Freundeskreis repräsentiert Potsdam zum 53. Jahrestag des Elysées-Vertrags in Versailles

Freundeskreis repräsentiert Potsdam zum 53. Jahrestag des Elysées-Vertrags in Versailles

Blick auf Park und Gartenfassade des Versailler Schlosses. Foto: LHP/Sommer

Städtepartnerschaft soll im Sommer besiegelt werden

Potsdam. Am 22. Januar 1963 haben der damalige Bundeskanzler Konrad Adenauer und der französische Staatspräsident Charles de Gaulle den Elysée-Vertrag unterzeichnet. Rund um den 53. Jahrestag dieses Ereignisses veranstaltet Potsdams künftige Partnerstadt Versailles ab dem 18. Januar deutsch-französische Tage.

Auf die Besucher wartet ein breites Spektrum an Veranstaltungen, wie etwa Filmvorführungen, deutsches Gourmet-Essen für Senioren, Gourmet-Workshops sowie eine Konferenz zum Thema deutsch-französische Beziehungen. In einer Fotoausstellung im Rathaus wird Potsdam in seinen schönsten Facetten als künftige erste Partnerstadt von Versailles vorgestellt. Am 22. Januar gibt es einen Markt mit deutschen Produkten auf der Place du Marché Notre-Dame.

Der Freundeskreis Potsdam-Versailles e.V. mit der Vorsitzenden Jutta Michelsen wird an den Veranstaltungen in Versailles teilnehmen und mit einem Stand auf dem Markt vertreten sein. Außerdem ist geplant, neue Kontakte zu knüpfen und den Aufbau eines dortigen Freundeskreises voranzutreiben. Das freut auch die Leiterin des Potsdamer Stadtmarketings, Sigrid Sommer. "Mit diesem Verein haben wir einen guten Partner für die Gründung der Städtepartnerschaft", so Sommer.

Die Beschlussvorlagen für die Gründung der Städtepartnerschaft werden derzeit in beiden Städten zur Beschlussfassung in den politischen Gremien vorbereitet. Der Städtepartnerschaftsvertrag soll im Sommer im Rahmen der Musikfestspiele Potsdam Sanssouci unterzeichnet werden. red / sg

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Potsdams Tourismus soll digitaler werden
Potsdam

Potsdams Tourismus soll digitaler werden

Tourismusexperten raten der Stadt, den Megatrend Digitalisierung in der Customer Journey viel mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Das ist eine der vielen Empfehlungen, die am Dienstagabend Experten der...

Insolvenz der Unister-Unternehmen weitet sich aus
Potsdam

Insolvenz der Unister-Unternehmen weitet sich aus

Nach der Insolvenz der Muttergesellschaft Unister Holding GmbH folgen nun auch Tochterunternehmen wie die Unister Travel, die unter anderem bei fluege.de im Impressum steht. Sabine Fischer-Volk,...

Abgezockt in den Ferien
Potsdam

Abgezockt in den Ferien

Schüler, die nur in den Ferien und damit nicht das gesamte Jahr für einen Arbeitgeber tätig sind, zahlen regelmäßig zu viel Lohnsteuer. Darauf hat vor den beginnenden Sommerferien in Brandenburg das...

Neue U-Boot-Show im Filmpark eröffnet
Potsdam

Neue U-Boot-Show im Filmpark eröffnet

Pünktlich zum Ferienstart hat der Filmpark Babelsberg heute seine U-Boot-Schow gestartet, in der allerlei Seltsames und Überraschendes unter Wasser passiert. In einer alten verlassenen Scheune wird...

10.000 neue Ausbildungsverträge für Brandenburg
Potsdam

10.000 neue Ausbildungsverträge für Brandenburg

Für mehr und bessere Ausbildungen haben sich am Mittwoch Minister und Vertreter der Handwerks- und Industriekammern im Potsdamer Berufsbildungswerk des Oberlinhauses getroffen. Unter anderem...

Ausgesetzter Hund sucht Herrchen
Potsdam

Ausgesetzter Hund sucht Herrchen

Mitarbeiter des Potsdamer Ordnungsamts haben am Samstag, den 16. Juli, einen Hund der Rasse American Bulldog / Cane Corso aufgenommen und ins Tierheim gebracht. Da der Rüde keinen Chip trägt und...

Schlösserstiftung baut neues Lager für alte Werte
Potsdam

Schlösserstiftung baut neues Lager für alte Werte

Optimale Lagerbedingen und eine Zusammenlegung der diversen Depots plant die Schlösserstiftung mit dem Bau ihres neuen Zentraldepots an der Friedrich-Engels-Straße östlich des Hauptbahnhofs. Erstmals...

Großbaustelle in Teltow
Teltow

Großbaustelle in Teltow

Angekündigt war es schon lange, jetzt geht es am Montag endlich los: Die Landesstraße 794, den Teltowern eher als Ruhlsdorfer Straße bekannt und bislang in einem Zustand, der eher an ein holpriges...

Neuer Doppelhaushalt beschlossen
Potsdam

Neuer Doppelhaushalt beschlossen

Das Landeskabinett hat am Dienstag den von Finanzminister Christian Görke vorgelegten Entwurf des Doppelhaushaltes 2017/18 mit einem Volumen von jeweils rund 11,4 Milliarden Euro beschlossen. Bei...

Kripo-Gewerkschaft mit Polizistenzahl unzufrieden
Potsdam

Kripo-Gewerkschaft mit Polizistenzahl unzufrieden

Die Landesregierung hat sich beim Entwurf für den Doppelhaushalt 2017/18 auf eine neue Zielzahl für die Polizisten im Land Brandenburg geeinigt. Demnach soll es künftig im Land 8.200...