Jusos machen Vorschlag zur Finanzierung der Bandprobenräume im Freiland

Potsdam. "Mehr Bandprobenräume sind möglich - deren Finanzierung auch. Im freiLand müssen nur 50.000 Euro investiert werden und schon haben wir einige neue Proberäume. Konkret könnte das Geld aus dem Verkaufserlös des Garagengrundstückes Unter den Eichen/Meisenweg kommen, für das die Stadtverordneten grundsätzlich den Auftrag für Verkaufsverhandlungen beschlossen haben. Wir wollen, dass ein Teil des Geldes aus dem Verkauf für Proberäume genutzt wird", fordert David Kolesnyk, Vorsitzender der Jusos Potsdam.

Aus Sicht der Jusos, könne so etwas Entlastung geschaffen werden. Aber auch darüber hinaus braucht es Möglichkeiten für Bands und junge Künstler. "Die beschlossene Prüfung verschiedener Möglichkeiten ist richtig, da es vielfältige Lösungsmöglichkeiten braucht", so Kolesnyk. Die Jusos wollen daher, dass an verschiedensten Stellen Probemöglichkeiten entstehen. "Wir können uns gut Bandprobenräume im Keller des Stadthauses vorstellen. Spätestens nach der Sanierung werden hier Räume frei. Auch vorher könnten Räume, die zweifelsfrei nicht für Büros geeignet sind, als Proberäume genutzt werden", fasst Kolesnyk eine weitere Idee zusammen.

Die Jusos fordern nun eine zügige Prüfung, wann welche Räume genutzt werden können und ob nach der Sanierung des Stadthauses, längerfristig Räume nutzbar werden, die derzeit Zwischenquartier für Verwaltungsangestellte sind, deren Büros saniert werden.

"Die Chance besteht darin, dass viele Bands nicht wollen, dass man ihnen einen Raum voller Equipment hinstellt, sondern dass es schlicht an nutzbaren und allen voran bezahlbaren Räumen fehlt", beschreibt der Juso-Vorsitzende die Situation. Eine weitere Möglichkeit sehen die Jusos im neuen Jugendclub in der Biosphäre. Sie wollen, dass hier Proberäume mit eingeplant werden. Auch im Jugendkulturzentrum Archiv würden mittelfristig wieder Kellerräume nutzbar werden.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Richtfest am Campus Gargarinstraße
Potsdam

Richtfest am Campus Gargarinstraße

Am Standort der neuen Montessori-Gesamtschule in der Gargarinstraße wurde am Dienstag Richtfest gefeiert. Neben Oberbürgermeister Jann Jakobs und Kis-Werkleiter Bernd Richter kam auch ...

Potsdamer essen 1.600 Tonnen Schokolade im Jahr
Potsdam

Potsdamer essen 1.600 Tonnen Schokolade im Jahr

67 Sattelschlepper voll mit Schokolade: So groß ist der Hunger auf Süßes in Potsdam pro Jahr. Von der Tafel über die Praline bis zum Riegel: 1.600 Tonnen Schokolade aßen die Menschen hier zuletzt rein...

Bürgerbeteiligung: Gegen Lärm durch Schienenverkehr
Potsdam

Bürgerbeteiligung: Gegen Lärm durch Schienenverkehr

Die Landeshauptstadt ruft alle Potsdamer auf, sich an einer Befragung zur Lärmbelästigung durch den Schienenverkehr zu beteiligen. Hierzu erstellt das Eisenbahn-Bundesamt einen Lärmaktionsplan für...

Schulanmeldung startet am 12. Februar
Potsdam

Schulanmeldung startet am 12. Februar

Ab Montag, 12. Februar, können Eltern ihre Kinder an einer der Potsdamer Grundschulen anmelden. In diesem Schuljahr lernen 26.540 Schülerinnen und Schüler an Potsdamer Schulen, insgesamt 1960 Mädchen...

Potsdamer Ernährungsforscher erhält Nachwuchspreis
Potsdam

Potsdamer Ernährungsforscher erhält Nachwuchspreis

Professor Dr. Tim J. Schulz vom Deutschen Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DIfE) wird am 14. März 2018 mit dem 60.000 Euro dotierten und international renommierten Paul Ehrlich-...

Sechster Internationaler AOK Turbine Hallencup findet am Wochenende statt
Potsdam

Sechster Internationaler AOK Turbine Hallencup findet am Wochenende statt

Am Samstag um 14 Uhr wird der 6. Internationale AOK Turbine Hallencup in der Potsdamer MBS-Arena angepfiffen. Insgesamt acht Damen-Mannschaften treten am Samstag und Sonntag gegeneinander an. Dabei...

RAW-Halle wird Digital Hub
Potsdam

RAW-Halle wird Digital Hub

Der Berliner Projektentwickler Trockland will mit internationalen Investoren einen zentralen Ort der digitalen Transformation auf dem Potsdamer RAW-Gelände errichten. Das neue Zentrum in der Nähe des...

Investitionen in die Infrastruktur: Bauen für die Zukunft
Potsdam

Investitionen in die Infrastruktur: Bauen für die Zukunft

In der wachsenden Stadt muss mehr Geld in die Infrastruktur fließen. Der Haushalt müsse auf Investitionen ausgerichtet werden, sagte Potsdams Baubeigeordneter Bernd Rubelt am Montag vor Journalisten....

Besucherrekord im Naturkundemuseum Potsdam
Potsdam

Besucherrekord im Naturkundemuseum Potsdam

Im vergangenen Jahr haben so viele Menschen das Potsdamer Naturkundemuseum besucht wie noch nie. 26.217 Gäste zählte die Einrichtung. Damit setzt sich der Trend der vergangenen zwei Jahre fort. "Das...

Potsdamer Ruderinnen für Amateursportpreis nominiert
Potsdam

Potsdamer Ruderinnen für Amateursportpreis nominiert

Die Frauen des HavelQueen-Achter sind für den Berliner Amateurpreis 2018 nominiert. Die mannschaft besteht aus zwei Vereinen: dem Ruder-Club-Potsdam und dem Ruder-Club Tegel. "Das ist für uns eine...