Schadstoffsammlung im Dezember

Potsdam. Potsdamer Privathaushalte können Schadstoffe, wie beispielsweise Haushaltschemikalien, flüssige Altfarben und Klebstoffreste sowie Elektrokleingeräte wie Bügeleisen, Toaster oder Bohrmaschinen kostenlos beim Schadstoffmobil der Stadtentsorgung Potsdam GmbH (STEP) abgeben.

Schadstoffe sind gefährliche Abfälle, die nicht in den Restabfallbehälter gehören, sondern fachgerecht entsorgt werden müssen. Standorte des Schadstoffmobils im Dezember sind an folgenden Orten: am Donnerstag, den 5. Dezember: Nauener Vorstadt - Nedlitzer Straße/Am Pfingstberg von 9 Uhr bis 9:30 Uhr, Nauener Vorstadt - Am Neuen Garten/Birkenstraße von 9:40 bis 10:10 Uhr, Waldstadt II - Am Schlangenfenn/Moosglöckchenweg von 11 Uhr bis 11:30 Uhr, Waldstadt I -  Friedrich-Wolf-Straße/Bertolt-Brecht-Straße von 11:40 Uhr bis 12:10 Uhr, Schlaatz -  Am Nuthetal/Erlenhof von 13 Uhr bis 13:30 Uhr, Schlaatz -  Schilfhof/Milanhorst von 13:40 Uhr bis 14:10 Uhr, Babelsberg - Rosenstraße/Paul-Neumann-Straße von 15Uhr bis 15:30 Uhr und Babelsberg - Großbeerenstraße/Kleine Straße von 15:40 Uhr bis 16:10 Uhr.

Die Schadstoffe müssen persönlich abgegeben werden und sollen nicht einfach am Straßenrand abgestellt werden. Angenommen werden schadstoffhaltige Abfälle möglichst in Originalverpackungen bis zu 20 Kilogramm pro Abfallart. Die Gebinde-/ Kanistergröße darf jedoch nicht mehr als zehn Liter betragen. Größere Mengen oder Gebinde werden nur an der Schadstoffsammelstelle, Am Neuendorfer Anger 9 in Babelsberg angenommen. Der vollständige Schadstoffkalender ist kostenlos beim Bereich öffentlich-rechtlicher Entsorgungsträger unter der Telefonnummer 0331 / 289-1796 erhältlich oder kann unter www.potsdam.de/abfallentsorgung heruntergeladen werden.  red / s.g.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam

Magdowski in Ruhestand verabschiedet
Potsdam

Magdowski in Ruhestand verabschiedet

Oberbürgermeister Jann Jakobs hat heute die Beigeordnete für Bildung, Kultur und Sport der Landeshauptstadt Potsdam, Dr. Iris Jana Magdowski, in den Ruhestand verabschiedet. Im Potsdam Museum...

Von Mehlwürmer-Hundefutter bis zum erfolgreichen 3-D-Studio
Potsdam

Von Mehlwürmer-Hundefutter bis zum erfolgreichen 3-D-Studio

Die Landeshauptstadt Potsdam mit dem Gründerforum Potsdam als regionales Netzwerk hat heute zum zehnten Mal zum Potsdamer GründerTag in die IHK Potsdam eingeladen. Der Tag bietet ein umfangreiches...

Musikfestspiele Potsdam Sanssouci beendet
Potsdam

Musikfestspiele Potsdam Sanssouci beendet

Die Musikfestspiele Potsdam Sanssouci sind am gestrigen Sonntag mit dem „Sanssouci Prom Concert“ zu Ende gegangen. In den 16 Tagen zuvor spürten über 420 Künstler aus 23 Ländern den Verbindungen...

Täter nach dreifachem schweren Raub gefasst
Potsdam

Täter nach dreifachem schweren Raub gefasst

Am Samstagmorgen, kurz nach 5 Uhr, wurden im Patrizierweg Am Stern unabhängig voneinander drei Personen an drei Tatorten auf offener Straße überfallen. In einem Zeitraum von 11 Minuten wurden...

Beteiligte vereinbaren Vor-Ort-Termine im Konrad-Wolf-Park
Potsdam

Beteiligte vereinbaren Vor-Ort-Termine im Konrad-Wolf-Park

Am 22. Juni trafen sich bei einem Vor-Ort-Termin im Konrad-Wolf-Park in Drewitz Mitarbeitende der Stadtverwaltung Potsdam aus den Bereichen Stadterneuerung und Grünflächen mit Vertretern der...