„Ich bin JuKo …“

Jugendkoordinatorin im Amt Niemegk stellt sich vor

Team Gemeindesozialarbeit Niemegk: Daniela Geißler, Anne Kollien (JuKo), Frederike Gallagher. Foto: privat

Niemegk. Am 14. Mai 2018 stellte Anne Kollien, seit einem Monat Jugendkoordinatorin im Amt Niemegk,  sich und ihre Arbeit in der Sitzung des Amtsausschusses kurz vor.
„Im Rahmen der Mobilen Jugendarbeit bin ich Ansprechpartnerin für die mehr als 200 Jugendlichen aller Niemegker Gemeinden und deren Ortsteile“, so Anne Kollien. Ziel sei es, die Interessen und Bedürfnisse Jugendlicher und junger Menschen in der Region sichtbar(er) zu machen und sie bei der Verwirklichung ihrer Anliegen und Ideen zu unterstützen. Dazu vernetzt sich die Jugendkoordinatorin mit einzelnen Jugendlichen und Jugendclubs, den Gemeinden und deren Vorsteher*innen sowie Vereinen, in denen sich Jugendliche engagieren.

Um die Veränderungspläne des Jugendclubs Groß Marzehns kennenzulernen, hat Frau Kollien beispielsweise mit Ralf Rafelt, Bürgermeister der Gemeinde Rabenstein/ Fläming, und Karolin Deichgräber, Vorsteherin des Jugendclubs, ein Treffen für Ende Mai vereinbart.
Unter dem Motto „Ich bin JuKo! … und was machst DU so?“ möchte die Jugendkoordinatorin ihre Arbeit unter den Jugendlichen bekannt machen. Die Nutzung sozialer Medien wie WhatsApp, Facebook, Instagram und Twitter wird bei der Kontaktaufnahme zu den Jugendlichen ebenfalls eine wichtige Rolle spielen.

Jugendliche können Frau Kollien jederzeit in ihre Dörfer oder an einen Ort ihrer Wahl einladen, um ihre Eindrücke und Wünsche im persönlichen Gespräch zu teilen oder Vorschläge für ein jugendgerechteres Niemegk zu erarbeiten. Die Umsetzung konkreter Projekte, Veranstaltungen oder Workshops begleitet die Jugendkoordinatorin gerne. Je nach Umfang, kann sie über geeignete Förderprogramme auch finanzielle Mittel für die Jugendlichen und/ oder mit ihnen beantragen.
Mit persönlichen Fragen oder Problemen können sich die Jugendlichen ebenfalls an Frau Kollien wenden. Sie bietet eine psychosoziale Erstberatung an und kann bei Bedarf geeignete Unterstützungsstrukturen vermitteln.

Die Jugendkoordinatorin gestaltet die Gemeindesozialarbeit mit und erweitert das Spektrum des AWO Familienzentrums im Amt Niemegk. Vor Ort arbeitet Frau Kollien im Team mit Frau Geißler und Frau Gallagher (AWO Familienzentrum Niemegk) (s. Foto) sowie der*dem Schulsozialarbeiter*in der Robert-Koch-Grundschule Niemegk. Die Zusammenarbeit mit dem Amt Niemegk, dem Allgemeinen Sozialen Dienst des Landkreises Potsdam-Mittelmark, den Kindertagesstätten (Kita Spatzennest Niemegk und Kita Zwergenhaus Dahnsdorf), dem Johanniter Hort „Flinke Eichhörnchen“ wird darüber hinaus im Kontext des Fachkräfteteams Niemegk und durch die Teilnahme an den Sozialraumkonferenzen des Amtes Niemegk gepflegt. Eine Kooperation mit den Jugendkoordinator*innen auf regionaler und Landesebene wird für überregionale und internationale Projekte angestrebt. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam-Mittelmark

Innenminister übergibt Scheck für neues Gerätehaus
Werder (Havel)

Innenminister übergibt Scheck für neues Gerätehaus

Einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 467.500 Euro hat Brandenburgs Innenminister Karl-Heinz Schröter am Montagnachmittag an Werders Bürgermeisterin Manuela Saß übergeben. Das Geld stammt aus dem...

Beelitz

„Lust auf Wandel“

Haben Sie Lust durch Kulturlandschaften zu Wandeln? Dann sind sie am Samstag, dem 27. Oktober 2018 herzlich zu „Feuer und Flamme für unsere Museen“  im Fläming, Havelland und in der Ostprignitz...

Sparkassen: Kaum Entwarnung für Prämiensparer
Potsdam

Sparkassen: Kaum Entwarnung für Prämiensparer

Erstmals im Land Brandenburg haben Kunden einer Sparkasse Kündigungsschreiben über geschlossene Prämiensparverträge erhalten. Aber Sparer fühlen sich getäuscht, wenn langfristige Verträge etwa für die...

Kita-Wettbewerb gestartet
Potsdam

Kita-Wettbewerb gestartet

Wie lange muss ein Brot in den Ofen, bis es knusprig ist? Warum müssen Schornsteine sauber gemacht werden? Und wie wird eigentlich ein künstlicher Zahn hergestellt? Kinder, die die Welt entdecken und...

Ausgleichszahlungen an Teichfischer in Brandenburg
Potsdam

Ausgleichszahlungen an Teichfischer in Brandenburg

Mit seiner Unterschrift hat Brandenburgs Agrar- und Umweltminister Jörg Vogelsänger die Richtlinie zum Ausgleich der durch geschützte Arten (insbesondere Kormoran, Silber- und Graureiher, Fischotter...

Beste Bedingungen an der Regattastrecke
Werder (Havel)

Beste Bedingungen an der Regattastrecke

Beste Bedingungen für Werders Ruderer und ihre Gäste: An der Regattastrecke ist ein neues Start- und Zielrichterhaus entstanden. Der Neubau ist am 19. Oktober, von Bürgermeisterin Manuela Saß...

Rollende Tourist Information für Potsdam
Potsdam

Rollende Tourist Information für Potsdam

Ab der kommenden Saison wird eine mobile Tourist Information in Potsdam unterwegs sein. Derzeit testen die Mitarbeiter den Betrieb mit einem Pedelec, das bereits von der Stadtverwaltung genutzt wird....

Regionale Museumswelt entdecken
Werder (Havel)

Regionale Museumswelt entdecken

An einem Tag die regionale Museumslandschaft entdecken - das geht am Aktionstag "Feuer und Flamme für unsere Museen". Und Werder (Havel) ist wieder dabei. 63 Museen sind in diesem Jahr am Aktionstag...

Baustart an Baumgartenbrücke
Schwielowsee

Baustart an Baumgartenbrücke

Am Montag beginnen die Bauarbeiten zum Neubau des Parkplatzes an der Baumgartenbrücke. Das teilte die Verwaltung mit. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich zwei Monate andauern. Für die gesamte...

Falsche Rauchmelder-Kontrolleure unterwegs
Teltow/Ruhlsdorf

Falsche Rauchmelder-Kontrolleure unterwegs

Aus aktuellem Anlass warnt die Stadtverwaltung Teltow davor, dass derzeit in Teltow und Ruhlsdorf Trickbetrüger unterwegs sind. Diese Personen tragen Feuerwehrkleidung und geben sich als...

Mike Schubert wird Potsdams neuer Oberbürgermeister
Potsdam

Mike Schubert wird Potsdams neuer Oberbürgermeister

Mike Schubert (SPD) wird Potsdams neuer Oberbürgermeister. Bei der Stichwahl am vergangenen Sonntag setzte Schubert sich mit 55,3 Prozent gegen die parteilose Martina Trauth durch, die für die Linke...

4.500 neue Studenten
Potsdam

4.500 neue Studenten

Zum kürzlich gestarteten Wintersemester sind an der Universität Potsdam rund 4.500 Studierende in ihr erstes Fachsemester gestartet. Für rund 2.600 von ihnen ist es das erste Hochschulsemester. Damit...