Medaillenflut für Werders Bogenschützen

Medaillenflut für Werders Bogenschützen

Marco Kreische (Mitte) im Zielsprint mit dem russischen Meister Anton Azanov (rechts), den er hinter sich ließ. Links zwei weit abgschlagene Läufer. Foto: Privat

Marco Kreische setzt sich gegen russischen Nationalschützen durch

Werder (Havel). Reichlich Edelmetall konnten die Bogenläufer der Werderaner Bogenschützen zum Saisonhöhepunkt  mit nach Hause in die Blütenstadt nehmen. Zu den Deutschen Meisterschaften im Bogenlaufen, eine Kombination aus Laufen und Bogenschießen, ähnlich dem Biathlon, fuhren fünf Sportler aus Werder nach Berlin-Lichtenberg. Neben den deutschen Titelkämpfen ging es dabei auch um internationale Pokale, für die die russische Nationalmannschaft sowie Vertreter aus Estland und den Niederlanden angereist waren.


Als erster Werderaner ging Justin Schwanke in der Klasse bis zehn Jahre in den Wettkampf. Er lief sehr schnell aber kontrolliert, schoss prima und ließ so manchen Älteren hinter sich. Das brachte ihm den Sieg in seiner Altersklasse und einen verdienten Pokal. Meistertitel werden erst ab der Altersklasse bis  zwölf Jahre vergeben.


Danach gelang der Titelverteidigerin Silke Bleich ein ungefährdeter Sieg bei den Frauen. Damit kam an diesem Wochenende das erste Gold nach Werder. Für Silke Bleich ist es der achte Meistertitel in Folge. Doch der Wettkampftag war noch nicht zu Ende. Die Titelverteidiger Marco Kreische und Matthias Wolter gingen noch bei den Herren ins Rennen. Marco Kreische sollte sich einen spannenden Zweikampf mit dem russischen Meister liefern. Nach zwei Strafrunden gelang Kreische im Endspurt dennoch der Sieg. Ganz nebenbei hat er sich auch, mit großem Vorsprung, die deutsche Meisterschaft gesichert. Matthias Wolter erlief sich in diesem Rennen einen achten Platz in der Wertung der Deutschen Meisterschaft.


Am Sonntag standen noch die Entscheidungen mit den traditionellen Bögen an. Hier startete die zwölfjährige Emma Kriegel in der Altersklasse der elf- bis vierzehnjährigen Jungen und Mädchen. Sie schoss nur einen Fehler und konnte in der Schlussrunde sogar einem vierzehnjährigen Jungen davon laufen. Damit hat sie sich die Bronzemedaille ehrlich verdient. Marco Kreische wurde erneut deutscher Meister bei den Herren.


Der Höhepunkt der Veranstaltung war das internationale Rennen. Die zwölf zeitschnellsten Läufer des Vortages traten gegeneinander an. Und wieder brachte der Werderaner Marco Kreische einen klaren Sieg nach Hause. Die sieggewohnten Russen, deren Auswahl komplett angetreten war, waren umso überraschter.


Zum Abschluss gab es noch den Mannschafts-Staffellauf, bei dem die Werderaner mit Silke Bleich, Matthias Wolter und Marco Kreische, die für ihre Mannschaft die Silbermedaille erkämpften. Insgesamt war es eine wirklich erfolgreiche Meisterschaft für Werders Bogensportler.
red/s.g.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam-Mittelmark

Bürgermeister pflanzt Baum des Jahres
Michendorf

Bürgermeister pflanzt Baum des Jahres

Anlässlich des Tags des Baumes hat Bürgermeister Reinhard Mirbach am Mittwoch traditionell den Baum des Jahres in der Parkstraße in Michendorf gepflanzt.bSeit 2013 pflanzt der Bürgermeister jedes Jahr...

Zum 15. Mal: Geben- und Nehmen-Markt im Neuen Lustgarten
Potsdam

Zum 15. Mal: Geben- und Nehmen-Markt im Neuen Lustgarten

Der 15. Geben-und Nehmen-Markt findet am Samstag, 5. Mai, im Neuen Lustgarten statt. Er wird von der Landeshauptstadt veranstaltet. Bei diesem nicht-kommerziellen Tauschmarkt können zwischen 9 und 14...

Gusseiserne Schalenfontäne am Schloss Charlottenhof restauriert
Potsdam

Gusseiserne Schalenfontäne am Schloss Charlottenhof restauriert

Dank der großzügigen Unterstützung durch die Studiengemeinschaft Sanssouci e. V. in Höhe von 10.000 Euro hat die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) die Schalenfontäne...

Bad Belzig wird Smart Village
Berlin / Bad Belzig

Bad Belzig wird Smart Village

Der von der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) ausgelobte Wettbewerb Smart Village ist abgeschlossen: Bad Belzig hat sich unter elf sehr guten Bewerbern durchgesetzt. Im Rahmen der Sitzung einer...

Tag des offenen Ateliers
Chorin

Tag des offenen Ateliers

Die Berliner Malerin Sylvia Seelmann stellt seit dem 25. März expressive Landschaftsmalereien aus ihrem Werkzyklus „Lichtungen“ im Infirmarium des Klosters Chorin aus. Wege führen in die Tiefe,...

Brück

Meldeamt Brück bleibt am 26. April geschlossen

Aus gesundheitlichen Gründen bleibt das Einwohnermeldeamt in Brück am Donnerstag, den 26. April geschlossen. Lediglich die Ausgabe von Dokumenten ist gewährleistet. red

Japanisches Kirschblütenfest am 29. April
Teltow

Japanisches Kirschblütenfest am 29. April

Für wenige Wochen im Jahr verwandelt sich die rund eineinhalb Kilometer lange TV-Asahi-Kirschblütenallee in Teltow zwischen Lichterfelder Allee, Ostpreußendamm und Japan-Eck in ein langes rosa Band....

Loriots gesammelte Werke in Michendorf
Michendorf

Loriots gesammelte Werke in Michendorf

Sie sind bekannt wie kaum eine andere Kultfigur des deutschen Humors: Die Herren Müller-Lüdenscheid und Dr. Klöbner mit der Ente im Bad, das nach Gefühl weichgekochte 4 ½ -Minuten-Frühstücksei, der...

Neue Trinkwasserleitungen für Stahnsdorf
Stahnsdorf

Neue Trinkwasserleitungen für Stahnsdorf

Rund um den Dorfplatz verlegt die Mittelmärkische Wasser- und Abwasser GmbH (MWA) zurzeit neue Trinkwasserleitungen. Um die Belastung der Anwohner gering zu halten und keine großen Löcher aufreißen zu...

Abbruch des FH-Gebäudes beginnt am 2. Mai
Potsdam

Abbruch des FH-Gebäudes beginnt am 2. Mai

Die Entkernungs- und Entsorgungsarbeiten auf dem Areal der Fachhochschule am Alten Markt sind in der vergangenen Woche abgeschlossen worden. Ab dem 2. Mai beginnt der eigentliche Abriss des Gebäudes...

Tagen der Offenen Ateliers im Land Brandenburg
Wünsdorf

Tagen der Offenen Ateliers im Land Brandenburg

Am Samstag und Sonntag, dem 5. und 6. Mai 2018, laden die 14 Landkreise des Landes Brandenburg und die Stadt Potsdam zu den Tagen der Offenen Ateliers ein. Auch in diesem Frühling stehen wieder die...

Johanniter-Hausnotruf jetzt gratis testen
Potsdam

Johanniter-Hausnotruf jetzt gratis testen

Mit dem Alter wächst oft die Sorge, ob man sich im eigenen Zuhause noch sicher fühlen kann. Viele Senioren plagt die Vorstellung, in eine Notlage zu geraten und keine Hilfe rufen zu können. Der...

Neue Absolventen des Refugee Teacher Programs
Potsdam

Neue Absolventen des Refugee Teacher Programs

Die Absolventen des zweiten Durchgangs des Refugee Teachers Program sind am Freitag in die Schulpraxis entlassen worden. Drei Semester lang hatten die geflüchteten Frauen und Männer an dem...

Michendorf plant Klimaschutzkonzept
Michendorf

Michendorf plant Klimaschutzkonzept

Die Gemeinde Michendorf will ein Klimaschutzkonzept erarbeiten. In der Auftaktveranstaltung wurde in der vergangenen Woche erklärt, wie eine passgenaue Erarbeitung eines Klimaschutz- und...

Holzkugeln und Saxophone
Wildenbruch

Holzkugeln und Saxophone

Am 5. und 6. Mai, zum „Tag des offenen Ateliers“, öffnen viele Künstler in Brandenburg die Pforten ihrer Werkstätten, um interessierten Besuchern einen Einblick in ihre Arbeits- und Lebenswelt zu...

Potsdam

Pop und Paragraphen

„Laut war gestern!“ – unter diesem Motto jährt sich am 25. April der 21. Tag gegen Lärm. Das Brandenburger Umweltministerium hat aus diesem Anlass, in Zusammenarbeit mit der Landesarbeitsgemeinschaft...

Potsdam

Leerstand und andere Themen

Das Brandenburger Agrar- und Umweltministerium hatte heute die Mitglieder des Landeskleingartenbeirats zu Gast. Der Landeskleingartenbeirat wurde erstmals 1994 durch das Brandenburger Agrarministerium...

Charmant im Einsatz für die Milch
Paaren Glien

Charmant im Einsatz für die Milch

„Mir ist es wichtig, dass die Leistung der Milchbauern und die Qualität unserer Milchprodukte wertgeschätzt wird“, fasst Lina Kersten ihre Motivation zusammen, sich als nächste Brandenburger...

Große Nachpflanzaktion gestartet: 120 Teilnehmer unterstützten Bürgerinitiative
Schwielowsee/Wildpark-West

Große Nachpflanzaktion gestartet: 120 Teilnehmer unterstützten Bürgerinitiative

Ole Görissen ist elf Jahre alt und für sein Alter schon recht groß. Dass man ihm auch geistige Größe und Entschiedenheit nachsagen kann, hat er kürzlich bewiesen, als er eigenständig einen...

Polizei sucht mit „Phantombild“ nach Tatverdächtigem
Potsdam

Polizei sucht mit „Phantombild“ nach Tatverdächtigem

Am Freitag, dem 08.09.2017, gegen 22 Uhr lief eine Potsdamerin in Begleitung einer Freundin mit ihrem Hund Gassi. Im Bereich der „An der Alten Zauche“ kam ihnen ein Mann mit einem Hund entgegen, der...

VBB-Ausflugslinien erschienen
Potsdam

VBB-Ausflugslinien erschienen

Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) hat die neue Broschüre „VBB-Ausflugslinien“ veröffentlicht. Im handlichen Format sind im Heft rund 50 Bus- und Bahnlinien aufgelistet, die reizvolle...

Potsdam

Notfallversorgung in Brandenburger Krankenhäusern erhalten!

Der Gemeinsame Ausschuss für das Gesundheitswesen in Deutschland hat empfohlen, die Zahl der Notaufnahmen an Kliniken deutlich zu verringern. Dazu erklärt für die SPD-Fraktion die...

Motocross-Fest des MSC
Fürstlich Drehna

Motocross-Fest des MSC

Mit einem souveränen Doppelsieg des dreifachen Gesamtsiegers des ADAC MX Masters, Maximilian Nagl, endete das diesjährige Motocross-Fest des MSC Fürstlich Drehna. Bei herrlichem Frühsommerwetter...

Europäische Impfwoche vom 23. bis 29. April
Potsdam

Europäische Impfwoche vom 23. bis 29. April

Anlässlich der Europäischen Impfwoche ruft Gesundheitsministerin Diana Golze alle Brandenburgerinnen und Brandenburger auf, ihren Impfstatus zu überprüfen und fehlende Impfungen nachzuholen:...