Kunst in der Natur

GeWALDig - Enthüllung eines Naturdenkmals

Künstlerin Hannelie Coetzee vor ihrem Naturdenkmal.Foto: Spargelhof Klaistow

Klaistow. Am 12. November wurde auf dem Erlebnishof in Klaistow ein sieben Meter hohes Naturdenkmal in Form eines Wildschweins enthüllt. Die afrikanische Künstlerin Hannelie Coetzee war bei der Enthüllung ihres gewaltigen Kunstwerkes dabei und sprach begeistert von ihrer zweiwöchigen Arbeit auf dem Klaistower Hof. Das in 3D aus Holzstämmen gebaute Wildschwein wurde von ihr erstmals in dieser Form kreiert. Das ökologisch sinnvolle Denkmal, das zugleich als riesiges Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschweinkeiler „Pinsel“ nachempfunden und besteht aus 245 Kubikmetern Holz.

Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt und lebt nach wie vor im Naturwildgehege. In den nächsten Jahren sind weitere Kunstwerke verschiedener Künstler geplant, so dass mit der Zeit im Klaistower Naturwildgehege ein Naturkunstpfad entstehen wird. Das Naturdenkmal bildet dazu den Auftakt ebenso wie in Bäume geschnitzte Gesichter vom Künstler Pit Ruge (Cleebronn) und ein aus einem Baumstamm gesägten Wildschwein von Torald Wendt (Diedersdorf).  Die beiden einheimischen Künstler kreierten ihre Kunstwerke am Sonntag mit Kettensäge und Fräse vor den Augen der Besucher. Der Beginn des neuen Naturkunstpfades lädt täglich zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang ein. Der Eintritt ist kostenfrei. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam-Mittelmark

Stadt für eine Nacht 2018 sucht Bewohner
Potsdam

Stadt für eine Nacht 2018 sucht Bewohner

"Licht an!" heißt das Motto der "Stadt für eine Nacht" 2018 im Kunst- und Kulturquartier Schiffbauergasse, die am 30. Juni und 1. Juli zum neunten Mal ihre imaginären Stadttore öffnet. Für die Stadt...

Neues Heimatheft zum 700. Geburtstag
Werder (Havel)

Neues Heimatheft zum 700. Geburtstag

Zum 700. Stadtjubiläum sind die "Heimatgeschichtlichen Beiträge" aus Werder doppelt so dick geworden. Die diesjährige Doppelausgabe mit Artikeln zu Aspekten der Stadtgeschichte hat einen Umfang von...

Jugendberufsagentur am Horstweg eröffnet
Potsdam

Jugendberufsagentur am Horstweg eröffnet

Seit Dienstag hat Potsdam eine Jugendberufsagentur. Sozialdezernent Mike Schubert hat sie am Vormittag gemeinsam mit Arbeitsagenturchefin Ramona Schröder, Jobcenter-Geschäftsführer Thomas Brincker und...

Mit Pinsel und Farbe
Bad Belzig

Mit Pinsel und Farbe

Schon von Kindesbeinen an hat die Malerin Ingeborg Ehlers - Krasniqi das Malen zu ihrer Leidenschaft gemacht. Im Laufe des Lebens zwar verschoben sich die Prioritäten zugunsten der persönlichen...

Bad Belzig

Widrige Witterungsverhältnisse 2017

Die Richtlinie des Landes Brandenburg für die Gewährung von Zuwendungen für landwirtschaftliche und gartenbauliche Unternehmen zur Bewältigung von Schäden aufgrund widriger Witterungsverhältnisse im...

Neuer Spendenaufruf
Bad Belzig

Neuer Spendenaufruf

Seit 2015 unterstützen die ehrenamtlichen Mitglieder der Tiertafel Bad Belzig bedürftige Mitmenschen im Hohen Fläming bei der Versorgung ihrer Haustiere. Wenn das eigene spärliche Einkommen nicht mehr...

Großes Interesse für Potsdams neue Mitte
Potsdam

Großes Interesse für Potsdams neue Mitte

Die erste Runde des Bieterwettbewerbs um die Grundstücke am Alten Markt ist am Freitag erfolgreich zu Ende gegangen. 23 Entwürfe wurden nach ausgiebigen Sitzungen der Auswahlkommission zurückbehalten,...

Neues Kunstrad durch die Hilfe vieler Spenden
Dahnsdorf

Neues Kunstrad durch die Hilfe vieler Spenden

Die Dahnsdorfer Kunstradfahrer sind hoch erfreut über das neue Kunstrad, das nun in Betrieb genommen werden kann. Lange haben sie darauf gewartet, das alte Rad war zu klein und das nächst größere...

Jahresabschlussturnier gemeistert
Golzow

Jahresabschlussturnier gemeistert

Zum letzten Turnier in diesem Jahr gingen die Golzower Judokas in Königswusterhausen an den Start. 38 Vereine aus Berlin und Brandenburg wollten es noch mal richtig krachen lassen und schickten weit...

Potsdam

Antragstellung gestartet

Die widrigen Witterungsverhältnisse in diesem Jahr haben in mehreren Regionen des Landes zu hohen Ernteausfällen in landwirtschaftliche und gartenbaulichen Kulturen geführt. Betroffene Unternehmen...

Weihnachten zum Lebensretter werden
Luckenwalde

Weihnachten zum Lebensretter werden

Alle 7 Sekunden braucht ein Patient in Deutschland eine Bluttransfusion. Es kann jeden treffen - Unfall, Operation, Krankheit. Präparate aus Spenderblut können vielfach Leben retten.Eine Blutspende...