Trophäe nach Treuenbrietzen geholt

Björn Sauer ausgezeichnet

Björn Sauer erhält vom Vorsitzenden des Kreissportbundes die Auszeichnung. Foto: Privat

Treuenbrietzen.

Durch den Kreissportbund Potsdam-Mittelmark wurden Aktive des Sports für ihr Engagement mit einem Award ausgezeichnet. Erneut war darunter auch ein Mitglied des Treuenbrietzener Krähenberg e.V. Trotz schlechter Voraussetzungen und geringen finanziellen Mitteln war es dem Verein gerade auch durch die Unterstützung des Sportfreundes Björn Sauer möglich gewesen, das Jahr 2015 positiv zu beenden. Durch seinen Einsatz, vor allem aber durch seine Weiterbildung zum „C-Lizenztrainer im Motocross“ konnte er mit seinem gewonnenen Fachwissen die Vereinsarbeit deutlich bereichern.


Björn opferte viele Wochenenden zur Schulung und noch mehr Abende für das Selbststudium. Jetzt hat er den Verein in die Lage versetzt, die Jugend noch intensiver im Motocross zu trainieren und zu begleiten. Nicht zuletzt sind es ehrenamtliche Mitglieder wie Björn Sauer, die den Breitensport in Potsdam-Mittelmark auch künftig in dieser Qualität ermöglichen. „Der Award wird uns allen weiterhin Ansporn im Kampf um unsere Genehmigung nach Bundes-Immissionsschutzgesetz zur dauerhaften Nutzung unserer vereinseigenen Strecke sein“, verkündet der Vorstand.


Im September wird dann schon der „8.  Sabinchenpokal im Motocross“ austragen, wieder mit internationaler Beteiligung und hoffentlich zahlreichen Zuschauern. Die Radfahrer werden mit vielen Gastfahrern am 8. Mai den „5. Freeride Pokal“ auf dem Vereinsgelände austragen. Am 9. Juli können sich alle am Tag der offenen Tür einen Eindruck von der Vereinsarbeit machen. Neben Motocross und Freeride per pedes werden auch die Bogenschützen vor Ort ihr Können demonstrieren.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam-Mittelmark

RSV verliert wichtige Punkte im Abstiegskampf
Stahnsdorf

RSV verliert wichtige Punkte im Abstiegskampf

Die Korbjäger des RSV Eintracht 1949 mussten am Sonnabend beim vorletzten Auswärtsspiel der regulären Saison in der 2.Basketball-Bundesliga ProB eine ganz bittere Niederlage hinnehmen. Im Duell der...

Das Nähkästchen der Stadt
Beelitz

Das Nähkästchen der Stadt

Wenn Heidrun Figas auf eine einsame Insel müsste, dann würde sie auf jeden Fall Nadel und Faden mitnehmen. Und Stoffe. Und vielleicht noch ein paar Muster. Weniger aus praktischen Erwägungen, ...

Pro Potsdam unter den besten Arbeitgebern in Berlin und Brandenburg
Potsdam

Pro Potsdam unter den besten Arbeitgebern in Berlin und Brandenburg

Die ProPotsdam zählt zu den besten Arbeitgebern der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg. Das Immobilienunternehmen ist am Donnerstagabend im Rahmen des Wettbewerbs "Beste Arbeitgeber in...

Altenpflegepraktikum für Geflüchtete
Kleinmachnow

Altenpflegepraktikum für Geflüchtete

Am 22. Februar endet ein vierzehntägiges, vom Brandenburger Arbeitsministerium gefördertes Schnupperpraktikum für geflüchtete junge Menschen in der Altenpflege. In den Oberstufenzentren Brandenburgs...