Bad Belzigerin heute im TV

Bad Belzigerin heute im TV

Christine Boock bei "Nachtcafé: Väter - geliebt, gehasst, bewundert"

Bad Belzig. Vater-Kind-Beziehungen können von tiefer Liebe, Freundschaft und Vertrauen geprägt sein, aber auch von Ablehnung oder sogar Hass. Manche Menschen schauen ihr Leben lang bewundernd zum Vater auf, andere wollen sich so früh wie möglich von ihm abgrenzen. Auf die eine oder andere Weise: Väter prägen das Leben ihrer Kinder nachhaltig. Selbst die Abwesenheit eines Vaters, sei es durch Trennung oder Tod, hat Einfluss auf die Entwicklung und den Lebensweg. Mit dieser Thematik beschäftigen sich Moderator Michael Steinbrecher und seine Gäste im „Nachtcafé“, 4. März, 22 Uhr, SWR Fernsehen.

Wie wirken sich Erfahrungen mit Vätern auf uns aus?

Inwiefern prägen die Erfahrungen mit unseren Vätern unser Leben, unsere Persönlichkeit und unser eigenes Verständnis von Familie? Was lernen wir von unseren Vätern? Und wie gelingt es, auch aus traumatischen Erfahrungen gestärkt hervorzugehen? Über ihre Erfahrungen berichten folgende Gäste:


Werner Schneyder und Sohn Achim Schneyder, hatten jahrelang Probleme

Dass Kabarettist Werner Schneyder und sein Sohn Achim Schneyder in trauter Zweisamkeit im „Nachtcafé“ sitzen, ist gar nicht so selbstverständlich. Ihre Vater-Sohn-Beziehung war lange Zeit eine sehr komplizierte und von Ablehnung geprägt. „Das Hauptdilemma war, dass ich nie da war“, so Werner Schneyder. Und wenn er schließlich mal zuhause war, wollte sich sein Sohn partout nichts sagen lassen: „Ich habe meinen Vater gefragt, was willst Du eigentlich hier?“, erklärt Achim Schneyder. Erst vor rund zehn Jahren führten verschiedene Ereignisse dazu, dass Vater und Sohn heute beste Freunde sind.

Niklas Frank, sein Vater war Hitlers Anwalt

Für Niklas Frank ist jede Versöhnung mit seinem toten Vater ausgeschlossen. Sein Vater Hans Frank war Hitlers Anwalt und im Nazi-Regime als Generalgouverneur von Polen verantwortlich für eine beispiellose Schreckensherrschaft mit Millionen Ermordeten. Das Foto des Leichnams des bei den Nürnberger Prozessen gehenkten Vaters trägt sein Sohn immer bei sich. „Ich muss mir sicher sein“, sagt Frank, „dass er wirklich tot ist.“


Susanne Jensen, wurde vom eigenen Vater sexuell missbraucht und gequält

Traumatisiert durch den Vater ist Susanne Jensen, der sie ihre gesamte Kindheit über sexuell missbrauchte und quälte. Die heutige Pastorin war bereits im Erwachsenenalter, als die frühkindlichen Erlebnisse durchbrachen und zu einem Zusammenbruch und mehreren Therapien führten. Auch durch radikale Veränderungen ihres Aussehens versucht Jensen, die Hoheit über ihr Leben zurück zu gewinnen: „Eine Versöhnung mit meinem Vater wird es niemals geben“.

Christine Boock, ein Schlaganfall des Vaters änderte die Beziehung

Ganz anders die Vaterbeziehung von Christine Boock, die ihren Vater zeitlebens als guten und weisen Ratgeber bewunderte. Gleichzeitig war er aber auch unnahbar, verlor nie ein Wort über seine Gefühle. Doch als er nach einem Schlaganfall pflegebedürftig wurde, veränderte sich die Beziehung noch einmal auf eine Weise, die Christine Boock nie für möglich gehalten hätte: „Durch seine Hilflosigkeit kam es zu einer emotionalen Zugänglichkeit, die ich mir immer gewünscht hatte.“


Claudia Hoffmann, ihr Vater wurde für sie zum Retter in der Not

Claudia Hoffmanns Vater war immer für seine Tochter da und stand ihr stets mit Rat und Tat zur Seite, ganz besonders in der dunkelsten Stunde ihres Lebens: Als ihr Ehemann unerwartet verstarb, blieb sie alleine mit zwei kleinen Kindern und einem Berg Schulden zurück. Ihr Vater unterstützte sie und wurde zum Retter in der Not: „Ohne meinen Vater hätte ich nicht überlebt.“

Prof. Michael Wirsching, Psychotherapeut

Wie nachhaltig frühe familiäre Erfahrungen das weitere Leben prägen, das weiß Prof. Michael Wirsching als Psychotherapeut und Professor an der Universitätsklinik Freiburg aus jahrzehntelanger Praxis. „Eine gelungene Vater-Kind-Beziehung muss früh beginnen“, erklärt Wirsching, „entscheidend ist, ob der Vater eine emotionale Bindung aufbauen kann.“

 
Foto: Prof. Michael Wirsching, Susanne Jensen, Achim Schneyder, Werner Schneyder, Michael Steinbrecher, Claudia Hoffmann, Niklas Frank und Christine Boock (von links). (SWR/Tom Oettle)

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam-Mittelmark

Orts-SPD wählt neuen Vorstand
Schwielowsee

Orts-SPD wählt neuen Vorstand

Die SPD Schwielowsee hat einen neuen Vorstand gewählt. Heide-Marie Ladner ist neue Vorsitzende des Ortsvereins. Sie wurde am 27. Februar von der Mitgliederversammlung einstimmig in ihr neues Amt...

Region Zukunft: Neuer Wettbewerb der IHK Potsdam
Potsdam

Region Zukunft: Neuer Wettbewerb der IHK Potsdam

Die Industrie- und Handelskammer Potsdam (IHK) startet einen neuen Wettbewerb zur Stärkung ländlicher Regionen in Westbrandenburg. "Demographischer Wandel, Breitbandausbau, Infrastrukturdefizite,...

Werder macht seine Schulen "fit für die Zukunft"
Werder (Havel)

Werder macht seine Schulen "fit für die Zukunft"

 Fast fünf Millionen Euro zusätzlich zum regulären Instandsetzungshaushalt will die Stadt Werder in den Jahren 2017 und 2018 in den Bildungsbereich investieren. Davon profitiert neben fünf Kitas und...

Potsdam

Zahl was du willst

Zum Weltverbrauchertag am 15. März bestimmen die Bürgerinnen und Bürger das Beratungsentgelt bei der Verbraucherzentrale Brandenburg (VZB) selbst. Denn eine Woche lang heißt es für alle persönlichen...

Brück

Film und Gesprächsrunde

Um  Gegenwart zu formen und zu gestalten ist es umso wichtiger Geschichte zu verstehen. Die „Alte Brücker Post“, E.- Thälmann Str. 39, als Kulturhaus, lädt im Rahmen der 27. Brandenburgischen...

Luckenwalde

Musikschüler musizieren

Die Klavier- und Keyboardschüler der Kreismusikschule Teltow-Fläming laden am Wochenende zu zwei Konzerten ein. Die jungen Künstlerinnen und Künstler, die schon etwas länger die Musikschule besuchen,...

Luftbilder in der Amtsverwaltung
Brück

Luftbilder in der Amtsverwaltung

Ab sofort können in den Brücker Amtsfluren Luft-Fotografien der Brücker Amtsgemeinden bestaunt werden. Durch Einsatz einer Fotodrohne begann Dirk Fröhlich 2014 den Fläming aus der Luft zu...

Treuenbrietzen

Unsere heutige Heimat ist und bleibt der Landkreis PM!

Vor dem Hintergrund der Erfahrungen aus unserer geschichtlichen Entwicklung, die über Jahrhunderte auch immer wieder von und durch geänderte Gebietsstrukturen geprägt war, stellen wir klar, dass die...

Musikfestival "Werder klingt" feiert im März Premiere
Werder (Havel)

Musikfestival "Werder klingt" feiert im März Premiere

Zur 700-Jahr-Feier der Stadt Werder findet im März erstmalig das Musikfestival "Werder klingt" statt. An drei Tagen treten vom 10. bis zum 12. März internationale und lokale Größen des Jazz und...

Saisonstart für die Kunstradfahrer
Dahnsdorf

Saisonstart für die Kunstradfahrer

Für die Dahnsdorfer Kunstradfahrer hat die Saison begonnen. Mit Alina und Kevin Kobusch, Leonie Krappe und Erich Kautz fuhren am Sonntag, den 19. Februar ihre erste Pokalrunde.  Alina und Leonie...

Potsdam

Das Ende von DVB-T

Der Endspurt läuft. Denn in den ersten Regionen wird DVB-T zu Gunsten von DVB-T2 Ende März 2017 abgeschaltet. Das bedeutet: Ohne einen neuen Receiver können betroffene Verbraucher bald kein Programm...

Benefizkonzert der Kreismusikschule PM sammelt 3000
Kleinmachnow

Benefizkonzert der Kreismusikschule PM sammelt 3000

„Sie werden heute hier musikalisch reich beschenkt. Wir möchten aber, dass Sie ärmer nach Hause gehen.“ Mit diesem augenzwinkernden Appell an die Spendenbereitschaft der etwa 150 Zuhörerinnen und...

OSC mit emotionalem Heimerfolg auf Platz 4
Potsdam

OSC mit emotionalem Heimerfolg auf Platz 4

Das Wasserball-Bundesliga-Spitzenspiel des OSC Potsdam gegen die SG Neukölln bot den knapp 400 Zuschauern im Brauhausberg-Bad alles, was zu einem echten Lokalderby gehört. Am Ende setzte sich...

RSV-Basketballer immer tiefer in der Krise
Stahnsdorf

RSV-Basketballer immer tiefer in der Krise

Die Korbjäger des RSV Eintracht 1949 durchleben aktuell die schwersten Zeiten seit ihrer zehnjährigen Zugehörigkeit zur 2. Basketball-Bundesliga ProB. Im letzten Auswärtsspiel der regulären Saison und...

Neue "Bike + Ride"-Station am Bahnhof Charlottenhof
Potsdam

Neue "Bike + Ride"-Station am Bahnhof Charlottenhof

Am Bahnhof Charlottenhof werden zusätzliche Fahrradabstellplätze eingerichtet. Die Bauarbeiten beginnen am 2. März. Die neue "Bike + Ride"-Anlage in Potsdam-West wird im ersten Bauabschnitt 70...

Prüfungsfahrt endet für Fahrschülerin mit Auffahrunfall
Stahnsdorf

Prüfungsfahrt endet für Fahrschülerin mit Auffahrunfall

Das Abbiegen eines Fahrschulwagens vom Güterfelder Damm in die Karolinenstraße bemerkte ein nachfolgender Lkw-Fahrer am Freitagvormittag, 24. Februar, zu spät und fuhr auf. Beide Fahrzeuge waren...

20 Jahre Naturpark Hoher Fläming
Raben

20 Jahre Naturpark Hoher Fläming

In diesem Jahr feiert der Naturpark Hoher Fläming seinen 20. Geburtstag. Welche Höhepunkte die Naturparkverwaltung, der Naturparkverein und die Naturwacht für die Bewohner und ihre Gäste planen,...

Brück

Kita- und Schulförderverein lädt ein

Am 13. März findet um 17 Uhr die diesjährige Mitgliederversammlung des „Vereins der Freunde und Förderer der Kindertagesstätten und Schulen in Brück/ Mark e.V.“ in der Gaststätte „Stadtmitte“ in Brück...

Bad Belzig

Internationales Projekt im Rahmen des europäischen Programms „Erasmus plus“ wird fortgesetzt

Die Lokale Aktionsgruppe Fläming-Havel setzt in diesem Jahr ihr internationales Projekt im Rahmen des europäischen Programms „Erasmus plus“ fort. Am 23. März startet in Bad Belzig der Kurs „Englisch...

Berlin

Kulturinteressierte auf Weltreise

An einem Tag die Welt entdecken und in fremde Kulturen eintauchen: Am 11. und 12. März präsentieren auf dem Messegelände unter dem Funkturm rund 10.000 Aussteller aus mehr als 180 Ländern ihre...