Startschuss für Bauprojekte

Startschuss für Bauprojekte

Ländliche Entwicklung

Krahne/ Raben.

Agrar- und Umweltminister, Jörg Vogelsänger, überreichte Förderbescheide aus dem Programm der ländlichen Entwicklung. In Krahne wird damit die Mühlenstückbrücke saniert. Für 111.000 Euro wird die Zufahrt der landwirtschaftlichen und forstwirtschaftlichen Flächen westlich der Plane erhalten. Diese sind für die Betriebe aus Krahne, Reckahn und Golzow, die auch mit schwerem Gerät unterwegs sind, wichtig.

Laut Ortsvorsteher Reinhard Siegel nutzen auch viele Wander- und Radtouristen den Storchenweg im Naturschutzgebiet „Krahner Busch“. Bis Juni 2017 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.


In Raben wird die Zufahrtsstraße zur Burg Rabenstein ausgebaut. Da die Straße sehr eng ist, kommt es oft zu bremsligen Situationen. Damit zukünftig mehr Reisebusse die Burg anfahren, wird die Straße für 137.000 Euro ausgebaut.  Mit dem Bau soll noch im ersten Halbjahr begonnen werden. cwa

Foto: Jörg Vogelsänger überreicht an Reinhard Siegel und Bürgermeister Bernd Kreykenbohm.

Friedwart Neue (Bauamt Niemegk), Herr Balke (Planer), Ralf Rafelt (Bürgermeister Rabenstein/Fläming), Minister Vogelsänger, Günter Baaske (Wahlkreisabgeordneter), Thomas Griesbach (stell. Amtsdirektor) an der Burg Rabenstein.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam-Mittelmark

Mediterrane Faszination
Brück

Mediterrane Faszination

Mediterrane Faszination. Viele kennen die besondere Atmosphäre von Griechenland. Die erste Kunstausstellung 2017 im Seminar- und Kulturhaus „Alte Brücker Post“ öffnet mit einer Vernissage am 27....

Linthe

Thomas Hoyer war Undercover-Boss

„Da kommt ein Praktikant! Für eine neue Show werden dabei Aufnahmen gemacht.“ Die Legende, die erzählt wurde, war sehr detailliert und überzeugte fünf Hoyer-Mitarbeiter, bei dem Fernsehdreh...

Beelitz

Seit Jahren gute Partner

Ministerpräsident Dietmar Woidke hat die Zusammenarbeit des Logistikbataillons 172 mit der Stadt Beelitz gelobt. „Durch die Patenschaft mit Beelitz hat das Bataillon ein Zeichen der Verbundenheit und...

Mit Kranichen unterwegs
Blankensee

Mit Kranichen unterwegs

Am Freitag, 20. Januar, 19 Uhr, lädt der Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V. zum Diavortrag „Mit Kranichen unterwegs“ ins NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal ein. Fasziniert...

Neue Genießertour im Jubiläumsjahr
Caputh

Neue Genießertour im Jubiläumsjahr

 Kulinarische Anziehungspunkte rund um den Schwielowsee aufwerten will die neue Genießertour "700 Jahre leben am Wasser", die pünktlich zum Jubiläum der Schwielowseer Ortsteile Caputh und Ferch...

Viele Naturerlebnisangebote
Jüterbog

Viele Naturerlebnisangebote

Auf schöne Erlebnisse in der Natur können sich Interessierte auch 2017 wieder freuen. Die neuen Jahresprogramme der Stiftung Naturlandschaften Brandenburg laden mit vielfältigen Veranstaltungen ein....

LAP “Hoher Fläming” fördert Feuerwehrnachwuchs
Reetz

LAP “Hoher Fläming” fördert Feuerwehrnachwuchs

Durch die engagierte Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr (FW) in Reetz finden viele Kinder und Jugendliche bei der Kinder- und Jugendfeuerwehr einen Anlaufpunkt innerhalb des Dorfes. Jede und Jeder bis...

Jüterbog

Zuwendungen bis 10.000 Euro

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMLE) stärkt im Rahmen des Bundesprogramms Ländliche Entwicklung (BULE) das bürgerschaftliche Engagement für ländliche Flüchtlingsintegration. I...

Von Marken und Molkereien
Potsdam

Von Marken und Molkereien

Milch und Milchprodukte zählen zu den wichtigsten Erzeugnissen der brandenburgischen Landwirtschaft. War in den vergangenen Monaten von Milch die Rede, dann allerdings fast immer in Verbindung mit dem...

zweistellige Führung reicht RSV nicht zum Sieg
Stahnsdorf

zweistellige Führung reicht RSV nicht zum Sieg

Die Korbjäger des RSV Eintracht 1949 mussten beim ersten Auswärtsspiel des neuen Jahres mit einer bitteren 65:71 Niederlage im Gepäck die Heimreise antreten. Dabei hatte das Gastspiel beim SC Rist...

Die Zukunft des Radverkehrs in Potsdam
Potsdam

Die Zukunft des Radverkehrs in Potsdam

Den Entwurf des fortgeschriebenen Radverkehrskonzeptes der Landeshauptstadt Potsdam hat Andreas Goetzmann, Fachbereichsleiter Stadtplanung und Stadtentwicklung, am Freitag gemeinsam mit Norman...

Volksbühne Michendorf ehrt Theatergründer Siegfried Patzer
Michendorf

Volksbühne Michendorf ehrt Theatergründer Siegfried Patzer

In der traditionsgemäß von den Bühnenfreunden Michendorf besuchten dritten ausverkauften Vorstellung von "Ekel Alfred - Ein Herz und eine Seele" wurde der langjährige Theaterleiter Siegfried Patzer...

Ferien-Sonntag-Frühstart
Beelitz-Heilstätten

Ferien-Sonntag-Frühstart

Noch bis einschließlich 26. Januar ist Besuchern der Zutritt zum Erlebnisareal „Baum&Zeit“, in Beelitz Heilstätten, verwehrt. Dort tummeln sich gegenwärtig die unterschiedlichsten Gewerke, um...

Bad Belzig

Unternehmen präsentieren sich

Vom 20. bis zum 29. Januar 2017 öffnet der weltgrößte Marktplatz der Ernährungswirtschaft wieder seine Türen in Berlin: Die Internationale Grüne Woche. Schon traditionell werden in der Halle 21 a  -...

Winterfreuden pur
Brück

Winterfreuden pur

„Unter der Anleitung des Iglubauexperten Michael Wendling aus dem fernen Hunsrück, wurde im Pfarrgarten Brück ein fulminantes Schneehaus gebaut. Der derzeitige Praktikant spornte die Kinder der...