Seit Aschermittwoch ist alles vorbei

Seit Aschermittwoch ist alles vorbei

In Glindow wurde auch in diesem Jahr ausgelassen und fröhlich mit rund 1.000 Besuchern Karneval gefeiert. Foto: Tobias Stage

Glindower Karneval war auch 2016 ein voller Erfolg

Glindow. Am Aschermittwoch ist alles vorbei, so ist das nun mal in den Karnevalshochburgen und eben auch in Glindow. Gefeiert wurde auch in diesem Jahr, was das Zeug hielt, aber nun hat hoffentlich auch der letzte Jeck den Weg von der Almhütte nach Hause gefunden.

Über 1.000 Karnevalisten sind in Glindow zusammengekommen und haben die tollen Tage gemeinsam genossen. Dabei sei jede Veranstaltung, ob am Nachmittag oder am Abend, ob mit Jung oder Alt, eine Klasse für sich gewesen, berichtet Tobias Stage. Die Bilder auf der neuen Internetseite des Glindower Carneval Clubs zeugen von feucht-fröhlichen Feiern.Dort können Beteiligte und Interessierte alle Veranstaltungen noch einmal Revue passieren lassen. Bei der Herrensitzung am ersten Wochenende machten "Remmi von Demmi" richtig Stimmung. Bei der folgenden Prunksitzung haben die Früchtchen ihren Landesmeistertanz vorgeführt und bei den Junggebliebenen konnten die Kirschkernchen zeigen, dass es für den Karneval kein Mindestalter gibt.

Am vergangenen Wochenende ging es schon Donnerstag mit der Weiberfastnacht los und, da den Glindowerinnen ein Abend zum Feiern nicht reichte, wurde fast ohne Pause gleich am Freitag weitergemacht. Dabei waren vor allem die Männer aus Töplitz und Groß Kreutz wieder stark gefragt. Am vergangenen Samstag hat dann das Alpenduo den Saal gerockt. Bereits am Samstagnachmittag war für die Kinder aus Glindow und Umgebung ein Zauberer aus den eigenen Reihen, Christian Buge, aufgetreten. Zum Abschluss der Saison gehen die beiden Trainerinnen Petra Kleine und Ilka Scholz in den Ruhestand. Dem Verein werden sie aber treu bleiben, ist sich Stage sicher.  red / sg
Bilder und Infos unter www.gcc-helau.de.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam-Mittelmark

Jugendtheatertage in den Herbstferien / Jetzt anmelden
Bad Belzig

Jugendtheatertage in den Herbstferien / Jetzt anmelden

Wie fühlt es sich an, einmal so richtig machtvoll zu sein? Über andere zu bestimmen, die eigene Kraft ganz zu fühlen? Im Theater ist alles möglich. Und so hilft uns Theater, unsere Wirklichkeit zu...

Überraschungsgast heizte ein
Trebbin

Überraschungsgast heizte ein

Vergangene Woche, als der Sturm in unserer Region Bäume wie Streichhölzer umknicken und mancherorts sogar den Strom ausfallen ließ, ging es dennoch im Trebbiner Clauerthaus richtig zünftig zur Sache,...

Gartenarbeit  und Kräuterduft
Bad Belzig

Gartenarbeit und Kräuterduft

Am Dienstag, 19. September, bepflanzten Patientinnen der Klinik für Geriatrie gemeinsam mit den Ärzten, Pflegekräften und Therapeuten das neue Hochbeet auf dem Balkon der Geriatrie. Auf Initiative von...

Integrationspreis 2017 für Beratungsstelle der Fachhochschule Potsdam
Potsdam

Integrationspreis 2017 für Beratungsstelle der Fachhochschule Potsdam

Die Landeshauptstadt hat am Freitag gemeinsam mit der ProPotsdam GmbH im Hans Otto Theater zum 13. Mal den Integrationspreis verliehen. Oberbürgermeister Jann Jakobs, die Vorsitzende der...

Tödlicher Unfall mit Polizeifahrzeug in Teltow
Teltow

Tödlicher Unfall mit Polizeifahrzeug in Teltow

Bei einem schweren Verkehrsunfall am frühen Sonntagmorgen sind in Teltow ein 70-jähriger Audifahrer und seine 60 Jahre alte Beifahrerein ums Leben gekommen. Ein Polizei-Streifenwagen war zu einer...

Archebrücke wird gesperrt
Bad Belzig

Archebrücke wird gesperrt

Auf Grund von Instandsetzungsarbeiten an der Archebrücke wird der Verbindungsweg zwischen der Niemegker Straße und der Töpfergasse für den öffentlichen Fussgängerverkehr voraussichtlich vom 18.10.2017...

Bau der Bundesstraße 102
Ragösen

Bau der Bundesstraße 102

Der Bau der Ortsdurchfahrt B 102 OD Ragösen wird planmäßig zum Novemberende 2017 fertiggestellt. Zur Komplettierung der Fahrbahn erfolgt der abschließende Asphaltdeckschichteinbau. Aufgrund der...

„Die Farben der Welt“
Bad Belzig

„Die Farben der Welt“

 „Die Farben der Welt“ ist das Motto einer neuen Ausstellung im  Johanniter-Krankenhauses, zu deren Eröffnungs-Vernissage am Dienstag, 17. Oktober, um 18 Uhr, ins Foyer des Haupteinganges...

Musikalische Partnerschaft
Luckenwalde

Musikalische Partnerschaft

Am kommenden Wochenende werden Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule Paderborn mit jungen Virtuosen der Kreismusikschule Teltow-Fläming gemeinsam musizieren.Sie treffen sich zu einem...

Zukunftstechnologien gesichtet
Jüterbog

Zukunftstechnologien gesichtet

Der WPII Informatikkurs der Wiesenschule Jüterbog startete das Schuljahr bereits mit einem Highlight. Eine Handvoll Zehntklässler machte sich Anfang September auf den Weg zum Berliner Messegelände, wo...

Fläming-Hauptstadt 2018
Beelitz

Fläming-Hauptstadt 2018

In Anlehnung an das Konzept der EU-Kulturhauptstadt schreibt der Tourismusverband Fläming e.V. zum zweiten Mal die Vergabe des Hauptstadttitels aus. Für das Jahr 2017 hatte sich Zossen als Hauptstadt...