Seit Aschermittwoch ist alles vorbei

Seit Aschermittwoch ist alles vorbei

In Glindow wurde auch in diesem Jahr ausgelassen und fröhlich mit rund 1.000 Besuchern Karneval gefeiert. Foto: Tobias Stage

Glindower Karneval war auch 2016 ein voller Erfolg

Glindow. Am Aschermittwoch ist alles vorbei, so ist das nun mal in den Karnevalshochburgen und eben auch in Glindow. Gefeiert wurde auch in diesem Jahr, was das Zeug hielt, aber nun hat hoffentlich auch der letzte Jeck den Weg von der Almhütte nach Hause gefunden.

Über 1.000 Karnevalisten sind in Glindow zusammengekommen und haben die tollen Tage gemeinsam genossen. Dabei sei jede Veranstaltung, ob am Nachmittag oder am Abend, ob mit Jung oder Alt, eine Klasse für sich gewesen, berichtet Tobias Stage. Die Bilder auf der neuen Internetseite des Glindower Carneval Clubs zeugen von feucht-fröhlichen Feiern.Dort können Beteiligte und Interessierte alle Veranstaltungen noch einmal Revue passieren lassen. Bei der Herrensitzung am ersten Wochenende machten "Remmi von Demmi" richtig Stimmung. Bei der folgenden Prunksitzung haben die Früchtchen ihren Landesmeistertanz vorgeführt und bei den Junggebliebenen konnten die Kirschkernchen zeigen, dass es für den Karneval kein Mindestalter gibt.

Am vergangenen Wochenende ging es schon Donnerstag mit der Weiberfastnacht los und, da den Glindowerinnen ein Abend zum Feiern nicht reichte, wurde fast ohne Pause gleich am Freitag weitergemacht. Dabei waren vor allem die Männer aus Töplitz und Groß Kreutz wieder stark gefragt. Am vergangenen Samstag hat dann das Alpenduo den Saal gerockt. Bereits am Samstagnachmittag war für die Kinder aus Glindow und Umgebung ein Zauberer aus den eigenen Reihen, Christian Buge, aufgetreten. Zum Abschluss der Saison gehen die beiden Trainerinnen Petra Kleine und Ilka Scholz in den Ruhestand. Dem Verein werden sie aber treu bleiben, ist sich Stage sicher.  red / sg
Bilder und Infos unter www.gcc-helau.de.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam-Mittelmark

Der Ruf nach Rio
Potsdam

Der Ruf nach Rio

Das olympische Dorf soll noch nicht komplett fertig sein, von Baustellen und eklatanten Mängeln sowie unbewohnbaren Unterkünften wurde in der letzten Woche aus Rio berichtet. Einige Teams haben sich...

Sportlicher US-Familientag
Potsdam

Sportlicher US-Familientag

Am vergangenen Wochenende stand das Spielfeld am Neuen Palais ganz im Zeichen von Baseball und Softball. Die Potsdam Porcupines veranstalteten die 2. East Side Games, die neben dem Sport wie ein...

Einfach mal Zeit schenken
Teltow

Einfach mal Zeit schenken

Wenn Hannelore Herma zu Günter Duwe kommt, geht es meist um die Geschichte ihrer Heimatstadt Teltow. Denn Günter Duwe ist in der Stadt bei weitem kein Unbekannter: Seit beinahe 25 Jahren setzt sich...

Ein Park mit vielen Funktionen
Potsdam

Ein Park mit vielen Funktionen

Im kommenden Frühjahr soll die Umgestaltung der Plantage beginnen. Der Siegerentwurf unter dem Motto "Drei Rahmen und viel drin" von den Berliner Landschaftsarchitekten Barbara Hutter und Stefan...

Wiesenburg

Yoga-Walking

Eine auf den ersten Blick ungewöhnliche Verknüpfung von Yoga und Gehen lässt Sie den Naturpark Hoher Fläming auf ganz besondere Weise erleben. Teilnehmer lernen die Methoden des Yoga-Walkings kennen....

Brandenburg bleibt naturnah
Bad Belzig

Brandenburg bleibt naturnah

Das Land Brandenburg hat eine Landesfläche von fast drei Millionen Hektar. Wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg mitteilt, entfallen die mit Abstand größten Flächen im Land auf die...

Bad Belzig

Bürger können sich beteiligen

Das Kreisentwicklungsforum des Landkreises Potsdam-Mittelmark hat sich unter anderem mit der Mobilität befasst. Neben den unmittelbaren Sorgen und Nöten der Einwohner wurden auch Anregungen für...

Bad Belzig

Bildungs- und Teilhabepaket

Das Land Brandenburg unterstützt Schüler aus einkommensschwachen Familien, einen zur Fachhochschulreife oder zur allgemeinen Hochschulreife führenden Bildungsgang erfolgreich abzuschließen....

Bad Belzig

Herbstsemester der Kreisvolkshochschule

Nach den Sommerferien startet die Kreisvolkshochschule Potsdam-Mittelmark mit mehr als 350 Kursen das Herbstsemester. Ein Schwerpunkt liegt in der Familienbildung. Beleuchtet werden Fragen wie: „Was...

Helga Kästner schrieb über 100 Ortschroniken
Seddiner See

Helga Kästner schrieb über 100 Ortschroniken

Sie bewahrt die Vergangenheit für die Zukunft. Helga Kästner ist Ortschronistin und hat bereits über 100 Werke verfasst. Die 80-Jährige griff nach der Wende den Wunsch des Landrates von 1914 auf, der...

Verkehrsüberwachung im Landkreis Potsdam-Mittelmark
Bad Belzig

Verkehrsüberwachung im Landkreis Potsdam-Mittelmark

In den 18 Ämtern und Gemeinden des Landkreises wurden insgesamt 723 Blitzer-Kontrollen durchgeführt. Dies sind 18 Kontrollen mehr, als im Vergleichszeitraum 2015. Von diesen 723 Kontrollen wurden 124...

Bad Belzig

Bildungs- und Teilhabepaket

Das Bildungs- und Teilhabepaket soll dazu beitragen, dass auch Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringem Einkommen an Angeboten und Aktivitäten in Kitas und Schulen sowie in der Freizeit...

Wiesenburg

„Vernetzung im Tourismus“

Die Lokalen Aktionsgruppen Havelland und Fläming-Havel wollen den Tourismus in der Reiseregion Havelland weiter stärken und haben dazu nun ein mit LEADER-Mitteln gefördertes Projekt gestartet. Der...

Niemegk/ Neuehütten/ Brandenburg

Termine der Polizei

Auch wenn der Fahrraddiebstahl im Land Brandenburg im Jahr 2015 um 15,6 Prozent zurückgegangen ist, wurden immer noch 14.950 Fahrräder entwendet. Deshalb ist es besonders wichtig, sich um eine...

Einfamilienhaus nach Grillunfall niedergebrannt
Päwesin

Einfamilienhaus nach Grillunfall niedergebrannt

Ein 32-jähriger Hauseigentümer nahm am Montagnachmittag, 25. Juli, auf der Terrasse im ersten Obergeschoss seines Blockbohlenhauses einen Gasgrill in Betrieb. Beim Anzünden des Grills, soll eine...