Besucher schlägt Wachmann

Hausverbot im im Asylbewerberheim

Niedergörsdorf. Ein Besucher des Übergangswohnheims für Asylsuchende in Niedergörsdorf beleidigte einen dort tätigen Wachmann und schlug ihn danach mit der flachen Hand ins Gesicht. Der Mann verlangte zuvor von dem Wachmann, dass er einen Bekannten mit seinem Pkw vom Bahnhof abholen solle. Als der Geschädigte die Polizei rief, verschwand der Täter. Der Bewohner, bei dem dieser vorher zu Besuch war, gab an, den Mann nicht zu kennen.
Einen Tag später wurde die Polizei erneut in das Heim gerufen, da derselbe Täter wieder mit anderen Heimbewohnern streitet. Gegen den 43-jährigen pakistanischen Asylbewerber wurde ein Hausverbot ausgesprochen.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam-Mittelmark

Scharren unterm Apfelbaum: Glückliche Hühner in Glindow
Glindow

Scharren unterm Apfelbaum: Glückliche Hühner in Glindow

Gackern, Scharren, Rennen oder auch mal auf einen Baum fliegen: Bei Stefan Luczkowski können 700 Hühner nach Herzenslust tun und lassen, was ihnen gerade in den Sinn kommt. Eine ehemalige...

Kaputte Bürgersteige werden zu Stolperfallen
Wilhelmshorst

Kaputte Bürgersteige werden zu Stolperfallen

Kaputte Bürgersteige am Eichenweg werden zu Stolperfallen für Passanten. Das ärgert die Wilhelmshorster ebenso wie fehlende Parkmöglichkeiten in der Nähe des "Konsums", der als kleiner Nahversorger...

Hilfe für die Kinder der Ärmsten
Potsdam

Hilfe für die Kinder der Ärmsten

Rund 1.150 Geschenkpäckchen für Flüchtlingskinder in griechischen Militärlagern hat die Gruppe "Potsdam-Konvoi" in den vergangenen Wochen von Kitas, Schulen und eigens eingerichteten Sammelstellen in...

Potsdam ist Kunststadt
Potsdam

Potsdam ist Kunststadt

Eine neue Webseite und eine Übersichtskarte der Museen und Galerien der Stadt soll kunst-interessierten Besuchern die Möglichkeit geben, sich ausführlich und tagesaktuell zu Ausstellungen in Potsdam...

Lola rennt durch Potsdam
Potsdam / Michendorf

Lola rennt durch Potsdam

Schäferhund-Mix-Hündin Lola ist am vergangenen Sonntag in der Potsdamer Puschkinallee durch Unachtsamkeit entlaufen. Sie ist sehr scheu, aber nicht bissig, und sollte nicht gescheucht werden.Auch der...

"Klasse, kochen!" - Tim Mälzer kocht mit Potsdamer Kindern
Potsdam

"Klasse, kochen!" - Tim Mälzer kocht mit Potsdamer Kindern

Zwei Jahre hat es gedauert, bis sich die Kinder der Rosa-Luxemburg-Grundschule in der Burgstraße über ihre neue Lehrküche freuen konnten. Gewonnen haben sie die Einrichtung bereits 2014 bei dem...

500.000 Euro für besseres Schulessen
Potsdam

500.000 Euro für besseres Schulessen

Schulträger, Schulen, Caterer, Schülervertreter sowie Eltern diskutierten am heutigen Dienstag auf Einladung von Verbraucherschutzstaatssekretärin Anne Quart und Bildungsstaatssekretär Thomas Drescher...