Flämingkönigin wird gesucht

Tourismusverband Fläming entwickelt neues Veranstaltungskonzept

Wer wird neue Flämingkönigin?Foto: TV Fläming

Luckenwalde.

Das Frühlingsfest in der Reiseregion Fläming hat seit vielen Jahren Tradition und ist bei vielen Einheimischen eine Institution. Schließlich wird bei dieser Veranstaltung die Flämingkönigin gekrönt. Das Frühlingsfest ist vor allem jedoch eine wichtige interne Marketingaktion, die die Netzwerke und Städtepartnerschaften innerhalb der Reiseregion Fläming stützen und stärken soll. Dies war der zentrale Gedanke, als das Veranstaltungsformat vor knapp 20 Jahren entwickelt wurde.
Im Rahmen der strategischen Neuausrichtung des Tourismusverband Fläming e.V. stand das Frühlingsfest im vergangenen Jahr auf dem Prüfstand, nachdem eine Partnerstadt in Sachsen-Anhalt kurzfristig die Ausrichtung des Frühlingsfestes für 2015 abgesagt hatte.


Das Frühlingsfest war in der Vergangenheit nicht in eine ganzheitliche Marketingplanung für die Reiseregion integriert worden. Dies gilt auch für die Flämingkönigin, die bislang keine klaren Aufgaben als traditionelle Botschafterin der Reiseregion Fläming zugewiesen bekommen hat. Der Tourismusverband wird am Sonntag, 24. April, gemeinsam mit den Landräten der fünf Landkreise den neuen Ansatz auf dem Luckenwalder Frühlingsfest und Bauernmarkt vorstellen. Zugleich bietet sich eine ausgezeichnete Bühne für die Krönung der 15. Flämingkönigin, die an diesem Tag die Nachfolge der amtierenden Regentin Eva von Holly antreten wird.


Ab sofort können sich interessierte Kandidatinnen für dieses königliche Amt bewerben. Kriterien: Vollendung des 18. Lebensjahrs, Hauptwohnsitz im Fläming, Wissen über die Heimat, Zeit und Lust. Bewerbungen mit kurzer persönlicher Vorstellung, den Grund der Bewerbung um das Amt, sowie ein Foto gehen bis zum 29. Februar per Mail an: flaemingkönigin-2012@freenet oder per Post an: Bund der Flämingköniginnen, Ines Gärtner, Gölsdorf 37A, 14913 Niedergörsdorf.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam-Mittelmark

21. „etwas anderer“ Weihnachtsmarkt
Raben

21. „etwas anderer“ Weihnachtsmarkt

Am 2. und 3. Dezember findet in Raben zu Füßen der Burg Rabenstein der 21. „etwas andere“ Weihnachtsmarkt im Naturparkzentrum Hoher Fläming statt. Von 12 bis 18 Uhr können die Gäste an verschiedenen...

Mobilität von morgen sichern
Potsdam

Mobilität von morgen sichern

„Innovation. Mobilität. Erlebnis.“ war das Motto der diesjährigen Veranstaltung Nahverkehr und Tourismus. Die Teilnehmenden der vom Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung, der Industrie- und...

iThembateam on tour
Brück

iThembateam on tour

Ein iThembateam aus Südafrika ist vom 20.-22.11.17 im Planestädtchen Brück unterwegs. Das Team wird in Familien untergebracht. Den ganzen Tag übten Sie mit den Schülern der Oberschule Brück (Jahrgänge...

Bad Belzig

Ohne Termin und Wartezeit

Unter der Rufnummer 0331 – 20 09 68-0 schaltet die Brandenburgische Krebsgesellschaft am Sonnabend, dem 25. November, 10 bis 17 Uhr, eine Patientenhotline. Onkologen verschiedener Fachrichtungen...

Eindrucksvolle "Licht&KlangNacht"
Bad Belzig

Eindrucksvolle "Licht&KlangNacht"

Klang- und stimmungsvoll wird es zur Geisterstunde in der SteinTherme am 24. November. Zur Licht-& KlangNacht erfreuen besondere Aufgüsse die Gäste der SaunaWelt, begleitet von angenehmer Akustik, die...

Das war der 38. Wiesenburger Parkcrosslauf
Wiesenburg

Das war der 38. Wiesenburger Parkcrosslauf

Bei schönstem herbstlichem Wetter, um 4° C und Sonnerschein, fand der diesjährige 38. Parkcrosslauf in Wiesenburg statt. Nach dem Schock der letzten Woche (zerwühlte Strecke) und der Neugestaltung der...

Smagroove live
Treuenbrietzen

Smagroove live

Am 25. November,  20 Uhr, gastiert die Smagroove Liveband in der Stadthalle. Sie spielen Klassiker und Chartmusik - und doch klingt bei ihnen alles ganz anders als im Original.Nicht weniger als neun...

Potsdam

BUND zum Wassergesetz: „An den Herausforderungen der Zukunft vorbei“

„Bei der Novelle des Wassergesetzes hat die Landesregierung wieder einmal gezeigt, dass ihr Klientelpolitik wichtiger ist als die Lösung wichtiger Zukunftsaufgaben. So wurde extrem viel Zeit in eine...

Bußgeld für Störung bei Kampfmittelräumung
Potsdam

Bußgeld für Störung bei Kampfmittelräumung

Bei der Evakuierung und anschließenden Bombenentschärfung am 8. November 2017 kam es zu vereinzelten Zwischenfällen. Einige Menschen wollten ihre Wohnungen im Sperrkreis nicht gleich verlassen, eine...

In Michendorf laufen die Nikoläuse
Michendorf

In Michendorf laufen die Nikoläuse

 Am 10. Dezember wird wieder der schnellste Nikolaus von Berlin und Brandenburg ermittelt. Rund 1.000 Läufer, alle im Nikolauskostüm, rennen über die Straßen von Michendorf. Mit dieser Teilnehmerzahl...

Weiterführende Schulen laden ein
Potsdam

Weiterführende Schulen laden ein

Die weiterführenden Schulen der Landeshauptstadt werden in den kommenden Wochen zahlreich bei Tagen der offenen Tür Einblicke ins Schulleben geben sowie Schnupperstunden für Grundschüler anbieten....

Herbert Köfer spielt in Beelitz den Rentner
Beelitz

Herbert Köfer spielt in Beelitz den Rentner

Herbert Köfer spielt mal wieder den Rentner: "Ein gesegnetes Alter", heißt die Komödie, mit der der bekannte Film- und Fernsehstar seit Januar durch die Republik tourt und das Publikum begeistert....

Planspiel um die Potsdamer Mitte
Potsdam

Planspiel um die Potsdamer Mitte

37 Entwürfe von Bietern für die neun Grundstücke im Block III des Fachhochschulgeländes am Alten Markt werden seit Mittwoch in der Roten Infobox vor der Nikolaikirche gezeigt. Neben den Gebäuden mit...

Bessere Luft, verärgerte Autofahrer
Potsdam

Bessere Luft, verärgerte Autofahrer

In diesem Jahr werden in der Zeppelinstraße erstmals die Jahres-Grenzwerte für das gesundheitsgefährdende Stickstoffdioxid nicht überschritten, kündigten Baudezernent Bernd Rubelt und der Leiter der...

Grenzen für den Kommerz
Treuenbrietzen

Grenzen für den Kommerz

Der CDA Bundesvorstand hat sich in seinem Beschluss am 11. November in Karlsruhe klar gegen einen verkaufsoffenen Sonntag an Heiligabend ausgesprochen.„Sonntagsarbeit muss die Ausnahme bleiben. Die...

„Gewalt kommt nicht in die Tüte“
Bad Belzig

„Gewalt kommt nicht in die Tüte“

Rund um den Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November, werden in der Woche vom 20. - 26. November mehr als 150 Bäckereien im Land Brandenburg extra angefertigte Brottüten für das...

Gerhard Schöne kommt nach Luckenwalde
Luckenwalde

Gerhard Schöne kommt nach Luckenwalde

In seinem neuestes Programm ICH HAB SO VIELE GESCHWISTER widmet sich Gerhard Schöne den Gesängen der fernen, der weiten Welt: ein Gebet aus Schweden, die Liebeserklärung an eine alte Mama von der...

Es ist wieder Päckchenzeit
Bad Belzig

Es ist wieder Päckchenzeit

Die Politik ist in Europa in etwas schwereres Fahrwasser geraten. Auch wir Deutsche sind etwas verunsichert, obwohl der Wohlstand immer noch zunimmt. Wo es Gewinner gibt, gibt es auch Verlierer....

Online Bezahlen: Dienstleister greifen nach einer Vielzahl von Daten
Potsdam

Online Bezahlen: Dienstleister greifen nach einer Vielzahl von Daten

Elektronische Bezahlverfahren werden bei Verbrauchern immer beliebter. Beim digitalen Bezahlen machen sich die Nutzer aber häufig Sorgen um ihre Daten. Nicht zu Unrecht, wie eine Untersuchung des...