Flämingkönigin wird gesucht

Tourismusverband Fläming entwickelt neues Veranstaltungskonzept

Wer wird neue Flämingkönigin?Foto: TV Fläming

Luckenwalde.

Das Frühlingsfest in der Reiseregion Fläming hat seit vielen Jahren Tradition und ist bei vielen Einheimischen eine Institution. Schließlich wird bei dieser Veranstaltung die Flämingkönigin gekrönt. Das Frühlingsfest ist vor allem jedoch eine wichtige interne Marketingaktion, die die Netzwerke und Städtepartnerschaften innerhalb der Reiseregion Fläming stützen und stärken soll. Dies war der zentrale Gedanke, als das Veranstaltungsformat vor knapp 20 Jahren entwickelt wurde.
Im Rahmen der strategischen Neuausrichtung des Tourismusverband Fläming e.V. stand das Frühlingsfest im vergangenen Jahr auf dem Prüfstand, nachdem eine Partnerstadt in Sachsen-Anhalt kurzfristig die Ausrichtung des Frühlingsfestes für 2015 abgesagt hatte.


Das Frühlingsfest war in der Vergangenheit nicht in eine ganzheitliche Marketingplanung für die Reiseregion integriert worden. Dies gilt auch für die Flämingkönigin, die bislang keine klaren Aufgaben als traditionelle Botschafterin der Reiseregion Fläming zugewiesen bekommen hat. Der Tourismusverband wird am Sonntag, 24. April, gemeinsam mit den Landräten der fünf Landkreise den neuen Ansatz auf dem Luckenwalder Frühlingsfest und Bauernmarkt vorstellen. Zugleich bietet sich eine ausgezeichnete Bühne für die Krönung der 15. Flämingkönigin, die an diesem Tag die Nachfolge der amtierenden Regentin Eva von Holly antreten wird.


Ab sofort können sich interessierte Kandidatinnen für dieses königliche Amt bewerben. Kriterien: Vollendung des 18. Lebensjahrs, Hauptwohnsitz im Fläming, Wissen über die Heimat, Zeit und Lust. Bewerbungen mit kurzer persönlicher Vorstellung, den Grund der Bewerbung um das Amt, sowie ein Foto gehen bis zum 29. Februar per Mail an: flaemingkönigin-2012@freenet oder per Post an: Bund der Flämingköniginnen, Ines Gärtner, Gölsdorf 37A, 14913 Niedergörsdorf.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam-Mittelmark

Musikfestspiele Potsdam Sanssouci beendet
Potsdam

Musikfestspiele Potsdam Sanssouci beendet

Die Musikfestspiele Potsdam Sanssouci sind am gestrigen Sonntag mit dem „Sanssouci Prom Concert“ zu Ende gegangen. In den 16 Tagen zuvor spürten über 420 Künstler aus 23 Ländern den Verbindungen...

Abschied nach zwölf Jahren
Wiesenburg

Abschied nach zwölf Jahren

Nach zwölf Jahren vielfältiger kreativer Angebote im Handwerkskeller, übergibt Barbara Reichmann am heutigen Sonnabend, 1. Juli, die Leitung an Katrin Weber, eine gelernte Töpfermeisterin aus Görzke....

Tolles Sommerfest bei schönstem Wetter
Jeserig

Tolles Sommerfest bei schönstem Wetter

Erneut feierte der SV Fire Boots Linedance Jeserig e.V mit vielen Gästen das traditionelle Sommerfest. Schönes Wetter sorgte für die eine oder andere Schweißperle beim Tanz. Die Auftritte der Bambini...

Sportlicher Höhepunkt in der Kurstadt
Bad Belzig

Sportlicher Höhepunkt in der Kurstadt

Die Vorbereitung für das diesjährige Turnier begann bereits im Januar durch die Mitglieder des Schulfördervereines. Wie in jedem Jahr wurden für alle mitspielenden Kinder T-Shirts organisiert und...

Lichtachsen im „Potsdamer Stiefel“
Bad Belzig

Lichtachsen im „Potsdamer Stiefel“

Andreas Schulz, Vorsitzender des Vorstandes der Mittelbrandenburgischen Sparkasse (MBS), übergab am 21. Juni gemeinsam mit Wolfgang Blasig, Landrat des Landkreises Potsdam-Mittelmark, Förderzusagen im...

Wandelkonzert in Beelitz-Heilstätten
Beelitz-Heilstätten

Wandelkonzert in Beelitz-Heilstätten

Wenn zwischen Schwielow- und Blankensee zu Sankt Johannis der letzte Spargel für dieses Jahr gestochen wird, wenn sich die Kirschen von Groß Kreuz bis Caputh rot färben, dann tanzen die Glühwürmchen...

Baitz

Green-Donkey-Tour

Eine Eselwanderung am Samstag, 8. Juli lädt besonders Großstädter ein, durch die Nutzung des Regionalexpresses RE7 als Anreisealternative, schnell, entspannt und umweltschonend Fläminger Landluft zu...

Potsdam

Krankenhäuser werden erhalten und weiterentwickelt

Die Koalitionsfraktionen haben für die kommende Plenarwoche einen Antrag zur Krankenhausplanung 2020 vorgelegt (Landtagsdrucksache 6/6822). Dazu erklärt die stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende...

Potsdam

Große Nachfrage

Das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ), das es in Brandenburg seit 1992 gibt, ist eine Erfolgsgeschichte. Agrar- und Umweltminister Jörg Vogelsänger: „Die Nachfrage ist von Anfang an hoch. Viele...