Flämingkönigin wird gesucht

Tourismusverband Fläming entwickelt neues Veranstaltungskonzept

Wer wird neue Flämingkönigin?Foto: TV Fläming

Luckenwalde.

Das Frühlingsfest in der Reiseregion Fläming hat seit vielen Jahren Tradition und ist bei vielen Einheimischen eine Institution. Schließlich wird bei dieser Veranstaltung die Flämingkönigin gekrönt. Das Frühlingsfest ist vor allem jedoch eine wichtige interne Marketingaktion, die die Netzwerke und Städtepartnerschaften innerhalb der Reiseregion Fläming stützen und stärken soll. Dies war der zentrale Gedanke, als das Veranstaltungsformat vor knapp 20 Jahren entwickelt wurde.
Im Rahmen der strategischen Neuausrichtung des Tourismusverband Fläming e.V. stand das Frühlingsfest im vergangenen Jahr auf dem Prüfstand, nachdem eine Partnerstadt in Sachsen-Anhalt kurzfristig die Ausrichtung des Frühlingsfestes für 2015 abgesagt hatte.


Das Frühlingsfest war in der Vergangenheit nicht in eine ganzheitliche Marketingplanung für die Reiseregion integriert worden. Dies gilt auch für die Flämingkönigin, die bislang keine klaren Aufgaben als traditionelle Botschafterin der Reiseregion Fläming zugewiesen bekommen hat. Der Tourismusverband wird am Sonntag, 24. April, gemeinsam mit den Landräten der fünf Landkreise den neuen Ansatz auf dem Luckenwalder Frühlingsfest und Bauernmarkt vorstellen. Zugleich bietet sich eine ausgezeichnete Bühne für die Krönung der 15. Flämingkönigin, die an diesem Tag die Nachfolge der amtierenden Regentin Eva von Holly antreten wird.


Ab sofort können sich interessierte Kandidatinnen für dieses königliche Amt bewerben. Kriterien: Vollendung des 18. Lebensjahrs, Hauptwohnsitz im Fläming, Wissen über die Heimat, Zeit und Lust. Bewerbungen mit kurzer persönlicher Vorstellung, den Grund der Bewerbung um das Amt, sowie ein Foto gehen bis zum 29. Februar per Mail an: flaemingkönigin-2012@freenet oder per Post an: Bund der Flämingköniginnen, Ines Gärtner, Gölsdorf 37A, 14913 Niedergörsdorf.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam-Mittelmark

Sportlicher Höhepunkt
Bad Belzig

Sportlicher Höhepunkt

Eine Abordnung der Shinson Hapkido Schule Bad Belzig vertrat beim diesjährigen Herbstlehrgang im November in Berlin den Hohen Fläming. Dort trafen sich in einer Sporthalle im Wedding ca. 150...

Erster Platz bei großer Show
Nuthe-Urstromtal

Erster Platz bei großer Show

Ich heiße Laïma (Lit.: das Glück), bin 8 Monate alt und lebe auf der Alpakafarm Nieplitzhof in Zülichendorf. Jetzt in der kalten Zeit, wo wir die meiste Wolle tragen, finden in Deutschland große...

Advent auf und am Baumkronenpfad
Beelitz-Heilstätten

Advent auf und am Baumkronenpfad

Zwischen den Baumwipfeln des alten Waldparks der berühmten, historischen Beelitzer Heilstätten saugt sich die Lunge voll klarer Winterluft. Den Besuchern des Baumkronenpfades hier bieten sich jetzt im...

Poller von unbefestigtem Straßenrand gestohlen
Glindow

Poller von unbefestigtem Straßenrand gestohlen

Wolfgang Frahn und Jörg Naucke von der Glindower Kleingartenkolonie "Seeblick" sind glücklich: Im Februar hatten wir über ihre Sorge, die angrenzende Straße könne durch die Last der Lkws in ihre...

Neue Kita für 100 Kinder in der Adolf-Damaschke-Straße
Werder (Havel)

Neue Kita für 100 Kinder in der Adolf-Damaschke-Straße

In der neuen Kita Inselnest im Werderaner Ortsteil Töplitz ist am Mittwoch Fördergeld für eine weitere neue Kita in Werder übergeben worden. Bürgermeisterin Manuela Saß konnte von Bildungsminister...

Willkommen in einer anderen Welt
Brandenburg H.

Willkommen in einer anderen Welt

Es ist wie in einer anderen Welt. Wer zum Wintermarkt am 3. und 4. Dezember das Slawendorf Brandenburg an der Havel betritt, den empfängt eine ganz besondere Atmosphäre. In und zwischen den Hütten,...

Bad Belzig

Fragen stellen erwünscht

Im Kreistag, am 8. Dezember, wird es ab ca. 16.30 Uhr eine Einwohnerfragestunde geben. In diesem Zusammenhang wird darauf aufmerksam gemacht, dass laut § 36 Absatz 4 der Hauptsatzung des Landkreises...

Abfallkalender 2017
Niemegk

Abfallkalender 2017

Der Abfallkalender 2017 für den Landkreis Potsdam-Mittelmark wird derzeit an alle Haushalte und Betriebe als Postwurfsendung gegeben. Im gewohnten Format informiert dieser Abfallkalender wieder...

Bad Belzig

Kreisweite Stallpflicht

Im Landkreis Potsdam-Mittelmark und damit erstmals auch im Land Brandenburg wurde am 25. November  bei einem verendeten Wildvogel (Möwe) der Geflügelpesterreger H5N8 nachgewiesen.Durch das...