Neuer Ausbildungsführer für Potsdam-Mittelmark

Von Agrar bis Zerbe Tiefbau

So sieht die Titelseite aus. Foto: Privat

Bad Belzig.

Die Technologie- und Gründerzentrum „Flä-ming“ GmbH in Bad Belzig hat die fünfte Auflage des Ausbildungsführers für Potsdam-Mittelmark herausgegeben. Insgesamt 94 Betriebe und Institutionen nutzten das Angebot, darin ihre Stellen für das Ausbildungsjahr 2016/2017 zu melden. „In diesem Jahr enthält der Aus-bildungsführer 694 Ausbildungsstellen in 100 verschiedenen Ausbildungsberufen. Die Zahl der angebotenen Ausbildungsstellen ist damit erneut höher als in den Vorjahren.


Ende Januar erhalten alle weiterführenden Schulen des Landkreises die Druckexemplare des Ausbildungsführers. „Im Rahmen der Arbeitskreise Schule & Wirtschaft erhalten wir das klare Signal von den Lehrern, dass sie den Ausbildungsführer gern in den Unterricht einbinden und die Schüler auch zuhause mit dem Ausbildungsführer nach passenden Praktikums- und Ausbildungsstellen sowie nach Ferienjobs suchen“, sagt Linda Schröder von der Koordinierungsstelle für die regionale Berufsorientierung des Landkreises.


Den Ausbildungsführer finden Interessierte auch unter www.tgz-belzig.de. Dort kann die aktuelle PDF-Version kostenlos heruntergeladen werden. Allen Sponsoren gilt ein besonderer Dank. Erstmalig wurden in diesem Jahr auch die inserierenden Unternehmen um einen freiwilligen Beitrag gebeten. 47 der 94 Betriebe beteiligten sich an der Finanzierung des Ausbildungsführers.
Interessierte Unternehmen können sich gern schon jetzt für den Ausbildungsführer 2017/2018 anmelden, das Formular befindet sich ebenfalls auf der Webseite www.tgz-belzig.de.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam-Mittelmark

500.000 Euro für besseres Schulessen
Potsdam

500.000 Euro für besseres Schulessen

Schulträger, Schulen, Caterer, Schülervertreter sowie Eltern diskutierten am heutigen Dienstag auf Einladung von Verbraucherschutzstaatssekretärin Anne Quart und Bildungsstaatssekretär Thomas Drescher...

Wie funktioniert die Welt?
Saarmund

Wie funktioniert die Welt?

Für die Kinder der Kita "Freche Früchtchen" aus Saarmund kam die erste Weihnachtsüberraschung in diesem Jahr schon Anfang Dezember. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam und das Autohaus...

Bad Belzig

Sprechstunde in Bad Belzig

Am Donnerstag, den 8. Dezember 2016, findet im Bürgerbüro von Dr. Frank-Walter Steinmeier und Günter Baaske in Bad Belzig, Wiesenburger Straße 13, wieder eine Bürgersprechstunde statt. Von 10 bis...

Kletterrose „Wiesenburger Parkprinzesschen“ gepflanzt
Wiesenburg

Kletterrose „Wiesenburger Parkprinzesschen“ gepflanzt

Herbstzeit ist Pflanzzeit. Im Schlosspark Wiesenburg kämpfen sich aktuell die Gärtner durch große Mengen an Laub, Tulpen- und Hyazinthenzwiebeln. Die sind in den Teppichbeeten bereits gesteckt und die...

Viel Neues in diesem Jahr in Luckenwalde
Luckenwalde

Viel Neues in diesem Jahr in Luckenwalde

Wenn die gesamte Luckenwalder Innenstadt in gemütlichem Licht erstrahlt, der Duft von gebrannten Mandeln durch die Straßen zieht und Rumpelstilzchen hinterm Haus ums Feuer tanzt, ist es endlich wieder...

Brück

Jährliche Mitgliederversammlung

Am 12. Dezember,  18 Uhr, findet die diesjährige Mitgliederversammlung des „Vereins der Freunde und Förderer der Kindertagesstätten und Schulen in Brück/ Mark e.V.“ in der Gaststätte „Stadtmitte“ in...

Notfallseelsorge in Teltow-Fläming
Luckenwalde

Notfallseelsorge in Teltow-Fläming

Seit 15 Jahren gibt es die „Notfallseelsorge Krisenintervention“ im Landkreis Teltow-Fläming. Hierbei handelt es sich um eine Regieeinheit des Katastrophenschutzes. Zur Absicherung des...