Mit Michael Kessler zur Messe nach Teltow

Mit Michael Kessler zur Messe nach Teltow

Michael Kessler hat die Schirmherrschaft für die 9. Regionale Ausbildungsmesse in Teltow übernommen und wird selbst vor Ort sein. /Stephan Pick

9. Regionale Ausbildungsmesse am 23. Januar mit über 100 Ausstellern

Teltow. Wenn Schauspieler, Autor und Regisseur Michael Kessler eine Schirmherrschaft übernimmt, dann tut er dies aus voller Überzeugung. Und möchte natürlich auch hautnah bei der Veranstaltung dabei sein. So auch bei der 9. Regionalen Ausbildungsmesse Teltow, die unter dem Motto "Expedition Zukunft" am 23. Januar im Oberstufenzentrum (OSZ) Teltow stattfinden wird. Schirmherr Michael Kessler wird pünktlich zur Eröffnung anreisen und ein paar Stunden auf der Messe verweilen, um mit Ausstellern und Besuchern locker ins Gespräch zu kommen. Allen Jugendlichen rät er ebenfalls, dieses Expeditions-Events nicht zu verpassen: "Das ist der richtige Moment, um die Fühler auszustrecken und voller Neugier, Mut und Phantasie auf Berufs-Safari zu gehen! Also: Schnürt den Rucksack, nehmt den Feldstecher in die Hand - wir sehen uns dann bei der Ausbildungsmesse."

Die Jugendlichen haben hier die große Chance, sich einen ganzen Tag lang auf Entdeckungstour durch den Ausbildungs-Dschungel zu begeben und die breitgefächerten beruflichen Möglichkeiten, die ihnen die Region bietet, zu erforschen. Dass die 9. Regionale Ausbildungsmesse der richtige Ort dafür ist, beweist die ausgewogene Branchenvielfalt der teilnehmenden Unternehmen, die den Organisatoren sehr am Herzen liegt.

Breites Angebot an Berufen und Branchen


In der Potsdamer Straße 4 werden sich auf zwei Etagen zahlreiche Berufszweige, wie Medizin- und Pflege, Elektrotechnik, Metall- und Kunststoffverarbeitung sowie der Groß- und Einzelhandel, vorstellen und den Schulabgängern Rede und Antwort stehen. Neben Großunternehmen wie Mercedes Benz oder der Kassenärztlichen Vereinigung werden auch regionale Mittelständler, unter anderem der Produzent elektromechanischer Komponenten EBK Krüger, das Krankenhaus Waldfriede, der Hard- und Software Hersteller Ferrari electronics sowie diverse andere um die künftigen Auszubildenden werben.

Ergänzt wird das breite Repertoire durch etliche Bildungseinrichtungen wie das OSZ oder die Europäische Sportakademie Brandenburg. Insgesamt 107 Unternehmen, Betriebe und weiterführende Bildungseinrichtungen der Region haben sich als Teilnehmer angemeldet. Für diejenigen, die im Berufs-Dschungel noch Orientierungshilfe benötigen, stehen Vorträge zu den Themen "Wie finde ich den richtigen Beruf" sowie "Duales Studium" auf dem Safari-Plan.

Außerdem wird die Agentur für Arbeit Potsdam mit einem Lehrstellenmobil präsent sein. Die kostenlose Messe, die von 10 bis 15 Uhr besucht werden kann, wird von der Stadt Teltow mit Unterstützung von Ludwigsfelde, Kleinmachnow, Nuthetal, Stahnsdorf, Großbeeren und Potsdam-Mittelmark sowie dem OSZ Teltow-Fläming organisiert.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam-Mittelmark

Gesunde Ernte
Bad Belzig

Gesunde Ernte

Der Sommer hält im Moment nur wenige Sonnentage bereit. Die Selbsthilfegruppe für Fibromyalgie hatte Glück.  Zahlreiche Mitglieder trafen sich vor wenigen Tagen am Bahnhof von Belzig. Von dort ging es...

Beobachtung von Jungtieren
Blankensee

Beobachtung von Jungtieren

 In den Sommerferien lohnt es sich ganz besonders, das Wildgehege Glauer Tal bei einem gemütlichen Spaziergang zu erkunden, denn im Juni und Juli kommen die kleinen Dam- und Rotwildkälber auf die...

Vernetzte Ferienangebote
Bad Belzig

Vernetzte Ferienangebote

Pünktlich zum Beginn der Sommerferien haben die Betreiber des Baumkronenpfades in Beelitz-Heilstätten und der SteinTherme in Bad Belzig eine regionale Kooperation ins Leben gerufen, die bei Abgabe...

Lütte

Im Dunkel der Nacht

Am 12. August findet der 14. Nachtpokal der Ortsfeuerwehr Lütte statt.Mit dabei sind Frauen- und Männermannschaften in der Disziplin „Löschangriff nass“.Der Ablauf: - bis 20.30 Uhr - Anreise der...

„Witame wasch“: Herzlich willkommen
Brück

„Witame wasch“: Herzlich willkommen

 In über 20 Dörfern   der Region wohnen Bürger aus der Slowakei und die Städte Brück und Spisská Bela (Slowakei) verbindet seit nunmehr zehn Jahren eine enge Partnerschaft. Gute Gründe also, das...

Potsdam

Ausgeschlafen? Jetzt aber los!

Die Agentur für Arbeit Potsdam, die Industrie- und Handelskammer Potsdam und die Handwerkskammer Potsdam führen als Partner der Allianz für Aus- und Weiterbildung einen Aktionstag zum Besetzen freier...

Potsdam

Online-Shops für Notvorräte: Preise bis zu zwölfmal höher

Vor knapp einem Jahr hat der Bundesinnenminister vorgestellt, wie man im Katastrophenfall gut gerüstet ist. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe empfiehlt, Lebensmittel und...

Andenken der Vergangenheit
Luckenwalde

Andenken der Vergangenheit

Mitglieder des Heimatvereins Jüterboger Land e. V. werden am Montag, 24. Juli, gegen 16.45 Uhr,  einige 800 bis 900 Jahre alte Holzbohlen in das Kreishaus nach Luckenwalde bringen. Diese waren bei der...

Die Beeren sind los
Klaistow

Die Beeren sind los

Mitte Juli erfolgte auf dem Spargel- und Erlebnishof Buschmann & Winkelmann in  Klaistow der offizielle Startschuss in die Brandenburger Heidelbeersaison. Agrarminister Jörg Vogelsänger eröffnete...

Alte Tickets helfen sparen
Beelitz Heilstätten

Alte Tickets helfen sparen

Bis zum Ende der Sommerferien (03.09.2017) erhalten Besucher des Filmparks Babelsberg und des Baumkronenpfades in Beelitz-Heilstätten, bei Abgabe ihrer verbrauchten Eintrittskarten, an der Kasse der...

Potsdam

Bewerbungs-Endspurt

Die Bewerbungsfrist für den „Brandenburgischen Ausbildungspreis 2017“ endet in einer Woche: Noch bis zum 31. Juli 2017 können alle engagierten Ausbildungsbetriebe ihre Bewerbung an das...

Zehn Jahre Parterschaft
Brück

Zehn Jahre Parterschaft

„Witame wasch“ heißt „herzlich willkommen“ auf slowakisch. So wurde die Delegation aus Spiŝská Belá unter Leitung von Bürgermeister Stefan Bielak beim Gottesdienst in der Lambertuskirche am Sonntag...