Mit Michael Kessler zur Messe nach Teltow

Mit Michael Kessler zur Messe nach Teltow

Michael Kessler hat die Schirmherrschaft für die 9. Regionale Ausbildungsmesse in Teltow übernommen und wird selbst vor Ort sein. /Stephan Pick

9. Regionale Ausbildungsmesse am 23. Januar mit über 100 Ausstellern

Teltow. Wenn Schauspieler, Autor und Regisseur Michael Kessler eine Schirmherrschaft übernimmt, dann tut er dies aus voller Überzeugung. Und möchte natürlich auch hautnah bei der Veranstaltung dabei sein. So auch bei der 9. Regionalen Ausbildungsmesse Teltow, die unter dem Motto "Expedition Zukunft" am 23. Januar im Oberstufenzentrum (OSZ) Teltow stattfinden wird. Schirmherr Michael Kessler wird pünktlich zur Eröffnung anreisen und ein paar Stunden auf der Messe verweilen, um mit Ausstellern und Besuchern locker ins Gespräch zu kommen. Allen Jugendlichen rät er ebenfalls, dieses Expeditions-Events nicht zu verpassen: "Das ist der richtige Moment, um die Fühler auszustrecken und voller Neugier, Mut und Phantasie auf Berufs-Safari zu gehen! Also: Schnürt den Rucksack, nehmt den Feldstecher in die Hand - wir sehen uns dann bei der Ausbildungsmesse."

Die Jugendlichen haben hier die große Chance, sich einen ganzen Tag lang auf Entdeckungstour durch den Ausbildungs-Dschungel zu begeben und die breitgefächerten beruflichen Möglichkeiten, die ihnen die Region bietet, zu erforschen. Dass die 9. Regionale Ausbildungsmesse der richtige Ort dafür ist, beweist die ausgewogene Branchenvielfalt der teilnehmenden Unternehmen, die den Organisatoren sehr am Herzen liegt.

Breites Angebot an Berufen und Branchen


In der Potsdamer Straße 4 werden sich auf zwei Etagen zahlreiche Berufszweige, wie Medizin- und Pflege, Elektrotechnik, Metall- und Kunststoffverarbeitung sowie der Groß- und Einzelhandel, vorstellen und den Schulabgängern Rede und Antwort stehen. Neben Großunternehmen wie Mercedes Benz oder der Kassenärztlichen Vereinigung werden auch regionale Mittelständler, unter anderem der Produzent elektromechanischer Komponenten EBK Krüger, das Krankenhaus Waldfriede, der Hard- und Software Hersteller Ferrari electronics sowie diverse andere um die künftigen Auszubildenden werben.

Ergänzt wird das breite Repertoire durch etliche Bildungseinrichtungen wie das OSZ oder die Europäische Sportakademie Brandenburg. Insgesamt 107 Unternehmen, Betriebe und weiterführende Bildungseinrichtungen der Region haben sich als Teilnehmer angemeldet. Für diejenigen, die im Berufs-Dschungel noch Orientierungshilfe benötigen, stehen Vorträge zu den Themen "Wie finde ich den richtigen Beruf" sowie "Duales Studium" auf dem Safari-Plan.

Außerdem wird die Agentur für Arbeit Potsdam mit einem Lehrstellenmobil präsent sein. Die kostenlose Messe, die von 10 bis 15 Uhr besucht werden kann, wird von der Stadt Teltow mit Unterstützung von Ludwigsfelde, Kleinmachnow, Nuthetal, Stahnsdorf, Großbeeren und Potsdam-Mittelmark sowie dem OSZ Teltow-Fläming organisiert.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam-Mittelmark

MS Wissenschaft im Juni wieder in Potsdam
Potsdam

MS Wissenschaft im Juni wieder in Potsdam

Das Wissenschaftsschiff kommt wieder nach Potsdam. Vom 16. bis zum 19. Juni legt es am Yachthafen in Potsdam-West an. In diesem Jahr dreht sich in der Ausstellung alles um die Welt der Meere und...

Treuenbrietzen

Kindertag

Das Team der AG Familie des Vereins Aktiv für Treuenbrietzen lädt zum Kinderfest im Spielpark am Schwanenteich ein. Los geht`s am Mittwoch, 1. Juni, um 15 Uhr. Ende ist gegen 17 Uhr. In Kooperation...

Volkshochschulen müssen moderne Medien ausbauen
Bad Belzig

Volkshochschulen müssen moderne Medien ausbauen

Wie Volkshochschulen mit modernen Medien arbeiten können, besprach der vhs-Landesverband und der Landkreis Potsdam-Mittelmark. Neue Lern-arrangements und die Befähigung damit umgehen zu können, seien...

Arztpraxis übergeben
Brück

Arztpraxis übergeben

Die Arztpraxis von Frank Hofmann wurde an die Ärztin Nicole Lips übergeben. 37 Jahre lang hat Frank Hofmann den Brückern als Arzt, Begleiter und Freund gedient. Nun, mit 71 Jahren, konnte er sein...

„Mut tut gut“
Lehnin

„Mut tut gut“

Erstmalig wurde auf einem Kreiskirchentag auf Farsi vorgelesen. Danach begann ein bunter Nachmittag unter dem Motto „Mut tut gut“ in Lehnin. 

Bad Belzig

Finanzielle Unterstützung durch MBS

Die Mittelbrandenburgische Sparkasse würdigte mit 138.000 Euro das Engagement zahlreicher Vereine und Organisationen des Landkreises Potsdam-Mittelmark durch finanzielle Unterstützung. Unterstützt...

Gemeindefest
Brück

Gemeindefest

Das Gemeindefest findet am Sonntag, 29. Mai, ab 14 Uhr, rund um die Lambertuskirche in Brück statt. Es wird ein Fest für und mit allen Generationen. Im Festgottesdienst werden die Kinder der Kita...

Golzow

Demonstration und Kundgebung

Nach der erfolgreichen Regine-Hildebrandt-Tour, als die Bewohner der Dörfer Freienthal, Damelang, Cammer und Oberjünne auf ihren Wunsch nach einem Radweg entlang der L 85 aufmerksam gemacht haben,...

Konfirmationsfeiern
Niemegk/Brück/Bad Belzig/Wiesenburg/Planebruch

Konfirmationsfeiern

In Niemegk wurden vier Jugendliche konfirmiert, in Brück acht, in Bad Belzig sechs, in Wiesenburg drei und in Golzow-Planebruch vier. Die Konfirmation in Ragösen mit sechs Konfirmanden fand etwas...

Bad Belzig

Farbschmiererei

Im Stadtgebiet von Bad Belzig wurden Farbschmierereien an mehreren Hausfassen angebracht: Vier in der Kirchhofstraße, eine in der Brandenburger Straße und acht in der Weitzgrunder Straße. Die größte...

Niebel

100.000 Euro Schaden

Bei der Kontrolle der Photovoltaikanlage in Niebel wurde festgestellt, dass 21 Wechselrichter entwendet worden waren. Der Schaden wird mit über 100.000 Euro angegeben.  

Weltklasse-Tänzer unterrichten in Beelitz
Beelitz

Weltklasse-Tänzer unterrichten in Beelitz

Horacio Cifuentes hält große Stücke auf Amelie: "Wenn sie dranbleibt und sich weiter ausbilden lässt, dann stehen ihr alle Wege offen - auch auf die großen Bühnen." Und tatsächlich sitzt fast jede...

Wiesenburg

Nach mehreren Bränden werden jetzt Maßnahmen ergriffen

Bei einer Sondersitzung des Hauptausschusses wurden mögliche Maßnahmen zur Gefahrenabwehr des Reifenlagers in der Thomas-Müntzer-Straße 6 in Wiesenburg, diskutiert. „Nach zwei Großbränden,...

Freizeitmannschaften traten gegeneinander in Borkheide an
Borkheide

Freizeitmannschaften traten gegeneinander in Borkheide an

In Borkheide fand das traditionelle Kleinfeld-Fußball-Turnier für Freizeitmannschaften statt. Insgesamt 15 Teams fanden beste Bedingungen auf dem Sportplatz vor. Ins Halbfinale konnten die...

Borussinnen aus Bad Belzig bei Turbine Potsdam
Bad Belzig

Borussinnen aus Bad Belzig bei Turbine Potsdam

In den letzten Wochen spielten die D-Juniorinnen des FC Borussia Belzig in der Kreisliga und im Pokal mehrfach gegen die Mädchen des 1. FFC Turbine Potsdam und auch die C-Juniorinnen waren in der...

Fußballfest für die ganze Familie
Bad Belzig

Fußballfest für die ganze Familie

Mit Unterstützung seiner bundesweiten Händler-Organisation und gemeinsam mit Jürgen Klopp, dem ehemaligen Dortmunder Erfolgstrainer und heutigem Coach des FC Liverpool, stellt der Rüsselsheimer...

Von Finnland nach Zypern
Wiesenburg

Von Finnland nach Zypern

Am Dienstag, 31. Mai, um 19 Uhr, findet in Mal’s Scheune – Studio Wiesenburg eine Lesung in mehreren Sprachen mit brandenburgischen und internationalen Autoren statt. Auf der europaweiten...

Schneller sortiert und verteilt: Neue DHL-Zustellbasis in Betrieb genommen
Kleinmachnow

Schneller sortiert und verteilt: Neue DHL-Zustellbasis in Betrieb genommen

In aller Frühe stehen die Mitarbeiter in der riesigen Halle vor den Laufbändern, auf denen die Pakete direkt zum Transporter befördert werden. Rund 20.000 Päckchen werden auf diese Weise an diesem...

Jennifer Zietz wird Co-Trainerin bei Turbine
Potsdam

Jennifer Zietz wird Co-Trainerin bei Turbine

Neben dem neuen Cheftrainer Matthias Rudolph wird in der kommenden Saison der Frauen-Bundesliga Jennifer Zietz als neue Co-Trainerin auf der Trainerbank des 1. FFC Turbine Potsdam Platz nehmen. Das...

Brandenburger Radsportler bezwingen den Brocken
Großbeeren/Potsdam

Brandenburger Radsportler bezwingen den Brocken

Ein besonderes Projekt haben sich die begeisterten Radsportler Kay Hoffmann vom RSC Großbeeren und Dan Pahnke vom RSV Eberswalde ausgedacht. „Mission Everesting“ heißt die Grenzerfahrung für einen...