Mit Michael Kessler zur Messe nach Teltow

Mit Michael Kessler zur Messe nach Teltow

Michael Kessler hat die Schirmherrschaft für die 9. Regionale Ausbildungsmesse in Teltow übernommen und wird selbst vor Ort sein. /Stephan Pick

9. Regionale Ausbildungsmesse am 23. Januar mit über 100 Ausstellern

Teltow. Wenn Schauspieler, Autor und Regisseur Michael Kessler eine Schirmherrschaft übernimmt, dann tut er dies aus voller Überzeugung. Und möchte natürlich auch hautnah bei der Veranstaltung dabei sein. So auch bei der 9. Regionalen Ausbildungsmesse Teltow, die unter dem Motto "Expedition Zukunft" am 23. Januar im Oberstufenzentrum (OSZ) Teltow stattfinden wird. Schirmherr Michael Kessler wird pünktlich zur Eröffnung anreisen und ein paar Stunden auf der Messe verweilen, um mit Ausstellern und Besuchern locker ins Gespräch zu kommen. Allen Jugendlichen rät er ebenfalls, dieses Expeditions-Events nicht zu verpassen: "Das ist der richtige Moment, um die Fühler auszustrecken und voller Neugier, Mut und Phantasie auf Berufs-Safari zu gehen! Also: Schnürt den Rucksack, nehmt den Feldstecher in die Hand - wir sehen uns dann bei der Ausbildungsmesse."

Die Jugendlichen haben hier die große Chance, sich einen ganzen Tag lang auf Entdeckungstour durch den Ausbildungs-Dschungel zu begeben und die breitgefächerten beruflichen Möglichkeiten, die ihnen die Region bietet, zu erforschen. Dass die 9. Regionale Ausbildungsmesse der richtige Ort dafür ist, beweist die ausgewogene Branchenvielfalt der teilnehmenden Unternehmen, die den Organisatoren sehr am Herzen liegt.

Breites Angebot an Berufen und Branchen


In der Potsdamer Straße 4 werden sich auf zwei Etagen zahlreiche Berufszweige, wie Medizin- und Pflege, Elektrotechnik, Metall- und Kunststoffverarbeitung sowie der Groß- und Einzelhandel, vorstellen und den Schulabgängern Rede und Antwort stehen. Neben Großunternehmen wie Mercedes Benz oder der Kassenärztlichen Vereinigung werden auch regionale Mittelständler, unter anderem der Produzent elektromechanischer Komponenten EBK Krüger, das Krankenhaus Waldfriede, der Hard- und Software Hersteller Ferrari electronics sowie diverse andere um die künftigen Auszubildenden werben.

Ergänzt wird das breite Repertoire durch etliche Bildungseinrichtungen wie das OSZ oder die Europäische Sportakademie Brandenburg. Insgesamt 107 Unternehmen, Betriebe und weiterführende Bildungseinrichtungen der Region haben sich als Teilnehmer angemeldet. Für diejenigen, die im Berufs-Dschungel noch Orientierungshilfe benötigen, stehen Vorträge zu den Themen "Wie finde ich den richtigen Beruf" sowie "Duales Studium" auf dem Safari-Plan.

Außerdem wird die Agentur für Arbeit Potsdam mit einem Lehrstellenmobil präsent sein. Die kostenlose Messe, die von 10 bis 15 Uhr besucht werden kann, wird von der Stadt Teltow mit Unterstützung von Ludwigsfelde, Kleinmachnow, Nuthetal, Stahnsdorf, Großbeeren und Potsdam-Mittelmark sowie dem OSZ Teltow-Fläming organisiert.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam-Mittelmark

Scharren unterm Apfelbaum: Glückliche Hühner in Glindow
Glindow

Scharren unterm Apfelbaum: Glückliche Hühner in Glindow

Gackern, Scharren, Rennen oder auch mal auf einen Baum fliegen: Bei Stefan Luczkowski können 700 Hühner nach Herzenslust tun und lassen, was ihnen gerade in den Sinn kommt. Eine ehemalige...

Kaputte Bürgersteige werden zu Stolperfallen
Wilhelmshorst

Kaputte Bürgersteige werden zu Stolperfallen

Kaputte Bürgersteige am Eichenweg werden zu Stolperfallen für Passanten. Das ärgert die Wilhelmshorster ebenso wie fehlende Parkmöglichkeiten in der Nähe des "Konsums", der als kleiner Nahversorger...

Hilfe für die Kinder der Ärmsten
Potsdam

Hilfe für die Kinder der Ärmsten

Rund 1.150 Geschenkpäckchen für Flüchtlingskinder in griechischen Militärlagern hat die Gruppe "Potsdam-Konvoi" in den vergangenen Wochen von Kitas, Schulen und eigens eingerichteten Sammelstellen in...

Potsdam ist Kunststadt
Potsdam

Potsdam ist Kunststadt

Eine neue Webseite und eine Übersichtskarte der Museen und Galerien der Stadt soll kunst-interessierten Besuchern die Möglichkeit geben, sich ausführlich und tagesaktuell zu Ausstellungen in Potsdam...

Lola rennt durch Potsdam
Potsdam / Michendorf

Lola rennt durch Potsdam

Schäferhund-Mix-Hündin Lola ist am vergangenen Sonntag in der Potsdamer Puschkinallee durch Unachtsamkeit entlaufen. Sie ist sehr scheu, aber nicht bissig, und sollte nicht gescheucht werden.Auch der...

"Klasse, kochen!" - Tim Mälzer kocht mit Potsdamer Kindern
Potsdam

"Klasse, kochen!" - Tim Mälzer kocht mit Potsdamer Kindern

Zwei Jahre hat es gedauert, bis sich die Kinder der Rosa-Luxemburg-Grundschule in der Burgstraße über ihre neue Lehrküche freuen konnten. Gewonnen haben sie die Einrichtung bereits 2014 bei dem...

500.000 Euro für besseres Schulessen
Potsdam

500.000 Euro für besseres Schulessen

Schulträger, Schulen, Caterer, Schülervertreter sowie Eltern diskutierten am heutigen Dienstag auf Einladung von Verbraucherschutzstaatssekretärin Anne Quart und Bildungsstaatssekretär Thomas Drescher...