Werders Auenland wandelt sich

Werders Auenland wandelt sich

Ein Panoramablick über die Havelauen, Werders neuestem Wohngebiet. /HPG

Havelauen werden immer beliebter und attraktiver für neue Bürger

Werder (Havel). Mittlerweile leben nach Angaben der Stadt Werder über 1.700 Bürger im Gebiet der Havelauen. Immer mehr Wohnungen entstehen in dem landschaftlich schönen Entwicklungsgebiet. In Kürze soll ein heimischer Bäckermeister eine Verkaufsstelle mit Café am Stadtplatz eröffnen - immer mehr Infrastruktur siedelt sich an. Die Havelauen Projektgesellschaft informierte in der vergangenen Woche über aktuelle Pläne und blickte dabei auch auf das vergangenen Jahr zurück.

Höhepunkt des 3. Havelauenfestes im Juni war die feierliche Eröffnung der Brücke über den Sportboothafen. Der Kurvenbereich am Schnittpunkt Lilienthalstraße/Straße zum Großen Zernsee sollte 2015 ausgebaut werden. Die Entscheidung, diese einschneidende Baumaßnahme um ein Jahr zu verschieben, erwuchs den Plänen zur Schaffung des Kreisverkehrs an der Elsastraße. Der ist nun nutzbar, so dass nicht zwei Sperrungen zur selben Zeit zu verkraften sind. Die Einbindung der "Alten Kasernenstraße" in den Kreisverkehr wird noch erfolgen, so dass sich der Weg in die Havelauen verkürzt und die Einfahrt an der Straße "Zum Großen Zernsee" entlastet wird.

Das Unternehmen Antan Recona bereitet den Baubeginn für das nächste, am Stadtplatz gelegene Areal vor. Im Frühsommer soll es losgehen. Es entstehen attraktive Wohnungen und Gewerberäume im Erdgeschoss. Die HPG hat einer Investorengruppe das Baufeld neben dem Yachthafen der Burchadi /Arndt GbR verkauft. Dort entstehen Gebäude, die die medizinische Versorgung der gesamten Stadt verbessern sollen.

Im November wurde nach kurzer, aber intensiver Bauzeit das Seniorenpflegeheim "Zernseehof" an den Betreiber übergeben. Unmittelbar daneben wird am ehemaligen Wirtschaftsgebäude der Luftkriegsschule gearbeitet. Die noch vor kurzem als abrissreif beurteilte Ruine mausert sich zu einem schmucken Wohngebäude mit mehr als 40 Wohnungen. Auch für die Jüngeren wird gesorgt: Die Karina Hauskrankenpflege errichtet "An den Hainbuchen" die Kita "Abenteuerland", die etwa 30 Kindern Platz bieten wird. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam-Mittelmark

Orts-SPD wählt neuen Vorstand
Schwielowsee

Orts-SPD wählt neuen Vorstand

Die SPD Schwielowsee hat einen neuen Vorstand gewählt. Heide-Marie Ladner ist neue Vorsitzende des Ortsvereins. Sie wurde am 27. Februar von der Mitgliederversammlung einstimmig in ihr neues Amt...

Region Zukunft: Neuer Wettbewerb der IHK Potsdam
Potsdam

Region Zukunft: Neuer Wettbewerb der IHK Potsdam

Die Industrie- und Handelskammer Potsdam (IHK) startet einen neuen Wettbewerb zur Stärkung ländlicher Regionen in Westbrandenburg. "Demographischer Wandel, Breitbandausbau, Infrastrukturdefizite,...

Werder macht seine Schulen "fit für die Zukunft"
Werder (Havel)

Werder macht seine Schulen "fit für die Zukunft"

 Fast fünf Millionen Euro zusätzlich zum regulären Instandsetzungshaushalt will die Stadt Werder in den Jahren 2017 und 2018 in den Bildungsbereich investieren. Davon profitiert neben fünf Kitas und...

Potsdam

Zahl was du willst

Zum Weltverbrauchertag am 15. März bestimmen die Bürgerinnen und Bürger das Beratungsentgelt bei der Verbraucherzentrale Brandenburg (VZB) selbst. Denn eine Woche lang heißt es für alle persönlichen...

Brück

Film und Gesprächsrunde

Um  Gegenwart zu formen und zu gestalten ist es umso wichtiger Geschichte zu verstehen. Die „Alte Brücker Post“, E.- Thälmann Str. 39, als Kulturhaus, lädt im Rahmen der 27. Brandenburgischen...

Luckenwalde

Musikschüler musizieren

Die Klavier- und Keyboardschüler der Kreismusikschule Teltow-Fläming laden am Wochenende zu zwei Konzerten ein. Die jungen Künstlerinnen und Künstler, die schon etwas länger die Musikschule besuchen,...

Luftbilder in der Amtsverwaltung
Brück

Luftbilder in der Amtsverwaltung

Ab sofort können in den Brücker Amtsfluren Luft-Fotografien der Brücker Amtsgemeinden bestaunt werden. Durch Einsatz einer Fotodrohne begann Dirk Fröhlich 2014 den Fläming aus der Luft zu...

Treuenbrietzen

Unsere heutige Heimat ist und bleibt der Landkreis PM!

Vor dem Hintergrund der Erfahrungen aus unserer geschichtlichen Entwicklung, die über Jahrhunderte auch immer wieder von und durch geänderte Gebietsstrukturen geprägt war, stellen wir klar, dass die...

Musikfestival "Werder klingt" feiert im März Premiere
Werder (Havel)

Musikfestival "Werder klingt" feiert im März Premiere

Zur 700-Jahr-Feier der Stadt Werder findet im März erstmalig das Musikfestival "Werder klingt" statt. An drei Tagen treten vom 10. bis zum 12. März internationale und lokale Größen des Jazz und...

Saisonstart für die Kunstradfahrer
Dahnsdorf

Saisonstart für die Kunstradfahrer

Für die Dahnsdorfer Kunstradfahrer hat die Saison begonnen. Mit Alina und Kevin Kobusch, Leonie Krappe und Erich Kautz fuhren am Sonntag, den 19. Februar ihre erste Pokalrunde.  Alina und Leonie...

Potsdam

Das Ende von DVB-T

Der Endspurt läuft. Denn in den ersten Regionen wird DVB-T zu Gunsten von DVB-T2 Ende März 2017 abgeschaltet. Das bedeutet: Ohne einen neuen Receiver können betroffene Verbraucher bald kein Programm...

Benefizkonzert der Kreismusikschule PM sammelt 3000
Kleinmachnow

Benefizkonzert der Kreismusikschule PM sammelt 3000

„Sie werden heute hier musikalisch reich beschenkt. Wir möchten aber, dass Sie ärmer nach Hause gehen.“ Mit diesem augenzwinkernden Appell an die Spendenbereitschaft der etwa 150 Zuhörerinnen und...

OSC mit emotionalem Heimerfolg auf Platz 4
Potsdam

OSC mit emotionalem Heimerfolg auf Platz 4

Das Wasserball-Bundesliga-Spitzenspiel des OSC Potsdam gegen die SG Neukölln bot den knapp 400 Zuschauern im Brauhausberg-Bad alles, was zu einem echten Lokalderby gehört. Am Ende setzte sich...

RSV-Basketballer immer tiefer in der Krise
Stahnsdorf

RSV-Basketballer immer tiefer in der Krise

Die Korbjäger des RSV Eintracht 1949 durchleben aktuell die schwersten Zeiten seit ihrer zehnjährigen Zugehörigkeit zur 2. Basketball-Bundesliga ProB. Im letzten Auswärtsspiel der regulären Saison und...

Neue "Bike + Ride"-Station am Bahnhof Charlottenhof
Potsdam

Neue "Bike + Ride"-Station am Bahnhof Charlottenhof

Am Bahnhof Charlottenhof werden zusätzliche Fahrradabstellplätze eingerichtet. Die Bauarbeiten beginnen am 2. März. Die neue "Bike + Ride"-Anlage in Potsdam-West wird im ersten Bauabschnitt 70...

Prüfungsfahrt endet für Fahrschülerin mit Auffahrunfall
Stahnsdorf

Prüfungsfahrt endet für Fahrschülerin mit Auffahrunfall

Das Abbiegen eines Fahrschulwagens vom Güterfelder Damm in die Karolinenstraße bemerkte ein nachfolgender Lkw-Fahrer am Freitagvormittag, 24. Februar, zu spät und fuhr auf. Beide Fahrzeuge waren...

20 Jahre Naturpark Hoher Fläming
Raben

20 Jahre Naturpark Hoher Fläming

In diesem Jahr feiert der Naturpark Hoher Fläming seinen 20. Geburtstag. Welche Höhepunkte die Naturparkverwaltung, der Naturparkverein und die Naturwacht für die Bewohner und ihre Gäste planen,...

Brück

Kita- und Schulförderverein lädt ein

Am 13. März findet um 17 Uhr die diesjährige Mitgliederversammlung des „Vereins der Freunde und Förderer der Kindertagesstätten und Schulen in Brück/ Mark e.V.“ in der Gaststätte „Stadtmitte“ in Brück...

Bad Belzig

Internationales Projekt im Rahmen des europäischen Programms „Erasmus plus“ wird fortgesetzt

Die Lokale Aktionsgruppe Fläming-Havel setzt in diesem Jahr ihr internationales Projekt im Rahmen des europäischen Programms „Erasmus plus“ fort. Am 23. März startet in Bad Belzig der Kurs „Englisch...

Berlin

Kulturinteressierte auf Weltreise

An einem Tag die Welt entdecken und in fremde Kulturen eintauchen: Am 11. und 12. März präsentieren auf dem Messegelände unter dem Funkturm rund 10.000 Aussteller aus mehr als 180 Ländern ihre...