Regionalentscheid der besten Vorleser in Fürstenwalde

Gastgeber für den Vorlese-Wettbewerb ist das OSZ in Fürstenwalde. Fotos: Kohlmann

Die große Aula im Kultursaal des OSZ dürfte wieder voll besetzt sein.

Fürstenwalde. Der 58. Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels geht in die nächste Runde: Die besten Vorleserinnen und Vorleser aus über 7.100 Schulen treten jetzt zu den regionalen Entscheiden der Städte und Landkreise an. Der Regionalentscheid für den Landkreis Oder-Spree findet am 18. Februar ab 14 Uhr in der Europaschule OSZ Oder-Spree in 15517 Fürstenwalde-Palmnicken  statt.
Insgesamt haben sich Schülerinnen und Schüler von 25 Schulen des Landkreises am Wettbewerb beteiligt. Die 15 Sieger der Wettbewerbe in Schulen und Städten, darunter elf Mädchen und vier Jungen, gehen am 18. Februar in Fürstenwalde an den Start. Sie ermitteln aus ihren Reihen den besten Vorleser bzw. die beste Vorleserin des Landkreises Oder-Spree. Der Erstplatzierte des Regionalausscheides wird dann am Bezirksentscheid teilnehmen. Aber ganz gleich, wer Sieger wird, gewonnen haben eigentlich alle Teilnehmer – und zwar Freude am Lesen, Wettkampfgeist und gleichzeitig Zusammengehörigkeitsgefühl sowie die Wertschätzung von Literatur und Schöngeist.
Gäste sind zu dieser Veranstaltung, bei der kleine Leute für großen Lesegenuss sorgen werden, herzlich eingeladen! Der Eintritt ist frei.
Die musikalische Begleitung des Regionalwettbewerbs übernimmt mit ihrem Klavierspiel Josie Aurich, Schülerin der Musikschule Oder-Spree „Jutta Schlegel“.
In diesem Schuljahr haben sich wieder mehr als 600.000 lesebegeisterte Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen am größten bundesweiten Lesewettstreit beteiligt. Der traditionsreiche Vorlesewettbewerb wird seit 1959 vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels durchgeführt und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Öffentliche Aufmerksamkeit für das Kulturgut Buch zu erregen, Leselust zu wecken und die Lesekompetenz von Kindern zu stärken, sind dem Verband zentrale Anliegen. Die Etappen führen über Stadt-, Kreis-, Bezirks- und Länderebene bis zum Bundesfinale am 21. Juni 2017. Die über 600 Regionalwettbewerbe werden von Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und anderen kulturellen Einrichtungen organisiert, im Landkreis Oder-Spree vom Archiv, Lese- und Medienzentrum der Kreisverwaltung. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Oder-Spree

Richtfest gefeiert
Schöneiche

Richtfest gefeiert

Mit einem Richtfest feierten vergangene Woche Vertreter der Gemeinde Schöneiche bei Berlin, des kreislichen Katastrophenschutzes und der örtlichen Feuerwehr den Baufortschritt am Erweiterungsbau des...

Angelgenehmigungen
Fürstenwalde/Beeskow

Angelgenehmigungen

Ab sofort kann die Fischereiabgabe für das Kalenderjahr 2018 entrichtet werden (Erwachsene zwölf Euro, Kinder und Jugendliche 2,50 Euro). Darüber hinaus können Erwachsene für 40 Euro...

Senioren-Weihnachtsfeiern
Fürstenwalde

Senioren-Weihnachtsfeiern

In diesem Jahr werden die traditionellen Weihnachtsfeiern für die Seniorinnen und Senioren der Stadt Fürstenwalde am 4. und 5. Dezember in der Zeit von 14.30 bis 18.30 Uhr (Einlass ab 13.30 Uhr) im...

Hilfe für Frauen
Erkner

Hilfe für Frauen

Frauenhäuser sind Zufluchtsstätten für Frauen und deren Kinder, die von häuslicher Gewalt betroffen sind. In geschützten Räumen haben Betroffene die Möglichkeit zur Ruhe zu kommen und über ihre...

Einstiegszeit soll jungen Erwachsenen helfen
Potsdam

Einstiegszeit soll jungen Erwachsenen helfen

Das Arbeitsministerium setzt das Förderprogramm Einstiegszeit fort. Damit werden arbeitslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte junge Erwachsene in Brandenburg beim Übergang von der Ausbildung in den...

Patientenhotline der Brandenburger Krebsgesellschaft
Fürstenwalde

Patientenhotline der Brandenburger Krebsgesellschaft

Unter der Rufnummer 0331 – 20 09 68-0 schaltet die Brandenburgische Krebsgesellschaft am Sonnabend, dem 25. November,  von 10 bis 17 Uhr eine Patientenhotline. Onkologen verschiedener Fachrichtungen ...

Goßmann-Malerei im Alten Rathaus
Fürstenwalde

Goßmann-Malerei im Alten Rathaus

Am kommenden Sonntag, dem 26. November, wird 17 Uhr im Alten Rathaus Fürstenwalde eine neue Ausstellung eröffnet.Die Werkschau im Festsaal steht unter dem Titel „Zirkus Leben“ und zeigt Malerei des...

Jahresausklang im Jazzclub
Fürstenwalde

Jahresausklang im Jazzclub

 „Für eine Handvoll Jazz“ heißt es zum letzten diesjährigen Konzert des Fürstenwalder Jazzclubs am 2. Dezember, 19 Uhr, in der Kulturfabrik Fürstenwalde. Für ihr 2015 gegründetes Trio haben Søren...

Tolle Mode für starke Frauen
Slubice

Tolle Mode für starke Frauen

Slubice. Roter Teppich, Sekt und eine glückliche Magdalena Owczarek: In  Slubice hat die 42-jährige Schneiderin jetzt ein Geschäft für ihre selbst kreierte Mode eröffnet. Perlage Magdalena bietet...