Teilsperrung der Bundesstraße B 1/5

Mit Umleitungsführung durch Schöneiche bei Berlin

Schöneiche.
Der Landesbetrieb Straßenwesen wird Sanierungsmaßnahmen an der Bundesstraße B 1/5 im Abschnitt
Schöneiche bei Berlin zwischen Hoppegarten und Fredersdorf-Vogelsdorf und insbesondere auch im
Kreuzungsbereich B 1/5 und L 338 durchführen.
Beginn der Maßnahmen soll Ende März 2016, direkt nach Ostern, sein.
Die Maßnahmen insgesamt sollen Ende August 2017 abgeschlossen werden.
Für die Durchführung der Maßnahmen wird es erhebliche Einschränkungen für den Kraftfahrzeugverkehr
im Bereich Bundesstraße B 1/5 und Landesstraße L 338 (Neuenhagener Chaussee) und auch
für Radfahrer und Fußgänger geben, da für die Erneuerung der Fahrbahnen jeweils eine Fahrtrichtung
gesperrt wird. Der Verkehr kann dann nur jeweils auf einer Fahrspur, d.h. ohne Überholspur, fließen.
Beim Umbau der Kreuzung B 1/5 und L 338 kommt es ebenfalls zu erheblichen Einschränkungen,
insbesondere für Fahrradfahrer und Fußgänger zwischen Schöneiche bei Berlin und Neuenhagen.
Es wird auch zwei vorübergehende nächtliche Totalsperrungen geben, und zwar in der Nacht vom
04.04. zum 05.04. zwischen 21:30 Uhr und 04:30 Uhr sowie in der Nacht vom 05.04. zum 06.04. zwischen 21:30 Uhr und 04:30 Uhr. In dieser Zeit sollen die Schilderbrücken demontiert werden, die alle Fahrspuren überspannen.
Die Umleitung während der Totalsperrungen erfolgt zwischen Kreuzung in Hoppegarten und
Kreuzung Vogelsdorf über die Gemeinde Schöneiche bei Berlin (Hoppegarten - Dahlwitzer Landstraße
- Schöneicher Straße - Friedrichshagener Straße - Dorfstraße - Schöneicher Straße - Kalkberger
Straße - Grünelinde - Vogelsdorf). In dieser Zeit soll die Verbindung zwischen Schöneiche bei Berlin
und Neuenhagen offen bleiben.
Die Demontage der Schilderbrücken erfolgt als erste Maßnahme.
Zuerst wird die Straße zwischen Neuenhagen und Bundesstraße B 1/5 gesperrt, um diesen Bereich
umzubauen. Fußgänger und Radfahrer erhalten eine Möglichkeit, an der Baustelle vorbeizukommen.
In weiteren Bauphasen erfolgen Teilsperrungen im Bereich der Kreuzung B 1/ 5 und L 338 sowie
Teilsperrungen der Richtungsfahrbahnen mit Reduzierung auf nur noch zwei Fahrspuren sowie Einschränkungen bei Abbiegemöglichkeiten.
Auch der Bereich der Neuenhagener Chaussee nördlich der Zufahrt zum Gewerbegebiet wird vorübergehend gesperrt werden, um die Kreuzung im südlichen teil umzubauen. Diese Termine werden noch gesondert angekündigt.
Durch diese Straßenbaumaßnahmen des Landes Brandenburg an der Bundesstraße und im Kreuzungsbereich B 1/5 und L 338 wird es durch Umleitungsführungen zu erhöhtem Verkehrsaufkommen auch in der Gemeinde Schöneiche bei Berlin kommen. Alle Verkehrsteilnehmer werden zu besonderer Aufmerksamkeit aufgefordert. Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern werden gebeten, sich auf die veränderten Verkehrsbedingungen einzustellen.
Gleichzeitig gibt es noch die Baumaßnahmen der Deutschen Bahn in Friedrichshagen.
Die Deutsche Bahn modernisiert die Fernbahnstrecken zwischen Köpenick und Erkner als Teil der
europaweiten Bahnsystems zwischen Berlin und Frankfurt / Oder bis Warschau. In diesem Jahr sind
umfangreiche Baumaßnahmen durch die Deutsche Bahn (Fernbahn und S-Bahn) im Bereich Friedrichshagen vorgesehen.
Die Unterführung im Bereich des S-Bahnhofs Friedrichshagen wird für den Kraftfahrzeug für
rund 9 Monate komplett gesperrt. Beginn soll am 23. März 2016 sein.
Die Unterführung für den Kraftfahrzeugverkehr soll Ende November 2016 wieder geöffnet
werden.
Fußgänger und Radfahrer können während der gesamten Zeit die Unterführung nutzen.
Der Verkehr soll nach bisher vorliegenden Informationen über Landesstraßen in der Waldgartenkulturgemeinde Schöneiche bei Berlin umgeleitet werden. Für die Umleitungsstrecke sollen die Landesstraßen Friedrichshagener Straße und Rahnsdorfer Straße genutzt werden. Der Kraftfahrzeugverkehr in der Rahnsdorfer Straße wird sich dadurch merklich erhöhen. Die Unterführung am S-Bahnhof Rahnsdorf soll den gesamten Kraftfahrzeugverkehr aufnehmen.
Der Kraftfahrzeugverkehr, der bisher über die Friedrichshagener Straße zum S-Bahnhof Friedrichshagen
rollte, soll also für 9 Monate anders gelenkt werden. Hierzu gibt es bisher noch keine konkreten
Vorstellungen oder Hinweise durch das Land Berlin oder die Deutsche Bahn. Durch die zeitgleichen
Straßenbaumaßnahmen an der Bundesstraße B 1/5 verschärft sich dieses Problem erheblich.
Die beiden umfangreichen und langwierigen Baumaßnahmen mit den vorgesehenen Umleitungsstrecken und Ampelanlagen in der Gemeinde werden erhebliche Belastungen für die Gemeinde Schöneiche bei Berlin sowie Belästigungen für Einwohnerinnen und Einwohner bedeuten.
Alle Kraftfahrzeugnutzer, die nach Berlin pendeln werden gebeten, die Schöneicher-
Rüdersdorfer-Straßenbahn als sehr gutes ÖPNV-Angebot zu nutzen.
Sobald weitere Informationen vorliegen, wird erneut informiert.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Oder-Spree

Morus-Oberschule Erkner stellt Gewinner beim EWE-Koch-Pokal
Chorin/Erkner

Morus-Oberschule Erkner stellt Gewinner beim EWE-Koch-Pokal

Unter dem Motto „Märchenhaftes“ nahmen beim EWE-Kochpokal in Chorin die vier Kochteams der Lise-Meitner-Oberschule Strausberg, der Anne-Frank-Oberschule Strausberg, der Morus-Oberschule Erkner und vom...

Zweckverband bescheidet Erstattungsanträge und senkt Abwassergebühr
Fürstenwalde

Zweckverband bescheidet Erstattungsanträge und senkt Abwassergebühr

Beim ZVWA laufen nach dem Beschluss der Verbandsversammlung, die Mischfinanzierung aus Beiträgen und Gebühren beizubehalten, die Vorarbeiten für die Bescheidung der zahlreichen Anträge auf ...

Überraschung zum Nikolaustag
Bad Saarow

Überraschung zum Nikolaustag

Einen besonders schönen Nikolaustag erlebten die Gäste der Tagesstätte von Anke Reincke, Pflege mit Herz, in Bad Saarow. Die Kinder der Sonnenkäfergruppe aus der benachbarten Kita "Abenteuerland" ...

Ortsdurchfahrt erneuert
Storkow, OT Selchow

Ortsdurchfahrt erneuert

Am Donnerstag vergangener Woche wurde im zur Stadt Storkow gehörenden Ortsteil Selchow die erneuerte Ortsdurchfahrt offiziell für den Verkehr freigegeben. Dieser etwas mehr als einen Kilometer lange...

Erster Kontakt zu beruflicher Praxis
Erkner/Hennickendorf

Erster Kontakt zu beruflicher Praxis

Mit großen Erwartungen, aber ziemlich unklaren Vorstellungen machten sich die Schüler der beiden achten Klassen der MORUS-Oberschule auf den Weg zum Praxislernen nach Hennickendorf. Dort befindet sich...

Schließzeiten zum Jahreswechsel
Schöneiche bei Berlin

Schließzeiten zum Jahreswechsel

Die Gemeindeverwaltung Schöneiche weist darauf hin, dass zum Jahresende 2016 die Gemeindeverwaltung Schöneiche bei Berlin vom 27. Dezember bis 30. Dezember geschlossen bleibt.Sie bittet, diese...

Auto n der Heinrich-Heine-Straße gestohlen
Eisenhüttenstadt

Auto n der Heinrich-Heine-Straße gestohlen

Von einem Parkplatz in der Heinrich-Heine-Straße entwendeten unbekannte Täter einen PKW Honda Jazz. Die Tatzeit liegt zwischen dem 6. Dezember, 17.30 Uhr, bis zum 7. Dezember, 7.45 Uhr. Der Wert des...

Einbruch bei der Arbeiterwohlfahrt
Eisenhüttenstadt

Einbruch bei der Arbeiterwohlfahrt

In der Zeit vom 6. Dezember, 14.30 Uhr, bis zum 7. Dezember, 6 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt in ein Objekt der Arbeiterwohlfahrt im Diesterwegring. Zum Diebesgut können...

Kita-Schule-Wirtschaft
Fürstenwalde

Kita-Schule-Wirtschaft

Der erfolgreiche Verein Kita-Schule-Wirtschaft im Landkreis Oder-Spree hat seine Auflösung beschlossen. Wir fragten Vereinsvorsitzende Elisabeth Alter, was zu dieser Entscheidung führte.Blickpunkt:...

Hermann-Spindler-Gedenktafel an der alten Feuerwache angebracht
Erkner

Hermann-Spindler-Gedenktafel an der alten Feuerwache angebracht

Hermann Spindler (1848-1922) kam als junger Klempnermeister 1875 aus Berlin nach Erkner, um sich hier gemeinsam mit seiner Ehefrau Emilie niederzulassen und eine Werkstatt und einen Laden zu...

Tourismus legt zu
Frankfurt (Oder)

Tourismus legt zu

Deutschland bleibt das beliebteste Urlaubsziel der Deutschen. Davon profitiert auch Ostbrandenburg: Die Übernachtungszahlen sind in den Monaten Januar bis September 2016 erneut um 4,3 Prozent zum...

Zauberhafter Advent am See
Bad Saarow

Zauberhafter Advent am See

Am vergangenen Wochenende stand Bad Saarow traditionell im Zeichen adventlichen Zaubers. Von Freitag bis Sonntag stiegen Gerüche leckerer Gaumenfreuden und weihnachtliche Klänge am Ufer des...

Schwarzangelei nimmt zu
Beeskow

Schwarzangelei nimmt zu

75 Männer und zwei Frauen unterstützen ehrenamtlich die untere Fischereibehörde bei der Beaufsichtigung der Fischereigewässer. Mit 8.580 Hektar Wasserfläche gehört der Landkreis Oder-Spree zu den...

Über dem Durchschnitt
Frankfurt (Oder)

Über dem Durchschnitt

Die durchschnittlich geleistete Arbeitszeit eines Erwerbstätigen betrug im Jahr 2015 in Berlin 1.391 Stunden und in Brandenburg 1.440 Stunden. Wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg mitteilt,...

Jobs to go
Frankfurt (Oder)

Jobs to go

Am 5. Dezember von 14 bis 18 Uhr bieten die Arbeitsagenturen in Frankfurt, Märkisch-Oderland und Oder-Spree wieder Arbeitsstellen und Ausbildungsplätze „zum Mitnehmen“ an. Ohne vorherige...

Frankfurt (Oder)

Kolumbianer sind ab April zu Gast

Austauschschüler von der Andenschule Bogota (Kolumbien) wollen einmal den Verlauf von Jahreszeiten erleben. Dazu sucht das Humboldteum deutsche Familien, die offen sind, einen südamerikanischen...

Eisenhüttenstadt

Wechselnde Öffnungszeiten im Museum

Das Feuerwehr- und Technikmuseum bleibt vom 13. bis 20. Dezember für den Besucherverkehr geschlossen. Vom 21. bis 23. Dezember ist geöffnet. Vom 24. Fezember bis 2. Januar sind alle Abteilungen des...

Wahlhelfer für Landratswahl am 11. Dezember gesucht
Fürstenwalde

Wahlhelfer für Landratswahl am 11. Dezember gesucht

Für die Stichwahl zum Landrat des Landkreises Oder-Spree sucht die Stadt Fürstenwalde/Spree noch für den 11. Dezember!drei Wahlhelferin/Wahlhelfer und sechs bis acht Reservewahlhelferinnen/...

Straßensperrung Trianonstraße besteht weiter
Fürstenwalde

Straßensperrung Trianonstraße besteht weiter

Seit einem Jahr ist die Trianonstraße für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Ein Ein- und Ausfahren in die Frankfurter Straße ist nicht möglich. Grund sind die Arbeiten am Haus in der Trianonstraße 5, die...

Bürgerkalender erschienen
Fürstenwalde

Bürgerkalender erschienen

Unter dem Titel „Zeitreise“ ist gerade der 7. Bürgerkalender einschienen. Eindrucksvolle Vorher-Nachher-Fotos zeigen, wie rasant sich Fürstenwalde in den vergangenen 25 Jahren entwickelt hat....

Kakadu-Show im Kursana Domizil
Eisehüttenstadt

Kakadu-Show im Kursana Domizil

Schon 1980 kreierten Rainer und Brigitte Lips, ein jahrzehntelang erfolgreiches Artistenpaar mit zahlreichen Engagements im In- und Ausland, ihre Kakadu-Show. Vor zehn Jahren stieß Sohn René dazu. Mit...

Linke gegen Altersarmut
Frankfurt (Oder)

Linke gegen Altersarmut

 Zu den rentenpolitischen Beschlüssen des Koalitionsgipfels erklärt der Frankfurter Bundestagsabgeordnete Thomas Nord: „Die ostdeutschen Rentner werden von der großen Koalition bis Juli 2025 auf...

Bus landet am Baum
Beeskow

Bus landet am Baum

Am 5. Dezember gegen 8.20 Uhr  kam es in der Straße Am Bahnhof zu einem Verkehrsunfall. Aufgrund der Witterungsbedingungen rutschte ein Bus von der Fahrbahn und stieß gegen einen Baum. Außer dem...

Fahrzeugdieb auf der Autobahn erwischt
Frankfurt (Oder)

Fahrzeugdieb auf der Autobahn erwischt

Nachdem Polizisten am 4. Dezember von einer Eisenhüttenstädter Firma über den Diebstahl eines Kleintransporters informiert worden waren, konnte das Fahrzeug tatsächlich gegen 6 Uhr auf der BAB 12,...

Vor der zweiten Runde der Landratswahlen
Fürstenwalde

Vor der zweiten Runde der Landratswahlen

Am 3. Dezember trafen sich Vertreter der LINKEN (Oder-Spree) zur Kreislegiertenkonferenz, um die Landratswahl auszuwerten. Das Ergebnis des linken Kandidaten Eberhard Sradnick sei beachtlich gewesen....

Bücherangebote im Helios-Klinikum
Bad Saarow

Bücherangebote im Helios-Klinikum

Das Eingangsfoyer des Klinikums verwandelte sich am 1. Dezember in einen großen Buchladen. Ob Krimis, Romane, Kinderbücher, Bastel- und Kochbücher, diverse Kalender, Gesundheits- und Gartenbücher –...

9. Hofweihnacht zum 3. Advent
Fürstenwalde

9. Hofweihnacht zum 3. Advent

10.12.2016 von 14 -20 Uhr   und   11.12.2016 von 11 - 19 UhrDer Weihnachtsmann begrüßt Sie in Mords Eck bereits an der Hofpforte (Eingang Toreinfahrt-Schloßstraße):An beiden Tagen:>  Glühwein >...