7. Shoppingnacht am 19. März

Fürstenwalder Innenstadthändler laden ein

In diesem Jahr sind insgesamt sieben Feuershows zwischen 19.15 und 22.15 Uhr von Flaming Rose, Ignis et Flamma, Incendiu und Flamambula Spirits in der Innenstadt zu erleben. Die traditionellen Lichtinstallationen und Feuerschalen geben das ansprechende Flair der Shoppingnacht. Foto: BP/Archiv

Fürstenwalde. Die Vorbereitungen für die 7. Fürstenwalde Shoppingnacht am 19. März befindet sich in der Abschlussphase. Am 3. März trafen sich die Arbeitsgruppe und viele Beteiligte zu einem letzten Treffen. Letzte Absprachen gab es zur zusätzlichen Beleuchtung der Innenstadt. 36 Geschäfte in der Eisenbahn- und Mühlenstraße inclusive der beiden Center haben sich mit ansprechenden Aktionen angemeldet. Höhepunkte werden wieder die Modenschauen und die Feuershows sein. Die erste Modenschau ist um 18 Uhr vor der Boutique Steinhauf, um 19 Uhr laden 36 °, X trem Schuhe und Schmutzler Optik ein, 20 Uhr das Modekaufhaus moses, 21 Uhr Mode for you im RathausCenter und um 22.15 Uhr bildet die Dessous Modenschau bei Ladies in der Eisenbahnstraße gemeinsam mit der Modeboutique Tina den Abschluss. Die erste Feuershow mit Flaming Rose ist um 19.15 Uhr bei NCC. Danach startet der Lampionumzug begleitet von Batteria des Mascaras in Richtung Mühlenstraße.
Höhepunkt wird wie in jedem Jahr das Feuerwerk um 22.50 Uhr sein, in diesem Jahr noch etwas prächtiger aus Anlass des 15-jährigen Geburtstages der Fürstengalerie.
Auch die 7. Shoppingnacht wird die Gäste begeistern. Shoppen, Essen & Trinken, Acts erleben - für jeden ist etwas Passendes dabei. Wer nicht dabei ist, verpasst garantiert ein tolles Event.
Im Flyer im Innenteil finden Sie alle Aktivitäten im Überblick. BA

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Oder-Spree

Siegerehrung bei Landesolympiade
Frankfurt (Oder)

Siegerehrung bei Landesolympiade

Optik, Wärme, Widerstände – physikalische Phänomene erst selbst berechnen, dann in der Praxis anschauen. Am IHP – Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik in Frankfurt ging die 27....

Baubeginn für Kinderglück
Eisenhüttenstadt

Baubeginn für Kinderglück

Bürgermeisterin Dagmar Püschel und der Finanzminister des Landes Brandenburg, Christian Görke, gaben in Anwesenheit der Vorstandsvorsitzenden des AWO-Kreisverbandes, Gudrun Sommer, den symbolischen...

Feriendiplom mit 48 Veranstaltungen
Eisenhüttenstadt

Feriendiplom mit 48 Veranstaltungen

Mit Unterstützung vieler städtischer Vereine, Unternehmen und Institutionen ist auch in diesem Jahr ein spannendes und abwechslungsreiches Programm entstanden. Vom 20. Juli bis 1. September können...

Sparkassenfiliale in Ziltendorf wird geschlossen
Ziltendorf

Sparkassenfiliale in Ziltendorf wird geschlossen

Die Geschäftsstelle der Sparkasse Oder-Spree in Ziltendorf wird mit Wirkung vom 10. November geschlossen. Eine SB-Geschäftsstelle ist nicht vorgesehen. Die Mitarbeiterinnen werden an anderen...

Liebermann-Quartett im Finale
Cottbus

Liebermann-Quartett im Finale

Der diesjährige Landeswettbewerb: enviaM - musik aus kommunen, der zum zehnten Mal stattfand, endete in Cottbus mit einer großen Abschlussveranstaltung im Konzertsaal des Konservatoriums. Dazu...

Blasmusikertreffen
Fürstenwalde

Blasmusikertreffen

Bei gutem Wetter haben insgesamt etwa 250 Musikerinnen und Musiker über den gesamten Tag verteilt durchweg tolle und facettenreiche Konzerte gespielt. Angefangen von traditioneller Blas- und...

Rebecca begeistert das Publikum
Eisenhüttenstadt

Rebecca begeistert das Publikum

Die Musicalwerkstatt des Club Marchwitzas bezauberte am 23. Juni das Publikum mit einer sehr professionellen Aufführung des Musicals „Rebecca“. Die zwölf Darsteller bewiesen ihr Können in einer...

Verdienstorden des Landes Brandenburg erhalten
Eisenhüttenstadt

Verdienstorden des Landes Brandenburg erhalten

Holger Wachsmann, Betriebsratsvorsitzender von ArcelorMittal Eisenhüttenstadt, wurde mit dem Verdienstorden des Landes Brandenburg geehrt. In Anwesenheit seiner Familie, des Vorsitzenden der...

Vier Außenborder gestohlen und acht Boote beschädigt
Beeskow

Vier Außenborder gestohlen und acht Boote beschädigt

Wie der Polizei im Verlauf des vergangenen Wochenendes gemeldet wurde, sind an der Oberen Spree-Wasser-Straße mehrere Bootsmotoren gestohlen worden. So verschwanden vier Motoren der Hersteller Yamaha,...

LKWs krachen auf der Autobahn aufeinander
Frankfurt (Oder)

LKWs krachen auf der Autobahn aufeinander

Am Vormittag des 24. Junis kam es auf der BAB 12 zwischen Müllrose und Frankfurt (Oder)/West zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten LKW. Zwei LKW mit Sattelauflieger hatten gegen neun Uhr...

Grillasche entflammt Kunststofftonne
Neuzelle

Grillasche entflammt Kunststofftonne

Reste eines Grillabends sollten am Mittag des 25. Junis in einer Mülltonne in der Ossendorfer Chaussee entsorgt werden. Doch entzündete die eingefüllte Asche diese Kunststofftonne und das Feuer griff...

Radler blau im Doppelpack
Eisenhüttenstadt

Radler blau im Doppelpack

Am Abend des 25. Junis hielten Polizisten in der Buchwaldstraße einen Fahrradfahrer zu einer Kontrolle an. Wie sich herausstellte, hatte der 38-jährige Einheimische Betäubungsmittel bei sich. Das...

Jugendlicher demolierte Fensterläden
Bad Saarow

Jugendlicher demolierte Fensterläden

Am späten Abend des 25.Junis meldeten sich Zeugen bei der Polizei und gaben an, dass ein junger Mann versuchen würde, die Fensterläden eines Bistros in der Seestraße zu zerstören. Als der...

Atelierbesuch bei Friedrich Stachat
Fürstenwalde

Atelierbesuch bei Friedrich Stachat

Eine Gruppe des Kammerchores Fürstenwalde war Gast bei dem Fürstenwalder Künstler Friedrich Stachat. Dieser Besuch konnte am eigentlichen Tag der öffentlichen Ateliers leider nicht erfolgen, da...

Konzertabend in Trebuser Kirche
Trebus

Konzertabend in Trebuser Kirche

Die Brandenburger Autorinnen Ute Apitz, Uta Baumsteiger, Karla Siering, Kerstin Welke und Annegret Lüder laden am Freita, dem 30. Juni zu 19 Uhr in die Kirche in Trebus ein. Zu erleben sind Texte...

Bürgermeisterkandidat nominiert
Fürstenwalde

Bürgermeisterkandidat nominiert

Am 24. Juni wurde  durch das Bündnis Fürstenwalder Zukunft und die Brandenburger Vereinigten Bürgerbewegungen/Freie Wähler (BVB/FREIE WÄHLER) Matthias Rudolph, Stadtverordneter und ...

Mehr Wohnungen im Land Brandenburg
Frankfurt (Oder)

Mehr Wohnungen im Land Brandenburg

Zum Jahresende 2016 gab es im Land Brandenburg nach Angaben des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg 1.310.531 Wohnungen. Das waren 9.714 beziehungsweise 0,7 Prozent mehr als Ende 2015. Die...

200 Jugendliche auf der Last-Minute-Lehrstellenbörse
Frankfurt (Oder)

200 Jugendliche auf der Last-Minute-Lehrstellenbörse

Etwa 200 Jugendliche besuchtendie Last-Minute-Lehrstellenbörse in Frankfurt (Oder). 23 Unternehmen aus der Region Ostbrandenburg warben auf der Messe für ihre offenen Ausbildungsplätze. Jochem Freyer,...

3. Kinder-Kultur-Festival auf der Burg Storkow
Storkow

3. Kinder-Kultur-Festival auf der Burg Storkow

Seit fünf Jahren arbeitet die Sparkasse Oder-Spree engagiert mit über 40 Firmen, Institutionen und Vereinen im Lokalen Bündnis für Familien der Stadt Storkow zusammen. Diese Zusammenarbeit äußert sich...

Aktion „ALKOHOL? Kenn dein Limit.“
Fürstenwalde

Aktion „ALKOHOL? Kenn dein Limit.“

Anlass für die Aktion ist der „Weltdrogentages“ am Montag, dem 26. Juni. Von 13 bis 16 Uhr wollen die Fürstenwalder Braufreunde auf dem Marktplatz über verantwortungsbewussten Umgang mit Alkohol...

Grabmale werden auf Standfestigkeit geprüft
Fürstenwalde

Grabmale werden auf Standfestigkeit geprüft

Entsprechend der Unfallverhütungsvorschrift der Gartenbau-Berufsgenossenschaft müssen jährlich die Grabmale auf Friedhöfen auf ihre Standfestigkeit geprüft werden. Am 10. und 11. Juli wird der Neue...

Ehrung zum Indianerfest
Fürstenwalde

Ehrung zum Indianerfest

Bereits zum dritten mal erhielt die städtische Kita „Parkspatzen“ die Auszeichnung „Haus der kleinen Forscher“ durch die gleichnamige Stiftung und die Industrie- und Handelskammer Ostbrandenburg. Mit...