Asylbewerber in Eisenhüttenstadt ausgeraubt

Asylbewerber in Eisenhüttenstadt ausgeraubt

Polizei bittet um Mithilfe

Eisenhüttenstadt.

Am 12. März gegen 16.30 Uhr waren zwei Asylbewerber im Alter von 16 und 20 Jahren auf dem Weg zu ihrer Unterkunft. In einem Waldstück zwischen Unterschleuse und Insel wurden sie dann von zwei Unbekannten zunächst verbal attackiert. Anschließend erhielt der Jüngere Schläge ins Gesicht und auf den Körper, worauf er zu Boden ging. Einer der Täter durchsuchte dann die Jackentaschen des 16-Jährigen und nahm darin befindliches  Bargeld an sich. Als Passanten an den Ort des Geschehen kamen, ließen die Angreifer von dem jungen Mann ab und verschwanden unerkannt.  

Kriminalisten ermitteln nun in dem Fall und prüfen dabei auch Hinweise, dass es sich bei den Tätern um nichtdeutsche Staatsangehörige handeln könnte.  Sie bitten in dem Zusammenhang mögliche weitere Zeugen um Mithilfe: Wer hat den Vorfall beobachtet und kann Angaben zu den beiden flüchtenden Personen machen? Ihre sachkundigen Angaben nimmt die Polizei unter der Rufnummer 03361 / 56 80 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Oder-Spree

Kalliope-Team in Bad Saarow
Bad Saarow

Kalliope-Team in Bad Saarow

Harry Belafontes Lieder erklingen am Freitag, dem 3. Juni ab 19.00 Uhr in Bad Saarow im Restaurant SeeBad. Die Hommage stellt den großen Sänger und Entertainer aus Harlem vor, der als Calypso...

Schwerverletzter Motorradfahrer
Eisenhüttenstadt

Schwerverletzter Motorradfahrer

Zwischen Vogelsang und Eisenhüttenstadt ereignete sich am 28. Mai ein Verkehrsunfall, bei dem ein Kradfahrer schwer verletzt wurde. Gegen 12.55 Uhr wollte der Fahrer eines PKWs mit seinem Fahrzeug aus...

Ausstellung zur Kanal-Geschichte
Müllrose

Ausstellung zur Kanal-Geschichte

Bis zum 19. Juni ist im Heimatmuseum im Haus des Gastes Müllrose die Wanderausstellung 125 Jahre Oder-Spree-Kanal zu sehen. Die vom Außenbezirk Fürstenwalde des Wasser- und Schifffahrtsamtes Berlin...

Autofahrer ohne Führerschein unterwegs
Eisenhüttenstadt

Autofahrer ohne Führerschein unterwegs

Im Rahmen ihrer Streifentätigkeit stoppten Polizeibeamte am 29. Mai gegen 16.16 Uhr den Fahrer eines PKW Peugeots in der Straße der Republik. Der 41-jährige Fahrer konnte den Beamten keinen...

Feierliche Vereidigung
Storkow

Feierliche Vereidigung

Am 2. Juni um 16 Uhr wird auf Schloss Hubertushöhe in Storkow (Mark) das öffentliche, feierliche Gelöbnis der Rekrutinnen und Rekruten des Führungsunterstützungsbataillons 381 aus Storkow...

offis am Dienstag diesmal zum Pflegestützpunkt
Eisenhüttenstadt

offis am Dienstag diesmal zum Pflegestützpunkt

Die nächste Veranstaltung: offis am Dienstag findet am 7. Juni um 16 Uhr im Eisenhüttenstädter Stadtteilbüro offis in der Alten Poststraße am Busbahnhof statt. Thema ist der Pflegestützpunkt...

Gastspiel-Absage
Fürstenwalde

Gastspiel-Absage

Mit großem Bedauern teilt die Kulturfabrik mit, dass das für den 22.September vorgesehene Gastspiel mit Thomas Quasthoff und Michael Frowin ausfallen muss. Die Tournee, in deren Rahmen...

Wildtiere haben Nachwuchs
Potsdam

Wildtiere haben Nachwuchs

Wald und Feld bilden derzeit eine große Kinderstube für viele Vögel und Wildtiere. Gerade in dieser Zeit sollten Elterntiere und Junge von den in freier Landschaft Erholung Suchenden nicht mehr als...

Stadtfeste unterstützt
Frankfurt (Oder)

Stadtfeste unterstützt

Der Direktor der Direktion Ost der Sparkasse Oder-Spree, Gil Pönitzsch, übergab in der vergangenen Woche den mit der Messe und Veranstaltungsgesellschaft geschlossenen Sponsorvertrag zur Unterstützung...

Polizei stellt Einbrecher
Eisenhüttenstadt

Polizei stellt Einbrecher

Die Polizei erhielt am 25. Mai gegen 7.40 Uhr, durch einen Anrufer Kenntnis von einem Einbruch in der Fellertstraße. Dort wurde eine Person beobachtet, die in ein leerstehendes Haus eindrang. Aufgrund...

Motorrad aus der Garage gestohlen
Vogelsang

Motorrad aus der Garage gestohlen

Diebe verschafften sich in den Nachtstunden zum 25. Mai gewaltsam Zutritt auf ein Grundstück in der Bahnhofstraße und in eine dortige Garage. Daraus stahlen sie ein Krad und Zubehör. Es entstand ein...

Mixdorf

Solarmodule gestohlen

Am 25. Mai erhielt die Polizei Kenntnis von einem Diebstahl in der Bahnhofstraße. Dort haben sich Unbekannte in den NachtstundenZutritt zu einem Solarfeld verschafft und mehrere Solarmodule gestohlen....

Die Kunst der Ermutigung
Beeskow

Die Kunst der Ermutigung

Die 20. Ausgabe der Ausstellung: Ermutigung ging mit den Preisverleihungen zu Ende. Beteiligt hatten sich an der Jubiläumsausstellung 30 Einrichtungen und fünf Einzelkünstler aus Deutschland und Polen...

Größter Tanzplatz der Region
Frankfurt (Oder)

Größter Tanzplatz der Region

Das Hanse-Stadtfest Bunter Hering findet in diesem Jahr vom 8. bis 10. Juli in Frankfurt statt. Mit dabei ist unter anderem Slade - die Band  steht seit 50 Jahren auf der Bühne. Ihr jugendliches...

Potsdam

Verbraucherschützer warnen vor neuer Betrugsmasche

 Derzeit erhalten viele Brandenburger Post von Unternehmen wie Omega, Agora, Connect, Reischmex, Reinhardt oder Expert, jeweils mit dem Zusatz: Ihr Partner in Sachen Dienstleistungen. Den Betroffenen...

"Ermutigung" in der Alten Schulscheune
Diensdorf-Radlow

"Ermutigung" in der Alten Schulscheune

Wie schon in den vorangegangenen Jahren werden auch in diesem Jahr einige herausragende Arbeiten der diesjährigen ERMUTIGUNG, das ist Kunst behinderter Künstler aus ganz Deutschland, für drei Wochen...

"Sieben auf einen Streich"
Bad Saarow

"Sieben auf einen Streich"

Sieben auf einen Streich! Das hätte das Schneiderlein selbst nicht gedacht, dass es so stark ist. Doch da sich seine Kraft im Kampf gegen die Fliegen offenbart hat, soll nun auch die ganze Welt davon...

„Profs-on-Tour“
Fürstenwalde

„Profs-on-Tour“

Die Wirtschaftsförderung Fürstenwalde und die Zukunftsagentur Brandenburg (ZAB) haben gestern am 26.Mai  die Pilot-Veranstaltung „Profs-on-Tour“ im Land Brandenburg erfolgreich absolviert. Neun...

Neue Treppe erleichtert Bahnhofszugang
Fürstenwalde

Neue Treppe erleichtert Bahnhofszugang

Allzu eilige Fürstenwalder bahnten sich lange Zeit den Weg direkt vom Parkplatz in die Unterführung und traten so immer wieder die Bepflanzung der Böschung nieder. Allerdings hatte sich diese...

Sprayer mit Drogen
Eisenhüttenstadt

Sprayer mit Drogen

Nachdem ein Zeuge der Polizei am 27. Mai gegen 1.30 Uhr der Polizei den Hinweis auf zwei verdächtige Personen im Umkreis des Bahnhofes gegeben hatte, nahmen sich Beamte des Reviers der Angelegenheit...

Auto brannte im Wald
Spreenhagen

Auto brannte im Wald

Durch einen Zeugen wurde die Polizei am 26. Mai gegen 7.20 Uhr über einen brennenden Kleintransporter im Waldgebiet bei Spreenhagen informiert. Das Feuer hatte dann auf den angrenzenden Baumbestand...

Fürstenwalde in Feierlaune
Fürstenwalde

Fürstenwalde in Feierlaune

Am Samstag, dem 28. Mai, sind in den Abendstunden von 21.30 Uhr an insgesamt sechs Feuerwerke beim Ordnungsamt der Stadt avisiert worden. Das größte wird in der Zeit nach 22 Uhr im Rahmen des...

20. Ausstellung behinderter Künstler mit Preisverleihungen beendet
Fürstenwalde

20. Ausstellung behinderter Künstler mit Preisverleihungen beendet

Die 20. Ausgabe der Ausstellung „Ermutigung“ ging diese Woche mit den Preisverleihungen zu Ende. Beteiligt hatten sich an der Jubiläumsausstellung 30 Einrichtungen und fünf Einzelkünstler aus ganz...

Veränderungen gefordert
Beeskow

Veränderungen gefordert

Der Landkreis Märkisch-Oderland hat, wie viele Körperschaften, die Möglichkeit genutzt, zum Bundesverkehrswegeplan 2030 Stellung zu nehmen. Hier werden Weichenstellungen für die Verkehrsinfrastruktur...