Mehrere Einbrüche in der Bahnhofstraße

Schaden von mindestens 2.500 Euro

Beeskow. Am 5. März wurde die Polizei gegen 3.55 Uhr durch eine Bewohnerin aus der Bahnhofstraße in Beeskow darüber informiert, dass versucht wurde, ihre Wohnungstür aufzubrechen, während sie sich in der Wohnung befand. Die Frau wurde durch die Geräusche geweckt. Als die Polizei sich dann vor Ort befand, stellte sie fest, dass auch die darunterliegende Fahrschule und das angrenzende Autohaus angegriffen wurden. Bei den betreffenden Firmen wurden die Eingangs- und Innentüren aufgebrochen und die Räumlichkeiten durchsucht. Ob etwas entwendet wurde, konnte zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht gesagt werden. Bekannt wurde aber am folgenden Vormittag durch den Autohausbesitzer, dass von einem seiner PKW beide Kennzeichentafeln entwendet wurden. Der bisherige Sachschaden wird auf rund 2.500 Euro geschätzt. Strafanzeigen wurden aufgenommen, Kriminaltechnik zum Einsatz gebracht und der Sachver-halt durch die Kriminalpolizei weiter bearbeitet. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Oder-Spree

Mehr Wohnungen im Land Brandenburg
Frankfurt (Oder)

Mehr Wohnungen im Land Brandenburg

Zum Jahresende 2016 gab es im Land Brandenburg nach Angaben des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg 1.310.531 Wohnungen. Das waren 9.714 beziehungsweise 0,7 Prozent mehr als Ende 2015. Die...

200 Jugendliche auf der Last-Minute-Lehrstellenbörse
Frankfurt (Oder)

200 Jugendliche auf der Last-Minute-Lehrstellenbörse

Etwa 200 Jugendliche besuchtendie Last-Minute-Lehrstellenbörse in Frankfurt (Oder). 23 Unternehmen aus der Region Ostbrandenburg warben auf der Messe für ihre offenen Ausbildungsplätze. Jochem Freyer,...

3. Kinder-Kultur-Festival auf der Burg Storkow
Storkow

3. Kinder-Kultur-Festival auf der Burg Storkow

Seit fünf Jahren arbeitet die Sparkasse Oder-Spree engagiert mit über 40 Firmen, Institutionen und Vereinen im Lokalen Bündnis für Familien der Stadt Storkow zusammen. Diese Zusammenarbeit äußert sich...

Aktion „ALKOHOL? Kenn dein Limit.“
Fürstenwalde

Aktion „ALKOHOL? Kenn dein Limit.“

Anlass für die Aktion ist der „Weltdrogentages“ am Montag, dem 26. Juni. Von 13 bis 16 Uhr wollen die Fürstenwalder Braufreunde auf dem Marktplatz über verantwortungsbewussten Umgang mit Alkohol...

Grabmale werden auf Standfestigkeit geprüft
Fürstenwalde

Grabmale werden auf Standfestigkeit geprüft

Entsprechend der Unfallverhütungsvorschrift der Gartenbau-Berufsgenossenschaft müssen jährlich die Grabmale auf Friedhöfen auf ihre Standfestigkeit geprüft werden. Am 10. und 11. Juli wird der Neue...

Ehrung zum Indianerfest
Fürstenwalde

Ehrung zum Indianerfest

Bereits zum dritten mal erhielt die städtische Kita „Parkspatzen“ die Auszeichnung „Haus der kleinen Forscher“ durch die gleichnamige Stiftung und die Industrie- und Handelskammer Ostbrandenburg. Mit...

Storkow macht sich sommerfein
Storkow

Storkow macht sich sommerfein

Bürgermeisterin Cornelia Schulze-Ludwig war dabei, als Mitarbeiter des städtischen Bauhofes im Zentrum 20 Laternen mit farbenfrohen Geranien und Süßkartoffelpflanzen dekorierten. Dies geschieht zum...

Falsches Gewinnversprechen
Eisenhüttenstadt

Falsches Gewinnversprechen

Eine Anwohnerin der Beeskower Straße erhielt am 21. Juni einen Anruf eines angeblichen Sicherheitsdienstes. Er teilte der Frau mit, dass ihr ein Geldgewinn ins Haus stünde. Aber bevor sie diesen...

79-Jährige fährt in der Kurve geradeaus
Hangelsberg

79-Jährige fährt in der Kurve geradeaus

Zwischen Hangelsberg und Mönchswinkel fuhr die Fahrerin eines PKW Citroen am 21. Juni in einer Linkskurve geradeaus und prallte gegen einen Baum. Dabei wurde die 79-Jährige leicht verletzt. Sie kam...

Wettbewerb für Fotografen
Eisenhüttenstadt

Wettbewerb für Fotografen

Das Team vom Stadtteilbüro offis startet im Rahmen des Programms Soziale Stadt den diesjährigen Fotowettbewerb unter demm Motto: GuckMal – DenkMal an Deine Stadt Eisenhüttenstadt …ganz nach meinem...

Das Abitur als Riesenschritt
Eisenhüttenstadt

Das Abitur als Riesenschritt

Alles begann im Sommer 2016 - Schüler der Gesamtschule 3 mit setzten sich unter Leitung des Malers und Grafikers Matthias Steier im Rahmen des Sommerkunstcamps mit Plastiken im öffentlichen Raum in...

U 18-Bundestagswahlen
Fürstenwalde

U 18-Bundestagswahlen

Seit dem ersten Aufruf haben sich bereits 50 Wahllokale für die U18-Wahl zur Bundestagswahl 2017 angemeldet. Organisiert und getragen wird die U18-Initiative vom Deutschen Kinderhilfswerk, dem...

25 Jahre Kulturfabrik
Fürstenwalde

25 Jahre Kulturfabrik

Aus der Idee des Fürstenwalder Bildhauers und Keramikers Friedrich Stachat, ein kulturelles Zentrum in Fürstenwalde zu schaffen, ging die heutige Kulturfabrik hervor - eingerichtet in einem damals...

EH am Fahrzeug kehrt zurück
Eisenhüttenstadt

EH am Fahrzeug kehrt zurück

Lange hatte Bürgermeisterin Dagmar Püschel um das EH-Kennzeichen gekämpft. Ab 1. September wird das Altkennzeichen für Eisenhüttenstadt wahlweise wieder eingeführt. Mehrmals hatte sich Dagmar Püschel...

Was macht die Kunst?
Frankfurt (Oder)

Was macht die Kunst?

Ob Skulpturen im Park, Wandgemälde im Kindergarten oder Mosaik im Treppenhaus: Vom 2. Juli bis 13. August beschäftigt sich die Ausstellung: Was macht die Kunst, Frankfurt (Oder)? an der...

Vorsorge bei Kunstverkauf
Potsdam

Vorsorge bei Kunstverkauf

Der Kulturausschuss des Landtages hat einen Änderungsantrag der Partei Die Linke und der SPD zum Gesetz über die Errichtung des Landeskunstmuseum angenommen. Damit wird der Gesetzentwurf angepasst und...

Beeskow

Drei Beigeordnete gewählt

Der Kreistag Oder-Spree hat in Beeskow mit der Wahl von drei Beigeordneten die Weichen für die Komplettierung der Führungsspitze der Kreisverwaltung Oder-Spree gestellt. Als Beigeordnete gewählt...

Eisenhüttenstadt

Jobcenter zieht in neues Gebäude

Die Regionalstelle Eisenhüttenstadt des kommunalen Jobcenters des Landkreises Oder-Spree zieht in ein neues Verwaltungsgebäude. Ab dem 4. Juli stehen die  Mitarbeiter am neuen Standort in der...

Bundespolizei verhaftet gesuchten Dieb
Frankfurt (Oder)

Bundespolizei verhaftet gesuchten Dieb

In der Nacht zum 21. Juni nahmen Bundespolizisten einen mit Haftbefehl gesuchten Mann in einem Linienbus auf der Bundesautobahn 12 fest. Die Beamten kontrollierten gegen 0.20 Uhr die Insassen eines...

Teztel verkauft Ablassbriefe
Frankfurt (Oder)

Teztel verkauft Ablassbriefe

Johann Tetzel kommt nach Frankfurt zum HanseStadtFest. Am 15. Juli um 11, 12.30 und 14 Uhr sowie am 16. Juli um 11.30 Uhr präsentieren der Verein Frankfurt (Oder) 2003, das Freyfähnlein zu...

Vier Kennzeichen für Oder-Spree
Frankfurt (Oder)

Vier Kennzeichen für Oder-Spree

Ab dem 1. September können Fahrzeughalter im Landkreis Oder-Spree aus vier Unterscheidungskennzeichen wählen. Neben LOS können zukünftig auch die Kennzeichen BSK, FW und EH wieder verwendet werden....

Kita-Jubiläum
Fürstenwalde

Kita-Jubiläum

Die Kita Schmusebacke feiert am 1. Juli von 15 bis 19 Uhr in der Krausestraße 44 ihr Sommerfest und gleichzeitig das zehnjährige Bestehen vom Haus 2. Es gibt wieder tolle Attraktionen, wie Programm...

SPD-Politiker mit Bürgerkontakt
Erkner

SPD-Politiker mit Bürgerkontakt

Der SPD-Ortsverein Erkner - Gosen-Neu Zittau gibt den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Erkner erneut die Möglichkeit, mit Politikern der Partei ins Gespräch zu kommen.Am 24. Juni  können...

Gewässerschau der unteren Wasserbehörde
Fürstenwalde

Gewässerschau der unteren Wasserbehörde

Am kommenden Dienstag führt die untere Wasserbehörde des Landkreises Oder-Spree die Gewässerschau "Müggelspree" für den Flussabschnitt unterhalb des Wehrs Große Tränke bis zum Standort Erkner,...

Aktien für "Wellenbrecher"
Fürstenwalde

Aktien für "Wellenbrecher"

Die "Wellenbrecher" in der Bonava-Arena haben jetzt Namen. Für 150,- Euro konnten Privatleute und Firmen sich mit ihrem Namen verewigen. Symbolisch erhielten die Käufer eine Aktie und sind so...