Jahreshauptversammlung der Schützen in Storkow

Jahreshauptversammlung der Schützen in Storkow

Siegmut Triptow, Klaus Kadow, Michael Jungk und Jürgen Denecke (v.l.). Foto: Heising

Auszeichnungen für Schützen

Storkow. Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Sportfreunde des Storkower Schützenverein 1848 e. V., begann mit einer Vielzahl von Auszeichnungen und Ehrungen. Kreisschützenmeister,
Klaus Kadow, ließ sich die Gelegenheit nicht entgehen und überreichte persönlich den Verdienstorden des Brandenburger Schützenbundes in Bronze an die Sportfreundin Siegmut Triptow. Vereinsvorsitzender, Michael Jungk, verwies in seinem Jahresbericht auf die positive Entwicklung der Vereinsarbeit. Die 85 Mitglieder leisteten eine rege Wettkampf- und Trainingsarbeit und erzielten wieder viele sportliche Erfolge. Gleichzeitig nahmen sie zahlreich an den gesellschaftlichen Höhepunkten im Rahmen des Brandenburger Schützenbundes des Kreises und der Stadt Storkow (Mark) teil. Die freundschaftlichen Beziehungen zum polnischen Partnerverein in Opalenica haben sich weiter gefestigt. Aktuell laufen gerade die Vereinsmeisterschaften aber weiter sportliche Höhepunkte stehen an. So wird es unter anderen am 18. Juni dieses Jahres den Brandenburger Sommer-Biathlon in Storkow (Mark) geben. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Oder-Spree

Fürstenwalde geeigneter Standort für Forschungsvorhaben
Fürstenwalde

Fürstenwalde geeigneter Standort für Forschungsvorhaben

Dass Grundlasten durchaus etwas Positives sein können, zeigte diese Woche ein Pressegespräch mit Vertretern der FoNES aus Frankfurt (Oder). Gemeinsam mit fünf Hochschulen und rund 40 Firmen aus...

„Entdeckertouren - 44 unvergessliche Tagesausflüge“
Bad Saarow/LOS

„Entdeckertouren - 44 unvergessliche Tagesausflüge“

In Beeskow wurde ein neuer Tagesausflugsplaner „Entdeckertouren - 44 unvergessliche Tagesausflüge“ mit Entdeckerkart vorgestellt, der mit der Ahrensfelder Möller Medienagentur GmbH in neuem Design...

Klimabeirat
Schöneiche

Klimabeirat

Der Klimabeirat der Gemeinde Schöneiche bei Berlin lädt für den 7. Oktober ab 19 Uhr zur Präsentation und Diskussion seines Leitlinienentwurfes in die Kulturgießerei ein. Nach der Präsentation der...

DRF Luftrettung: Zeit für Badespaß, aber sicher!
Bad Saarow

DRF Luftrettung: Zeit für Badespaß, aber sicher!

Sommerzeit ist Badezeit: Endlich wieder planschen, schwimmen und im kühlen Nass erfrischen. Die hohen Temperaturen locken Klein und Groß ins Freibad, an Badeseen und ans Meer.Doch aufgepasst! Durch...

Konversionssommer
Fürstenwalde

Konversionssommer

Im Rahmen des landesweiten Konversionssommers öffnet die Stadt Fürstenwalde/Spree einen der ehemals "verbotenen Orte" in der Stadt. In diesem Jahr ist es die ehemalige Aufbauschule aus den 20er...

Garten-Kurkonzert im Scharwenka-Kulturforum
Bad Saarow

Garten-Kurkonzert im Scharwenka-Kulturforum

Unter der musikalischen Leitung der Dirigenten Andreas Zühlke und Christian Miethe präsentiert das 1. Brandenburgischen Gardeblasmusikkorps, bestehend aus ca. 40 Musikern aller Altersgruppen, am...

11. Heinersdorfer Trödelmarkt
Heinersdorf

11. Heinersdorfer Trödelmarkt

Der Trödelmarkt am 17. September 2016 in der Zeit zwischen 10.00 und 15.00 Uhr auf der Dorfaue gibt die Gelegenheit zum Tauschen, Kaufen und Verkaufen. Die Organisatoren bieten allen interessierten...

Benefizkonzert mit den Heeresmusikkorps Neubrandenburg
Storkow

Benefizkonzert mit den Heeresmusikkorps Neubrandenburg

In Fortsetzung der Tradition der letzten Jahre findet am 1. September um 19.30 Uhr bereits das 10. Benefizkonzert der Stadt Storkow (Mark) und Bundeswehr auf der Burg Storkow statt. Die musikalische...

MTB- Nachtrennen in Alt Golm
Alt Golm

MTB- Nachtrennen in Alt Golm

Der Triathlonverein Fürstenwalde 1990 e.V. richtet am Sonnabend, dem 27. August, sein 12. Mountainbike-Nachtrennen in Alt Golm aus. Erwartet werden Sportlerinnen und Sportler aus Berlin und...

Volksliedersingen
Fürstenwalde

Volksliedersingen

Wer Lust hat, beliebte alte Volkslieder zu hören oder auch selbst zu singen, der sollte sich das Konzert am Freitag, dem 26. August, um 18 Uhr in der Martin-Luther-Kirche (Schillerstraße) vormerken....