Einwohnerversammlung in Diehlo

Einwohnerversammlung in Diehlo

Diehlo feiert in diesem Jahr sein Jubiläum. 700 Jahre wird der heutige Ortsteil von Eisenhüttenstadt. Aber nicht nur die Festvorbereitungen beschäftigen die Einwohner, sondern auch Alltagsprobleme rund um die Infrastruktur, anstehende oder überfällige Baumaßnahmen, ungeklärte Verantwortlichkeiten. Mit einem Gespräch, weiß Dagmar Püschel, ist es nicht getan. Foto: Klemt

Bürgermeisterin Dagmar Püschel vor Ort

Eisenhüttenstadt.
Traditionsgemäß begann Bürgermeisterin Dagmar Püschel am 25. Februar die Runde ihrer Einwohnerversammlungen in Diehlo. Mehr als 40 Bewohner des Ortsteils kamen in den Grünen Baum, um ihre Anliegen vorzubringen, zu fragen oder Kritik zu üben. Vom Platz zur anonymen Beisetzung auf dem Friedhof bis zum schnellen Internet, von der Reinigung der Gullys bis zum Straßenzustand, vom Fahrradweg nach Möbiskruge bis zur Stadtbroschüre reichte die Palette.

Einigen Hinweisen will die Bürgermeisterin nachgehen - beispielsweise, ob sich die Tarife der Stadtwerke für Elektroenergie in Diehlo tatsächlich von denen in anderen Ortsteilen vunterscheiden. „Das hat mich doch etwas irritiert“, gestand die Bürgermeisterin. Zu anderen Themen ist es sinnvoll, die Partner direkt an einen Tisch zu bringen. Deshalb soll es demnächst eine gemeinsame Veranstaltung mit den Diehloern und der Agrargenossenschaft Neuzelle geben. Die Bürger begehren zu wissen, was auf die Felder gebracht wird an chemischen Stoffen und auch, warum viele Landwirtschaftsfahrzeuge nicht die Hauptstraße nutzen, wo das möglich wäre.

Große Hoffnung auf den Radweg konnte Dagmar Püschel den Diehloern nicht machen. Der Landesbetrieb hat bislang nicht positiv auf die Bedarfsanmeldeng der Stadt reagiert. Aber die Bürgermeisterin brachte auch gute Nachrichten aus dem Rathaus mit. Die Eigentümer des City Centers wollen neun Millionen Euro investiere. Die Diehlower Berge kommen dank neuem Verein und Sprungschanze auch überregional wieder zu Ehren. 

Die nächsten Einwohnerversammlungen finden  in Fürstenberg (April), Schönfließ (Juni) und im Zentrum (September) statt. Klemt

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Oder-Spree

Jährliches Radscharmützel startet
Bad Saarow

Jährliches Radscharmützel startet

Am kommenden Sonntag, dem 4. September, können sich wieder tausende Radelfans auf das beliebte „Rad-Scharmützel“ freuen. Der Fahrrad-Erlebnistag ist ideal für die ganze Familie und bietet Unterhaltung...

Fürstenwalde geeigneter Standort für Forschungsvorhaben
Fürstenwalde

Fürstenwalde geeigneter Standort für Forschungsvorhaben

Dass Grundlasten durchaus etwas Positives sein können, zeigte diese Woche ein Pressegespräch mit Vertretern der FoNES aus Frankfurt (Oder). Gemeinsam mit fünf Hochschulen und rund 40 Firmen aus...

„Entdeckertouren - 44 unvergessliche Tagesausflüge“
Bad Saarow/LOS

„Entdeckertouren - 44 unvergessliche Tagesausflüge“

In Beeskow wurde ein neuer Tagesausflugsplaner „Entdeckertouren - 44 unvergessliche Tagesausflüge“ mit Entdeckerkart vorgestellt, der mit der Ahrensfelder Möller Medienagentur GmbH in neuem Design...

Klimabeirat
Schöneiche

Klimabeirat

Der Klimabeirat der Gemeinde Schöneiche bei Berlin lädt für den 7. Oktober ab 19 Uhr zur Präsentation und Diskussion seines Leitlinienentwurfes in die Kulturgießerei ein. Nach der Präsentation der...

DRF Luftrettung: Zeit für Badespaß, aber sicher!
Bad Saarow

DRF Luftrettung: Zeit für Badespaß, aber sicher!

Sommerzeit ist Badezeit: Endlich wieder planschen, schwimmen und im kühlen Nass erfrischen. Die hohen Temperaturen locken Klein und Groß ins Freibad, an Badeseen und ans Meer.Doch aufgepasst! Durch...

Konversionssommer
Fürstenwalde

Konversionssommer

Im Rahmen des landesweiten Konversionssommers öffnet die Stadt Fürstenwalde/Spree einen der ehemals "verbotenen Orte" in der Stadt. In diesem Jahr ist es die ehemalige Aufbauschule aus den 20er...

11. Heinersdorfer Trödelmarkt
Heinersdorf

11. Heinersdorfer Trödelmarkt

Der Trödelmarkt am 17. September 2016 in der Zeit zwischen 10.00 und 15.00 Uhr auf der Dorfaue gibt die Gelegenheit zum Tauschen, Kaufen und Verkaufen. Die Organisatoren bieten allen interessierten...

Benefizkonzert mit den Heeresmusikkorps Neubrandenburg
Storkow

Benefizkonzert mit den Heeresmusikkorps Neubrandenburg

In Fortsetzung der Tradition der letzten Jahre findet am 1. September um 19.30 Uhr bereits das 10. Benefizkonzert der Stadt Storkow (Mark) und Bundeswehr auf der Burg Storkow statt. Die musikalische...

MTB- Nachtrennen in Alt Golm
Alt Golm

MTB- Nachtrennen in Alt Golm

Der Triathlonverein Fürstenwalde 1990 e.V. richtet am Sonnabend, dem 27. August, sein 12. Mountainbike-Nachtrennen in Alt Golm aus. Erwartet werden Sportlerinnen und Sportler aus Berlin und...

Volksliedersingen
Fürstenwalde

Volksliedersingen

Wer Lust hat, beliebte alte Volkslieder zu hören oder auch selbst zu singen, der sollte sich das Konzert am Freitag, dem 26. August, um 18 Uhr in der Martin-Luther-Kirche (Schillerstraße) vormerken....