Zoo-Center-Dragons holen Deutsche Meisterschaft nach Fürstenwalde

Die verdienten Sieger. Foto: Privat

Fürstenwalde.

Nachdem das Team in den letzten Jahren bereits beachtliche Erfolge bei vielen Indoorcups erzielen konnte, stellte es sich in diesem Jahr einer besonderen Herausforderung.

Am 12.02.16 nahmen die Fürstenwalder, unterstützt von einigen Paddlern befreundeter Teams, an der 7.offenen deutschen Meisterschaft im Indoordrachenbootfahren in Minden teil und waren dabei erfolgreich.

Insgesamt 22 Teams kämpften um den Titel. Die deutsche Meisterschaft wird mit vollbesetzten Drachenbooten gefahren. Jeweils zwei Boote sind mit Seilen am Heck über Umlenkrollen verbunden. Mit dem Startsignal gilt es, die Distanz von zwei Metern als erstes zu überwinden. Da beide Boote mit 20 Paddlern besetzt sind und mit voller Kraft vorwärts fahren, ist dies eine anspruchsvolle und vor allem kraftzehrende Angelegenheit.

Die Zoo-Center-Dragons bereiteten sich intensiv beim Indoortraining im Spaßbad „schwapp“ auf den Wettkampf vor. Es wurde an Kraft, Technik und Taktik gefeilt.

Am Wettkampftag waren die Fürstenwalder trotzdem extrem angespannt. Als das erste Rennen jedoch schnell und siegreich beendet werden konnte, wandelte sich diese Anspannung in absoluten Siegeswillen. Die Vorrunde wurde ohne Niederlage überstanden, somit war die Qualifikation für die deutsche Meisterschaft geschafft.

Nachdem auch Achtel- und Viertelfinale erfolgreich bewältigt wurden, wußten die Zoo-Center-Dragons, dass Großes möglich ist. Im Halbfinale galt es, die als Favoriten gehandelten „Kleinen-BW-Drachen“ der Bundeswehr aus Hamburg, zu besiegen.

Dafür waren alle im Training angeeigneten Fähigkeiten, aber auch die richtige mentale Einstellung erforderlich. Mit Respekt vor der Aufgabe, aber auch mit Selbstbewußtsein und aggressivem Biß ging es an den Start. Schließlich ging auch der Halbfinalsieg nach Fürstenwalde.

Somit war die Fahrkarte für das Finale um die Deutsche Meisterschaft gelöst. Noch einmal hieß es konzentriert und engagiert zu kämpfen und alles zu geben.

Der Finalgegner waren die Sporting-Dragons aus Emden.

Das Finale stellte sich nochmals als anstrengendes Rennen gegen einen gleichstarken Gegner dar. Der Siegeswillen der Zoo-Center-Dragons war aber stärker. Nach dem Schlußsignal fiel die gesamte Anspannung von den Paddlern ab. Erlöst, erleichtert, verausgabt aber vor allem stolz und glücklich, aufgemuntert vom tobenden Applaus der Zuschauer, verließen die Zoo-Center-Dragons aus Fürstenwalde als Deutscher Meister im Indoordrachenboot 2016 das Boot.

Dieser Sieg ist der bislang größte Erfolg der Fürstenwalder bei einem Indoorwettkampf und hat den Namen der Spreestadt als Drachenboothochburg auch in weit entfernte Bundesländer getragen.



Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Oder-Spree

Schüler können studieren
Frankfurt (Oder)

Schüler können studieren

Bereits während der Schulzeit an Universitätsvorlesungen teilnehmen und Punkte für ein späteres Studium sammeln: Das ermöglicht das Juniorstudium an der Europa-Universität Viadrina. Die Teilnahme...

Engeltrick funktionierte
Müllrose

Engeltrick funktionierte

Wie der Polizei am 30. September bekannt wurde, ist eine 80 Jahre alte Frau von einer Betrügerin um Bargeld gebracht worden. Die Rentnerin hatte zuvor von einer angeblichen Enkelin einen Anruf...

Geldautomat beschädigt
Eisenhüttenstadt

Geldautomat beschädigt

Am frühen Morgen des 30. Septembers wurde die Polizei zu einem Geldinstitut in der Lindenallee gerufen. Noch Unbekannte hatten sich Zutritt verschafft und einen Geldausgabeautomaten beschädigt. Zeugen...

Drogen, Einbruchswerkzeug, falsche Kennzeichen - Aber keine Fahrerlaubnis
Eisenhüttenstadt

Drogen, Einbruchswerkzeug, falsche Kennzeichen - Aber keine Fahrerlaubnis

Am 29. September gegen vier Uhr wollten Polizisten in der Waldsiedlung einen Nissan Almera mit Kennzeichen des Landkreises Spree-Neiße kontrollieren. Doch dachte die Insassen gar nicht daran, den...

Eisenhüttenstadt

Straße wird gesperrt

Die Einmündung Am Kanal zwischen dem Netto und dem Aldi Markt von der Karl-Marx-Straße (B 112) aus kommend wird in der Zeit vom 4. bis 24. Oktober voll gesperrt.  Der Netto und der Aldi Markt sind...

Bürgerehrung anlässlich des Tages der Deutschen Einheit 2016
Erkner

Bürgerehrung anlässlich des Tages der Deutschen Einheit 2016

Im Rahmen der Feierstunde anlässlich des Tages der Deutschen Einheit bedankte sich die Stadt Erkner in diesem Jahr bereits zum 12. Mal bei besonders aktiven Menschen, die in unserer Stadt ehrenamtlich...

Feststellung der Sprechentwicklung
Erkner

Feststellung der Sprechentwicklung

Gemäß § 3 Abs. 1 der „Verordnung zur Durchführung der Sprachstandsfeststellung und kompensatorischen Sprachförderung“ (SprachfestFörderverordnung-SfFV) vom 03.08.2009 sind alle Kinder, die für das...

Neue Faltkarte „Unterwegs im Oderbruch“
Bad Saarow/Seenland Oder-Spree

Neue Faltkarte „Unterwegs im Oderbruch“

Urwüchsige Natur, eine intakte Tierwelt und (lebendige) Historie, die zu entdecken lohnt: Das Oderbruch zählt zweifelsohne zu den faszinierendsten Landstrichen bundesweit. Im Frühjahr und Herbst hört...

Sportstätten-Konzeption
Fürstenwalde

Sportstätten-Konzeption

Ist der Schulsport abgesichert? Reichen die Trainingsmöglichkeiten für Vereine und im Freizeitbereich? In welchem Zustand sind die Sportanlagen in der Stadt? Welche Sportarten sind besonders beliebt,...

Bundesweiter Tafeltag
Erkner

Bundesweiter Tafeltag

Am 01. Oktober , in der Zeit von 10.30 bis 13 Uhr,veranstaltet das Soziale Zentrum in Erkner,Fichtenauer Weg 53, einen „Tag der offenen Tür“ mit der traditionellen „Langen Tafel“ ab 12 Uhr.Unsere...

Erster Spatenstich bei den „Kurpark Kolonnaden“
Bad Saarow

Erster Spatenstich bei den „Kurpark Kolonnaden“

Die Berliner Artprojekt Unternehmensgruppe startet mit dem Bau des neuen Ortszentrums.Am 26. September begannen die Baumaßnahmen auf dem rund 13.650 m² Grundstück zwischen historischem Bahnhof,...

Gemaltes Europa
Frankfurt (Oder)

Gemaltes Europa

Vom 6. Oktober bis zum 3. November ist die Wanderausstellung zum Europa- Malwettbewerb 2015 im MehrGenerationenHaus Mikado in Frankfurt (Oder) gezeigt. Präsentiert wird diese Ausstellung vom Europe...

Collegium Polonicum feiert
Frankfurt (Oder)

Collegium Polonicum feiert

Die erste deutsch-polnische Wissenschaftseinrichtung, das Collegium Polonicum in Słubice, wird 25 Jahre alt. Die Jubiläumsfeierlichkeiten finden am 13. und 14. Oktober statt.Zum Auftakt eröffnen der...

Weniger Arbeitslose
Frankfurt (Oder)

Weniger Arbeitslose

Die Arbeitslosigkeit in Frankfurt, Märkisch-Oderland und Oder-Spree ist im September wieder zurückgegangen. Die Arbeitslosenquote sank auf 7,5 Prozent. Im Vormonatnhatte sie 7,8 Prozent betragen. Vor...

Würdigung des Ehrenamtes
Eisenhüttenstadt

Würdigung des Ehrenamtes

Bürgerschaftliches Engagement öffentlich zu würdigen, ist das Ziel einer wichtigen Tradition in Eisenhüttenstadt: Die Anerkennung besonderen ehrenamtlichen Engagements. Bürgermeisterin Dagmar Püschel...

Autoknacker erbeuten Navigationssystem
Eisenhüttenstadt

Autoknacker erbeuten Navigationssystem

Unbekannte Täter schlugen an einem VW Passat eine Seitenscheibe ein und stahlen aus dem Fahrzeug ein fest eingebautes Navigationssystem mit Radio und eine Kamera. Der Schaden wurde auf 4.000 Euro...

Ladendiebe aus Albanien erwischt
Eisenhüttenstadt

Ladendiebe aus Albanien erwischt

Am 28. September beobachtete gegen 15.40 Uhr eine Mitarbeiterin eines Einkaufscenters in der Fährstraße, wie drei albanische Personen Schuhe, Socken und Wein in ihre Taschen packten und das Center...

Entscheidung fiel zum Schluss
Frankfurt (Oder)

Entscheidung fiel zum Schluss

Am vergangenen Wochenende wurde die 24. Auflage des Frankfurt (Oder) - Open um den Blickpunkt-Pokal ausgetragen. 22 Schachsportler  fanden dafür im Vereinsheim des SV Preußen gute Bedingungen. Es...

Werben für Verkehrssicherheit
Frankfurt (Oder)

Werben für Verkehrssicherheit

„Unsere Fahrer erleben oft genug, wie es zu gefährlichen Situationen kommt, weil sich andere Verkehrsteilnehmer ablenken lassen“, berichtet Wolfgang Worf, Geschäftsführer der Frankfurter...

Sechstes Radfest der RFL GmbH Fürstenwalde
Fürstenwalde

Sechstes Radfest der RFL GmbH Fürstenwalde

Das „6. Radfest“ findet nach zwei Jahren Pause am 3. Oktober auf dem Gelände der Reifen-Felgen-Logistik Speditions und Lager GmbH (RFL GmbH) rund um die große Lagerhalle im Tränkeweg in...

Glück ohne Krücken
Frankfurt (Oder)

Glück ohne Krücken

Tage am Meer lassen jeden, außer Küstenbewohner, an Urlaub denken, an Sonnentergänge und Romantik. Sie sind immer viel zu kurz. Sie können aber auch endlos lang sein. Wenn dein Mann nach Hause kommt....

Zertifikate übergeben
Frankfurt (Oder)

Zertifikate übergeben

Hochwasserlagen ziehen sich oft über viele Tage oder gar Wochen hin. Der Bedarf an Einsatzkräften ist hoch. Neben der Feuerwehr kommen auch Bundeswehr und andere Einheiten zum Einsatz. Aber auch...

Logistik-Standort präsentiert
Frankfurt (Oder)

Logistik-Standort präsentiert

Die Wirtschaftsförderungseinrichtungen von Frankfurt und Eisenhüttenstadt haben gemeinsam mit dem Investor Center  den Logistikstandort auf der InnoTrans präsentiert. In den Gesprächen mit Logistik...

Vogelzug beobachten
Frankfurt (Oder)

Vogelzug beobachten

Am 1. Oktober lädt die Volkshochschule in Kooperation mit dem BUND zur einer inklusiven Veranstaltung ein. Wenn im Herbst große Schwärme von Vögeln über Deutschland hinweg fliegen, greift so mancher...

Honda gestohlen
Eisenhüttenstadt

Honda gestohlen

Aus dem Kepplerring verschwand zwischen dem 22. und dem 23. September ein grauer PKW Honda. Der Schaden beträgt rund 15.000 Euro. Die Polizei leitete die Fahndung ein. red

Ehrenamtliche gewürdigt
Potsdam/Fürstenwalde

Ehrenamtliche gewürdigt

Minister Günter Baaske zeichnete am Sonnabend in Potsdam-Hermannswerder 40 Brandenburgerinnen und Brandenburger aus, die sich ehrenamtlich in den Bereichen – Bildung, Jugend und Sport –...

Oldtimer-Herbstfest
Fürstenwalde

Oldtimer-Herbstfest

Der Oldtimerclub „Die Legende“ e.V. Fürstenwalde lädt auch in diesem Jahr wieder alle Interessierten und Freunde historischer Fahrzeugtechnik zu seinem traditionellen Herbstfest am 3. Oktober ein. So...

Jazzclub
Fürstenwalde

Jazzclub

Der Fürstenwalder Jazzclub präsentiert am 8. Oktober um 19 Uhr im Festsaal des Alten Rathauses Fürstenwalde das David Helbock Trio aus Österreich. Der junge österreichische Pianist David Helbock ist...