Zoo-Center-Dragons holen Deutsche Meisterschaft nach Fürstenwalde

Die verdienten Sieger. Foto: Privat

Fürstenwalde.

Nachdem das Team in den letzten Jahren bereits beachtliche Erfolge bei vielen Indoorcups erzielen konnte, stellte es sich in diesem Jahr einer besonderen Herausforderung.

Am 12.02.16 nahmen die Fürstenwalder, unterstützt von einigen Paddlern befreundeter Teams, an der 7.offenen deutschen Meisterschaft im Indoordrachenbootfahren in Minden teil und waren dabei erfolgreich.

Insgesamt 22 Teams kämpften um den Titel. Die deutsche Meisterschaft wird mit vollbesetzten Drachenbooten gefahren. Jeweils zwei Boote sind mit Seilen am Heck über Umlenkrollen verbunden. Mit dem Startsignal gilt es, die Distanz von zwei Metern als erstes zu überwinden. Da beide Boote mit 20 Paddlern besetzt sind und mit voller Kraft vorwärts fahren, ist dies eine anspruchsvolle und vor allem kraftzehrende Angelegenheit.

Die Zoo-Center-Dragons bereiteten sich intensiv beim Indoortraining im Spaßbad „schwapp“ auf den Wettkampf vor. Es wurde an Kraft, Technik und Taktik gefeilt.

Am Wettkampftag waren die Fürstenwalder trotzdem extrem angespannt. Als das erste Rennen jedoch schnell und siegreich beendet werden konnte, wandelte sich diese Anspannung in absoluten Siegeswillen. Die Vorrunde wurde ohne Niederlage überstanden, somit war die Qualifikation für die deutsche Meisterschaft geschafft.

Nachdem auch Achtel- und Viertelfinale erfolgreich bewältigt wurden, wußten die Zoo-Center-Dragons, dass Großes möglich ist. Im Halbfinale galt es, die als Favoriten gehandelten „Kleinen-BW-Drachen“ der Bundeswehr aus Hamburg, zu besiegen.

Dafür waren alle im Training angeeigneten Fähigkeiten, aber auch die richtige mentale Einstellung erforderlich. Mit Respekt vor der Aufgabe, aber auch mit Selbstbewußtsein und aggressivem Biß ging es an den Start. Schließlich ging auch der Halbfinalsieg nach Fürstenwalde.

Somit war die Fahrkarte für das Finale um die Deutsche Meisterschaft gelöst. Noch einmal hieß es konzentriert und engagiert zu kämpfen und alles zu geben.

Der Finalgegner waren die Sporting-Dragons aus Emden.

Das Finale stellte sich nochmals als anstrengendes Rennen gegen einen gleichstarken Gegner dar. Der Siegeswillen der Zoo-Center-Dragons war aber stärker. Nach dem Schlußsignal fiel die gesamte Anspannung von den Paddlern ab. Erlöst, erleichtert, verausgabt aber vor allem stolz und glücklich, aufgemuntert vom tobenden Applaus der Zuschauer, verließen die Zoo-Center-Dragons aus Fürstenwalde als Deutscher Meister im Indoordrachenboot 2016 das Boot.

Dieser Sieg ist der bislang größte Erfolg der Fürstenwalder bei einem Indoorwettkampf und hat den Namen der Spreestadt als Drachenboothochburg auch in weit entfernte Bundesländer getragen.



Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Oder-Spree

Kita-Schule-Wirtschaft
Fürstenwalde

Kita-Schule-Wirtschaft

Der erfolgreiche Verein Kita-Schule-Wirtschaft im Landkreis Oder-Spree hat seine Auflösung beschlossen. Wir fragten Vereinsvorsitzende Elisabeth Alter, was zu dieser Entscheidung führte.Blickpunkt:...

Hermann-Spindler-Gedenktafel an der alten Feuerwache angebracht
Erkner

Hermann-Spindler-Gedenktafel an der alten Feuerwache angebracht

Hermann Spindler (1848-1922) kam als junger Klempnermeister 1875 aus Berlin nach Erkner, um sich hier gemeinsam mit seiner Ehefrau Emilie niederzulassen und eine Werkstatt und einen Laden zu...

Tourismus legt zu
Frankfurt (Oder)

Tourismus legt zu

Deutschland bleibt das beliebteste Urlaubsziel der Deutschen. Davon profitiert auch Ostbrandenburg: Die Übernachtungszahlen sind in den Monaten Januar bis September 2016 erneut um 4,3 Prozent zum...

Zauberhafter Advent am See
Bad Saarow

Zauberhafter Advent am See

Am vergangenen Wochenende stand Bad Saarow traditionell im Zeichen adventlichen Zaubers. Von Freitag bis Sonntag stiegen Gerüche leckerer Gaumenfreuden und weihnachtliche Klänge am Ufer des...

Schwarzangelei nimmt zu
Beeskow

Schwarzangelei nimmt zu

75 Männer und zwei Frauen unterstützen ehrenamtlich die untere Fischereibehörde bei der Beaufsichtigung der Fischereigewässer. Mit 8.580 Hektar Wasserfläche gehört der Landkreis Oder-Spree zu den...

Über dem Durchschnitt
Frankfurt (Oder)

Über dem Durchschnitt

Die durchschnittlich geleistete Arbeitszeit eines Erwerbstätigen betrug im Jahr 2015 in Berlin 1.391 Stunden und in Brandenburg 1.440 Stunden. Wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg mitteilt,...

Jobs to go
Frankfurt (Oder)

Jobs to go

Am 5. Dezember von 14 bis 18 Uhr bieten die Arbeitsagenturen in Frankfurt, Märkisch-Oderland und Oder-Spree wieder Arbeitsstellen und Ausbildungsplätze „zum Mitnehmen“ an. Ohne vorherige...

Frankfurt (Oder)

Kolumbianer sind ab April zu Gast

Austauschschüler von der Andenschule Bogota (Kolumbien) wollen einmal den Verlauf von Jahreszeiten erleben. Dazu sucht das Humboldteum deutsche Familien, die offen sind, einen südamerikanischen...

Eisenhüttenstadt

Wechselnde Öffnungszeiten im Museum

Das Feuerwehr- und Technikmuseum bleibt vom 13. bis 20. Dezember für den Besucherverkehr geschlossen. Vom 21. bis 23. Dezember ist geöffnet. Vom 24. Fezember bis 2. Januar sind alle Abteilungen des...

Wahlhelfer für Landratswahl am 11. Dezember gesucht
Fürstenwalde

Wahlhelfer für Landratswahl am 11. Dezember gesucht

Für die Stichwahl zum Landrat des Landkreises Oder-Spree sucht die Stadt Fürstenwalde/Spree noch für den 11. Dezember!drei Wahlhelferin/Wahlhelfer und sechs bis acht Reservewahlhelferinnen/...

Straßensperrung Trianonstraße besteht weiter
Fürstenwalde

Straßensperrung Trianonstraße besteht weiter

Seit einem Jahr ist die Trianonstraße für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Ein Ein- und Ausfahren in die Frankfurter Straße ist nicht möglich. Grund sind die Arbeiten am Haus in der Trianonstraße 5, die...

Bürgerkalender erschienen
Fürstenwalde

Bürgerkalender erschienen

Unter dem Titel „Zeitreise“ ist gerade der 7. Bürgerkalender einschienen. Eindrucksvolle Vorher-Nachher-Fotos zeigen, wie rasant sich Fürstenwalde in den vergangenen 25 Jahren entwickelt hat....

Kakadu-Show im Kursana Domizil
Eisehüttenstadt

Kakadu-Show im Kursana Domizil

Schon 1980 kreierten Rainer und Brigitte Lips, ein jahrzehntelang erfolgreiches Artistenpaar mit zahlreichen Engagements im In- und Ausland, ihre Kakadu-Show. Vor zehn Jahren stieß Sohn René dazu. Mit...

Linke gegen Altersarmut
Frankfurt (Oder)

Linke gegen Altersarmut

 Zu den rentenpolitischen Beschlüssen des Koalitionsgipfels erklärt der Frankfurter Bundestagsabgeordnete Thomas Nord: „Die ostdeutschen Rentner werden von der großen Koalition bis Juli 2025 auf...

Bus landet am Baum
Beeskow

Bus landet am Baum

Am 5. Dezember gegen 8.20 Uhr  kam es in der Straße Am Bahnhof zu einem Verkehrsunfall. Aufgrund der Witterungsbedingungen rutschte ein Bus von der Fahrbahn und stieß gegen einen Baum. Außer dem...

Fahrzeugdieb auf der Autobahn erwischt
Frankfurt (Oder)

Fahrzeugdieb auf der Autobahn erwischt

Nachdem Polizisten am 4. Dezember von einer Eisenhüttenstädter Firma über den Diebstahl eines Kleintransporters informiert worden waren, konnte das Fahrzeug tatsächlich gegen 6 Uhr auf der BAB 12,...

Vor der zweiten Runde der Landratswahlen
Fürstenwalde

Vor der zweiten Runde der Landratswahlen

Am 3. Dezember trafen sich Vertreter der LINKEN (Oder-Spree) zur Kreislegiertenkonferenz, um die Landratswahl auszuwerten. Das Ergebnis des linken Kandidaten Eberhard Sradnick sei beachtlich gewesen....

Bücherangebote im Helios-Klinikum
Bad Saarow

Bücherangebote im Helios-Klinikum

Das Eingangsfoyer des Klinikums verwandelte sich am 1. Dezember in einen großen Buchladen. Ob Krimis, Romane, Kinderbücher, Bastel- und Kochbücher, diverse Kalender, Gesundheits- und Gartenbücher –...

9. Hofweihnacht zum 3. Advent
Fürstenwalde

9. Hofweihnacht zum 3. Advent

10.12.2016 von 14 -20 Uhr   und   11.12.2016 von 11 - 19 UhrDer Weihnachtsmann begrüßt Sie in Mords Eck bereits an der Hofpforte (Eingang Toreinfahrt-Schloßstraße):An beiden Tagen:>  Glühwein >...

Auto in der Poststraße beschädigt
Eisenhüttenstadt

Auto in der Poststraße beschädigt

In den frühen Morgenstunden des 2. Dezembers versuchten Unbekannte einen PKW Peugeot in der Poststraße zu stehlen. Durch die einsetzende Alarmanlage wurden die Diebe vertrieben. Am Fahrzeug waren...

91-jährige Frau angefahren und schwer verletzt
Eisenhüttenstadt

91-jährige Frau angefahren und schwer verletzt

Anwohner der Mittelschleuse benachrichtigten am 2. Dezember gegen 10.05 Uhr die Polizei über einen Verkehrsunfall. Dabei erlitt eine 91 Jahre alte Frau schwere Verletzungen, die gegenwärtig in einem...

Chancen im Weihnachtsgeschäft nutzen
Frankfurt (Oder)

Chancen im Weihnachtsgeschäft nutzen

Die Arbeitslosigkeit in Frankfurt sowie den Landkreisen Märkisch-Oderland und Oder-Spree ist im November leicht gestiegen. Insgesamt waren 16.663 Menschen arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote...

Prämien für Schwarzkittel
Frankfurt (Oder)

Prämien für Schwarzkittel

Möglichkeiten zur Intensivierung der Schwarzwildbejagung hat Brandenburgs Agrar- und Umweltminister Jörg Vogelsänger in einem Gespräch mit Vertretern der beiden im Land wirkenden Jagdverbänden sowie...

Beeskow

Stichwahl für neuen Landrat

Da im ersten Wahlgang kein Bewerber mehr als die Hälfte der abgegebenen gültigen Stimmen erreicht hat, kommt es am 11. Dezember zur Stichwahl um das Amt des Landrates im Landkreis Oder-Spree zwischen...

Schnelles Netz für 3.900 Anschlüsse
Beeskow

Schnelles Netz für 3.900 Anschlüsse

Die Telekom versorgt jetzt 3.900 Haushalte und Betriebe in Beeskow mit den Ortsteilen Kohlsdorf und Neuendorf mit schnellem Internet mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s)....