Didis Weltrekorde wurden vom NDR für die Sendung „Typisch“ gefilmt

Didis Michael Jackson-Tour im Jahr 2010 durch 13 Länder mit Start in Amsterdam war und ist nur eine von vielen Aktionen des einheimischen Tourteufels aus Storkow (Mark), wo auch sein Museum ist. Foto: Privat

Storkow (Mark).  Das Kamerateam war gerade am Abbau des Equipments, da hatte sich eine ganz besondere Boygroup noch viel zu erzählen. Didi Senft, Otto Troppmann und Winfried Ruhloffs  sind seit vielen Jahren befreundet.  Gemeinsam halten sie über 30 dokumentierte Weltrekorde. Didis verrückte Unikate wurden letzen Samstag vom NDR für die Sendung „Typisch“ gefilmt, die am 31. März um 18.15 Uhr ausgestrahlt werden soll. Zu sehen sind  „Didis Weltrekorde“ in seinem Museum zwischen Neu Boston und Philadelphia, geraderüber vom Irrlandia. Für Familien sind sie immer eine Reise wert.
Momentan ist wortwörtlich der Teufel los, der Tourteufel! Der amtierende Weltmeister Morgan Kneisky aus Frankreich war nicht nur persönlich bei ihm zu Gast, sondern hat Didi auch zur französischen Straßenmeisterschaft eingeladen. Der Großmeister der Velokuriositäten war zu DDR-Zeiten Radamateur und mehrfacher Bezirkssieger. Seit 1988 ist er freiberuflicher Künstler,   hatte 1993 seinen ersten Auftritt als Tourteufel bei der Tour de France und ist bis heute dabei. Unzählige regionale, als internationale Aktionen gab es mit seinen selbstkreierten  rund 120 Radkuriositäten. Jüngst war es das  touristische Vahrrad auf der Grünen Woche, davor waren es die Unterstützung zur Bewerbung zur Olympiade in Berlin oder zum Rydercup. Aktuell steht die Olympiade in Rio de Janeiro an und auch die Fußball Europameisterschaft in Frankreich, parallel dazu natürlich wieder die Tour de France.
Mit großer Freude begrüßt Didi immer wieder internationale Gäste in Storkow. Sie kamen aus Ohio, Kuba, Chile oder Australien. Selbst aus Japan bekam er Post von Gleichgesinnten, die sein Kostüm tragen. „ Es wird immer weitergehen, denn ich habe noch unendlich viele Ideen, die umgesetzt werden wollen“, so der Tourteufel optimistisch.   CR

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Oder-Spree

Ehrenamtliche Prüfer geehrt
Frankfurt (Oder)

Ehrenamtliche Prüfer geehrt

„Wir sind stolz darauf, dass unsere Berufsausbildung ein großes Ansehen genießt und von hoher Qualität zeugt. Prüfer zu sein bedeutet, diese Qualität sicherzustellen. Sie alle unterschreiben mit Ihrem...

Brandenburg baut Kapazitäten ab
Potsdam

Brandenburg baut Kapazitäten ab

Innenministerium und Deutsches Rotes Kreuz (DRK) haben Beratungen zur weiteren Reduzierung der Kapazitäten der Erstaufnahmeeinrichtung für Asylsuchende aufgenommen. „Die Beratungen stehen noch am...

Straßenbaumaßnahmen in Schöneiche bei Berlin
Schöneiche

Straßenbaumaßnahmen in Schöneiche bei Berlin

In der Waldgartenkulturgemeinde Schöneiche bei Berlin wurden seit 1991 zahlreiche Straßenbaumaßnahmendurchgeführt, insbesondere im Hauptnetz der Gemeinde mit den Landesstraßen und auch beiunbefestigte...

Kustmarkt in Pankow
Berlin.

Kustmarkt in Pankow

Der Sonderzug fährt diesmal nicht, aber Pankow ist trotzdem vom 30. September bis 3. Oktober einen Besuch wert: im Ballhaus Pankow in der Grabbeallee 53 findet dann ein Kunstmarkt mit über 70...

Erben - Was Geld mit Menschen macht
Schöneiche

Erben - Was Geld mit Menschen macht

„Es wäre ungehörig, über die Erbengesellschaft zu schweigen – und eines Tages still als satte, aber lahme Katzen und Kater auf den Sofas unserer Eltern zu hocken.“ - Julia Friedrichs. Ganz...

Heimat
Bad Saarow

Heimat

Anfang September gab Ministerpräsident Dietmar Woidke den Startschuss für die B-Team-Tour 2016. Zwei Wochen tourten dann sieben Jugendliche zum Thema „Flucht und Asyl“ durch Brandenburg mit dem...

IHP-Projekt für Finale qualifiziert
Frankfurt (Oder)

IHP-Projekt für Finale qualifiziert

Mehr als 1.000 Stimmen erhielt das IHP-Projekt myAirCoach im Vorentscheid des europäischen Innovationspreises. Damit gehört es zu den Top Vier seiner Kategorie Horizon 2020 ICT und ist für das Finale...

Vielen wird es schlechter gehen
Frankfurt (Oder)

Vielen wird es schlechter gehen

Thomas Nord, Bundestagsabgeordneter der Partei Die Linke, lehnt den Entwurf zum Bundesteilhabegesetz (BTHG) ab: „Auch wenn es in einigen Bereichen positive Ansätze gibt, ist doch die Grundbotschaft...

LKW brannte
Neuzelle

LKW brannte

Zwischen Neuzelle und Möbiskruge geriet aus nicht geklärter Ursache am 21. September gegen 21.20 Uhr ein LKW mit Anhänger in Brand. Der Fahrer konnte rechtzeitig aus dem Fahrerhaus aussteigen und...

Mit Felgenschloss gesicherte Räder gestohlen
Beeskow

Mit Felgenschloss gesicherte Räder gestohlen

Obwohl die Räder mit Felgenschlössern gesichert waren, fehlten von zwei PKWs, die auf einem Firmengrundstück an der Krügersdorfer Chaussee standen, die Räder. Die unbekannten Täter hoben in der Nacht...

Diebe räumen Firmenauto aus
Eisenhüttenstadt

Diebe räumen Firmenauto aus

In der Nacht zum 20. September demontierten unbekannte Täter eine Dreiecksscheibe aus einem Mercedes Sprinter und legten sie im Fahrzeug ab. Der Start des Mercedes misslang mit einem ähnlichen...

Planloses Handeln kritisiert
Frankfurt (Oder)

Planloses Handeln kritisiert

Die Oberbürgermeister von Brandenburg an der Havel, Frankfurt und Cottbus greifen Medienberichte über den regierungsinternen Streit zu möglichen neuen Kreisgrenzen auf und werfen der Landesregierung...

Geschichte mit Verfalls-Datum?
Frankfurt (Oder)

Geschichte mit Verfalls-Datum?

Wenn man mit dem Zeigefinger auf die Mitte eines Stadtplanes von Frankfurt tippt, trifft man sehr wahrscheinlich auf die Stelle, wo das Lichtspieltheater der Jugend steht Traditionsbeladen harrt es im...

Fernweh und Heimatliebe
Fürstenwalde

Fernweh und Heimatliebe

Am 2. Oktober wird 17 Uhr im Alten Rathaus Fürstenwalde eine Gerhard-Goßmann-Ausstellung eröffnet. Die Werkschau steht unter dem Titel „Heimatliebe“ und zeigt Malerei vorzugsweise aus der...

Tag der freien Schulen auf dem Marktplatz Fürstenwalde
Fürstenwalde

Tag der freien Schulen auf dem Marktplatz Fürstenwalde

Am 16. September  schlossen sich zum zweiten Mal in Folge die Träger der freien Schulen der Stadt zusammen, um sich zu präsentieren und für das vielfältige, private Bildungsangebot in der Region stark...

Scheune in Lebus brannte
Lebus

Scheune in Lebus brannte

In der Straße am Bahnhof brannte am 20. September eine Scheune. Darin lag Sperrmüll. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Drei Meter neben der Scheune hatte die Besitzerin Gartenabfälle verbrannt. Einen...

Reifen von Neuwagen gestohlen
Beeskow

Reifen von Neuwagen gestohlen

Von zwei, auf einem Gelände eines Autohauses abgestellten Neufahrzeuge entwendeten unbekannte Täter die Reifen, inklusive der Alufelgen. Dem Autohaus entstand ein Schaden von rund 8.000 Euro....

Transporter aufgebrochen
Eisenhüttenstadt

Transporter aufgebrochen

Im Lilienthalring drangen unbekannte Täter in der Zeit vom 20. September, 18.30 Uhr, bis zum 21. September, 6.15 Uhr, gewaltsam in einen Mercedes Sprinter ein. Aus dem Fahrzeug wurden das Autoradio,...

LKW überfährt 83-jährige Radfahrerin
Eisenhüttenstadt

LKW überfährt 83-jährige Radfahrerin

Am 20. September ereignete sich gegen 14.30 Uhr in der Karl-Marx-Straße – Ecke Straße der Republik ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 39-jähriger LKW Fahrer befuhr mit seinem Fahrzeug die Straße der...

Einheitliche Pflegeausbildung
Eisenhüttenstadt

Einheitliche Pflegeausbildung

Die Zusammenführung der bisher getrennten dreijährigen Ausbildung in der Pflege – Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege und Altenpflege – steht in den nächsten Jahren...

"Mayday über Saragossa "
Diensdorf-Radlow

"Mayday über Saragossa "

Herbstzeit ist Lesezeit und da gibt das Team der Alten Schulscheune einige Anregungen. Am 24. September um 19.30 Uhr lädt das Team zur Lesung mit Heinz-Dieter Kallbach und Renate Geißler ein. Es wird...

Einladung zum Bürgerdialog Sportentwicklung
Fürstenwalde

Einladung zum Bürgerdialog Sportentwicklung

In den vergangenen Wochen hatte die von der Stadt Fürstenwalde beauftragte IDAS Planungsgesellschaft mbH aus Luckenwalde die Fürstenwalder Sportstätten einer genauen Analyse unterzogen. ...

Bürgerbudget 2017
Fürstenwalde

Bürgerbudget 2017

39 von 89 eingereichten Vorschlägen für das Bürgerbudget 2017 sind abstimmungsfähig. Darunter sind einige Doppelnennungen wie beispielsweise die Beleuchtung an der Hangelsberger Chaussee zum...

SPD wählte Rolf Lindemann als Landratskandidaten
Fürstenwalde

SPD wählte Rolf Lindemann als Landratskandidaten

Die SPD Oder-Spree hat Rolf Lindemann nun auch formell zu ihrem Kandidaten für die Landratswahl im November 2016 gewählt. Bei der Wahlveranstaltung am vergangen Sonnabend in Lindenberg erhielt...

Baum durch Sturmböe auf Straße gestürzt
Erkner

Baum durch Sturmböe auf Straße gestürzt

Am Sonntag, dem 18. September, stürzte nach einer Windböe am Schelkplatz in Erkner ein große Linde um und blockierte die Straße. Obwohl sich die Bushaltestelle der Linie 418 in unmittelbarer Nähe...

Blutspender gesucht
Fürstenwalde/LOS

Blutspender gesucht

DRK-Blutspendedienste rufen mit Dringlichkeit zur Blutspende auf: bundesweit droht ein Versorgungsengpass. Ferienzeit und anhaltend hohe Temperaturen haben zu einem massiven Spendeneinbruch geführt,...

Energietag
Fürstenwalde

Energietag

Zurzeit schreibt die Stadt Fürstenwalde ihr Klimaschutzkonzept aus dem Jahr 2010 fort. Es geht um die Aktualisierung der CO2-Bilanz, den Stand der Umsetzung der damals vorgeschlagenen Maßnahmen und...

Öffnungszeiten Bürgerbüro
Fürstenwalde

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Bis voraussichtlich Ende des Jahres gelten die verkürzten Öffnungszeiten des Bürgerbüros - freitags bis 12 und donnerstags bis 16 Uhr. Diese Maßnahme, die die Stadt außerordentlich bedauert, ist...

Einbruch in Presseshop
Eisenhüttenstadt

Einbruch in Presseshop

In den frühen Morgenstunden des 19. September drangen unbekannte Täter gewaltsam in einen Presseshop im Fröbelring ein. Anschließend entwendeten sie Tabakwaren und Lotterielose. Dem Shop Betreiber...

Ohne Fahrerlaubnis - dafür angetrunken
Beeskow

Ohne Fahrerlaubnis - dafür angetrunken

In der Brandstraße kontrollierte die Polizei am 17. September gegen 22.40 Uhr einen PKW Citroen. Der Fahrer konnte keinen Führerschein volegen. Eine Überprüfung ergab, dass der 44-Jährige keine...

Lindenberger Observatorium und Wettermuseum feierten
Lindenberg

Lindenberger Observatorium und Wettermuseum feierten

Das Richard-Aßmann-Observatorium des Deutschen Wetterdienstes in Lindenberg (bei Beeskow) wurde vor 111 Jahren gegründet. Das Lindenberger Wettermuseum feierte seinen zehnten Geburtstag. Für beide...

Graffiti verschönert Unterführung
Erkner

Graffiti verschönert Unterführung

Am Sonntag, dem 18. September wurde an der Straßenunterführung Fürstenwalder Straße (L 38) in Erkner ein Graffiti-Kunstwerk mit einem kleinen Fest der Öffentlichkeit übergeben. Dazu hatten der...

Veränderte Zuständigkeitsbereiche beim Job-Center Oder-Spree
Beeskow/Fürstenwalde/Erkner

Veränderte Zuständigkeitsbereiche beim Job-Center Oder-Spree

Zum 1. Oktober werden im Einzugsbereich des kommunalen Jobcenters Oder-Spree organisatorische Veränderungen wirksam. Die SGB II-Leistungsbezieher folgender fünf Ortsteile wechseln dann in die...

Thomas Nord aufgestellt
Frankfurt (Oder)

Thomas Nord aufgestellt

Auf der gemeinsamen Wahlversammlung der Kreisverbände Oder-Spree und Frankfurt (Oder) der Partei Die Linke wurde am vergangenen Wochenende der derzeitige Bundestagsabgeordnete Thomas Nord mit 97,6...