Finanzzuwendung für denkmalgeschützte Objekte

Beeskow.

Projekte an 23 denkmalgeschützten Objekten hat der Landkreis Oder-Spree im Jahr 2015 mit einer Zuwendung gefördert. 100.000 Euro wurden dafür aus dem Kreishaushalt bereitgestellt, darüber hat das Bauordnungsamt am Mittwochabend im Kreistags-Ausschuss für Bauen, Umwelt und Verkehr informiert. Auf Initiative der Kreistagsabgeordneten waren diese Mittel 2015 um 50 Prozent gegenüber dem Vorjahr aufgestockt worden.

So beteiligt sich der Landkreis finanziell unter anderem am Austausch der Fenster an einem denkmalgeschützten Wohnhaus im Ortsteil Fürstenberg, an den Arbeiten am Künstlerhaus (Thorakhaus) in Bad Saarow oder der Neueindeckung des Daches am ehemaligen Landarbeiterhaus im Ortsteil Lindenberg. Ein weiterer Schwerpunkt der Förderung sind Sanierungsarbeiten an neun Kirchen, darunter die Rekonstruktion der originalen Wandfassung des Kirchenraumes der Dorfkirche Hasenfelde, die Restaurierung des Kanzelaltars der Dorfkirche Tauche, die Instandsetzung des Glockenturmes der Dorfkirche Gosen und die Konservierung der spätmittelalterlichen Ausmalung der Dorfkirche Biegen. Erstmals wurde auch eine Forschungsgrabung an einem Bodendenkmal unterstützt, die auf dem Fürstenwalder Galgenberg stattgefunden hat.

Noch bis zum 31. März können Bauherren Anträge für eine Förderung im Jahr 2016 stellen. Bezuschusst werden durch den Landkreis Oder-Spree Maßnahmen an Einzeldenkmalen und an Objekten, die Bestandteil von Denkmalbereichen sind. Mit der Antragstellung ist die denkmalrechtliche Erlaubnis für das jeweilige Bauvorhaben vorzulegen. Die Richtlinie des Landkreises sieht bei Einzeldenkmalen einen Zuschuss bis zu 5.000 Euro und bei Vorhaben im Denkmalbereich bis zu 2.500 Euro vor.

Wir wollen mit unserer Förderung kleinteilige Maßnahmen unterstützen, wie die Aufarbeitung einer historischen Haustür oder den Einbau denkmalgerechter Holzfenster. Wir haben nicht die Mittel für Komplettsanierungen im Denkmalbereich, können aber finanzielle Belastungen für Bauherren, die sich um den Erhalt von Denkmalen kümmern, etwas abfedern“, erläutert Hanna Gläsmer, Dezernentin für Kreisentwicklung, Umwelt und Bauwesen.

Interessenten können sich bei der unteren Denkmalschutzbehörde des Landkreises über das kreisliche Förderprogramm beraten lassen. Zudem sind die Fördervoraussetzungen und das Antragsformular auf der Webseite des Landkreise abrufbar.





Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Oder-Spree

Der Kiez feiert
Frankfurt (Oder)

Der Kiez feiert

Das drei Tage lang währende Frankfurter Altstadtfest ist für alle da - die Bürger von Frankfurt und die Gäste der Stadt. Ein buntes Spektakel erwartet die Besucher: mit atemberaubenden Acts, wie der...

Allet, wat knallt und Spaß macht...
Frankfurt (Oder)

Allet, wat knallt und Spaß macht...

Unsere Liebe ist wie schlechte Medizin. Schlechte Medizin, ist das, was ich brauche... Es gibt keinen Arzt, der meine Krankheit heilen kann...Bon Jovis Hit von 1988 stand Pate bei der Namensgebung für...

Brunnenbauer
Fürstenwalde

Brunnenbauer

Besiegelt wurde dieser Tage die Pflege und Wartung von acht Grundwasserpumpen auf Fürstenwalder Spielplätzen. Diese Aufgaben wird künftig die Ausbildungswerkstatt des Wasser- und Schifffahrtsamtes...

Rentenerhöhung und Steuerpflicht
Fürstenwalde

Rentenerhöhung und Steuerpflicht

Zum 1. Juli diesen Jahres wurden die Renten im Osten um 5,95 Prozent erhöht - so stark wie seit 23 Jahren nicht. Allerdings steigt mit den Renten auch die Zahl der Ruheständler, die künftig eine...

Umleitungsdebatte
Schöneiche bei Berlin

Umleitungsdebatte

Die Gemeindeverwaltung Schöneiche informiert zum derzeitigen Stand der Baustellenregelung im Bereich der Bahn-Unterführung in Friedrichshagen:Die verantwortliche neue Projektleitung für die...

Einbrecher kam mit Damenfahrrad
Müncheberg

Einbrecher kam mit Damenfahrrad

In der Zeit vom 1. bis 14. August gelangte ein Einbrecher in ein Wohnhaus in der Eberswalder Straße in Müncheberg, welches durch den Eigentümer als Wochenendgrundstück genutzt wird. Der Polizei liegt...

Bürgersinn für Denkmale
Beeskow

Bürgersinn für Denkmale

Es gab Zeiten, da hat sich um das Schicksal der Burg zu Beeskow niemand geschert. Ende des Mittelalters verfiel sie zusehens; ihre damaligen Besitzer, die Herren von Biberstein, waren hochverschuldet....

Attraktiver leben auf dem Land
Potsdam

Attraktiver leben auf dem Land

 Im Ergebnis des Stadt-Umland-Wettbewerbes wurden für Brandenburg integrierte Entwicklungskonzepte bestätigt. Insbesondere investive Maßnahmen und Projekte werden mit 213 Millionen EU-Fördermitteln...

Fledermäuse mit Tollwut
Beeskow

Fledermäuse mit Tollwut

Innerhalb von vier Wochen wurden dem Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt des Landkreises Oder-Spree vom Landeslabor Berlin-Brandenburg bei zwei untersuchten Fledermäusen Nachweise des...

PKW-Fahrer übersieht Radfahrerin
Bad Saarow

PKW-Fahrer übersieht Radfahrerin

Der Fahrer eines PKW Suzki wollte mit seinem Fahrzeug von einem Grundstück in den Karl-Marx-Damm einfahren. Dabei übersah er eine Radfahrerin, die aus Richtung Therme kommend den Radweg befuhr. Es kam...

Autodiebstahl am Nadelwehrring
Eisenhüttenstadt

Autodiebstahl am Nadelwehrring

In der Zeit vom 23. August, 22 Uhr, bis zum 24. August, 6.30 Uhr, entwendeten unbekannte Täter von einem Parkplatz im Nadelwehrring einen PKW vom Typ Honda Jazz. Der Wagen hatte einen Wert von rund...

Integrationspreis ausgelobt
Potsdam

Integrationspreis ausgelobt

Sozialministerin Diana Golze und die Integrationsbeauftragte Dr. Doris Lemmermeier werben für den Landesintegrationspreis 2016. Ab sofort können sich Einzelpersonen, Vereine, Verbände und Initiativen...

20.000 Euro für Projekte
Beeskow

20.000 Euro für Projekte

Der Landkreis Oder-Spree hat vom Bündnis für Brandenburg 20.000 Euro zur Stärkung und zum Ausbau zivilgesellschaftlicher Strukturen im Rah-men der Unterstützung von Flüchtlingen bewilligt bekommen....

Eisenhüttenstadt

Internationaler Tag der Begegnung

Zum 22. Mal wird am 7. September in der Kita Haus Sonnenhügel der Tag der Internationalen Begegnung gefeiert. Das Thema heißt diesmal: Fit in die 60. In diesem Jahr besteht die Kita 60 Jahre - und sie...

Linkspolitiker plädiert für Europa
Frankfurt (Oder)

Linkspolitiker plädiert für Europa

Zu der an diesem Sonnabend geplanten Demonstration deutscher und polnischer Nationlisten erklärt der Bundestagsabgeordnete der Partei Die Linke, Thomas Nord: „Eine deutsch-polnische nationalistische...

Vernissage in der Alten Schulscheune
Diensdorf-Radlow

Vernissage in der Alten Schulscheune

Am Samstag, dem 3. September, um 17.00 Uhr lädt der Förderverein Diensdorf-Radlow zur letzten Vernissage des Jahres 2016 in die Alte Schulscheune ein.Arno und Doreen Rausch werden Fotografie...

Samariteranstalten laden in die Tandemwerkstatt
Fürstenwalde

Samariteranstalten laden in die Tandemwerkstatt

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tandemwerkstatt laden Sie herzlich am 2. September zum ersten Basar in der Tandemwerkstatt in die Alten Neuendorfer Str. 4a in Fürstenwalde ein. Von 10 bis 17...

Drachenboot-Cup 2016
Bad Saarow

Drachenboot-Cup 2016

Die wievielte Regtta es auch sein mag (einige Saarower sprechen von der 21.), sie hat Tradition in der Region. Ganz gleich, am wichtigsten ist, dass die Regatta weiterhin stattfindet. Mit nur neun...

Verletzte bei Auffahrunfall
Eisenhüttenstadt

Verletzte bei Auffahrunfall

Die Fahrerin eines PKWs vom Typ Audi musste am 29. August gegen 15.40 Uhr, an der Kreuzung Maxim-Gorki-Straße Ecke Bergstraße verkehrsbedingt halten. Das bemerkte die Fahrerin eines PKWs vom Typ VW zu...

Fahrrad verschwunden
Eisenhüttenstadt

Fahrrad verschwunden

Der Polizei wurde am 29. August zur Anzeige gebracht, dass unbekannte Täter aus einem verschlossenen Keller eines Hauses in der Rosa-Luxemburg-Straße ein silbernes Mountainbike entwendet haben. Der...

IHP lädt Besucher in den Technologiepark ein
Frankfurt (Oder)

IHP lädt Besucher in den Technologiepark ein

Der Tag der offenen Tür des IHP – Leibniz-Institutfür innovative Mikroelektronik findet am 10. September statt. Ab 9 Uhr präsentieren Wissenschaftler ihre Forschung, führen durch Labore und...

Luftdruckgewehr und Messer sichergestellt
Wulkow

Luftdruckgewehr und Messer sichergestellt

Aufgrund eines Hinweises am 25. August aus dem privaten Umfeld eines 52-jährigen Ortsansässigen wegen unerlaubten Waffenbesitzes kam es nach sofort eingeleiteten, umfangreichen Ermittlungen der...

Umfangreiche Straßensperrungen am Sonnabend
Frankfurt (Oder)

Umfangreiche Straßensperrungen am Sonnabend

Am 3. September kommt es in der Frankfurter Innenstadt aufgrund mehrerer Demonstrationen und damit verbundener Polizeieinsätze zu teilweise umfangreichen Straßensperrungen und...

Eisenhüttenstadt

Partnerstädte beim Fest zu Gast

Das 30jährige Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Saarlouis und Eisenhüttenstadt wurde beim Stadtfest gefeiert. In der Partnerschaftsecke im HütteTreff war Platz für die Vertreter aller...

178.000 Besucher beim Stadtfest
Eisenhüttenstadt

178.000 Besucher beim Stadtfest

Die Stadt hat ein heißes Festwochenende erlebt. An den Nachmittagen waren wegen der Hitze zwar weniger Gäste unterwegs, an den Abenden war die Resonanz aber umso größer. Gestört aber Geil war der...

Jährliches Radscharmützel startet
Bad Saarow

Jährliches Radscharmützel startet

Am kommenden Sonntag, dem 4. September, können sich wieder tausende Radelfans auf das beliebte „Rad-Scharmützel“ freuen. Der Fahrrad-Erlebnistag ist ideal für die ganze Familie und bietet Unterhaltung...