EWE informiert über Ausbildung und duale Studiengänge

Wohnen und Leben auf dem EnergieCampus in Oldenburg: Der Start in die Ausbildung bedeutet oftmals auch den Sprung in ein selbstständigeres Leben: Junge Menschen, die für ihre Ausbildung bei EWE den Wohnort wechseln wollen oder müssen haben die Möglichkeit, ein Zimmer auf dem EnergieCampus oder in der Campus-WG zu beziehen. Foto: EWE

Strausberg.

Der regionale Energiedienstleister EWE wird am 27. Januar bei der 9. Regionale Ausbildungsbörse in Fürstenwalde sein und einen Einblick in verschiedene Ausbildungsberufe und duale Studiengänge im Unternehmen geben. „Mit dem Einblick in die EWE-Berufswelt wollen wir den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben, sich über ihre künftigen Berufe zu informieren, bereits in der Schulzeit Kontakte zu EWE zu knüpfen und zu testen, ob sich die eigenen Zukunftsträume realisieren lassen“, lädt Dr. Ulrich Müller, Leiter der EWE-Geschäftsregion Brandenburg/Rügen, die Schüler in die EWE-Sporthalle Fürstenwalde ein.

Im Fokus des Beratungsangebotes auf der Berufsmesse stehen Gespräche mit ehemaligen EWE-Auszubildenden und einem Berufsberater, die dem Nachwuchs Berufsbilder wie Anlagenmechaniker, Elektroniker für Betriebstechnik und IT-Systemelektroniker vorstellen und über ihre eigenen Erfahrungen berichten. „Bei EWE warten spannende Aufgaben in den Bereichen Energie, Telekommunikation und IT auf die Schulabgänger. Mit individueller Förderung, Wohnmöglichkeiten auf dem EnergieCampus von EWE und vielen Weiterbildungsmöglichkeiten schaffen wir gute Voraussetzungen für einen ausgezeichneten Abschluss mit Zukunft“, so Dr. Ulrich Müller.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Oder-Spree

Tolle Mode für starke Frauen
Slubice

Tolle Mode für starke Frauen

Slubice. Roter Teppich, Sekt und eine glückliche Magdalena Owczarek: In  Slubice hat die 42-jährige Schneiderin jetzt ein Geschäft für ihre selbst kreierte Mode eröffnet. Perlage Magdalena bietet...

Dreirad-Taxis für die Pusteblume
Eisenhüttenstadt

Dreirad-Taxis für die Pusteblume

Tieryoga-Kurs, ein Barfußpfad, ein Bodentrampolin – nur einige der Projekte, die im Rahmen der Aktion „Familotel erfüllt Kindergärten Wünsche“ seit 2014 verwirklicht wurden. Zu den ausgewählten...

Sonderkommission fahndet wegen versuchter Tötung nach Tätern
Frankfurt (Oder)

Sonderkommission fahndet wegen versuchter Tötung nach Tätern

Nach einem versuchten Tötungsdelikt in den Morgenstunden des 11. Novembers (BlickPunkt berichtete) wurde bei der Polizei die Sonderkommission Fahrrad gebildet. Bisherige Ermittlungen haben nun ein...

Museum aus technischen Gründen geschlossen
Eisenhüttenstadt

Museum aus technischen Gründen geschlossen

Das Feuerwehr- und Technikmuseum Eisenhüttenstadt in der Heinrich-Pritzsche Straße ist vom 28. November bis 4. Dezember aus technischen Gründen geschlossen. Ab 5. Dezember ist das Haus wieder...

Reisebranche hat sich erholt
Frankfurt (Oder)

Reisebranche hat sich erholt

 Der Reisebranche im Land Brandenburg geht es besser als vor einem Jahr: Rund 90 Prozent der Reisebüros beurteilen ihre Geschäftslage als gut bis befriedigend. Das ist das Ergebnis der aktuellen...

Sturmschäden im Arboretum
Eisenhüttenstadt

Sturmschäden im Arboretum

Die Stadtverwaltung will das Arboretum nach Beseitigung der Sturmschäden zum 1. Dezember wieder frei geben. In Abstimmung mit dem Revierförster für Eisenhüttenstadt wurde vereinbart, aus Gründen der...

Robert Bosch Stiftung sucht Neulandgewinner
Frankfurt (Oder)

Robert Bosch Stiftung sucht Neulandgewinner

Ab sofort startet die Robert Bosch Stiftung die vierte Bewerbungsrunde für ihr Programm „Neulandgewinner. Zukunft erfinden vor Ort“. Gesucht werden engagierte Menschen, die gute Ideen haben, wie sie...

Forschergeist 2018 in Brandenburg gefragt
Potsdam

Forschergeist 2018 in Brandenburg gefragt

Ministerpräsident Dietmar Woidke ruft als Botschafter des „Forschergeist 2018“ alle Kitas auf, mit ihrer Bewerbung beim bundesweiten Kita-Wettbewerb zu zeigen, wieviel Forschergeist in Brandenburg...

Neue Burglinde gepflanzt
Storkow

Neue Burglinde gepflanzt

Die Burg Storkow hat wieder eine Burglinde. Die alte muste im April 2015 gefällt werden. Nach längerem Hin und Her mit den zuständigen Behörden fiel zu Jahresbeginn die Entscheidung: Die...

Oder als Teil des Verkehrsnetzes
Frankfurt (Oder)

Oder als Teil des Verkehrsnetzes

Bei der Konferenz  zur Zukunft der Oder verabschiedeten die Teilnehhmer in Breslau  eine Erklärung für die Oder. Darin geben sie ihren Willen zum Ausdruck, die Entwicklung der Wasserstraßen,...

Neue Ausgabe von bunt und komplex erschienen
Eisenhüttenstadt

Neue Ausgabe von bunt und komplex erschienen

Das neue Heft der Soziale Stadt Zeitung bunt & komplex 04/2017 ist erschienen. Vorgestellt werden Händler und Dienstleister. Die Serie Damals war’s wird fortgesetzt.Es gibt Historisches zu...

Süße Zocker liegen vorn
Frankfurt (Oder)

Süße Zocker liegen vorn

Seit dem 27. September läuft das Planspiel Börse der Sparkassen. Die erste Halbzeit stand im Zeichen der guten Börsenentwicklung. 34.625 Teams beteiligen sich europaweit und sogar in Übersee an der...

Transporter im Stadthafenweg gestohlen
Eisenhüttenstadt

Transporter im Stadthafenweg gestohlen

In der Nacht zum 17. November haben Unbekannte im Stadthafenweg einen Opel Transporter gestohlen. Sie hinterlassen dem Besitzer einen Schaden von ungefähr 25.000 Euro. Die Polizeibeamten haben die...

Einbruch in der Friedrich-Engels-Straße
Eisenhüttenstadt

Einbruch in der Friedrich-Engels-Straße

Unbekannte verschafften sich in der Nacht zum 16. November Zugang zum Kellerbereich eines Mehrfamilienhauses in der Friedrich-Engels-Straße. Dort öffneten sie gewaltsam den Keller eines Mieters und...

Polizei sucht Zeugen
Frankfurt (Oder)

Polizei sucht Zeugen

Die Polizei ermittelt gegenwärtig zu einem möglichen Körperverletzungsdelikt. Am Abend des 11. Novembers war auf einem Parkplatz des Einkaufsmarktes Kaufland in der Josef-Gesing-Straße ein 55 Jahre...

Fünf Diebstähle in einer Nacht
Lebus

Fünf Diebstähle in einer Nacht

In der Nacht zum 15. November zogen Diebe durch den Ort Lebus. Sie stahlen je ein Ruderboot  von zwei Grundstücken am Kienitzer Berg und brachen in der Nachbarschaft eine Garage auf. Daraus fehlten...

Gedenken zum Volkstrauertag
Fürstenwalde

Gedenken zum Volkstrauertag

Die Initiativgruppe Internierungslager Ketschendorf lädt zum Gedenken an die 4.722 Opfer des Lagers Ketschendorf und aller Opfer von Krieg und Gewalt am Sonntag, dem 19. November, ein. Beginn ist 10...

Wie gesund sind Energydrinks?
Bad Saarow

Wie gesund sind Energydrinks?

Anlässlich des Weltdiabetestages am 14. November lud das Helios-Klinikum Bad Saarow Anfang vergangener Woche Schüler der neunten Klasse der Maxim-Gorki-Oberschule Bad Saarow zu einer interaktiven...

Gospel in der Schlosskirche
Schöneiche

Gospel in der Schlosskirche

„Traditional Gospel & Spirituals“, so heißt der Titel des Konzerts in der ehemaligen Schlosskirche, bei dem die sechs Sängerinnen und Sänger der „Gospel-Oldies Berlin“ am Freitag, dem 24. November, ab...

Existenzgründerpreis für junge Unternehmer
Fürstenwalde

Existenzgründerpreis für junge Unternehmer

Der Arbeitskreis „ExistenzGründerPartner ODERLAND“, eine Initiative von zehn Institutionen aus den Bereichen Wirtschaft und Finanzen vergibt alljährlich einen „Existenzgründerpreis für junge...

Garage in der Fritz-Heckert-Straße aufgebrochen
Eisenhüttenstadt

Garage in der Fritz-Heckert-Straße aufgebrochen

Am 14. November wurde der Polizei der Diebstahl von diversen Gartengeräten aus einer Garage in der Fritz-Heckert-Straße angezeigt. So verschwanden Handlaubbläser, Freischneider und eine akkubetriebene...

Volksbund wählt Rolf Lindemann
Beeskow

Volksbund wählt Rolf Lindemann

Mitglieder des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge aus dem Landkreis Oder-Spree haben in Beeskow Rolf Lindemann zum Kreisvorsitzenden gewählt. Der Landrat des Landkreises Oder-Spree stellt sich...

Weihnachtszauber
Müllrose

Weihnachtszauber

Mit dem Glockengeläut der Pfarrkirche und Posaunenklängen vom Balkon öffnet der Müllroser Weihnachtszauber am 2. Dezember um 13 Uhr seine Pforten. Händler der Region bieten kreatives Kunsthandwerk an:...

10. Kinderturntag
Fürstenwalde

10. Kinderturntag

Vorschulkinder aus Fürstenwalder Kitas durften auch in diesem Jahr beim Kinderturntag zeigen, was sie sportlich drauf haben.Bereits das zehnte Mal hieß es „Sport frei!“ für Knirpse, die nächstes Jahr...

Über Ketschendorf
Fürstenwalde

Über Ketschendorf

Am ersten „Ketschendorfer Gespräch“ haben am 08. November zehn Ketschendorfer Bürger teilgenommen. Sie alle haben sich schon länger mit der Geschichte des Ortes befasst.  So war man schnell einig,...

Allgemeinverfügung wegen Staupe-Virus aufgehoben
Schöneiche

Allgemeinverfügung wegen Staupe-Virus aufgehoben

Die Gemeinde informiert über die Aufhebung der im Juli erlassenen Allgemeinverfügung zum Schutz gegen den Staupe-Virus. Nach erfolgter Neubewertung der Seuchenlage  wurden keine weiteren auffälligen...