Best auf Irish Dance

Show am 17. Dezember in der Erkeraner Stadthalle

„Dance Masters“ versprechen furiose, leichtfüßige Tanzleidenschaft. Foto: promo

Erkner.

Geballte Energie und furiose, leichtfüßige Tanzleidenschaft – das verspricht erneut das Programm „Dance Masters! Best of Irish Dance“. Entlang der fesselnden Love-Story von Patrick und Kate erlebt das Publikum das Beste aus über 200 Jahren irischer Musik- und Stepptanzgeschichte.

Eine Auswahl der besten irischen Stepptänzer und Stepptänzerinnen wirbeln und clicken in atemberaubendem Tempo über die Bühne und scheinen die Gravitation einfach aufzuheben. Dazu gehören fröhlich-mitreißende Gitarren-Rhythmen und Geigen-Klänge, traditionelle Pipes und original irische Vocals der gefeierten Band. Dass die „Dance Masters“ dabei ansteckende Lebensfreude und ungestüme Dynamik beinahe lässig mit tänzerischer Präzision und perfekter Choreografie verbinden, faszinierte schon Hunderttausende begeisterter Besucher seit Jahren – viele von ihnen immer wieder. Zusätzlich gibt es eine Live-Übertragung der Tänzer auf großer Video-Leinwand.

Wer es ganz besonders angehen will: In jeder deutschen Tourneestadt stehen jeweils 16 limitierte VIP-Arrangements zur Verfügung (nur auf www.resetproduction.de zu buchen!). Die Besucher werden separat eingelassen. Vor dem Showstart werden sie exklusiv die Künstler treffen um mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Neben einem von allen Künstlern handsignierten Tourplakat gibt es noch eine kleine Überraschung.

Am 17. Dezember kommen die „Dance Masters“ in die Stadthalle in Erkner. Wer noch keine Tickets hat: www.resetproduction.de oder 03 65 / 54 81 830. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Märkisch-Oderland

Arbeit zum Mitnehmen
Frankfurt (Oder)

Arbeit zum Mitnehmen

Am 21. Dezember von 14 bis 18 Uhr gibt es in den Arbeitsagenturen in Frankfurt (Oder), Märkisch-Oderland  und Oder-Spree wieder Arbeits- und Lehrstellen „zum Mitnehmen“. Schüler, Eltern sowie alle...

Zweigleisiger Streckenausbau
Frankfurt (Oder)

Zweigleisiger Streckenausbau

Im Jahr 1873 war die Bahnstrecke zwischen den Metropolen Berlin und Stettin zweigleisig ausgebaut. Die jetzigen Planungen des Bundes sehen auf der Teilstrecke Passow – Stettin nur noch einen...

Netzwerk erhält Landespräventionspreis
Neuenhagen

Netzwerk erhält Landespräventionspreis

Das Netzwerk „Sichere Adresse Neuenhagen“ ist in Potsdam vom Landespräventionsrat mit dem Landespräventionspreis Brandenburg ausgezeichnet worden. Innenminister Karl-Heinz Schröter überreichte den mit...

Sonderfahrten der Straßenbahn
Strausberg

Sonderfahrten der Straßenbahn

Aufgrund der Fahrplanänderung ab 10. Dezember beginnen die Fahrten der Weihnachtstram auf der Linie 89 am 10. und 17. Dezember jeweils um 13.22 Uhr ab Lustgarten, die letzte Fahrt startet dann jeweils...

Musicalhits und Weihnachtslieder
Neuenhagen

Musicalhits und Weihnachtslieder

In stimmungsvoller Winter-Weihnachts-Kulisse erklingen am 20. Dezember um 19.30 Uhr im Bürgerhaus Neuenhagen unter „A Musical Christmas“ die schönsten Weihnachtslieder der Welt. Angekündigt wird ein...

Schiedsamt zu besetzen
Fredersdorf-Vogelsdorf

Schiedsamt zu besetzen

Für die Besetzung der Schiedsamtsstelle zum nächst möglichen Zeitpunkt sucht die Gemeinde Fredersdorf-Vogelsdorf Interessenten. Schiedspersonen werden für die Dauer von fünf Jahren durch die...

Geschenketipp vom Mobilfunk-Experten
Strausberg

Geschenketipp vom Mobilfunk-Experten

Christian Blanck, Leiter des Privatkundengeschäftes in der EWE Geschäftsregion Brandenburg/Rügen, empfiehlt zum Weihnachtsfest ein dickes Datenpaket für mehr Surfspaß. BlickPunkt sprach mit dem...

Internetauftritt freigeschaltet
Frankfurt (Oder)

Internetauftritt freigeschaltet

Der neue Internetauftritt der Jugendberufsagentur Frankfurt (Oder) ist freigeschaltet. Die Seite beinhaltet Informationen rund um die Themen Schule, Ausbildung und Studium, bietet einen Zugang zu...

Koalition für Senkung der Kreisumlage
Seelow

Koalition für Senkung der Kreisumlage

Während der letzten Sitzung des Ausschuss für Haushalt und Rechnungsprüfung konnte Rainer Schinkel die aktuellsten Zahlen für den Haushalt 2018 vorstellen. Der Haushaltsausgleich unter...

Weniger Verurteilte im Land Brandenburg
Potsdam

Weniger Verurteilte im Land Brandenburg

Potsdam. Im Jahr 2016 gab es im Land Brandenburg 17.701 Verurteilungen. Gegenüber 2015 ist das ein Rückgang um 6,6 Prozent, seit dem Höchststand im Jahr 2000 sogar um 63,0 Prozent. Der Frauenanteil...

Kein Limit für Bargeld
Frankfurt (Oder)

Kein Limit für Bargeld

Die meisten Unternehmer in Ostbrandenburg lehnen Beschränkungen für Bargeldzahlungen ab. Das ist eines der Ergebnisse, die die IHK Ostbrandenburg bei der Befragung von Mitgliedsunternehmen erhalten...