Radfahrer werden anspruchsvoller

Potsdam.

Wie fahrradfreundlich sind Brandenburgs Kommunen? Diese Frage stellte im Herbst 2016 der ADFC-Fahrradklima-Test bundesweit. 3.273 Brandenburger haben entlang von 27 Fragen ihre Städten und Gemeinden nach dem Schulnotensystem bewertet. „Das Fahrrad ist in Brandenburg im Prinzip das Verkehrsmittel der Wahl, nur müssen die Bedingungen vielerorts verbessert werden“ – das ist, kurz gesagt, die Kernbotschaft der Befragten.

Sehr gute Plätze in ihrer jeweiligen Städtegröße belegen Potsdam und Oranienburg, im soliden Mittelfeld bewegen sich beispielsweise Cottbus, Perleberg oder Luckenwalde. Zu den Schlusslichtern gehören Brandenburg an der Havel und Falkensee.

ADFC-Landesgeschäftsführerin Lea Hartung: „Fahrradfreundlichkeit ist ein guter Gradmesser für die Lebensqualität in einer Stadt. Die Umfrage zeigt für die Spitzenreiter in Brandenburg, dass kontinuierliche Radverkehrsförderung honoriert wird und sich in einem guten Verkehrsklima niederschlägt.“

Insgesamt sinkt der Gesamtdurchschnitt der Brandenburger Kommunen leicht von 3,55 auf 3,69. „Das liegt daran, dass der Radverkehr erfreulicherweise zunimmt, aber vielerorts auf eine unterdimensionierte Fahrrad-Infrastruktur trifft“, so Lea Hartung. Das Rad werde als Verkehrsmittel immer beliebter und entsprechend würden die Ansprüche der Radfahrer steigen.  Das bedeute, dass sich auch die Spitzenreiter wie Potsdam nicht ausruhen können, sondern am Ball bleiben müssen. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Märkisch-Oderland

Viadrina feiert Jubiläum
Frankfurt (Oder)

Viadrina feiert Jubiläum

Am 21. Juni, begeht die Europa-Universität ihren diesjährigen Viadrina Day mit Tag der offenen Tür am Vormittag, Sommerfest am Nachmittag und Open Air-Konzerten am Abend. Schüler sowie Gäste aus...

Selbstverwaltungsorgane
Potsdam

Selbstverwaltungsorgane

Brandenburgs Sozialministerin Diana Golze ruft alle Wahlberechtigten im Land auf, sich an der Sozialwahl zu beteiligen. „Wer wählt, entscheidet mit über die Zusammensetzung der Verwaltungsräte der...

Rund um Buckow
Buckow

Rund um Buckow

An der Strandpromenade in der Wriezener Straße wird am 28. Mai um 10.30 Uhr der Startschuss für das 15. Radfest „Rund um Buckow“ gegeben. Dazu gehört auch in diesem Jahr das Straßenradrennen für...

Umweltdetektive unterwegs
Rüdersdorf

Umweltdetektive unterwegs

Der 23. Mai war ein großartiger Tag für die Rüdersdorfer Umweltdetektive, denn sie trafen sich mit dem Rüdersdorfs Bürgermeister André Schaller und Mitarbeitern des zuständigen Ordnungsamtes.Wöchentli...

Kulturnacht in Neuhardenberg
Neuhardenberg

Kulturnacht in Neuhardenberg

Eine weitere Auflage der legendären Neuhardenbergnacht steigt am 10. Juni um 19 Uhr im Schlosspark. Wie gewohnt werden internationale Theater- und Performancekünstler erwartet. Wiederholt dabei sind...

Neuenhagen

Neue Kita-Gebührensatzung

Der Entwurf der neuen Kita-Gebührensatzung der Gemeinde liegt vom 1. bis 30. Juni im Foyer des Rathauses aus. Die Bürger können zu den üblichen Öffnungszeiten Einsicht nehmen und anschließend in...

Feiern mit dem Bauernvolk
Petershagen-Eggersdorf

Feiern mit dem Bauernvolk

Die 19. Auflage des Historischen Dorffestes mit dem Bauernvolk Eggersdorf startet am 25. Mai (Herrentag) an der Fachwerkscheune im Gewerbegebiet Am Fuchsbau 5 in Eggersdorf. Das diesjährige Motto: „Wo...

„Treegator“ für junge Bäume
Neuenhagen

„Treegator“ für junge Bäume

Eine neue Bewässerungsmethode für neu angepflanzte Bäume testet gegenwärtig die Gemeinde Neuenhagen in der Roseggerstraße mit einen Bewässerungssack. Die Anregung dafür kam vom ehrenamtlichen...

Lehrerpreis verliehen
Potsdam

Lehrerpreis verliehen

Ministerpräsident Dietmar Woidke und Bildungsminister Günter Baaske haben bei einer Festveranstaltung in Potsdam 18 Lehrer aus allen Regionen des Landes für ihre herausragende Arbeit mit dem...

Dorf- und Kinderfest
Batzlow

Dorf- und Kinderfest

Auf der Festwiese in Batzlow wird am 10. Juni das alljährliche Dorf- und Kinderfest gefeiert. Ab 15 Uhr gibt es Spiel und Spaß für Groß und Klein. Für Unterhaltung sorgen Clown Charly, der Lietzener...

Gute Stimmung
Frankfurt (Oder)

Gute Stimmung

Die Wirtschaft in Ostbrandenburg gedeiht. Zu diesem Ergebnis kommt der IHK-Konjunkturbericht Frühsommer 2017. „Die Stimmungslage ist über alle n Branchen hinweg sehr gut“, sagt Marlen Bennewitz,...

Privatisierung ist Geisterfahrt
Frankfurt (Oder)

Privatisierung ist Geisterfahrt

Zur Einigung der Koalition aus CDU/CSU und SPD zu den Grundgesetz- und Gesetzesänderungen im Zusammenhang mit der Bundesautobahngesellschaft, erklärt der Frankfurter Bundestagsabgeordnete Thomas Nord...

Neuenhagen

Bedarf steigt rasant weiter

Monatelang wurde in Neuenhagen um die Schulentwicklungsplanung der Gemeinde gerungen, jetzt gab es einen Kompromissvorschlag in der Gemeindevertretung, der schließlich auch eine deutliche Mehrheit...

Strausberg

Triathlon am Sonntag

Das 28. A3K Teamtriathlon wird am 28. Mai von 10.30 bis 13.45 Uhr in Strausberg veranstaltet. Die Teilnehmer begeben sich zunächst in den Straussee, dann geht es aufs Rad über die Wriezener Straße,...

Landhausstraße voll gesperrt
Petershagen-Eggersdorf

Landhausstraße voll gesperrt

Jetzt ging es auch mit dem Ausbau der Landhausstraße auf Eggersdorfer Seite los. Die Bauarbeiten auf dem rund 700 Meter langen Abschnitt bis zur Umgehungsstraße haben begonnen.    Die Straße bekommt...

Laufen für die Bänke im Park
Frankfurt (Oder)

Laufen für die Bänke im Park

Einer Erwärmung hätte es an diesem Tag kaum bedurft. Als die Teilnehmer am Lauf der Generationen und des RotarRun-Wettbewerbs sich im Lennépark trafen, herrschten noch mittsommerliche Temperaturen....

Cantabile lud zum Sängerfest
Müllrose

Cantabile lud zum Sängerfest

Mehr als 300 Sangesfreunde und Musikliebhaber aus der Region strömten zum großen Chorgeburtstag in den Schützenpark. Der Müllroser Frauenchor Cantabile lud anlässlich seines Jubiläums zu einem...