Barnim-Kaserne wird Außenstelle der Ausländerbehörde

Zugang zur Barnim-Kaserne in der Hennickendorfer Chaussee. Foto: D. Fink

Strausberg/Petershagen-Eggersdorf.

Laut Koordinierungsstab Asyl des brandenburgischen Innenministeriums wird die Barnim-Kaserne in Strausberg eine Außenstelle der zentralen Ausländerbehörde des Landes. Über den Sachstand informierte Doppeldorf-Bürgermeister Olaf Borchardt die  Gemeindevertreter in ihrer jüngsten Sitzung.

Auf dem Gelände in der an Eggersdorf angrenzenden Strausberger Vorstadt sollen sieben Häuser saniert werden, die bis zu 1.500 Asylsuchenden Platz bieten, nachdem in Eisenhüttenstadt ihre Erstregistrierung erfolgt ist. Das erste Haus soll Ende 2016 bezugsfertig sein und etwa 300 Menschen Platz bieten. Vor Inbetriebnahme des ersten Wohnheimes wird es einen Tag der offenen Tür für die Bürger und Bürgerinnen geben.

„Sollten die Zahlen Asylsuchender rapide ansteigen, könnten bis Ende 2016 noch Fertighallen dort errichtet werden, die zunächst weiteren 700 Menschen Platz bieten“, so Olaf Borchardt. Anfang 2018 sollen die sieben Gebäude komplett bezugsfertig sein. Als Träger der Einrichtung käme das DRK infrage. Eine Wachfirma werde das Gelände absichern. Das vom restlichen Militärbereich der Bundeswehr abgezäunte Gelände werde über die Hennickendorfer Chaussee in Strausberg erreichbar sein. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Märkisch-Oderland

Kalkstein und Kunst
Rüdersdorf

Kalkstein und Kunst

Der im Rüdersdorfer Museumspark beheimatete Verein „Kalknetzwerk“ hat vom 1. bis zum 20. August das Kunstsymposium „LimeStoneStories“ (KalkSteinGeschichten) mit elf Künstlern aus Berlin, Moskau, Köln...

Fredersdorf-Vogelsdorf

Neue Verkehrsführung vor Schule

Zum Schuljahresbeginn gibt es eine neue Verkehrsführung im Bereich der Fred-Vogel-Grundschule, der Sporthalle und der Oberschule in der Tieckstraße. Auf einem Teilstück der Tieckstraße wurde zwecks...

Abba-Showband im Bürgerhaus
Neuenhagen

Abba-Showband im Bürgerhaus

Abba-Fans kommen am 4. September im Bürgerhaus in der Hauptstraße auf ihre Kosten. Die Tribute-Show-Band „Waterloo“ gastiert innerhalb ihrer Tournee in Neuenhagen und nimmt das Publikum ab 18 Uhr mit...

Strausberg

Reservierungen online

In der Kfz-Zulassungsstelle im Straßenverkehrsamt wird der Warte-Markenspender jetzt eine Stunde vor Ende der Sprechzeit geschlossen. In diesem Zusammenhang weist der Landkreis auch auf mögliche...

Chefarzt auf Bestenliste
Strausberg/Wriezen

Chefarzt auf Bestenliste

Dr. med. Christian Jenssen, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin im Krankenhaus Märkisch-Oderland, wurde von der Focus-Redaktion zu einem der Top-Mediziner Deutschlands gewählt. Einmal im Jahr...

Neuenhagen

Code für Fahrräder

Im Rahmen des Projekts „Sichere Adresse Neuenhagen“ wird es auch in diesem Jahr zum Neuenhagener Seifenkistenspektakel am 17. September einen entsprechenden Info-Stand der Gemeinde geben. Hier kann...

Strausberg

ADFC-Radler treffen sich

Im November 2015 hat sich die Ortsgruppe Strausberg des ADFC gegründet. Ziel war die Vernetzung der fahrradinteressierten Bürger von Strausberg. Die Mitglieder treffen sich jeden 2. Donnerstag im...

Rüdersdorf

Tasting im Museumspark

Zu einer neuen Runde Whiskey-Tasting lädt Jörg Lehmann am 9. September ab 18 Uhr in das Kurfürstliche Bergschreiberamt im Museumspark ein (Heinitzstraße 11). Diesmal wird amerikanischer Malt-Whiskey...

Orgelklänge in St. Marien
Strausberg

Orgelklänge in St. Marien

Nach dem interkulturellen Kenia-Musikprojekt rückt beim nächsten Konzert in der Kirche St. Marien wieder die Orgel in den Vordergrund. Konzert-organistin Gabriele Wadewitz spielt diesen Sonntag, 28....

Strausberg

Konzept für Patenschaft

Seine nächste Mitgliederversammlung veranstaltet der Gewerbeverein Strausberger Altstadt am 15. September um 19 Uhr im Beratungsraum von „La Botega“ (Große Straße 18, Hinterhof, 1. Etage). Zur...

Tanz, Sport, Venencheck
Rüdersdorf

Tanz, Sport, Venencheck

Es ist bereits die 15. Auflage der Gesundheitstage, die in diesem Jahr vom 5. bis zum 9. September in Rüdersdorf mit abermals vollem Programm veranstaltet werden. Bevor es richtig los geht, wird schon...

Strausberg

Erstklassiges Orgelkonzert in St. Marien

Nach dem interkulturellen Kenia-Musikprojekt rückt beim nächsten Konzert in der Kirche St. Marien wieder die Orgel in den Vordergrund. Konzertorganistin Gabriele Wadewitz spielt diesen Sonntag, 28....

Spencer ist 200. Baby
Strausberg

Spencer ist 200. Baby

3290 Gramm schwer ganze 53 Zentimeter groß: Am 13. August kam als 200. Baby in der Geburtsklinik des Strausberger Krankenhauses der kleine Spencer zur Welt. Er lebt mit seiner Familie in...

Fredersdorf-Vogelsdorf

Abschluss Konzertreihe

Die im Mai begonnenen Sommerkonzerte in der Evangelischen Kirche in Vogelsdorf an der B 1/5 werden für dieses Jahr am Samstag, dem 3. September, um 17 Uhr, mit einem bemerkenswerten...

Neuenhagen

Elektropop in der Arche

Glasperlenspiel & Band ist beim nächsten Sommerwind-Openair am 27. August ab 20 Uhr in der Arche zu erleben. Mit ihrem Elektropop können Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg mittlerweile vier...

Hoppegarten

Brandenburgtag rund um die Galopprennbahn

Unter dem Motto „Hoppegarten ... gut im Rennen“ lädt die Gemeinde Hoppegarten am 3. und 4. September zum bunten 15. Landesfest rund um die Galopprennbahn ein. Zwei Tage lang präsentiert sich das Land...

Bad Saarow

Wassertourismus ausgebremst

Über 200 Seen sowie etliche Flüsse und Kanäle: Das Seenland Oder-Spree (zu dem Märkisch-Oderland gehört) macht seinem Namen alle Ehre. Der Landstrich ist die wasserreichste Urlaubsregion Deutschlands....