Gedenktafel für Kinderknast gefordert

Bad Freienwalde.

Der Vorsitzende des Vereins „Kindergefängnis Bad Freienwalde“ Roland Herrmann sprach sich bei einer Tagung von Opferverbänden im Brandenburger Landtag für die Aufarbeitung des Leids von ehemaligen Insassen des DDR-Durchgangsheims in Bad Freienwalde aus. Herrmann schlug die Anbringung einer Gedenktafel am heute leerstehenden Gebäude vor.

„Wir wollen gesellschaftliche Anerkennung dafür, dass uns Unrecht geschah und setzen uns dafür ein, dass das „Kindergefängnis“ Bad Freienwalde vom Status her mit dem geschlossenen Jugendwerkhof Torgau gleichgestellt und unsere Rehabilitierung damit erleichtert wird“, sagte Herrmann in Potsdam. Mit einem entsprechenden Schreiben sollen jetzt Landes- und Lokalpolitiker informiert werden.

Bis Ende der 80er Jahre befand sich in Bad Freienwalde ein Heim für Kinder und Jugendliche, in dem die Insassen unter menschenunwürdigen Bedingungen weggeschlossen waren. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Märkisch-Oderland

Strausberg

Erstklassiges Orgelkonzert in St. Marien

Nach dem interkulturellen Kenia-Musikprojekt rückt beim nächsten Konzert in der Kirche St. Marien wieder die Orgel in den Vordergrund. Konzertorganistin Gabriele Wadewitz spielt diesen Sonntag, 28....

Spencer ist 200. Baby
Strausberg

Spencer ist 200. Baby

3290 Gramm schwer ganze 53 Zentimeter groß: Am 13. August kam als 200. Baby in der Geburtsklinik des Strausberger Krankenhauses der kleine Spencer zur Welt. Er lebt mit seiner Familie in...

Fredersdorf-Vogelsdorf

Abschluss Konzertreihe

Die im Mai begonnenen Sommerkonzerte in der Evangelischen Kirche in Vogelsdorf an der B 1/5 werden für dieses Jahr am Samstag, dem 3. September, um 17 Uhr, mit einem bemerkenswerten...

Neuenhagen

Elektropop in der Arche

Glasperlenspiel & Band ist beim nächsten Sommerwind-Openair am 27. August ab 20 Uhr in der Arche zu erleben. Mit ihrem Elektropop können Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg mittlerweile vier...

Hoppegarten

Brandenburgtag rund um die Galopprennbahn

Unter dem Motto „Hoppegarten ... gut im Rennen“ lädt die Gemeinde Hoppegarten am 3. und 4. September zum bunten 15. Landesfest rund um die Galopprennbahn ein. Zwei Tage lang präsentiert sich das Land...

Bad Saarow

Wassertourismus ausgebremst

Über 200 Seen sowie etliche Flüsse und Kanäle: Das Seenland Oder-Spree (zu dem Märkisch-Oderland gehört) macht seinem Namen alle Ehre. Der Landstrich ist die wasserreichste Urlaubsregion Deutschlands....

Ernten für guten Zweck
Müncheberg

Ernten für guten Zweck

Die Initiative zum Wiederaufbau der Obstbauversuchsanstalt Müncheberg lädt am 6. September ab 12.30 Uhr zum ersten landesweiten Obstpflücktag nach Müncheberg ein. „In Deutschland gibt es mehr als...

Sicherer zur Schule
Strausberg

Sicherer zur Schule

Zum neunten Mal startet Augenoptiker Fielmann zum Schulbeginn in Brandenburg seine Blinki-Aktion und verschickt kostenlos Sicherheits-Reflektoren an interessierte Schulen. Um auf ihrem Schulweg besser...

Altlandsberg

Markt und offene Höfe

Der diesjährige Vogelscheuchenmarkt mit offenen Höfen sowie Bauern- und Handwerkermarkt wird am 3. September von 10 bis 24 Uhr veranstaltet. Damit wird einmal mehr zu vielseitiger Unterhaltung,...

Steimle von der Leine
Rüdersdorf

Steimle von der Leine

Man kennt den lakonischen Sachsen aus seinen TV-Sendungen wie “Steimles Welt-Kulturerbe” und „Steimle staunt”. „Original sächsische Crepes“ sind bei dem Kabaettisten „Plinsen für Auswärtige“ und die...

Rollender Kontrabass und Schneewittchensarg
Neuenhagen

Rollender Kontrabass und Schneewittchensarg

Ein rollender Kontrabass, ein grüner Sauser, ein Finanzhai auf Rädern oder Schneewittchen in ihrem gläsernen Sarg – all dies hat es beim Neuenhagener Seifenkistenspektakel bereits gegeben. Denn die...

Potsdam

Dispo-Ärger geht weiter

Die Sparkassen und Volksbanken aus Brandenburg weisen laut einer aktuellen Untersuchung der Stiftung Warentest bei ihren normalen Girokontomodellen Zinssätze zwischen 7,3 und 11,75 Prozent auf....

Neuenhagen

Versammlung zum Gruscheweg

Zu einer Einwohnerversammlung lädt Neuenhagens Bürgermeister Jürgen Henze am 7. September zu 19 Uhr in das Bürgerhaus in der Haupstraße ein. Thema ist die Entwicklung des Wohngebiets am Gruscheweg.Der...