Ostern im Museumspark

Rüdersdorfer mit vollem Programm / Auch der Strausberger „Rote Hof“ lädt ein

Wie es sich zu Ostern gehört, soll es auch im Streichelzoo des Museumsparks an Lämmern nicht mangeln. Foto: Museumspark

Rüdersdorf/Strausberg.

Zu Ostern geht im Museumspark Rüdersdorf die Post ab. Gelockt wird mit einem kunsthandwerklichen Ostermarkt, Familienprogramm, Osterfeuer, Eiersuchen, Buffet und Streichelzoo.

Der Markt wird am Karfreitag um 11 Uhr eröffnet mit der sehr umfangreichen Ostereierausstellung von Renate Radoy und anderen Künstlern. Kinder können beim Eier-Tauchen tolle Effekte ausprobieren. Das Café im Bergschreiberamt bietet Kaffee und Kuchen.

Am Ostersonntag und -montag hat der Osterhase viel zu tun. An beiden Tagen gilt es von 10.30 bis 16 Uhr, sich auf die Suche nach über 1.000 bunten Eiern zu machen. Neben dem Sammelspaß können die kleinen Gäste Osterkörbchen selbst gestalten oder Ostereier bemalen, die Großen können sich während dieser Zeit am Osterbuffet in der „Kalkscheune“ laben.

Eintritt zum Park kostet für Erwachsene fünf und für Kinder drei Euro. Der Zugang zum Ostermarkt in der Heinitzstraße 11 ist frei.

In Strausberg wird zu einem großen Fest mit dem Osterhasen am 26. März von 10 bis 17 Uhr auf dem Kinderbauernhof „Roter Hof“ in Strausberg-Nord eingeladen. Auf die Besucher wartet das Hofcafé mit Leckereien, Gegrilltes und Kuchenstand. Außerdem wird eine Mal- und Bastelstraße aufgebaut und es gibt viele Jungtiere zu bewundern. Der Eintritt kostet für Kinder einen, für Erwachsene zwei Euro.

In Herzfelde muss in diesem Jahr das traditionelle Osterfeuer leider ausfallen. Grund sind die Bauarbeiten am neuen Feuerwehrgerätehaus. Dafür stecken die Kameraden mitten in den Vorbereitungen für einen feierlichen Umzug am 18. Juni, um ihr neues Gerätehaus mit ihren Gästen zu feiern. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Märkisch-Oderland

Strausberg

Erstklassiges Orgelkonzert in St. Marien

Nach dem interkulturellen Kenia-Musikprojekt rückt beim nächsten Konzert in der Kirche St. Marien wieder die Orgel in den Vordergrund. Konzertorganistin Gabriele Wadewitz spielt diesen Sonntag, 28....

Spencer ist 200. Baby
Strausberg

Spencer ist 200. Baby

3290 Gramm schwer ganze 53 Zentimeter groß: Am 13. August kam als 200. Baby in der Geburtsklinik des Strausberger Krankenhauses der kleine Spencer zur Welt. Er lebt mit seiner Familie in...

Fredersdorf-Vogelsdorf

Abschluss Konzertreihe

Die im Mai begonnenen Sommerkonzerte in der Evangelischen Kirche in Vogelsdorf an der B 1/5 werden für dieses Jahr am Samstag, dem 3. September, um 17 Uhr, mit einem bemerkenswerten...

Neuenhagen

Elektropop in der Arche

Glasperlenspiel & Band ist beim nächsten Sommerwind-Openair am 27. August ab 20 Uhr in der Arche zu erleben. Mit ihrem Elektropop können Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg mittlerweile vier...

Hoppegarten

Brandenburgtag rund um die Galopprennbahn

Unter dem Motto „Hoppegarten ... gut im Rennen“ lädt die Gemeinde Hoppegarten am 3. und 4. September zum bunten 15. Landesfest rund um die Galopprennbahn ein. Zwei Tage lang präsentiert sich das Land...

Bad Saarow

Wassertourismus ausgebremst

Über 200 Seen sowie etliche Flüsse und Kanäle: Das Seenland Oder-Spree (zu dem Märkisch-Oderland gehört) macht seinem Namen alle Ehre. Der Landstrich ist die wasserreichste Urlaubsregion Deutschlands....

Ernten für guten Zweck
Müncheberg

Ernten für guten Zweck

Die Initiative zum Wiederaufbau der Obstbauversuchsanstalt Müncheberg lädt am 6. September ab 12.30 Uhr zum ersten landesweiten Obstpflücktag nach Müncheberg ein. „In Deutschland gibt es mehr als...

Sicherer zur Schule
Strausberg

Sicherer zur Schule

Zum neunten Mal startet Augenoptiker Fielmann zum Schulbeginn in Brandenburg seine Blinki-Aktion und verschickt kostenlos Sicherheits-Reflektoren an interessierte Schulen. Um auf ihrem Schulweg besser...

Altlandsberg

Markt und offene Höfe

Der diesjährige Vogelscheuchenmarkt mit offenen Höfen sowie Bauern- und Handwerkermarkt wird am 3. September von 10 bis 24 Uhr veranstaltet. Damit wird einmal mehr zu vielseitiger Unterhaltung,...

Steimle von der Leine
Rüdersdorf

Steimle von der Leine

Man kennt den lakonischen Sachsen aus seinen TV-Sendungen wie “Steimles Welt-Kulturerbe” und „Steimle staunt”. „Original sächsische Crepes“ sind bei dem Kabaettisten „Plinsen für Auswärtige“ und die...