Frühjahrsputz in Strausberg

Strausberg.

Die diesjährige Frühjahrs-Reinigungsaktion rund um den Straussee und im Stadtgebiet wird am 9. April veranstaltet. Die Stadt  rechnet wie in den Vorjahren wieder mit der tatkräftigen Mitwirkung der Mitglieder der Strausseepartnerschaft am Straussee und weiterer aktiver Helfer.

Der Aufruf richtet sich an alle Anwohner des Stadtgebietes, zahlreich an der Reinigungsaktion in ihrem unmittelbaren Wohnumfeld mitzumachen. Jede Teilnahmemeldung für konkrete Aktionen wird in die Gesamtorganisation des Aktionstages einbezogen. Insbesondere sind Vermieter aufgerufen, Reinigungs- und Verschönerungseinsätze in unmittelbarer Wohnnähe gemeinsam mit ihren Mietern an diesem Tag zu organisieren. Auch Schulen können sich im Umfeld der Schulen beteiligen. Außerdem sind die Mitglieder der Garagengemeinschaft „Hohensteiner Chaussee“ aufgerufen, an diesem Tag auf dem Gelände des Garagenhofes teilzunehmen.

Teilnahmemeldungen beziehungsweise Anforderungen für Container können Mitstreiter bis spätestens zum 31. März an die Stadtverwaltung richten (Vera Schmolinske, Telefon 38 13 32, E-Mail: vera.schmolinske@stadt-strausberg.de). Müllsäcke können ab dem 29. März in der Stadtverwaltung abgeholt werden (Raum 3.22).

Beginn der Reinigungsaktion ist um 9 Uhr. Ab 11.30 Uhr erfolgt die Entsorgung des gesammelten Mülls an den angemeldeten Ablagerungsstellen. Im Anschluss gibt es wie in den Vorjahren ein gemeinsamer Ausklang in der Tauchbasis des Tauchsportservices Jürgen Flemming im Kulturpark. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Märkisch-Oderland

Frankfurt (Oder)/Strausberg

Letzte Chancen

Zum Ende es Schuljahres wissen viele Jugendliche nicht, wie es nach den Sommerferien weitergeht. Gleichzeitig sind noch viele Lehrstellen in Ostbrandenburg unbesetzt. Damit beide Seiten rechtzeitig...

Volksfest an der S-Bahn-Brücke
Fredersdorf-Vogelsdorf

Volksfest an der S-Bahn-Brücke

Anlässlich des 10 jährigen Bestehens der S-Bahnbrücke wurde vor zwei Jahren das erste Brückenfest gefeiert. Das Ereignis soll zur Tradition werden: Die Bürger Fredersdorf-Vogelsdorfs sowie Gäste aus...

Fredersdorf-Vogelsdorf

Gartentag bei Familie Sept

Nach der großen Resonanz mit über 400 Besuchern im letzten Jahr ist der Hausgarten der Familie Gisela Sept-Hubrich und Bernhard Sept wieder am 10. Juli (Sonntag) von 10 bis 18 Uhr für Interessierte...

Fast perfekter Mehrkampf
Strausberg

Fast perfekter Mehrkampf

Auch in diesem Jahr konnte sich wieder eine Teilnehmerin aus Strausberg für die Deutschen Meisterschaften der Senioren im Geräteturnen qualifizieren. Nach sehr erfolgreichen Berlin-Brandenburger...

Strausberg

Bewährter Service in neuer Gestalt

Der regionale Energiedienstleister EWE eröffnet am 7. Juli seinen neuen ServicePunkt in der Strausberger Hegermühlenstraße 58. Tür an Tür öffnet an diesem Tag auch die Stadt Strausberg offiziell ihr...

Strausberg

Einschränkungen im Amt

In der Zeit vom 29. Juni bis zum 8. Juli erfolgt im Bauordnungsamt des Landkreises Märkisch-Oderland eine umfangreiche Umstellung von Hard- und Software. Während dieser Zeit ist der Zugriff auf die...

Seelow/Strausberg

Neue Internetseite der Erwachsenenbildung

Die komplett neu überarbeitete Internetseite des Zentrums für Erwachsenenbildung und Medien Märkisch-Oderland startet am 1. Juli. Unter der Adresse www.vhs-mol.de findet sich für Interessierte eine...

Historische Gestalten wandeln durch Frankfurt
Frankfurt (Oder)

Historische Gestalten wandeln durch Frankfurt

Merkwürdige Gestalten erproben das richtige Schreiten und Sprechen im Lennépark und am Holzmarkt. Es sind Darsteller der Honorablen aus der Zeit des Peter Joseph Lenné. Dem Gartenarchitekt verdankt...

Lauf ohne Grenzen
Frankfurt (Oder)

Lauf ohne Grenzen

Bis zu 800 Teilnehmer erwarten das Slubicer Sport- und Freizeitzentrum SOSIR und der Frankfurter Stadtsportbund beim erstmals stattfindenden Lauf ohne Grenzen, der am 8. Juli ab 20 Uhr vom Slubicer...

Gala für die Oderhähne
Frankfurt (Oder)

Gala für die Oderhähne

Dass im Kleist Forum Frankfurt noch einmal fast ein ganzer Saal gemeinsam das Lied von der kleinen weißen Friedenstaube singen würde, hätte sich wohl kaum jemand vorstellen können. Dazu musste erst...

Müncheberg

Konzept vorgestellt

Die neu gegründete „Initiative zum Wiederaufbau der Obstbauversuchsanstalt“ hat in Frankfurt (Oder) ein  Kurzkonzept mit Anregungen und Ideen zum Erhalt der traditionsreichen Forschungsanstalt für den...

Ganz dicht dran
Neuenhagen

Ganz dicht dran

Das Berliner Depeche-Mode-Tribute-Projekt „Forced To Mode“ widmet sich am 9. Juli ab 20 Uhr auf dem Arche-Hof den Sounds der britischen Synth-Rocker. Das Repertoire von „Forced To Mode“ umfasst...

Petershagen-Eggersdorf

2.000 Euro für „Kristallblümchen“-Verein

Helfen kann so einfach sein! Eine Spende über 2.000 Euro hat der Betrieberat des Energiedienstleisters EWE dem Petershagener Verein „Kristallblümchen“ übergeben. Die Mittel stammen aus einer...

Petershagen-Eggersdorf

„Engelstor“-Picknick

Das Sommer-Picknick der Familien der Initiative „Engelstor“ hat sich bewährt. Darum sind alle Betroffenen, also jene Eltern, die ihre Kinder noch vor oder unmittelbar bei der Geburt verloren haben,...