Keine große Pause für Musikschüler

Übung macht den Meister: Das Duo Klarinette/Klavier mit Yakiv Kreynits und Antonia Markert. Foto: prinzmediaconcept.de

Strausberg.

Ob in der Müncheberger Stadtpfarrkirche, der Strausberger Marienkirche oder der TonHalle, in der Kirche Hohenstein, im Neuenhagener Bürgerhaus oder in der Bad Freienwalder Nikolaikirche: Schüler und Absolventen der Kreismusikschule Märkisch-Oderland haben in den letzten Tagen des vergangenen Jahres zahlreiche Weihnachtskonzerte vor mehreren tausend Zuhörern in unserer Region gestaltet.

„Die Melodien zur Weihnachtszeit sind ein Geschenk der Musizierenden, welches in möglichst viele Konzertorte und in die Wohnstuben fortgetragen werden sollte“, so Schulleiter Klaus-Peter Will.

Viel Lob gibt es von ihm auch für den noch recht jungen Kinderchor unter Leitung von Cathrin Spanke von der Grundschule am Wäldchen und Denis Combe-Chastel von der Kreismusikschule. Der Chor durfte kürzlich erstmals für das RBB Kulturradio und anlässlich der Einweihung des 20-Minuten-Taktes der S-Bahn nach Strausberg-Nord singen.

Von einer Pause kann zu Beginn des neuen Jahres bei den  Musikschülern derweil nicht die Rede sein. Bereits diesen Samstag (9. Januar) geht es in der TonHalle in der Strausberger Hegermühlenstraße 8c mit den Vorbereitungskonzerten für den neuen Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ los. Schüler der Fachbereiche Violine, Duo Klarinette und Klavier musizieren ab 13 Uhr, Violoncello, Violine ab 15 Uhr, Violine ab 17 Uhr und Gesang/Pop ab 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ findet dann am 15. und 16. Januar in Fürstenwalde statt. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Märkisch-Oderland

Franziska vom Heede erhält Kleist-Förderpreis
Frankfurt (Oder)

Franziska vom Heede erhält Kleist-Förderpreis

Franziska vom Heede erhält den diersjährigen Kleist-Förderpreis für junge Dramatikerinnen und Dramatiker für ihr Stück: Tod für eins achtzig Geld. Der Kleist-Förderpreis ist mit einem Preisgeld von...

81-Jähriger starb in brennendem Haus
Kienitz

81-Jähriger starb in brennendem Haus

In der Kienitzer Oderstraße brannte am 12. Januar gegen 19.45 Uhr ein Wohnhaus in dem vier Mietparteien wohnen. Aus drei Wohnungen konnten die Mieter rechtzeitig das Haus verlassen. Ein Mieter wurde...

Folk am Fluss
Frankfurt (Oder)

Folk am Fluss

Zum 13. Mal findet das Festival für traditionelle und handgemachte Musik Folk im Fluss statt. Vom 26. bis 28. Januar gibt es in Frankfurt Musik zum Lauschen, Schwelgen und natürlich Tanzen. Dazu...

Strausberg

Offene Schultür

Zum Tag der offenen Tür lädt am 21. Januar von 10 bis 12 Uhr Anne die Frank Oberschule ein. Für viele Eltern, deren Kinder jetzt die 6. Klassenstufe besuchen, ist es notwendig, eine weiterführende...

Fredersdorf-Vogelsdorf

Initiative lädt ein

Die Bürgerinitiative Vogelsdorf trifft sich am 25. Januar um 10 Uhr im Haus „Avicus“ in der Rüdersdorfer Straße in Vogelsdorf. Informiert wird unter anderem zum aktuellen Stand des Problems...

Melancholie und Hoffnung
Neuenhagen

Melancholie und Hoffnung

Die Namen Ivonne Fechner und Bodo Kommnick sind eher weniger geläufig. Doch als Studio- und liveerfahrene Musiker haben sie eine beachtliche Vita vorzuweisen. Sie spielten unter anderem bei Lift,...

Strausberg

Vorlesung „Biofeedback“

Etwa 14 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter chronischen Schmerzen. Ständig tut der Rücken weh, die Kopfschmerzen lassen nicht nach, Nervenschmerzen vergällen jeden Tag. Chronische Schmerzen...

Seelow/Strausberg

Behörde geschlossen

Der Fachdienst Amtsvormundschaften, Unterhalt und Unterhaltsvorschuss des Jugendamtes an den Dienstorten Strausberg, Seelow und Bad Freienwalde bleibt für die Zeit vom 16. bis zum 20. Januar...

Meisterschaft komplett ausgebucht
Petershagen-Eggersdorf

Meisterschaft komplett ausgebucht

Die Landesmeisterschaft Berlin-Brandenburg im karnevalistischen Tanzsport richtet am 21. Januar der Eggersdorfer Carnevalclub aus. Die Meisterschaft in der Giebelseehalle dauert von 9 bis 19 Uhr und...

Petershagen-Eggersdorf

Von Klassik bis Musical

Romantische Melodien aus Klassik, Filmmusik und Musical erklingen am 5. Februar um 16 Uhr in der Giebelseehalle. Erneut hat das Kammerorchester Capella Amadeus ein buntes Programm zusammengestellt....