Zicklein im Wildpark

Plastik wurde zum Schutz vor Diebstahl umgesetzt

Die Zicklein haben ein neues Zuhause. Foto: Gronenfelder Werkstätten

Frankfurt (Oder).
Im Rahmen der Verbesserung des Schutzes von Kulturgut im öffentlichen Raum vor Diebstahl war die bisher im Botanischen Garten stehende Bronze Zicklein zunächst demontiert und im Atrium der Konzerthalle übergangsweise gesichert worden. Der Beigeordnete für Kultur, Markus Derling, hatte sich an die Gronenfelder Werkstätten mit dem Vorschlag gewandt, die Tier-Plastik von August-Martin Hoffmann aus dem Jahre 1977 im Wildpark aufzustellen. Die Idee wurde positiv aufgenommen und nun in die Tat umgesetzt.

Wildpark-Chef Jochen Hanschel und sein Team schlugen für die Aufstellung einen Platz zum Verweilen direkt am Ziegengehege vor. Mit Hilfe der Frankfurter Steinmetzfirma Knösel wurde die Skulptur aufgestellt und der Öffentlichkeit wieder zugänglich gemacht.

Das Wildpark-Team und der Beigeordnete sind sich sicher, dass die bronzenen Zicklein bei Ihren lebenden Artgenossen gut aufgehoben sind, den Wildpark bereichern und nicht nur Kinderherzen, sondern alle Besucher erfreuen werden.Markus Derling bedankte sich bei Jochen Hanschel und den Gronenfelder Werkstätten für die Mitwirkung. Beide können sich vorstellen, dass in Zukunft noch weitere Kunstwerke im Wildpark einen Platz finden könnten. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Frankfurt (Oder)

Frankfurter Stadtgeschichte
Frankfurt (Oder)

Frankfurter Stadtgeschichte

Am 26. September findet um 19 Uhr im Stadtarchiv in der Collegienstraße (nicht im Museum wie bisher angekündigt) die erste Mitgliederversammlung des Historischen Vereins nach der Sommerpause statt....

25 Jahre Meisterleistung
Frankfurt (Oder)

25 Jahre Meisterleistung

Vor einem Vierteljahrhundert hielten sie nach erfolgreicher Meisterprüfung ihren Meisterbrief in den Händen. Seitdem meistern sie mit unternehmerischem (Weit)Blick und handwerklichem Können die...

Achtung, Vollsperrung!
Frankfurt (Oder)

Achtung, Vollsperrung!

Ab Donnerstag, dem 21. September ab 7 Uhr kommt es zur Vollsperrung der Lennèstraße. Bis voraussichtlich 29. September wird hier die neuverlegte Trinkwasserleitung an das bestehende Netz angebunden....

Spannender Sommer für Ferienkinder
Frankfurt (Oder)

Spannender Sommer für Ferienkinder

Der diesjährige Sommerferienkalender der Stadt Frankfurt (Oder) ist mit einem neuen Teilnehmerrekord zu Ende gegangen. Über 50 spannende Einzelaktionen, wie Medienangebote, Sportaktionen,...

Historische Archivkalender ab sofort online einsehbar
Frankfurt (Oder)

Historische Archivkalender ab sofort online einsehbar

Nach der Präsentation des neuen historischen Archivkalenders am 13. September in der Ulrich von Hutten-Buchhandlung sind die historischen Kalender, einschließlich des Kalenders für das Jahr 2017, auf...