Kritik des WWF an der Partei Die Linke

Brandenburg droht energiepolitische Kehrtwende

Potsdam.
Brandenburg verlasse mit der Aktualisierung seiner Energiestrategie den Pfad von Paris. Statt weiter auf die positiven Entwicklungen in der Wind- und Sonnenenergie zu setzen, vollziehe die Landesregierung eine Kehrtwende zurück zur schädlichen und überholten Braunkohle, kritisiert der WWF.

Zu dem neuen Entwurf der Energiestrategie sagt Michael Schäfer, Fachbereichsleiter Klimaschutz und Energiepolitik beim WWF Deutschland: „Wirtschaftsminister Gerbers neue Energiestrategie wäre ein dramatischer Rückschritt für den Klimaschutz in Brandenburg und in ganz Deutschland: Unsere Klimazielen werden so unerreichbar.“

Noch immer fehle seitens der Partei Die Linke eine unmissverständliche Positionierung, dass es keinen rot-roten Kabinettsbeschluss geben wird, der die Brandenburger Klimaziele aufweicht. „Solange die Linkspartei sich um diese Klarheit herumdrückt, bleibt der Verdacht, dass sie die Entscheidung nur verzögern will, bis die Bundestagswahl vorbei ist“, so Schäfer. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Frankfurt (Oder)

Frankfurter Stadtgeschichte
Frankfurt (Oder)

Frankfurter Stadtgeschichte

Am 26. September findet um 19 Uhr im Stadtarchiv in der Collegienstraße (nicht im Museum wie bisher angekündigt) die erste Mitgliederversammlung des Historischen Vereins nach der Sommerpause statt....

25 Jahre Meisterleistung
Frankfurt (Oder)

25 Jahre Meisterleistung

Vor einem Vierteljahrhundert hielten sie nach erfolgreicher Meisterprüfung ihren Meisterbrief in den Händen. Seitdem meistern sie mit unternehmerischem (Weit)Blick und handwerklichem Können die...

Achtung, Vollsperrung!
Frankfurt (Oder)

Achtung, Vollsperrung!

Ab Donnerstag, dem 21. September ab 7 Uhr kommt es zur Vollsperrung der Lennèstraße. Bis voraussichtlich 29. September wird hier die neuverlegte Trinkwasserleitung an das bestehende Netz angebunden....

Spannender Sommer für Ferienkinder
Frankfurt (Oder)

Spannender Sommer für Ferienkinder

Der diesjährige Sommerferienkalender der Stadt Frankfurt (Oder) ist mit einem neuen Teilnehmerrekord zu Ende gegangen. Über 50 spannende Einzelaktionen, wie Medienangebote, Sportaktionen,...

Historische Archivkalender ab sofort online einsehbar
Frankfurt (Oder)

Historische Archivkalender ab sofort online einsehbar

Nach der Präsentation des neuen historischen Archivkalenders am 13. September in der Ulrich von Hutten-Buchhandlung sind die historischen Kalender, einschließlich des Kalenders für das Jahr 2017, auf...