Begegnungen beim Osthafen-Festival

Puppen- und Objekttheater zu Gast

Theater des Lachens in Frankfurt. Foto: Klemt

Frankfurt (Oder).
Wenn es etwas zu feiern gibt, dann feiern Deutsche und Polen an der Oder gemeinsam, am besten noch mit vielen Lebenslustigen, Kunstverliebten, Musiksüchtigen aus anderen Ländern. So ist es auch beim VII. Osthafen-Festival vom 21. bis 23. September unter dem Motto: Glaube Liebe Hoffnung. Das internationale Festival für Puppen- und Objekttheater widmet sich, wie könnte es anders sein, auf seine eigene Art dem Reformationsjubiläum und will es nutzen, um Möglichkeiten für Begegnung, Austausch und inspirative Zusammenarbeit zwischen den Künstlern, Theatern und dem Publikum zu schaffen. „Wo Glaube ist, da ist auch Lachen“, sagte Martin Luther - Eine Maxime, die zu beiden Seiten der Oder funktioniert und sich nicht nur religiös interpretieren lässt. Die Festival-Gastgeber vom Theater des Lachens meinen dazu: „Das Lachen ist das einfachste Vergnügen unseres Lebens, das nicht an Nationalitäten, Hierarchien, Geschlecht, Alter oder Glauben gebunden ist. Lachen ist grenzenlos und so sollte auch unsere Toleranz gegenüber Menschen, deren Glaube ein anderer ist, sein.“

Die Akteure des Festivals, zu denen auch einige Bands gehören, kommen aus verschiedenen Gegenden Deutschlands, aus Tschechien, Russland, Weißrussland,  Israel und Polen. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Frankfurt (Oder)

Frankfurter Stadtgeschichte
Frankfurt (Oder)

Frankfurter Stadtgeschichte

Am 26. September findet um 19 Uhr im Stadtarchiv in der Collegienstraße (nicht im Museum wie bisher angekündigt) die erste Mitgliederversammlung des Historischen Vereins nach der Sommerpause statt....

25 Jahre Meisterleistung
Frankfurt (Oder)

25 Jahre Meisterleistung

Vor einem Vierteljahrhundert hielten sie nach erfolgreicher Meisterprüfung ihren Meisterbrief in den Händen. Seitdem meistern sie mit unternehmerischem (Weit)Blick und handwerklichem Können die...

Achtung, Vollsperrung!
Frankfurt (Oder)

Achtung, Vollsperrung!

Ab Donnerstag, dem 21. September ab 7 Uhr kommt es zur Vollsperrung der Lennèstraße. Bis voraussichtlich 29. September wird hier die neuverlegte Trinkwasserleitung an das bestehende Netz angebunden....

Spannender Sommer für Ferienkinder
Frankfurt (Oder)

Spannender Sommer für Ferienkinder

Der diesjährige Sommerferienkalender der Stadt Frankfurt (Oder) ist mit einem neuen Teilnehmerrekord zu Ende gegangen. Über 50 spannende Einzelaktionen, wie Medienangebote, Sportaktionen,...

Historische Archivkalender ab sofort online einsehbar
Frankfurt (Oder)

Historische Archivkalender ab sofort online einsehbar

Nach der Präsentation des neuen historischen Archivkalenders am 13. September in der Ulrich von Hutten-Buchhandlung sind die historischen Kalender, einschließlich des Kalenders für das Jahr 2017, auf...