Bündnis ruft zum Protest auf

Demonstration gegen AfD-Parteitag

Frankfurt (Oder). Das Bündnis Kein Ort für Nazis in Frankfurt (Oder) ruft zum Protest gegen den Landesparteitag der Brandenburgischen AfD am 8. April auf. Mit einer Kundgebung ab 10 Uhr an der Brandenburghalle, dem Tagungsort der AfD, will das Bündnis ein deutliches Zeichen gegen Rechtspopulismus setzen.  

„Die Hetze von AfD, Pegida und Co hat den Boden bereitet für die gestiegene Zahl an rechten Gewalttaten in Brandenburg. Allein in Frankfurt (Oder) hat sich deren Zahl 2016 im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt“, so Janek Lassau, Sprecher des Bündnisses. Das Bündnis lädt aller Bürger ein, am 8. April gemeinsam für eine antifaschistische, demokratische Kultur zu demonstrieren. „Wir wollen eine solidarische Gesellschaft, die Menschen unterschiedlicher Herkunft, sexueller Orientierung, Religionszugehörigkeit oder unterschiedlichem sozialem Hintergrund in ihrer Mitte willkommen heißt. Für die AfD hingegen darf es keine Willkommenskultur geben, ihr und ihren menschenverachtenden Positionen wollen wir eine Absage erteilen.“, so Lassau weiter. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Frankfurt (Oder)

Wer hat Bock auf Bühne?
Frankfurt (Oder)

Wer hat Bock auf Bühne?

Das Moderne Theater Oderland sucht junge Leute, die Bock mauf Theater haben. Sie können  Teil der außerschulischen Jugendgruppe Swawola: Übermut am Modernen Theater Oderland werden. Für dieses...

Haftbefehl wegen Geldwäsche vollstreckt
Frankfurt (Oder)

Haftbefehl wegen Geldwäsche vollstreckt

Frankfurter Bundespolizisten nahmen am 11. Dezenber einen mit Haftbefehl gesuchten Mann auf der Bundesautobahn 12 fest. Gegen fünf Uhr kontrollierten die Beamten einen Letten als Mitreisenden in einem...

Suffpilot rutscht von der Straße
Frankfurt (Oder)

Suffpilot rutscht von der Straße

Am Abend des 10. Dezembers war ein 26 Jahre alter Frankfurter mit seinem Opel Movano auf der B112 in Richtung Lebus unterwegs gewesen. Gegen 22.30 Uhr kam der Wagen auf winterglatter Fahrbahn jedoch...

15.000 Euro vom Land
Eisenhüttenstadt

15.000 Euro vom Land

Kulturministerin Martina Münch und Rolf Lindemann, Landrat des Landkreises Oder-Spree, haben in Beeskow die Verlängerung der Finanzie-rungsvereinbarung zum Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR...

Frankfurt soll es besser können
Frankfurt (Oder)

Frankfurt soll es besser können

Zur Nominierung ihres Oberbürgermeisterkandidaten kamen die Kreisverbände der Frankfurter Linken und Bündnis 90/Die Grünen zu einem gemeinsamen Parteitag zusammen. Die Mitgliedschaften beider Parteien...

Beliebtester Fernstudiengang mit freien Plätzen
Frankfurt (Oder)

Beliebtester Fernstudiengang mit freien Plätzen

Der 2017 als beliebtestes Fernstudium ausgezeichnete Master-Studiengang Mediation und Konfliktmanagement an der Viadrina bietet ab April 2018 noch Studienplätze an. Das berufsbegleitende,...

Astronergy investiert weitere drei Millionen Euro
Frankfurt (Oder)

Astronergy investiert weitere drei Millionen Euro

Seit der Übernahme von Conergy durch das chinesische Unternehmen Astronergy, das zur Chint-Gruppe gehört, wurden in Frankfurt mehr als sechs Millionen Euro investiert. Die Mitarbeiterzahl stieg von...

Friedenslicht kommt zum 13. Mal
Frankfurt (Oder)

Friedenslicht kommt zum 13. Mal

Das Friedenslicht  aus  Bethlehem kommt nun schon im 13. Jahr kurz vor dem Heiligen Abend über Polen nach Frankfurt. Die Friedenslichtaktion 2017 steht in Deutschland unter dem Motto: Auf dem Weg zum...

Anerkennungsfrist für Zwangsarbeiter
Potsdam

Anerkennungsfrist für Zwangsarbeiter

2016 beschloss der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages die Richtlinie über eine Anerkennungsleistung ehemaliger deutscher Zwangsarbeiter. Demnach dürfen deutsche Staatsbürger und sogenannte...

Handtaschenraub auf der Allende-Höhe
Frankfurt (Oder)

Handtaschenraub auf der Allende-Höhe

Kriminalisten der Inspektion Oder-Spree/Frankfurt (Oder) ermitteln seit dem 11. Dezember zu einem Handtaschenraub. Nach bisherigen Erkenntnissen war eine 57 Jahre alte Frau zu Fuß unterwegs gewesen,...

Arbeit zum Mitnehmen
Frankfurt (Oder)

Arbeit zum Mitnehmen

Am 21. Dezember von 14 bis 18 Uhr gibt es in den Arbeitsagenturen in Frankfurt (Oder), Märkisch-Oderland  und Oder-Spree wieder Arbeits- und Lehrstellen „zum Mitnehmen“. Schüler, Eltern sowie alle...