Brennpunkt Lennépark

Brennpunkt Lennépark

Wem soll der Lennépark gehören? Foto: Klemt

Diskussion zum Alkoholverbot im Stadtteilforum Mitte neu belebt

Frankfurt (Oder).
Von 2.100 Polizeieinsätzen, die es im vergangenen Jahr in der Frankfurter Innenstadt gab, entfielen allein 100 auf den Lennépark und seine unmittelbare Umgebung. Alkohol habe dabei fast immer eine Rolle gespielt, so die Polizei.  Raub, Diebstahl, sexuelle Belästigung, Körperverletzung, Drogenhandel - inzwischen genießt der Park längst nicht mehr nur das Ansehen als eine liebevoll gepflegte und wiederhergestellte Landschaftsgärtnerische Anlage,  sondern auch als überregionales Beispiel für Brennpunkte und Problemzonen, die entstehen, wenn sich niemand um die wachsende Zahl der Ordnungswidrigkeiten kümmert. 

Sonja Gudlowski, bekannt als Initiatorin und gute Seele der Bürgeraktion Gesunde Umwelt für meine Stadt - Der Lennépark, hat dafür beim jüngsten Stadtteilforum Mitte mahnende Worte gefunden. 
Immerhin hat die Gemeinschaftsinitiative Lennépark bereits mehr als 70.000 Euro Spenden zur Verschönerung des Parks gesammelt. Seitens der Stadt sind seit 1999 rund drei Millionen Euro in die Entwicklung des Landschaftsdenkmals geflossen. 

Gleichzeitig mussten allein von 2006 bis 2013 rund 42.000 Euro aufgebracht werden, um Vandalismus-Schäden zu beheben - Und dies, obwohl viele Schäden - Vom Kunst-Diebstahl bis zur Schmiererei mit Hilfe engagierter Unternehmen beseitigt wurden. Trauriger Höhepunkt der Nichtachtung des gemeinsamen Kleinods waren die Brandstiftungen an der Schmeißereiche, die dem Feuer endgültig zum Opfer fiel. Es wird gesoffen und demoliert, dass die Schwarte kracht, aber gegen die Verhängung eines Alkoholverbots im Park - ähnlich wie in Slubice - das dann auch durchgesetzt werden müsste, gab es bislang heftigen Widerstand. Ein Argument: die Probleme würden damit nur an andere Orte verdrängt, aber keineswegs gelöst. Tatsächlich gibt es schon eine Wanderungsbewegung: Trinker aus Slubice fühlen sich jetzt in Frankfurt wohler.

Gleichzeitig verlieren zunehmend Bürger die Motivation, sich finanziell zu engagieren, wenn die Spenden durch mutwillige Zerstörung aufgezehrt werden. Und wie will man die Jugendlichen begeistern, die jedes Frühjahr an der Reinigung des Parks mitwirken, wenn  die Stadt so wenig tut, um diese Unterstützung auch praktisch zu würdigen. Das Geld in er Klassenkasse ist das eine - die eigene Arbeit zunichte gemacht sehen zu müssen, schmerzt dennoch.  

Die Kleine Parknacht, dieses Jahr unter dem Motto: Weg des Lichts, soll auch für das Licht am Ende des Tunnels stehen, wünscht sich Sonja Gudlowski. In den Sommermonaten seien acht zusätzliche Einsatzkräfte sowie Fahrradstreifen im und am Park unterwegs gewesen, so die Polizei. Dadurch habe es keine Belästigungen mehr gegeben. Bis Mitte Februar gab es dieses Jahr 23 Einsätze. 

Um ein Alkoholverbot  umzusetzen und ein entsprechendes Eingreifen des Ordnungsamtes zu ermöglichen, müsse jedoch die Stadtordnung entsprechend geändert werden, heißt es aus der Verwaltung. Die Stadtverordneten sind am Zuge.  red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Frankfurt (Oder)

Weihnachten im Knast
Frankfurt (Oder)

Weihnachten im Knast

Einen mit Haftbefehl gesuchten Mann nahmen Bundespolizisten am 6. Dezember auf der Bundesautobahn 12 fest. Eine Geldstrafe von 7.039 Euro konnte er nicht zahlen und muss daher in Haft. Eine...

Autodiebstahl in der Lessingstraße
Frankfurt (Oder)

Autodiebstahl in der Lessingstraße

Unbekannte Täter entwendeten in der Zeit vom 6. Dezember, 15.45 Uhr, bis zum 7. Dezember, 11.45 Uhr, einen PKW Mazda. Das Fahrzeug stand zur Tatzeit in der Lessingstraße. Der geschätzte Wert des PKWs...

Polizei stellt gestohlenes Fahrzeug sicher
Frankfurt (Oder)

Polizei stellt gestohlenes Fahrzeug sicher

Ein gestohlener Renault Master hielt am 7. Dezember die Polizei in Atem. Das Fahrzeug verließ die BAB 12 an der Anschlussstelle Fürstenwalde West und versuchte dann auf Landstraßen in Richtung Grenze...

Märchenstube und Weihnachtshütten
Frankfurt (Oder)

Märchenstube und Weihnachtshütten

Ein spannendes Programm erwartet die Besucher der Karl-Marx-Straße auch am nächsten Adventswochenende rund um fünf Weihnachtshütten und einem Märchenladen. Der Budenzauber in der Karl-Marx-Straße 9...

Konzert im Bolfrashaus
Frankfurt (Oder)

Konzert im Bolfrashaus

Gemeinsam laden die Arle und die Stiftung Medizin ohne Grenzen am 10. Dezember um 14 Uhr zu einem besonderen Adventskonzert in den Hanse-Saal des Bolfrashauses ein. Anlass dafür ist die Premiere der...

Tourismus legt zu
Frankfurt (Oder)

Tourismus legt zu

Deutschland bleibt das beliebteste Urlaubsziel der Deutschen. Davon profitiert auch Ostbrandenburg: Die Übernachtungszahlen sind in den Monaten Januar bis September 2016 erneut um 4,3 Prozent zum...

ZeBra rettet Weihnachten
Frankfurt (Oder)

ZeBra rettet Weihnachten

Vor dem Start in die Weihnachtsferien wird das Mitmach-Theater ZeBra im Rahmen der Verkehrssicherheitskampagne Lieber sicher. Lieber Leben. am 16. Dezember um acht Uhr für die mehr als 100 Jungen und...

Gefährlicher Dämmstoffabfall
Frankfurt (Oder)

Gefährlicher Dämmstoffabfall

Im Baubereich werden seit vielen Jahren zur Isolierung Dämmplatten aus Polystyrolschaum eingesetzt. Bei Renovierungs- oder Abbrucharbeiten fallen diese Baumaterialen als Abfälle an und müssen dann...

Über dem Durchschnitt
Frankfurt (Oder)

Über dem Durchschnitt

Die durchschnittlich geleistete Arbeitszeit eines Erwerbstätigen betrug im Jahr 2015 in Berlin 1.391 Stunden und in Brandenburg 1.440 Stunden. Wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg mitteilt,...

Baumspenden verschönern die Stadt
Frankfurt (Oder)

Baumspenden verschönern die Stadt

Der Altbaumbestand im Stadtgebiet ist in den vergangenen Jahren Zurückgegangen. Viele Bäume wurden aufgrudn ihres Alters oder durch die Wirkung von Stürmen zu einem Sicherheitsrisiko. Umso wichtiger...

Jobs to go
Frankfurt (Oder)

Jobs to go

Am 5. Dezember von 14 bis 18 Uhr bieten die Arbeitsagenturen in Frankfurt, Märkisch-Oderland und Oder-Spree wieder Arbeitsstellen und Ausbildungsplätze „zum Mitnehmen“ an. Ohne vorherige...

Suffpilot rammt parkendes Auto
Frankfurt (Oder)

Suffpilot rammt parkendes Auto

Am 5. Dezember ereignete sich gegen 12:00 Uhr in der Bergstraße ein Verkehrsunfall. Der Fahrer eines BMW befuhr die Bergstraße in Richtung Lenné-Straße. Dabei kam er nach rechts ab und streifte mit...

Im Suff an die Laterne
Frankfurt (Oder)

Im Suff an die Laterne

Ein Anrufer informierte am 5. Dezember gegen 17.30 Uhr, die Polizei über einen Verkehrsunfall in der Lennéstraße. Dort befuhr die 64-jährige Fahrerin eines PKW VW die Straße in Fahrtrichtung...

Zwei Verletzte bei Unfällen
Frankfurt (Oder)

Zwei Verletzte bei Unfällen

Am 6. Dezember um 7.25 Uhr stieß die Fahrerin eines Opel Corsa in der Kieler Straße mit einem Fußgänger zusammen. Der Fußgänger wollte in Höhe des Olympiastützpunktes die Straße überqueren, doch die...

Frankfurt (Oder)

Kolumbianer sind ab April zu Gast

Austauschschüler von der Andenschule Bogota (Kolumbien) wollen einmal den Verlauf von Jahreszeiten erleben. Dazu sucht das Humboldteum deutsche Familien, die offen sind, einen südamerikanischen...

Bundespolizei verhaftet Ehepaar aus Rumänien
Frankfurt (Oder)

Bundespolizei verhaftet Ehepaar aus Rumänien

Am 6. Dezember nahmen Bundespolizisten ein mit Haftbefehl gesuchtes Ehepaar auf der Autobahn fest. Nach Zahlung der geforderten Geldstrafen konnte das Paar seine Reise fortsetzen. Eine...

Lustige Weihnachtsbäckerei
Frankfurt (Oder)

Lustige Weihnachtsbäckerei

Kleine Bäckerinnen und Bäcker sind eingeladen zu einem ganz großen Weihnachtsspaß. In den Lenné Passagen können Kindergartenkinder in der Vorweihnachtszeit unter der fachkundigen Anleitung des...

Sieben neue Überraschungen
Frankfurt (Oder)

Sieben neue Überraschungen

Sieben neue Überraschungen bietet die dritte Woche des Lebendigen Adventskalenders. Konzerte, Lesungen, Ausstellungen sowie Spielangebote stehen auf dem Programm. Die Woche startet am 12. Dezember mit...

Linke gegen Altersarmut
Frankfurt (Oder)

Linke gegen Altersarmut

 Zu den rentenpolitischen Beschlüssen des Koalitionsgipfels erklärt der Frankfurter Bundestagsabgeordnete Thomas Nord: „Die ostdeutschen Rentner werden von der großen Koalition bis Juli 2025 auf...

Fahrzeugdieb auf der Autobahn erwischt
Frankfurt (Oder)

Fahrzeugdieb auf der Autobahn erwischt

Nachdem Polizisten am 4. Dezember von einer Eisenhüttenstädter Firma über den Diebstahl eines Kleintransporters informiert worden waren, konnte das Fahrzeug tatsächlich gegen 6 Uhr auf der BAB 12,...

Abfallkalender wird in der Stadt verteilt
Frankfurt (Oder)

Abfallkalender wird in der Stadt verteilt

Der Abfallkalender für das Jahr 2017 wird ab der zweiten Dezemberwoche im Stadtgebiet und den Ortsteilen verteilt. Er enthält nicht nur die Termine der Tonnenleerungen sondern auch Wissenswertes zum...

Pyrotechnik und Waffen sichergestellt
Frankfurt (Oder)

Pyrotechnik und Waffen sichergestellt

Bereits am 3. Dezember stellten Bundespolizisten mehrere Messer, Schlagringe, einen Elektroschocker und neun Kilogramm verbotene Pyrotechnik auf dem Frankfurter Bahnhof sicher. Gegen 11.20 Uhr...