400 Osterhasen und 400 Euro

400 Osterhasen und 400 Euro

Spendenübergabe am Topfmarkt. Foto: Klemt

Vertreter der Partei Die Linke besuchten Tafel am Topfmarkt

400 Osterhasen brachte Jan Augustyniak einen Tag später. Foto: privat

Frankfurt (Oder).
Frankfurt. Traditionell führt die Partei Die Linke einmal im Jahr eine Spendensammlung bei ihren Mitgliedern durch, um der Arbeitsloseninitiative Frankfurt mit ihrem Projet Tafel / Domizil zu helfen. Diesmal wurde die Wahl von Sandra Seifert zur Kreisvorsitzenden der Linken dazu genutzt. Es kamen 400 Euro zusammen. 
Ihre Übergabe an Joachim Krauß, Marita Seibold und Hand Judacz von der Frankfurter Abreitsloseninittiative war unmittelbar vor Ostern eine gute Gelegenheit, dem Tafel-Team am neuen Standort Topfmarkt einen Besuch abzustatten und zur Wiedereröffnung zu gratulieren. Insgesamt hat Die Tafel / Domizil rund 30 Mitarbeiter und Helfer, darunter Freiwillige, Ehrenamtler, MAE-Beschäftigte. 

Bei einem Rundgang konnten die Gäste sämtliche Räumlichkeiten in Augenschein nehmen: Begegnungsstätte und Sozialbüro, Tafel-Laden und Sortierstrecke, Kühl- und Sozialräume. 
„Manchmal wird es jetzt schon ein bisschen eng um die Mittagszeit“, räumte Hans Judacz ein. Die Begegnungsstätte, wo auch die Mahrzeiten ausgereicht werden, hatte in der Heinrich-Hildebrandt-Straße fast doppelt so viele Plätze. „In den anderen Bereichen haben wir uns zum Teil verbessert“, berichtet Hans Judacz. Dazu gehören beispielsweise eine modernere Kücheneinrichtung und die Sortierstrecke. An einigen Ecken wird auch noch gearbeitet. Möglichst rasch soll Barrierefreiheit hergestellt werden, damit auch Rollstuhlfahrer die Einrichtung nutzen können. Auch an der Be- und Entladestelle muss noch etwas getan werden. 

Sandra Seifert, Jan Augustyniak, René Wilke und Thomas Nord von der Partei die Linke waren sichtlich beeindruckt vom Engagement, mit dem die Heimstatt von Tafel und Domizil hergerichtet wurde und nun weiter betrieben wird. Immerhin zwei Drittel der früheren Stammbesucher haben sich mittlerweile wieder eingefunden, neue Gäste kommen fast täglich dazu. Etwa zwanzig Menschen nutzen jeden Tag den Tafelladen, wo sie einmal in der Woche gespendete Lebensmittel in Empfang nehmen können. Viele nutzen das Angebot einer warmen Mahlzeit und auch die Pausenbrote für sozial benachteiligte Kinder an Frankfurter Schulen werden hier zubereitet. Nur dreißig Cent bezahlen die Empfänger für den Frühstücksbeutel. „Der Bedarf ist groß“, weiß Marita Seibold. 

Knapp waren auch vor Ostern freilich Süßigkeiten, um gerade den Kindern eine Freude zu machen. Eine Nachricht, die bei den Linken auf offene Ohren stieß. Einen Tag nach der Spendenübergabe fand Jan Augustyniak sich noch einmal am Topfmarkt ein: Diesmal hatte er 400 Schokoladen-Osterhasen im Gepäck. Klemt

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Frankfurt (Oder)

Gala für die Oderhähne
Frankfurt (Oder)

Gala für die Oderhähne

Dass im Kleist Forum Frankfurt noch einmal fast ein ganzer Saal gemeinsam das Lied von der kleinen weißen Friedenstaube singen würde, hätte sich wohl kaum jemand vorstellen können. Dazu musste erst...

Blühende Beete in der Bischofstraße
Frankfurt (Oder)

Blühende Beete in der Bischofstraße

Die zwölfköpfige Fraktion CDU / BürgerBündnis in der Frankfurter Stadtverordnetenversammlung hat die Patenschaft über die Rabatten in der Bischofstraße übernommen. Einmal im Monat wird die Firma...

Waldorfkindergarten feierte
Frankfurt (Oder)

Waldorfkindergarten feierte

Mit Handwerkermarkt, Livemusik und Tehater feierte der Waldorfkindergarten Moosgärtlein im Siedlerweg sein 25-jähriges Bestehen bei einem zünftigen Sommerfest. Zu den Gratulanten gehörten auch...

Frau vom Fahrrad gestoßen
Frankfurt (Oder)

Frau vom Fahrrad gestoßen

Am 22. Juni gegen 16.30 Uhr fuhr eine 34-Jährige mit ihrem Fahrrad auf dem Gehweg die Dresdner Straße in Richtung Bahnhofplatz. In Höhe Tunneleingang kamen ihr zwei Frauen entgegen. Eine der Beiden...

Kulturfest der Viadrina
Frankfurt (Oder)

Kulturfest der Viadrina

Unter dem Motto: Movement laden Studenten der Viadrina anlässlich des 25. Geburtstages der Universität zu einem dreitägigen Kulturfest in den Garten des Kleist-Museums ein. Den Auftakt bildet am 8....

Service-Clubs helfen Flüchtlingen
Frankfurt (Oder)

Service-Clubs helfen Flüchtlingen

Den Reinerlös ihres Neujahrsempfangs in Höhe von 3.522,74 Euro überbrachten Vertreter der Frankfurter Service Clubs dem Überbetrieblichen Aufbildungszentrum (ÜAZ) Bauwirtschaft in Frankfurt.Rotary...

Referenz mit Loopingzeit
Frankfurt (Oder)

Referenz mit Loopingzeit

Es war nicht nur eine eindrucksvolle  Buchpremiere für Frank Hammers „Geschichten aus der Loopingzeit“(Dietz Verlag), die im Kabarettkeller am Markt stattfand. Vor allem war es eine Referenz von...

Raub in Frankfurt
Frankfurt (Oder)

Raub in Frankfurt

Am 21. Juni zwischen 19 und 20 Uhr befuhr ein 27-Jähriger mit seinem Fahrrad die August-Bebel-Straße auf dem kombinierten Rad- und Gehweg in Richtung Lessingstraße. Nach seinen Angaben hielt er sein...

Metalldieb in der Halben Stadt erwischt
Frankfurt (Oder)

Metalldieb in der Halben Stadt erwischt

Durch einen Anrufer erhielt die Polizei am 21. Juni Kenntnis von einem Diebstahl in der Straße Halbe Stadt. Dort war ein 20-Jähriger dabei,  Altmetall aus einem Container zu entnehmen um es auf ...

Autodiebe scheitern am Honda
Frankfurt (Oder)

Autodiebe scheitern am Honda

In der Zeit vom 20. zum 21. Juni haben Unbekannte versucht, im Wolfsweg einen PKW Honda zu stehlen. Dies gelang ihnen nicht. Trotzdem verursachen sie einen Schaden in Höhe von ungefähr 1.000 Euro. r...

Gewerbemieten weitgehend stabil
Frankfurt (Oder)

Gewerbemieten weitgehend stabil

Die Gewerbemieten im Kammerbezirk Ostbrandenburg sind weitestgehend stabil, teilt die Industrie- und Handelskammer Frankfurt / Ostbrandenburg mit. Ladenmieten im Landkreis Oder-Spree und in der...

Frankfurter Musenvater
Frankfurt (Oder)

Frankfurter Musenvater

Die kleine drehbare Kugel in ihrer Hand schimmert golden. Sie wurde von vielen begriffen. Darauf war Roland Rother immer schon aus: Kunst muss man nicht mit den Fingerspitzen anfassen - aber man...

Tag der Architektur in Brandenburg
Frankfurt (Oder)

Tag der Architektur in Brandenburg

Die Brandenburgische Architektenkammer nimmt am 26. Juni am bundesweiten Tag der Architektur teil und stellt 38 Bauwerke im Land vor, die von 13 bis 18 Uhr geöffnet haben. Auch Führungen sind geplant....

Bad Saarow

Crypt gewinnt beim Rock-Contest

15 Bands haben sich beim 22. Rock Oder-Spree auf der Burg in Friedland präsentiert und der Fachjury die Entscheidung nicht leicht gemacht. Am Ende sammelte mit Crypt eine junge Band aus Bad Saarow die...