Mannschaftspokale für PSV

Mannschaftspokale für PSV

Teamwork zahlte sich auch diesmal aus.Foto: PSV

Frankfurter Judoka in Jüterbog erfolgreich

Frankfurt (Oder).
Beim Mauritiuscup in der Altersklasse U 8 bis U 14 in Jüterbog kämpften 23 Vereine, darunter eine Mannschaft aus der Ukraine und eine aus Polen, um die Einzel- und Mannschaftspokale in den einzelnen Gewichtsklassen. Den Sportlern des Frankfurter PSV gelang es, die Mannschaftspokale in der männlichen U 8 und U 10an die Oder zu holen.Es waren spannende und harte Auseinandersetzungen in den Kämpfen der Frankfurter, besonders gegen die vielen Vereine aus Berlin, zu sehen. Doch der jüngste Nachwuchs des PSV, die U 8, legte einen furiosen Start hin. Elly Kahl (20 kg) besiegte ihre fünf Gegnerinnen alle vor der Zeit und erkämpfte den ersten Platz. Für Celina Seifert (24 kg) war es der erste Wettkampf in ihrer noch sehr jungen Judolaufbahn und sie überraschte mit ihrem souveränen Sieg. Liv Grethe Schubert erkämpfte in dieser Gewichtsklasse den dritten Platz. Ebenfalls dritte wurde Tina Bartel (32 kg). 

Danach zogen die männlichen U 8 Kämpfer erfolgreich nach. Eryk Dudka (24 kg) und Daniel Maier (30 kg) konnten ebenfalls in ihren Gewichtsklassen den Siegerpokal erkämpfen. Roman Ostrowsky (22 kg) und Ian Lahn (+ 32 kg) wurden Zweite. Durch die dritten Plätze von Nathaniel Umland (20 kg) und Rubin Wittsack (22 kg) wurden weiterhin wichtige Punkte für die Mannschaftswertung erkämpft.

Vom Ergebnis der U 8 angespornt gingen dann die PSV-Kämpfer in der U10 an den Start. Skady Sporleder und Michelle Gröhnke (beide 24 kg) erkämpften die Plätze 2 und 3. Livia Bartz (26 kg) schaffte es auf Platz 5. Dann setzten die Mädchen zum Schlussspurt an und Larissa Redmann und Anny Kahl (beide 33 kg) zogen souverän durch die Vorrunde und konnten ihre Kämpfe mit schönen Hüftwürfen vor der Zeit gewinnen. Im Finale siegte diesmal Larissa vor Anny. Den Schlusspunkt bei den Mädchen setzte Kim Zingelmann mit dem ersten Platz.

Bei den Jungen gewannen Jannes Westphal (34 kg) und Benjamin Lange  (37 kg) mit souveränen Siegen ihre Vorrundenkämpfe, auch das Finale konnten beide erfolgreich gestalteten und somit den ersten Platz erkämpften. Brian Redmann (25 kg) und Eryk Schuppan (28 kg) erkämpften den dritten Platz. Alexander Schmidt und Inaki Zepke zeigten mutig, was in ihnen steckt, mussten aber die Überlegenheit der älteren Kämpfer anerkennen. Am Ende konnte auch die Altersklasse U 10 des PSV jubeln und den Mannschaftspokal in Empfang nehmen.

In der U12 startete Lenny Seifert und musste sich nur im Finale geschlagen geben. Auch  Lucy Kahl und David Meier kämpften sich bis ins Finale vor und konnten am Ende Silber erlangen. In der U14 lieferte sich Luca Finn Schubert einen harten Kampf mit dem späteren ukrainischen Sieger und belegte Platz 2. Matuschowitz

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Frankfurt (Oder)

Waldorfkindergarten feierte
Frankfurt (Oder)

Waldorfkindergarten feierte

Mit Handwerkermarkt, Livemusik und Tehater feierte der Waldorfkindergarten Moosgärtlein im Siedlerweg sein 25-jähriges Bestehen bei einem zünftigen Sommerfest. Zu den Gratulanten gehörten auch...

Frau vom Fahrrad gestoßen
Frankfurt (Oder)

Frau vom Fahrrad gestoßen

Am 22. Juni gegen 16.30 Uhr fuhr eine 34-Jährige mit ihrem Fahrrad auf dem Gehweg die Dresdner Straße in Richtung Bahnhofplatz. In Höhe Tunneleingang kamen ihr zwei Frauen entgegen. Eine der Beiden...

Kulturfest der Viadrina
Frankfurt (Oder)

Kulturfest der Viadrina

Unter dem Motto: Movement laden Studenten der Viadrina anlässlich des 25. Geburtstages der Universität zu einem dreitägigen Kulturfest in den Garten des Kleist-Museums ein. Den Auftakt bildet am 8....

Service-Clubs helfen Flüchtlingen
Frankfurt (Oder)

Service-Clubs helfen Flüchtlingen

Den Reinerlös ihres Neujahrsempfangs in Höhe von 3.522,74 Euro überbrachten Vertreter der Frankfurter Service Clubs dem Überbetrieblichen Aufbildungszentrum (ÜAZ) Bauwirtschaft in Frankfurt.Rotary...

Referenz mit Loopingzeit
Frankfurt (Oder)

Referenz mit Loopingzeit

Es war nicht nur eine eindrucksvolle  Buchpremiere für Frank Hammers „Geschichten aus der Loopingzeit“(Dietz Verlag), die im Kabarettkeller am Markt stattfand. Vor allem war es eine Referenz von...

Raub in Frankfurt
Frankfurt (Oder)

Raub in Frankfurt

Am 21. Juni zwischen 19 und 20 Uhr befuhr ein 27-Jähriger mit seinem Fahrrad die August-Bebel-Straße auf dem kombinierten Rad- und Gehweg in Richtung Lessingstraße. Nach seinen Angaben hielt er sein...

Metalldieb in der Halben Stadt erwischt
Frankfurt (Oder)

Metalldieb in der Halben Stadt erwischt

Durch einen Anrufer erhielt die Polizei am 21. Juni Kenntnis von einem Diebstahl in der Straße Halbe Stadt. Dort war ein 20-Jähriger dabei,  Altmetall aus einem Container zu entnehmen um es auf ...

Autodiebe scheitern am Honda
Frankfurt (Oder)

Autodiebe scheitern am Honda

In der Zeit vom 20. zum 21. Juni haben Unbekannte versucht, im Wolfsweg einen PKW Honda zu stehlen. Dies gelang ihnen nicht. Trotzdem verursachen sie einen Schaden in Höhe von ungefähr 1.000 Euro. r...

Gewerbemieten weitgehend stabil
Frankfurt (Oder)

Gewerbemieten weitgehend stabil

Die Gewerbemieten im Kammerbezirk Ostbrandenburg sind weitestgehend stabil, teilt die Industrie- und Handelskammer Frankfurt / Ostbrandenburg mit. Ladenmieten im Landkreis Oder-Spree und in der...

Frankfurter Musenvater
Frankfurt (Oder)

Frankfurter Musenvater

Die kleine drehbare Kugel in ihrer Hand schimmert golden. Sie wurde von vielen begriffen. Darauf war Roland Rother immer schon aus: Kunst muss man nicht mit den Fingerspitzen anfassen - aber man...

Tag der Architektur in Brandenburg
Frankfurt (Oder)

Tag der Architektur in Brandenburg

Die Brandenburgische Architektenkammer nimmt am 26. Juni am bundesweiten Tag der Architektur teil und stellt 38 Bauwerke im Land vor, die von 13 bis 18 Uhr geöffnet haben. Auch Führungen sind geplant....

Bad Saarow

Crypt gewinnt beim Rock-Contest

15 Bands haben sich beim 22. Rock Oder-Spree auf der Burg in Friedland präsentiert und der Fachjury die Entscheidung nicht leicht gemacht. Am Ende sammelte mit Crypt eine junge Band aus Bad Saarow die...