Straßenbahn ist kein Auslaufmodell

Straßenbahn ist kein Auslaufmodell

Landesregierung verweigert sich ihrer Verantwortung für ÖPNV

Frankfurt (Oder).
Von 26 Tatra-Straßenbahnen der Stadtverkehrsgesellschaft sind 18 mittlerweile 29 Jahre alt und bedürfen einer Generalüberholung oder müssen ersetzt werden, wenn - wie vom Gesetzgeber gefordert - der öffentliche Personennahverkehr ab 1. Januar 2022 komplett barrierefrei gestaltet werden soll. 13 neue Bahnen werden gebraucht - oder man hält die alten teuer am Fahren. 

Nun hat die Stadtverordnetenversammlung Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke damit beauftragt, vier Varianten für die Fahrzeugbeschaffung und -erneuerung und deren Auswirkungen auf den städtischen Zuschuss für den ÖPNV an die Frankfurter Dienstleistungsholding untersuchen zu lassen. 

Variante 1 wäre die Beschaffung von 13 neuen Straßenbahnen in den Jahren in den Jahren 2017 bis 2021.

Variante 2 sieht die Beschaffung von sechs Straßenbahnen im Jahr 2021 und Beschaffung von sieben weiteren in den Jahren 2027 vor 2029. Bis zur Neubeschaffung würden Instandhaltungen für eine Lebensdauerverlängerung der erforderlichen vorhandenen Straßenbahnen durchgeführt werden.

Variante 3 wäre die Beschaffung von sechs Straßenbahnen in den Jahren 2022 und 2024 und die Beschaffung von sieben weiteren von 2027 bis 2029. Auch hier würde die Lebensdauer der vorhandenen Straßenbahnen durch Instandhaltungen bis zur Neubeschaffung verlängert werden. 

Für diese drei Varianten wäre der aufzunehmende Kredit bis 2038 zurückzuzahlen.

Die Grundinstandsetzung für eine Lebensdauerverlängerung von weiteren 16 bis 19 Jahren von vorhandenen Straßenbahnen KT4D und die Beschaffung von 13 neuen Straßenbahnen in den Jahren 2034 bis 2037 ist Variante 4, brächte aber Probleme bei der Kredittilgung mit sich. 

Alle Varianten werden nun die Stadtverkehrsgesellschaft und die FDH geprüft und entsprechende Gutachten erstellt. Die Ergebnisse werden der Stadtverordnetenversammlung vorgelegt und am 23. Juni besprochen und entschieden.

Die 2015 beschlossene Wirtschaftsplanung der Stadtverkehrsgesellschaft sah die Neubeschaffung von 15 Straßenbahnen vor. Deshalb wurde ein Ausschreibungsverfahren für 13 plus optional zwei Straßenbahnen durchgeführt. 

Bislang ist nicht davon auszugehen, dass die Beschaffung neuer Straßenbahnen vom Land gefördert wird. Damit gehört Brandenburg zu einer Minderheit von Bundesländern, deren Regierung sich der Verantwortung in diesem Bereich entzieht. Die neuen Straßenbahnen müssten ausschließlich über Kredite beschafft werden. Der städtische Zuschuss für den ÖPNV würde mit Beginn der Kredittilgung stark ansteigen.

„Stadt, Stadtverkehrsgesellschaft und Stadtverordnetenversammlung sind sich einig, dass die Straßenbahn kein Auslaufmodell,  sondern auch in den nächsten Jahrzehnten das Rückgrat des städtischen Verkehrs bleiben soll“, so Dr. Martin Wilke.

SVF-Chef Wolfgang Worf erklärt: „Frankfurt hat einen leistungsstarken Nahverkehr, den es schrittweise zu modernisieren und auszubauen gilt.“ Wer heute in Straßenbahnen investiere, der investiere in die Zukunft und vermindere Umweltprobleme von morgen. Die Frankfurter Straßenbahn bedeute Elektromobilität seit 118 Jahren, so der Geschäftsführer. red

Kommentare

  1. User
    Josef Lenden 15232 Frankfurt (Oder), Mi, 16.03.2016 05:44

    Bis zur letzten Minute hat Oberbürgermeister Wilke ein Gutachten durchdrücken wollen, was eindeutig den Auftrag gehabt hätte die Straßenbahn zu reduzieren und der Stadtkasse 60.000 Euro gekostet hätte. Nur mein Antrag und das bei Seite stehen vom Ausschussvorsitzenden René Wilke und danach auch von Ulrich Junghans verhinderte die Absurdität noch ein Gutachten von Dreien zu beauftragen. Zusätzlich habe ich darauf hingewiesen, dass das Land und der Bund in der Inclusionsangelegenheit bei Kostenentstehung nicht auf einmal einen Rückzieher nach Förderzusage machen darf. Eine Unverschämtheit auch die Handlung der Landesregierungen, erst einmal festzulegen welche Stufe die Stufe für eine Inclusion ist. Bei den Tatrabahnen komme ich an manchen Tagen auch sehr schlecht die Stufen hoch, weil meine Knochen auch nicht mehr so wollen. Leute mit Rollatoren und Rollstühlen, mit Gehhilfen etc. müssen draußen bleiben und auf eine Niederflurbahn zu warten. Untragbar in der heutigen Zeit, wo Inclusion ein Menschenrecht geworden ist. Hat einmal jemand berechnet, was der Rückbau von Gleisanlagen und Leitungen kosten würde? Der OB sicherlich nicht. Eine Reduzierung der Strecken für die Bahn würde die Wirtschaftlichkeit in Frage stellen. Qou vadis Herr OB? War das vielleicht das Ziel?

  2. User
    Michel LEipzig, Fr, 18.03.2016 00:37

    Ich hoffe es mal das die Frankfurter Verkehrsgesellschaft ein NGT6 Holen von Bombandier so wie in Halle, Plauen und Essen... Aber schade für die guten alten Tatra aus unser DDR Geschichte. :(

  3. User
    Janine Künstler, Fr, 18.03.2016 09:37

    Jetzt wird schon die Diskussion um Technikschrott genutzt, um der Diktatur-Vergangenheit hinterher zu weinen. Einige werden es nie lernen. Bleibt nur zu hoffen, dass diese Generation bald ausstirbt.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Frankfurt (Oder)

Falsches Gewinnversprechen
Eisenhüttenstadt

Falsches Gewinnversprechen

Eine Anwohnerin der Beeskower Straße erhielt am 21. Juni einen Anruf eines angeblichen Sicherheitsdienstes. Er teilte der Frau mit, dass ihr ein Geldgewinn ins Haus stünde. Aber bevor sie diesen...

Unfall mit zwei Verletzten
Frankfurt (Oder)

Unfall mit zwei Verletzten

Am 21. Juni stießen in der Lennèstraße / Ecke Göpelberg ein Nissan und ein VW wegen eines Vorfahrtsfehlers zusammen. Der Fahrer des Nissan und seine Beifahrerin wurden leicht verletzt in das...

Was macht die Kunst?
Frankfurt (Oder)

Was macht die Kunst?

Ob Skulpturen im Park, Wandgemälde im Kindergarten oder Mosaik im Treppenhaus: Vom 2. Juli bis 13. August beschäftigt sich die Ausstellung: Was macht die Kunst, Frankfurt (Oder)? an der...

Vorsorge bei Kunstverkauf
Potsdam

Vorsorge bei Kunstverkauf

Der Kulturausschuss des Landtages hat einen Änderungsantrag der Partei Die Linke und der SPD zum Gesetz über die Errichtung des Landeskunstmuseum angenommen. Damit wird der Gesetzentwurf angepasst und...

Gestohlenes Wohnmobil sichergestellt
Frankfurt (Oder)

Gestohlenes Wohnmobil sichergestellt

Bundespolizisten stellten am 20. Juni ein in Köln gestohlenes Wohnmobil auf der Bundeautobahn 12 sicher. Den 44-jährigen Fahrer nahmen die Beamten vorläufig fest. Gegen 23.20 Uhr kontrollierte eine...

Bundespolizei verhaftet gesuchten Dieb
Frankfurt (Oder)

Bundespolizei verhaftet gesuchten Dieb

In der Nacht zum 21. Juni nahmen Bundespolizisten einen mit Haftbefehl gesuchten Mann in einem Linienbus auf der Bundesautobahn 12 fest. Die Beamten kontrollierten gegen 0.20 Uhr die Insassen eines...

Lese-Picknick im Gertraudenpark
Frankfurt (Oder)

Lese-Picknick im Gertraudenpark

Am 8. Juli von 10 bis 15 Uhr laden die Volkshochschule und das Schreibzentrum der Viadrina wieder in den Gertraudpark zum Lesepicknick ein. Alle großen und kleinen Lesefreunde und die, die es werden...

Teztel verkauft Ablassbriefe
Frankfurt (Oder)

Teztel verkauft Ablassbriefe

Johann Tetzel kommt nach Frankfurt zum HanseStadtFest. Am 15. Juli um 11, 12.30 und 14 Uhr sowie am 16. Juli um 11.30 Uhr präsentieren der Verein Frankfurt (Oder) 2003, das Freyfähnlein zu...

Frankfurt (Oder)

Journal zu Osteuropa

Stefan Kunath, Absolvent des Master-Studiengangs European Studies an der Europa-Universität Viadrina, veröffentlicht erstmalig das Ost Journal, ein politikwissenschaftliches Magazin über Osteuropa....

Werbung für SPD-Rentenkonzept
Frankfurt (Oder)

Werbung für SPD-Rentenkonzept

Beim Besuch der Ver.di-Senioren Frankfurt warb der SPD Bundestagskandidat Dr. Franz H. Berger für das Rentenkonzept seiner Partei. „Das Rentenniveau darf nicht weiter sinken“, so Berger. In der...

Sechs Jahrzehnte Musikschule
Frankfurt (Oder)

Sechs Jahrzehnte Musikschule

Mit einem musikalischen Sommerfest begeht die Frankfurter Musikschule am 1. Juli ihren 60. Geburtstag im Atrium und im großen Saal der Konzerthalle Carl Philipp Emanuel Bach. Von 15 bis 19 Uhr sind...

Perle mit großer Strahlkraft
Frankfurt (Oder)

Perle mit großer Strahlkraft

Sparkasse und EWE werden das Musikleben in Frankfurt auch weiterhin fördern. Das machten Dr. Thomas Schneider und Christian Blanck vergangene Woche deutlich, als sie eine entsprechende Vereinbarung...

Deutsch-polnische Streife stellt gestohlenen BMW sicher
Frankfurt (Oder)

Deutsch-polnische Streife stellt gestohlenen BMW sicher

Bundespolizisten und polnische Grenzschützer stellten am 19. Juni einen in Hamburg gestohlenen BMW auf der Bundesautobahn 12 sicher. Den 37-jährigen Fahrer nahmen die Beamten vorläufig fest.  Gegen...

Preis ausgelobt
Frankfurt (Oder)

Preis ausgelobt

Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke hat den 19. Innovationspreis ausgelobt. Damit prämiert die Stadt in Zusammenarbeit mit der Europa-Universität Viadrina herausragende studentische Arbeiten, die einen...

Haftbefehl gegen Autodieb aus Polen
Frankfurt (Oder)

Haftbefehl gegen Autodieb aus Polen

Am 19. Juni erging am Amtsgericht Frankfurt (Oder) ein Haftbefehl gegen einen 32-jährigen polnischen Staatsbürger. Polizisten stellten den Mann am Vortag mit einem entwendeten PKW am Zehmeplatz in...

Autoklau in der Spiekerstraße
Frankfurt (Oder)

Autoklau in der Spiekerstraße

Am 19. Juni gegen 8 Uhr stellte der Besitzer eines Honda Civic den Diebstahl seines Fahrzeuges fest. Unbekannte hatten den weißen PKW mit Frankfurter Kennzeichen am Wochenende in der Spieker Straße...

Reisen mit der Holzeisenbahn
Frankfurt (Oder)

Reisen mit der Holzeisenbahn

Auf dem Spielplatz der städtischen Kindertagesstätte Spatzenhaus im Glogower Ring steht eine Holzeisenbahn, bestehend aus einer Lok und zwei Wagons. Nach der jährlichen Hauptinspektion durch den TÜV...

Fanfarenklang und Chorgesang
Frankfurt (Oder)

Fanfarenklang und Chorgesang

Nachdem der Wetterdienst die Generalprobe ins Wasser fallen ließ, zeigte er sich am 17. Juni von seiner besten Seite. Die Singakademie und die Fanfarengarde musizierten  drei Stunden lang vor rund 600...

Auf den Spielplatz, fertig, los...
Frankfurt (Oder)

Auf den Spielplatz, fertig, los...

Pünktlich zum kalendarischen Sommerbeginn heißt es in Frankfurt: Auf die Spielplätze, fertig, los! Wer bis 3. September auf der Internetseite Spielplatztreff.de seine Wertung abgibt, kommentiert oder...

3.000 Brandenburger weniger
Potsdam

3.000 Brandenburger weniger

Im ersten Quartal 2016 kamen in Brandenburg 5.087 Kinder zur Welt, davon 2.621 Jungen und 2.466 Mädchen. 8.387 Menschen starben. Das ergibt im Saldo ein Geburtendefizit. Brandenburg verlor in diesem...

Polizei stellt Autodieb aus Polen auf der Flucht
Frankfurt (Oder)

Polizei stellt Autodieb aus Polen auf der Flucht

Polizeibeamte stellten am 18. Juni im Stadtgebiet einen PKW Peugeot mit Frankfurter Kennzeichen fest. Auf die Anhaltesignale der Polizisten reagierte der Fahrer zunächst nicht und bog in den...

Unter Drogen am Steuer
Frankfurt (Oder)

Unter Drogen am Steuer

Ein 48-jähriger PKW-Fahrer befuhr am 17. Juni gegen 21.45 Uhr die Busspur der Slubicer Straße. Dabei durchfuhr er die Schranke und kollidierte mit dieser leicht, wobei Sachschaden entstand. Die vor...

Radler blau in der Karl-Marx-Straße
Frankfurt (Oder)

Radler blau in der Karl-Marx-Straße

Am 17. Juni gegen 20 Uhr kontrollierten Beamte des Polizeireviers Frankfurt einen Radfahrer in der Karl-Marx-Straße. Da deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden konnte, wurde ein Atemalkoholtest...

Frankfurt (Oder)

Gründer-Preis im Oderland

Der Arbeitskreis der ExistenzGründerPartner Oderland lobt in diesem Jahr erneut den Existenzgründerpreis für junge Unternehmen aus. Er richtet sich an Unternehmer, die ihr Unternehmen im Zeitraum von...

Wartungsarbeiten an der Erdgas-Tankstelle
Frankfurt (Oder)

Wartungsarbeiten an der Erdgas-Tankstelle

An der Erdgastankstelle finden für den sicheren Betrieb erforderliche Wartungsarbeiten am Erdgasverdichter statt. Vom 30. Juni bis einschließlich 3. Juli ist eine Betankung von Fahrzeugen...

Treffen an der Milchzapfstelle
Frankfurt (Oder)

Treffen an der Milchzapfstelle

Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke und Wirtschaftsreferent Mario Quast besuchten die Agra-Erzeugergemeinschaft Kliestow. Nach einer Betriebsbesichtigung informierte André Stürmer über die Entwicklung...

Stefan Voss abberufen
Frankfurt (Oder)

Stefan Voss abberufen

 Der Geschäftsführer der Messe und Veranstaltungsgesellschaft, Stefan Voss, wurde mit sofortiger Wirkung als Geschäftsführer der MuV abberufen. Weiterhin erfolgte mit sofortiger Wirkung die Berufung...

Spielplatz zum Kindertag fertig
Frankfurt (Oder)

Spielplatz zum Kindertag fertig

Pünktlich zum Kindertag und dem Tag der offenen Tür bei der freiwilligen Feuerwehr Güldendorf, haben Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr den Spielplatz am Güldendorfer-See fertiggestellt. Neben dem...

Finkenhäuschen saniert
Frankfurt (Oder)

Finkenhäuschen saniert

Monika Jedamzik freut sich auf Gäste. Am 14. Juli findet in der von ihr geleiteten Kindertagesstätte Finkenhäuschen eine Einweihungsparty  mit Kindern, Eltern, Verwandten, Mitarbeitern und...

CDU schlägt Derling vor
Frankfurt (Oder)

CDU schlägt Derling vor

Der Kreisvorstand der CDU Frankfurt hat den Beigeordneten Markus Derling für die Wahl zum Oberbürgermeister 2018 vorgeschlagen. Die Nominierung durch die Mitglieder der CDU soll bei einer...

Einsingen zum HanseStadtFest
Frankfurt (Oder)

Einsingen zum HanseStadtFest

Am 1. Juli wird die Karl-Marx-Straße auf Höhe Lenné-Passagen / Haltestelle Brunnenplatz von 12.08 Uhr bis 12.20 Uhr teilweise gesperrt – und wird zur Bühne für alle Singbegeisterten. In Vorbereitung...

Einbruch in Kirche
Frankfurt (Oder)

Einbruch in Kirche

Wie der Polizei am Vormittag des 18. Junis angezeigt wurde, sind noch Unbekannte in eine Kirche in der Heinrich-Hildebrand-Straße eingebrochen. Mit Altarkerzen und einer vorgefundenen Kamera verließen...

Bundespolizei vollstreckt drei Haftbefehle
Frankfurt (Oder)

Bundespolizei vollstreckt drei Haftbefehle

Am 17. Juni gegen 15.35 Uhr überprüften Bundespolizisten einen 23-jährigen Fußgänger, nachdem er an der Frankfurter Stadtbrücke aus Polen eingereist war. Wegen Diebstahls suchte die...

Erinnern an die Jahrhundertflut
Eisenhüttenstadt

Erinnern an die Jahrhundertflut

Die Bilder aus der überfluteten Ziltendorfer Niederung im Landkreis Oder-Spree während des Jahrhunderthochwassers der Oder 1997 haben sich tief in unser Gedächtnis gegraben: ein Fluss, der sich nach...

Obst aus der Region für Schulkinder
Potsdam

Obst aus der Region für Schulkinder

Kinder an Grund- und Förderschulen in Brandenburg sollen künftig kostenlos Äpfel aus der Region erhalten. Das Landesprogramm Schulobst läuft im Herbst 2017 an. Das Land stellt für 2017 und 2018...