Musikfesttage gewürdigt

Ministerpräsident Dietmar Woidke bei der Eröffnung

Frankfurt (Oder).
Ministerpräsident Dietmar Woidke hat die Musikfesttage an der Oder als „besonders schönen Ausdruck der deutsch-polnischen Freundschaft und eines lebendigen Miteinanders“ gewürdigt. Das traditionsreiche Festival sei ein musikalischer Höhepunkt auf beiden Seiten der Oder, sagte Woidke als Schirmherr der Veranstaltung beim Eröffnungskonzert in Frankfurt. Daran nahm auch Kulturministerin Sabine Kunst teil.
Mit Blick auf das hochkarätige Programm verwies Woidke darauf, dass das Festival auch ein wichtiges Instrument der Begabten- und Nachwuchsförderung sowie der kulturellen Bildung von Kindern sei. Woidke dankte den Organisatoren und allen Künstlern, „die die Musikfesttage zu einem guten Zeichen der deutsch-polnischen Verständigung und der Zusammenarbeit über Grenzen hin-weg“ machen.

Der Ministerpräsident betonte, für Brandenburg sei die Beziehung zu Polen mehr als eine bloße Nachbarschaft. „Brandenburg ist das Bundesland mit der längsten Grenze zu Polen. Diese Grenze ist gerade in den vergangenen zweieinhalb Jahrzehnten eine der wichtigsten Nahtstellen der Europäischen Union geworden. Als Polen-Koordinator der Bundesregierung liegen mir die Beziehungen zu unserem Nachbarland besonders am Herzen.“ 

Solche Beziehungen benötigten Pflege und kon-tinuierliche Arbeit, fügte Woidke hinzu. Das sei heutzutage in einem Europa, das an vielen Stellen mit großen Problemen zu kämpfen hat, wichtiger denn je. Woidke resümierte: „Insofern sehe ich die 51. Musikfesttage an der Oder als ein gutes Zeichen für eine gewachsene Freundschaft.“

Die Musikfesttage gibt es seit 1966. Bis 1993 hießen sie Frankfurter Festtage der Musik. Sie finden zum 51. Mal statt. Hauptpartnerstadt ist Zielona Gora. Das diesjährige Motto laute: Kontraste. Bis zum 17. März stehen insgesamt 25 Veranstaltungen an zwölf Orten auf beiden Seiten der Oder auf dem Programm. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Frankfurt (Oder)

Freie Fahrt
Frankfurt

Freie Fahrt

Die derzeit von der Stadt Frankfurt (Oder) im Kreuzungsbereich Slubicer Straße/Karl-Marx-Straße vorgenommenen Bauarbeiten an der Rechtsabbiegespur in die Slubicer Straße, der Lichtsignalanlage und dem...

Gedenken, Kundgebung und Friedensgebet
Frankfurt

Gedenken, Kundgebung und Friedensgebet

Am 1. September 2016 findet anlässlich des 77. Jahrestages des Überfalls der Deutschen Wehrmacht auf Polen um 17 Uhr in der Marienkirche ein Gedenken mit Kundgebung und Friedensgebet statt.  Das...

Neuer Busbahnhof in Słubice geht in Betrieb
Słubice

Neuer Busbahnhof in Słubice geht in Betrieb

Am 1. September nimmt der neue Busbahnhof in Słubice den Betrieb auf. Das rund einen halben Hektar große Areal an der ulica akademicka, direkt gegenüber der Słubicer Stadtverwaltung, wird damit zum...

Finissage im Dokumentationszentrum
Eisenhüttenstadt

Finissage im Dokumentationszentrum

Viereinhalb Monate nach ihrer Eröffnung im Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR in Eisenhüttenstadt haben bereits über 2.700 Besucher die Ausstellung mit Kunstwerken aus der ehemaligen...

Werbung, die Geld kosten kann
Frankfurt

Werbung, die Geld kosten kann

Die Stadtverwaltung weist  hiermit nochmals darauf hin, dass das Aufstellen von Klappaufstellern oder Kundenstoppern auf allen dem öffentlichen Verkehr gewidmeten Flächen wie Gehwegen und Plätzen...

Orgelsommer in der St.-Gertraud-Kirche
Frankfurt

Orgelsommer in der St.-Gertraud-Kirche

Semjon Kalinowsky aus Lübeck mit der Bratsche und Paul Kayser aus Luxemburg an der Orgel sind am 6. September um 20 Uhr beim Abschlusskonzert des Internationalen Orgelsommers in der...

Unterstützung für den Breitensport
Frankfurt

Unterstützung für den Breitensport

Am kommenden Samstag veranstalten der Stadtsportbund Frankfurt (Oder) e. V. (SSB) und die Bundespolizeidirektion Berlin den „15. Oderturmlauf“. Der Startschuss fällt um 10 Uhr direkt vor dem Oderturm...

Geschichte wird erschlossen
Frankfurt

Geschichte wird erschlossen

Am 18. Juni 2016 endete nach 25 Jahren eine Frankfurter Erfolgsgeschichte. Das im Juni 1991 gegründete Seniorentheater Spätlese gab im Mikado seine letzte Vorstellung. 25 Jahre hatte das von Günter...

WM-Flitzer auf der Magistrale
Frankfurt

WM-Flitzer auf der Magistrale

 Die Superbike-WM zu Gast in der Oderstadt: Motorengedröhn, schwarzer Gummi auf dem Asphalt und atemberaubende Stunts begeisterten die zahlreichen Zuschauer auf einem etwa 270 Meter langen Teilstück...

Endspurt im Fotowettbewerb GuckMal – DenkMal
Eisenhüttenstadt

Endspurt im Fotowettbewerb GuckMal – DenkMal

Das Team vom Stadtteilbüro offis sucht unter dem Motto "GuckMal – DenkMal an Deine Stadt Eisenhüttenstadt…weil ich von hier bin!" die schönsten und eindrucksvollsten Fotos. Zwei Wochen vor dem...

Fragen & Antworten
Frankfurt

Fragen & Antworten

Der Oberbürgermeister, Dr. Martin Wilke, lädt am Sonnabend, dem 27. August zu seiner nächsten Bürgersprechstunde ein. Sie findet in der Zeit von 9 bis 11 Uhr im Raum 211 statt. Voranmeldungen sind...

Einmal um den Äquator mit dem STADTRADELN
Frankfurt

Einmal um den Äquator mit dem STADTRADELN

Bei der ersten Teilnahme am bundesweiten Wettbewerb STADTRADELN haben die Frankfurter Radfahrerinnen und Radfahrer im übertragenden Sinn einmal die Welt umrundet. Alle, die in Frankfurt (Oder) wohnen,...