Buen Vivir - Gutes Leben für alle

Buen Vivir - Gutes Leben für alle

Heike Kammer. Foto: Klemt

Projekt- und Jugendwoche in Frankfurt und Lindenberg

Frankfurt (Oder).
Unter dem Motto: Buen Vivir - gutes Leben für alle lädt die Arbeitsstelle für evangelische Kinder- und Jugendarbeit vom  11. bis 19. März zu einer Projekt- und Jugendwoche mit vielfältigen Veranstaltungen ein. Als Suchende nach dem Guten, nach Orientierungen und nach Perspektiven eines guten Lebens für alle möchten die Veranstalter  unterwegs sein mit Menschen, die ihre Träume und Visionen leben und von der Quelle ihrer Hoffnungen erzählen können. 

Am 11. März beginnt die Reise mit der Frage: Wo bist du? - Grund unser Hoffnung - mit dem Ökumenischen Kreuzweg der Jugend um 18.30 Uhr im Maximilian-Kolbe-Haus. Bei einem Interreligiösen Friedensgebet am 14. März um 19 Uhr im Mikado können die Teilnehmenden die verbindende Kraft der Religionen im Gebet um den Frieden erleben. Das Motto der Woche:  Buen Vivir wird am 16. März zum Tragen kommen. Über bestehende und fundierte Alternativen der Völker  des Andenraumes, die uns zu nachhaltiger Lebensweise, gesellschaftlicher Teilhabe und lebendiger Demokratie anregen können, berichtet Heike Milanomi Kammer. Sie ist als Friedens- und Menschenrechtsaktivistin von PBI (peace brigades international) Begleiterin der Projektwoche. Umrahmt werden die Beiträge in Wort und Film durch Life-Weltmusik, gespielt von Geflüchteten und Ansässigen.

Am 17. März sind die Teilnehmer zu Gast in der Jungen Gemeinde in Lindenberg. Nach dem Abendessen um 19 Uhr ist das Thema der zivile Ungehorsam und die Protestkultur(en) im Beten und Streiten für ein liebenswertes, menschenwürdiges und weltoffenes Leben. Neben Heike Kammer wird der Sprecher des Bündnisses Kein Ort für Nazis in Frankfurt (Oder), Janek Lassau, seine Erfahrungen weitergeben.
Erstmalig in Frankfurt wird am 18. März von 17 bis 20 Uhr im Gemeindehaus St. Georg das systemische Lernspiel zu zivilem Engagement bei internationalen Konflikten Civil Powker praktiziert und Schülern, Lehrern sowie Interessierten von Paul Metsch, Trainer von PBI, vorgestellt. Je eine Klasse der Oberschule Ulrich von Hutten und der Janusz-Korczak-Schule in Fürstenwalde werden in dieser Woche das gesamte Lernspiel erleben. 

Am Ende der Woche wird Heike Kammer beim Fairen Frühstück von Puerto Alegre zum Thema: Mexiko - ein Land  in Aufruhr braucht  Solidarität referieren. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Frankfurt (Oder)

Bundespolizei nimmt Dieb aus Polen fest
Frankfurt (Oder)

Bundespolizei nimmt Dieb aus Polen fest

Bundespolizisten nahmen Montagvormittag einen Mann auf der Bundesautobahn 12 fest. Weil dieser zweimal nicht zu den Hauptverhandlungen erschien, ordnete das Amtsgericht Neubrandenburg die...

Autodiebstahl in der Humboldtstraße
Frankfurt (Oder)

Autodiebstahl in der Humboldtstraße

Am 23. Januar stellte die Halterin eines PKWs Mazda ihr Fahrzeug gegen 22.20 Uhr auf einem Parkplatz in der Humboldtstraße ab. Als sie am 24. Januar gegen 10.30 Uhr zum Parkplatz zurückkehrte, musste...

LKW-Tank bei Unfall beschädigt
Frankfurt (Oder)

LKW-Tank bei Unfall beschädigt

Am 24. Januar gegen ein Uhr ereignete sich auf der A12 zwischen den Anschlussstellen Fürstenwalde / West und Fürstenwalde / Ost in Fahrtrichtung Frankfurt (Oder) ein Verkehrsunfall. Der 40-jährige...

Ohne Führerschein unterwegs
Frankfurt (Oder)

Ohne Führerschein unterwegs

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle stoppten Polizeibeamte am 23. Januar gegen 14 Uhr den Fahrer eines PKW Honda in der Poststraße. Der 27-jährige Fahrer konnte den Beamten keinen gültigen Führerschein...

Theater in den Winterferien
Beeskow

Theater in den Winterferien

Die Burg Beeskow lädt vom 1. bis 4. Februar Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren zu einem Theaterworkshop ein. Unter dem Motto: Mythen - Märchen - Zauberrausch begeben sich die Heranwachsenden auf die...

Schülerzahl wächst
Frankfurt (Oder)

Schülerzahl wächst

Die Frankfurter Schulen verzeichnen steigende Schülerzahlen. Insgesamt 5.510 Mädchen und Jungen lernen an 16 allgemeinbildenden Schulen, die sich in der Trägerschaft der Stadt befinden. Dies ergibt...

Alkohol und Drogen im Straßenverkehr
Frankfurt (Oder)

Alkohol und Drogen im Straßenverkehr

In der Müllroser Chaussee kontrollierte die Polizei am 22. Januar den Fahrer eines Opel Astras. Der Wert eines Atemalkoholtesters zeigte über zwei Promille an. Der 36-Jährige musste seinen...

Chance bei Straßensanierung
Frankfurt (Oder)

Chance bei Straßensanierung

Die Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen, Bürgerinitiative Stadtentwicklung und Pirat drängt darauf, bei der Sanierung der Rosa-Luxemburg-Straße nicht die Chance zu verpassen, Frankfurt...

Nord verteidigt Pflegeberufe
Frankfurt (Oder)

Nord verteidigt Pflegeberufe

Der Bundestagsabgeordnete Thomas Nord (Die Linke) kritisiert die Pläne der großen Koalition, die Pflegeausbildungen zu einem gemeinsamen Berufsbild zusammenzulegen: Gute Pflege bedürfe einer guten...

Frankfurt im Cicerone
Frankfurt (Oder)

Frankfurt im Cicerone

In guter Gesellschaft mit 26 Gästeführerorganisationen aus ganz Deutschland befindet sich der Frankfurter Gästeführerverein in der Winterausgabe des Cicerone, Mitteilungsblatt des Bundesverbandes der...

LKW-Dieb ohne Fahrerlaubnis
Frankfurt (Oder)

LKW-Dieb ohne Fahrerlaubnis

Am 22.Januar gegen 5.45 Uhr kontrollierten Bundespolizisten auf der Bundesstraße 87 einen LKW, dessen Fahrer aufgrund seiner unsicheren Fahrweise und des Verstoßes gegen das Sonntagsfahrverbot...

Mit zwei Promille durch Markendorf
Frankfurt (Oder)

Mit zwei Promille durch Markendorf

Am 2. Januar um 8.28 Uhr kontrollierten die Beamten einen PKW Opel. Bei dieser Kontrolle wurde beim 37 jährigen Fahrzeugführer erheblicher Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein vor Ort...

FDP will mehr Polizisten für Frankfurt
Frankfurt (Oder)

FDP will mehr Polizisten für Frankfurt

Unter Verweis auf die steigende Zahl von Autodiebstählen und Einbrüchen fordert der FDP-Kreisverband mehr Polizisten für Frankfurt. In den letzten fünf Jahren seien im Bereich der Polizeidirektion 250...

Mehr Gästekontakte im Bolfrashaus
Frankfurt (Oder)

Mehr Gästekontakte im Bolfrashaus

 2016 verzeichnete die Deutsch-Polnische Tourist-Information im Bolfrashaus 51.071 Gästekontakte, das sind 8.733 mehr als 2015. Auch die Besucherzahlen aus dem polnischen Nachbarland sind von 2.990...

Frankfurt (Oder)

Kinder zum Spielplatz befragen

Nachdem 2016 nicht entschieden werden konnte, wo der Spielplatz in Kliestow errichtet werden soll, und damit auch Fördermittel nicht genutzt werden konnten, setzt sich die Fraktion Grüne / B90 und BI...

Neue Patientenfürsprecherin
Frankfurt (Oder)

Neue Patientenfürsprecherin

Angelika Barsch ist neue ehrenamtliche Patientenfürsprecherin des Klinikums Frankfurt. Sie übernimmt damit die Tätigkeit von Christian Gehlsen, der dieses Ehrenamt zwei Jahre verantwortungsvoll...

Veranstaltungen zum Europatag
Frankfurt (Oder)

Veranstaltungen zum Europatag

Unter dem Motto: Gemeinsam Europa gestalten findet am 9. Mai der Frankfurt-Słubicer Europatag statt. Er bietet Gelegenheit, Europa in der Doppelstadt zu erleben und sich mit der Europäischen Union...

Schüler suchen Gastfamilien
Frankfurt (Oder)

Schüler suchen Gastfamilien

Der Freundeskreis Südafrika (FSA) sucht für sein Austauschprogramm im Jahre 2017 Gastfamilien in Deutschland, die für vier Wochen beziehungsweise drei Monate einen südafrikanischen Jugendlichen...

Entwurf der Landesentwicklung unzureichend
Eisenhüttenstadt

Entwurf der Landesentwicklung unzureichend

In der Stellungsnahme zum Entwurf des Landesentwicklungsplans Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg kommen aus Eisenhüttenstadt kritische Töne. Dem voraus ging ein intensiver Austausch mit Frankfurt...