Internationales Blues-Rock-Fest Seelow

Internationales Blues-Rock-Fest Seelow

Meena Cryle. Foto: promo

Musik aus Großbritannien, den USA, Dänemark, Österreich und Deutschland

Seelow.
Zum sechsten Mal lädt der Verein live in Reitwein am 19. März um 19.30 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) im Kreiskulturhaus Seelow zum Blues-Rock-Fest Seelow ein.  Das Publikum erwartet ein vielseitiges internationales Programm. 

Den Auftakt bildet um 19.30 Uhr Danny Bryant aus Großbritannien. Er verkörpert das traditionelle Arbeiter-Attribut des fleißigen Malochers. Trotz ausgedehnter Livepräsenz zu jedem neuen Album bekommen Fans von erdig-schweißtreibendem Bluesrock regelmäßig neues Material serviert.  Keine eineinhalb Jahre nach Veröffentlichung des Vorgängers „Hurricane“ erscheint sein neuer Longplayer „Temperature Rising“. Spätestens seit dem 2007er Output „Just As I Am“  hat der Mann den Meisterbrief in Sachen fulminantem als auch gefühlvollem Saitenanschlag in der Tasche. Jeder neue Silberling legt andere Facetten des sympathischen Griffbretthexers frei. Das Blues-Arbeitstier kommt in der traditionellen Trio-Besetzung nach Seelow.

Hinter Thorbjorn Risager & The Black Tornado aus Dänemark (21 Uhr) stecken eine großartige Stimme, ein persönlicher Sound und harte Arbeit. Die Dänen schlugen mit ihrem neuesten Album Too Many Roads erstmals weltweit hohe Wellen. Für einen Künstler aus Kopenhagen bedeutet ein Erfolg zu Hause und in den Nachbarländern schon eine gewisse Leistung. Nach der Veröffentlichung von Too Many Roads war die siebenköpfige Combo um den Sänger und Gitarristen Risager aber auch in den USA rasch in aller Munde und brachte sogar im indischen Mumbai ein Festivalpublikum aus dem Häuschen. Die Platte heimste den Danish Music Award ein und wurde mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet. Diese einzigartige Band hat die mitreißende Mischung aus Blues, Soul und Rock‘n‘Roll auf ein neues Niveau gehoben. Thorbjørn Risager und seine durchweg fähigen Komplizen haben ihre schon immer schmackhafte Mischung aus verschiedenen musikalischen Zutaten noch verfeinert. Hunderte von Shows der letzten Jahre ließen The Black Tornado zu einer perfekt aufeinander abgestimmten Einheit werden.

Mit Meena Cryle & The Chris Fillmore Band aus Österreich verbirgt sich Europas vermutlich beste Blues-Sängerin voller Emotion und Energie, die in der Presse mit einem Kraftwerk verglichen wird, das Emotion aufsaugt und Energie abgibt. 

Den mitternächtlichen Abschluss bildet Modern Earl (USA / Deutschland) mit ihrem High-Energy Southern-Country-Rock aus Nashville, New York City und Berlin. Die Band interpretiert Rock- und Countryklassiker, melancholische Bluesballaden und traditionelle Südstaaten-Klassiker der Rockgeschichte. In den eingängigen und mitreißenden Eigenkompositionen beschreibt Frontmann Christoph „Earl“ Hudson die amerikanische Kultur mit wachem Blick und einer gehörigen Portion Ironie und Humor. Modern Earl begeistert mit rauchigen Harmonien und mächtigem Gitarrensound. Mit ihrer mitreißenden Performance und dem einzigartigen Musikstil hinterlassen die Jungs in Clubs von Berlin über Groß Lindow bis Barcelona bleibende Eindrücke. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Frankfurt (Oder)

Obdach für 280 Menschen
Frankfurt (Oder)

Obdach für 280 Menschen

Mehr als einhundert Frankfurter nutzten den Tag der offenen Tür im neuen Flüchtlingsheim im Ortsteil Markendorf zu einem Rundgang durch das Haus und einer Bürgerstunde mit Brandenburgs Innenminister...

Fest der Nachbarn im Mai
Frankfurt (Oder)

Fest der Nachbarn im Mai

In Vorbereitung des Festes der Nachbarn lädt das Quartiersmanagement am 7. März um 16 Uhr Unternehmen, Einrichtungen, Vereine und Initiativen ins MehrGenerationenHaus Mikado zu einem...

Automatisiertes Fahren
Frankfurt (Oder)

Automatisiertes Fahren

Das IHP – Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik ist Teil des Forschungsprojekts Emphase, das sich in den nächsten drei Jahren mit der Verbesserung der Zuverlässigkeit beim automatisierten...

Gestohlenes Auto sichergestellt
Frankfurt (Oder)

Gestohlenes Auto sichergestellt

Bundespolizisten entdeckten am 22. Februar einen in Nordrhein-Westfalen gestohlenen Pkw auf der Bundesautobahn 12. Zwei Männer aus Polen wurden vorläufig festgenommen. Gegen acht Uhr kontrollierte die...

Spende für die Tafel
Frankfurt (Oder)

Spende für die Tafel

Auch in diesem Jahr setzt der Frankfurter Kreisverband der Partei die Linke seine Spendentradition fort und unterstützt soziale Projekte in Frankfurt. Kreisvorsitzende Sandra Seifert, Fraktionschef...

Frankfurt (Oder)

Werkstatt vor der Bundestagswahl

Am 27. Februar um 18 Uhr lädt der Kreisverband Partei Die Linke zu einem ersten Werkstatt-Gespräch zum Entwurf des Linken Programms zur Bundestagswahl 2017 ein. Die Werkstatt-Gespräche verstehen sich...

Sprechstunde unter freiem Himmel
Frankfurt (Oder)

Sprechstunde unter freiem Himmel

Am 25. Februar ist der Kreisverband der Partei Die Linke von 10 bis 12 Uhr vor den Lenné-Passagen mit einem Infostand vertreten. Neben einer offenen Bürgersprechstunde mit Mitgliedern des Vorstandes,...

Haushaltsfiasko verteidigt
Frankfurt (Oder)

Haushaltsfiasko verteidigt

Aufgrund veränderter finanzieller Rahmenbedingungen von Seiten des Landes habe die Stadt in den zurückliegenden Wochen ihren Haushaltsplan überarbeitet und dem Finanzausschuss vorgestellt, erklärt die...

Diesel aus polnischem LKW abgezapft
Frankfurt (Oder)

Diesel aus polnischem LKW abgezapft

Unbekannte Täter nutzten die Ruhezeit des Fahrers eines polnischen Sattelzuges auf dem Parkplatz Urstromtal in Fahrtrichtung Berlin aus, um 450 Liter Diesel aus der Zugmaschine zu stehlen. Der Fahrer...

Autodiebstahl in der Güldendorfer Straße
Frankfurt (Oder)

Autodiebstahl in der Güldendorfer Straße

Der Eigentümer eines roten PKW Honda Civic mit den amtlichen Kennzeichen FF – MA 75 musste am 23. Februar um 6.50 Uhr feststellen, dass sein Fahrzeug vom Gemeinschaftsparkplatz in der Güldendorfer...

Ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss unterwegs
Frankfurt (Oder)

Ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss unterwegs

Bei der Kontrolle eines polnischen PKW am 22. Februar um 11.08 Uhr in der Karl-Marx-Straße stellte die Polizei fest, dass der Fahrer keinen Fahrerlaubnis hat. Da der 31-Jährige Fahrzeugführer bereits...

Fäuste flogen in den Passagen
Frankfurt (Oder)

Fäuste flogen in den Passagen

Man saß im Souterrain oder stand auf den Galerien, diskutierte Punktrichter-Entscheidungen oder sah einfach nur zu: Am 23. Februar flogen in den Lenné Passagen die Fäuste. Bei einem Dutzend Kämpfen...

300. Waldorf-Schülerin begrüßt
Frankfurt (Oder)

300. Waldorf-Schülerin begrüßt

Erstmals lernen 300 Schülerinnen und Schüler an der Freien Waldorfschule am Weinbergweg. Nach dem Tag der offenen Tür im Januar meldeten viele Eltern ihre Kinder für einen Quereinstieg an. Die 300....