Jeder kann ein Held sein

Jeder kann ein Held sein

Herzdruckmassage zu AC/DCs Highway to Hell, damit es keine Autobahn zur Hölle wird.Foto: JFV

Jugendförderverein motiviert zur Ersten Hilfe

Frankfurt (Oder).
Erste Hilfe ist der Anfang einer jeden Rettungskette. Selten kommt der Rettungsdienst zum Patienten, ohne dass einer den Notruf abgesetzt hätte – umso beschämender, dass nach einer Untersuchung der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie lediglich 15 Prozent der Bevölkerung die Erste Hilfe leisten. Besonders bei 55 Millionen Führerscheinbesitzern im Land, die alle während der Fahrschule einen entsprechenden Kurs besuchen mussten. 

Dabei könnte es so einfach sein – wie einfach, das beweist der Jugendförderverein Frankfurt (Oder) in Kooperation mit Medizinstudenten der Berliner Charité, der Unfallkasse Brandenburg und dem evangelischen Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin. Sie haben das Projekt: Jeder kann ein Held sein ins Leben gerufen. Ziel ist es, die Bereitschaft zur Leistung der Sofortmaßnahmen spürbar zu erhöhen. Dafür wird erstaunlich früh angesetzt: „Wir haben sehen können, dass vor allem die von uns ausgebildeten Grundschüler großes Interesse zeigten und viel Spaß hatten. Selbst nach dem Unterricht waren sie noch ausgesprochen motiviert und übten mit den Eltern das Gelernte. Außerdem gab es im Gegensatz zu den Oberschülern weniger Berührungsängste bei der Reanimation. Aber grundsätzlich haben es alle super gemeistert“, erklärt Philipp Humbsch aus dem sechsten Semester Medizin.

Humbsch gehört zu einer Gruppe von Studenten, die in ihren Semesterferien nach Briesen (Mark) in Brandenburg aufgebrochen waren, um dort im Rahmen einer Projektwoche eine Grund- und Oberschule in den Maßnahmen der Ersten Hilfe und der Wiederbelebung zu schulen. 

„In manchen Regionen in Brandenburg kann es schon mal vorkommen, dass der Rettungsdienst etwas länger braucht, um am Einsatzort einzutreffen. Daher sollen idealerweise bereits die Kleinsten mit den Sofortmaßnahmen vertraut gemacht werden, um im Ernstfall helfen und die Zeit zum Eintreffen der Rettungskräfte angemessen überbrücken zu können“, erklärt der 24-jährige Frankfurter vom Jugendförderverein. 

290 Schüler im Alter von sechs bis 16 Jahren lernten innerhalb einer Woche, wie sie im Notfall richtig reanimieren, Verbände anlegen oder jemanden in die Stabile Seitenlage bringen. „Besonderen Wert haben wir dabei auf den Eigenschutz gelegt. Die Schüler sollen im Zweifelsfall den Notruf absetzen können, ohne sich selbst in Gefahr bringen zu müssen“, erklärt der angehende Mediziner. Auch die Lehrer mussten sich beteiligen und im Takt von Highway to Hell von AC/DC auf den Übungsphantomen die Herzdruckmassage ausprobieren. 

Nach einer Abschlussübung bekamen alle Schüler feierlich ihre Helden-Diplome überreicht. Für die unentgeltliche Aktion stiftete der in der Medizinwelt bekannte Internist und Buchautor Dr. Gerd Harald Herold eine Ausgabe seines aktuellen Werkes, wofür die Studenten sehr dankbar waren. 

Der Eifer der sogenannten Heldenmacher ist nach der erfolgreichen Woche weiterhin ungebrochen: Für sie soll Briesen nur der Auftakt gewesen sein. „Wir haben noch einiges in Planung und hoffen, dass wir noch viele Schüler ausbilden können.“ red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Frankfurt (Oder)

Jobs bei Dienstleistern
Potsdam

Jobs bei Dienstleistern

Das Land Brandenburg verzeichnete im 1. Quartal 2017 mit einem Anstieg von 1,5 Prozent spürbar mehr Erwerbstätige als im gleichen Quartal des Vorjahres, so das Amt für Statistik Berlin-Branndenburg.In...

Rotkehlchen Favorit der Gartentiere
Frankfurt (Oder)

Rotkehlchen Favorit der Gartentiere

Im Frühjahr rief die Heinz Sielmann Stiftung zur Wahl des Gartentiers des Jahres 2017 auf. Unter den rund 1.037 Stimmen, die bei der Onlinewahl eingingen, war das Rotkehlchen mit 30,9 Prozent der...

Drachenboote auf dem Schwielochsee
Jessern

Drachenboote auf dem Schwielochsee

Das 16. Drachenbootrennen auf dem Schwielochsee verspricht Spaß und Spannung: Am 29. Juli treten zahlreiche Drachenbootsportler aus Deutschland gegeneinander an. Mit dabei sind Freizeitsport-Teams,...

Suffpilotin baut Parkplatzunfall
Frankfurt (Oder)

Suffpilotin baut Parkplatzunfall

Auf einem Parkplatz in der Robert-Havemann-Straße wollten zwei PKW-Fahrer gleichzeitig rückwärts ihre Parklücken verlassen. Der Fahrer des Nissans bemerkte dies und blieb in seiner Parklücke stehen....

Angelruten aus Bürocontainer gestohlen
Frankfurt (Oder)

Angelruten aus Bürocontainer gestohlen

Am vergangenen Wochenende erklommen unbekannte Täter die Umzäunung eines Firmengeländes in der Goepelstraße. Dort brachen sie einen Bürocontainer auf und stahlen mehrere Angelruten. Der Schaden...

Nicht ohne Ausbildungsplatz in die Ferien
Frankfurt (Oder)

Nicht ohne Ausbildungsplatz in die Ferien

Unter dem Motto: Nicht ohne Lehrstelle in die Sommerferien! lädt die Arbeitsagentur zu einem Elternabend am 5. Juli von 18 bis 19 Uhr außerhalb der regulären Sprechzeiten ein. Mütter und Väter von...

Gestohlener Minivan sichergestellt
Frankfurt (Oder)

Gestohlener Minivan sichergestellt

Bundespolizisten und polnische Grenzschützer stellten am 26. Juni einen in Belgien gestohlenen VW Sharan auf polnischem Gebiet sicher. Den georgischen Fahrer nahmen die Beamten vorläufig fest. Eine...

Siegerehrung bei Landesolympiade
Frankfurt (Oder)

Siegerehrung bei Landesolympiade

Optik, Wärme, Widerstände – physikalische Phänomene erst selbst berechnen, dann in der Praxis anschauen. Am IHP – Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik in Frankfurt ging die 27....

Bundespolizei stellt gestohlenes Motorrad sicher
Frankfurt (Oder)

Bundespolizei stellt gestohlenes Motorrad sicher

Bundespolizisten stellten am 26. Juni ein in Berlin gestohlenes Motorrad in einem Kleintransporter auf der Bundesautobahn 12 sicher. Gegen 4.15 Uhr kontrollierten die Beamten einen Richtung Grenze...

Liebermann-Quartett im Finale
Cottbus

Liebermann-Quartett im Finale

Der diesjährige Landeswettbewerb: enviaM - musik aus kommunen, der zum zehnten Mal stattfand, endete in Cottbus mit einer großen Abschlussveranstaltung im Konzertsaal des Konservatoriums. Dazu...

Verdienstorden des Landes Brandenburg erhalten
Eisenhüttenstadt

Verdienstorden des Landes Brandenburg erhalten

Holger Wachsmann, Betriebsratsvorsitzender von ArcelorMittal Eisenhüttenstadt, wurde mit dem Verdienstorden des Landes Brandenburg geehrt. In Anwesenheit seiner Familie, des Vorsitzenden der...

Frankfurt (Oder)

Sommerfest im Moosgärtlein

Der Waldorfkindergarten Moosgärtlein lädt am 1. Juli von 15 bis 17 Uhr zum Sommerfest mit Basteln und Spielen in den Siedlerweg ein. Traditionell wird es gewiss auch in diesem Jahr die eine oder...

Wohlfahrts-Liga zum Teilhabegesetz
Frankfurt (Oder)

Wohlfahrts-Liga zum Teilhabegesetz

Am 5. Juli findet der 3. Parlamentarische Liga-Abend statt. Der Liga-Federführende, Frank Hoffmann, lädt die Vertreter der freien Wohlfahrtspflege um 18 Uhr in den Wichernsaal der Wichern Diakonie...

LKWs krachen auf der Autobahn aufeinander
Frankfurt (Oder)

LKWs krachen auf der Autobahn aufeinander

Am Vormittag des 24. Junis kam es auf der BAB 12 zwischen Müllrose und Frankfurt (Oder)/West zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten LKW. Zwei LKW mit Sattelauflieger hatten gegen neun Uhr...

Einbrecher in der Güldendorfer Straße
Frankfurt (Oder)

Einbrecher in der Güldendorfer Straße

Am späten Abend des 25. Junis meldeten sich Anwohner der Güldendorfer Straße bei der Polizei und teilten mit, dass ein Unbekannter versuchen würde, auf Grundstücke zu gelangen. Die hinzugerufenen...

Mehr Wohnungen im Land Brandenburg
Frankfurt (Oder)

Mehr Wohnungen im Land Brandenburg

Zum Jahresende 2016 gab es im Land Brandenburg nach Angaben des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg 1.310.531 Wohnungen. Das waren 9.714 beziehungsweise 0,7 Prozent mehr als Ende 2015. Die...

Frankfurt (Oder)

KreativKlub startet

Ab sofort startet der im Rahmen des Projektes Ehrenamt im Flüchtlingsbereich neu gegründete KreativKlub in den Räumen der Caritas in der Leipziger Straße. Er bietet Frankfurtern und in der Stadt neu...

200 Jugendliche auf der Last-Minute-Lehrstellenbörse
Frankfurt (Oder)

200 Jugendliche auf der Last-Minute-Lehrstellenbörse

Etwa 200 Jugendliche besuchtendie Last-Minute-Lehrstellenbörse in Frankfurt (Oder). 23 Unternehmen aus der Region Ostbrandenburg warben auf der Messe für ihre offenen Ausbildungsplätze. Jochem Freyer,...

Eine heiße Erfolgsgeschichte
Frankfurt (Oder)

Eine heiße Erfolgsgeschichte

In wechselndem Licht erstrahlte das Heizkraftwerk grün, blau, gelb und rot. Details traten hervor. Das Ganze verschmolz zu einem Kunstwerk. Das Quintett Con Brio lieferte dazu den temperamentvollen...

Bundespräsident als Pate
Frankfurt (Oder)

Bundespräsident als Pate

Seit 1949 verleiht der jeweilige Bundespräsident Ehrenpatenschaften an das siebte Kind einer bundesdeutschen Familie. Rund 80.000 Eltern sind auf diese Weise geehrt worden. Auch der achtmonatige...