Zwei Dutzend Medaillen

Zwei Dutzend Medaillen

Stolze Sieger Foto: PSV

Judoka des PSV bewährten sich bei allen Turnieren

Frankfurt (Oder).
Beim 22. Pharmaturnier traten 51 Vereine aus fünf Bundesländern mit 450 Teilnehmern an, darunter auch Sportler aus Tschechien und Polen, in der U13 und U16 an. Hier konnten sich gleich drei Sportler des PSV Frankfurtunter den Augen der Landestrainer einen Platz auf dem Siegerpodest erkämpfen. Nicht zu schlagen war dabei Jule Mettke. Sie beherrschte eindrucksvoll die Klasse bis 44 Kilogramm. In der Kategorie bis 60 Kilogramm gewann Tobias Hofmann nach drei starken Siegen und einer Niederlage  die Bronzemedaille. Für die 40-Kilogramm-Klasse und als Jahrgangsjüngster belegte Nick Köhler ebenfalls einen beachtlichen dritten Platz.

Knapp 200 Judoka aus 18 Vereinen folgten der Einladung des PSV Senftenberg. Startberechtigt waren nur Kämpfer bis zum 8. Kyu, denn für einige Kämpfer war es der erste Wettkampf. Mit Kampfgeist und schönen Wurftechniken konnten die zwölf PSV Judoka überzeugen. Sechsmal errangen sie den 1., viermal den 2. Platz und zweimal den 3. Platz. Den Anfang machte in der U7 Elli Kahl(21 Kilogramm). Elli brauchte nur wenige Sekunden und war dann im Finale erfolgreich. Skadi Sporleder (25 Kilogramm) benötigte für ihre zwei Kämpfe gerade mal zehn Sekunden und siegte souverän. Auch Kim Valerie Zingelmann (31 Kilogramm) konnte den 1. Platz erkämpfen. Für Lindsay Koar (22 Kilogramm) war es der erste Wettkampf. Sie konnte zwei ihrer drei Kämpfe gewinnen und belegte einen guten 2. Platz. Weiterhin erfolgreich war Tina Barthel(30 Kilogramm), die mit Platz drei das gute Ergebnis der U9 Mädchen abrundete.

Emil Vögeding (27 Kilogramm) und Lenny Schultka (25 Kilogramm) besiegten ihre drei Gegner mit schönen Hüftwürfen und belegten den 1. Platz. Daniel Maier (28 Kilogramm) machte seinen besten Kampf und wurde Erster. Eryk Dudtka (23 Kilogramm), Oskar Albrecht (28 Kilogramm) und Ian Lahn (39 Kilogramm) erkämpften den 2. Platz. Leichtgewicht Rubin Wittsack (21 Kilogramm) beendete den  Wettkampf mit dem 3. Platz.

Außerdem kämpften die PSV Judoka auch hervorragend in Berlin beim 17. Neujahrsturnier der Jugend  in Berlin / Altglienicke. Benjamin Lange, Brain Redmann und Michelle Grönke konnten ihre Kämpfe alle vorzeitig gewinnen.

Zudem holten die Mädchen den Mannschaftspokal. Aber auch die Jungs konnten diesmal einen Pokal in Empfang nehmen. Sie belegten den 2. Platz in der Mannschaftswertung. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Frankfurt (Oder)

Finissage im Dokumentationszentrum
Eisenhüttenstadt

Finissage im Dokumentationszentrum

Viereinhalb Monate nach ihrer Eröffnung im Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR in Eisenhüttenstadt haben bereits über 2.700 Besucher die Ausstellung mit Kunstwerken aus der ehemaligen...

Werbung, die Geld kosten kann
Frankfurt

Werbung, die Geld kosten kann

Die Stadtverwaltung weist  hiermit nochmals darauf hin, dass das Aufstellen von Klappaufstellern oder Kundenstoppern auf allen dem öffentlichen Verkehr gewidmeten Flächen wie Gehwegen und Plätzen...

Orgelsommer in der St.-Gertraud-Kirche
Frankfurt

Orgelsommer in der St.-Gertraud-Kirche

Semjon Kalinowsky aus Lübeck mit der Bratsche und Paul Kayser aus Luxemburg an der Orgel sind am 6. September um 20 Uhr beim Abschlusskonzert des Internationalen Orgelsommers in der...

Unterstützung für den Breitensport
Frankfurt

Unterstützung für den Breitensport

Am kommenden Samstag veranstalten der Stadtsportbund Frankfurt (Oder) e. V. (SSB) und die Bundespolizeidirektion Berlin den „15. Oderturmlauf“. Der Startschuss fällt um 10 Uhr direkt vor dem Oderturm...

Geschichte wird erschlossen
Frankfurt

Geschichte wird erschlossen

Am 18. Juni 2016 endete nach 25 Jahren eine Frankfurter Erfolgsgeschichte. Das im Juni 1991 gegründete Seniorentheater Spätlese gab im Mikado seine letzte Vorstellung. 25 Jahre hatte das von Günter...

WM-Flitzer auf der Magistrale
Frankfurt

WM-Flitzer auf der Magistrale

 Die Superbike-WM zu Gast in der Oderstadt: Motorengedröhn, schwarzer Gummi auf dem Asphalt und atemberaubende Stunts begeisterten die zahlreichen Zuschauer auf einem etwa 270 Meter langen Teilstück...

Endspurt im Fotowettbewerb GuckMal – DenkMal
Eisenhüttenstadt

Endspurt im Fotowettbewerb GuckMal – DenkMal

Das Team vom Stadtteilbüro offis sucht unter dem Motto "GuckMal – DenkMal an Deine Stadt Eisenhüttenstadt…weil ich von hier bin!" die schönsten und eindrucksvollsten Fotos. Zwei Wochen vor dem...

Fragen & Antworten
Frankfurt

Fragen & Antworten

Der Oberbürgermeister, Dr. Martin Wilke, lädt am Sonnabend, dem 27. August zu seiner nächsten Bürgersprechstunde ein. Sie findet in der Zeit von 9 bis 11 Uhr im Raum 211 statt. Voranmeldungen sind...

Einmal um den Äquator mit dem STADTRADELN
Frankfurt

Einmal um den Äquator mit dem STADTRADELN

Bei der ersten Teilnahme am bundesweiten Wettbewerb STADTRADELN haben die Frankfurter Radfahrerinnen und Radfahrer im übertragenden Sinn einmal die Welt umrundet. Alle, die in Frankfurt (Oder) wohnen,...