Mehr Sicherheit für die Kunst

Mehr Sicherheit für die Kunst

Die Liegende - eines von vielen gestohlenen Kunstwerken in Frankfurt (Oder). Foto: Klemt

Präventionsrat beschließt Maßnahmen

Frankfurt (Oder).
Angesichts vermehrter Diebstähle von Kunst - insbesondere Bronzeskulpturen im öffentlichen Raum in Frankfurt - hat Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke mit dem Sicherheit- und Präventionsrat über Maßnahmen zum besseren Schutz beraten. Vorgestellt wurde eine Liste von insgesamt 49 Kunstwerken mit unterschiedlichen Gefährdungsgraden, darunter sieben Skulpturen mit der höchsten Gefährdungsstufe. 
Nach Aussage der Polizei war Frankfurt in Sachen Kunstdiebstahl in jüngster Vergangenheit nicht der einzige Tatort gewissenloser Diebe und Kulturschänder. Auch in Schwedt und Bad Freienwalde wurden Kunstwerke gestohlen. 

Kurzfristig wurde eine verstärkte Bestreifung seitens der Außendienstmitarbeiter des Ordnungsamtes und der Polizei beschlossen. Hinzu kommt die Intensivierung der Öffentlichkeitsarbeit mit dem Ziel, das Bewusstsein für den Wert und das Verantwortungsgefühl für die Kunst im öffentlichen Raum zu erhöhen. Zudem sollen Bürger sensibilisiert werden, die Sicherheitsbehörden über Schäden an Kunstwerken beziehungsweise ihr Verschwinden zu informieren. Als weitere Maßnahmen wurden die Gewinnung von Kunst-Partnerschaften mit öffentlichen Einrichtungen und Unternehmen, eine flächendeckende Prüfung aller Kunstwerke auf deren Sicherung gegen Vandalismus und der Einsatz von Alarmsystemen bei Kunstwerken der Gefährdungsstufe I besprochen. Die Neu-Installation von Beleuchtung ist ebenfalls Bestandteil des Maßnahmenkatalogs. Auch die Umsetzung von Skulpturen an sicherere Standorte wird geprüft.

„Wir werden Kunstgegenstände auch künftig einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen. Eine dauerhafte Einlagerung ist für uns daher keine Option. Für jedes der Kunstwerke werden nun Sicherungsmaßnahmen geprüft und eingeleitet.“, so der Oberbürgermeister. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Frankfurt (Oder)

Frankfurter Projekt gewürdigt
Frankfurt (Oder)

Frankfurter Projekt gewürdigt

 Bei der Vergabe des nationalen Förderpreises für Bevölkerungsschutz des Bundesinnenministeriums Helfende Hand hat Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière den Verein Pépinière für sein Projekt...

Sparkasse hilft Frankfurter Kickern
Frankfurt (Oder)

Sparkasse hilft Frankfurter Kickern

Der Direktor der Direktion Ost der Sparkasse Oder-Spree, Gil Pönitzsch, hat dem Präsidenten des 1. FC Frankfurt (Oder), Markus Derling, die Vereinbarung zwischen der Sparkasse Oder-Spree und dem...

Scharrnstraße soll Stadtbild prägen
Frankfurt (Oder)

Scharrnstraße soll Stadtbild prägen

Die Fraktion Grüne / B90 und BI Stadtentwicklung / Pirat in der Frankfurter Stadtverordnetenversammlung begrüßt die Pläne für die Durchführung eines europaweiten Realisierungswettbewerbs für die...

Chancen im Weihnachtsgeschäft nutzen
Frankfurt (Oder)

Chancen im Weihnachtsgeschäft nutzen

Die Arbeitslosigkeit in Frankfurt sowie den Landkreisen Märkisch-Oderland und Oder-Spree ist im November leicht gestiegen. Insgesamt waren 16.663 Menschen arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote...

Prämien für Schwarzkittel
Frankfurt (Oder)

Prämien für Schwarzkittel

Möglichkeiten zur Intensivierung der Schwarzwildbejagung hat Brandenburgs Agrar- und Umweltminister Jörg Vogelsänger in einem Gespräch mit Vertretern der beiden im Land wirkenden Jagdverbänden sowie...

Naturtagebuch für Frankfurt
Frankfurt (Oder)

Naturtagebuch für Frankfurt

Der vierte Teil des Natur-Tagebuchs Frankfurt (Oder) wurde jetzt von Autor Werner Weiß präsentiert: „Ich möchte möglichst vielen Bürgerinnen und Bürgern Kenntnisse und Erkenntnisse über Natur und...

IHP-Forscher berufen
Frankfurt (Oder)

IHP-Forscher berufen

Dr. Milos Krstic vom IHP – Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik wurde zum Professor für Design und Testmethodik an die Universität Potsdam berufen. Zudem übernimmt er die Leitung der...

Am Heilig Abend nicht einsam sein
Frankfurt (Oder)

Am Heilig Abend nicht einsam sein

Die Caritas öffnet am Heiligen Abend in Frankfurt ihre Türen für Menschen, die an diesem Tag nicht allein sein möchten. Herzlich eingeladen sind Alleinstehende, Alleinerziehende, Mittellose sowie...

Magie der Farben
Frankfurt (Oder)

Magie der Farben

 In der Galerie B des Frankfurter Kunstvereins in der Lindenstraße wird am 10. Dezember  um 15 Uhr die Ausstellung „Magie der Farben“ von Michael Uy eröffnet. „Mit dieser Ausstellung habe ich für mich...

Adventszeit im Klinikum
Frankfurt (Oder)

Adventszeit im Klinikum

„Wir möchten unseren Patienten und ihren Angehörigen mit unserem vorweihnachtlichen Programm eine kleine Freude bereiten. Gleichzeitig bedanken wir uns ganz herzlich bei allen Mitwirkenden für ihre...

Rentner werden vertröstet
Frankfurt (Oder)

Rentner werden vertröstet

Zu den rentenpolitischen Beschlüssen des Koalitionsgipfels erklärt der Frankfurter Bundestagsabgeordnete Thomas Nord: „Die ostdeutschen Rentner*innen werden von der großen Koalition bis Juli 2025 auf...

Stimmungsvolle Ü30-Party
Frankfurt (Oder)

Stimmungsvolle Ü30-Party

Bei der vom Blickpunkt präsentierten „Suberg‘s Ü30 Party“ in den Frankfurter Messehallen herrschte eine fantastische Stimmung! Über 2000 Frankfurter und Gäste der Stadt feierten sechs Stunden...

Adventskalender
Frankfurt (Oder)

Adventskalender

Auch in diesem Jahr erwartet Besucherinnen und Besucher der Deutsch-Polnischen Tourist-Information ein Adventskalender mit täglich wechselnden Preisen. Vom 1. bis zum 24. Dezember wird täglich ein...

Frankfurt im Lichterglanz
Frankfurt (Oder)

Frankfurt im Lichterglanz

 Feierlich eröffnet wurde am ersten Adventswochenende der städtische Weihnachtsmarkt am oberen Brunnenplatz. Ergänzt durch die traditionelle Kirmes und dem neuen Konzept einer „märchenhaften...

Mausolf-Kalender
Frankfurt (Oder)

Mausolf-Kalender

Für seinen nun schon 23. Wandkalender ging Meisterfotograf Winfried Mausolf für seine Fans im wahrsten Sinne des Wortes in die Luft. Ob (für 20 Euro pro Minute!) aus dem Hubschrauber oder einer Cessna...

Das alte Kino lebt
Frankfurt (Oder)

Das alte Kino lebt

Winfried Bellgardt und sein Team waren sichtlich stolz über die gelungene Ausstellung „Neue Horizonte“ über die Geschichte, Gegenwart und (mögliche) Zukunft des ehemaligen Lichtspieltheaters der...

Hier trifft man Freunde
Frankfurt (Oder)

Hier trifft man Freunde

In diesem Jahr können die Besucher des Adventsmarktes in der Frankfurter Marienkirche erneut fast 20 neue Händler kennenlernen. Mehr als 60 haben die beliebte viertätige Frankfurter Veranstaltung...

Erstes deutsch-polnisches Weihnachtssingen an der Oder
Frankfurt (Oder)

Erstes deutsch-polnisches Weihnachtssingen an der Oder

Alle Frankfurterinnen und Frankfurter, Słubicerinnen und Słubicer und alle Besucher und Gäste der Stadt sind herzlich eingeladen, 2016 gemeinsam singend zu verabschieden. Am Mittwoch, dem 21. Dezember...

Gemeinschaftsaktion „Tannenbaum sucht Patenschaft“
Frankfurt (Oder)

Gemeinschaftsaktion „Tannenbaum sucht Patenschaft“

Auch in diesem Jahr rief die WohnBau Frankfurt wieder zur Gemeinschaftsaktion „Tannenbaum sucht Patenschaft“ auf. Insgesamt 40 Weihnachtsbäume wurden in der Fußgängerzone der Großen Scharrnstraße im...

OderCity geht online
Frankfurt (Oder)

OderCity geht online

Das Online-Projekt ODERCITY wird zukünftig zur neuen Dachmarke für bestehende Events und Marken Frankfurts und steht beispielhaft für die Vielfalt und den Facettenreichtum in der Oderstadt.Neben...

Farben des Lebens
Frankfurt (Oder)

Farben des Lebens

 Am Freitag eröffnete Peggy Zipfel, Geschäftsführerin des AWO Kreisverbandes Frankfurt (Oder)-Stadt e.V., den Ausstellungszyklus "Farben des Lebens". In stimmungsvoller Atmosphäre stellte sie ihre...